Dreadys Dungeon

Viele User haben Dungeon Projekte, Miniaturengalerien usw... Hier sind alle diese Galerien zusammengefasst

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
Benutzeravatar
Dready
Krieger
Krieger
Beiträge: 130
Registriert: 08.05.2013 16:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dreadys Dungeon

Beitrag von Dready » 20.06.2013 00:26

Habe ich lustiger Weise vor ca. drei Stunden gelesen und entschieden da einiges draus zu übernehmen. :mrgreen:

Ich muß mir die ganzen Tabellen nur mal übersichtlich zusammenfassen. :roll:
Bild
|Advanced Hero Quest Live Dungeon Generator|
R.I.P. Dredka die Ogerschamanin
Aktuelle Heroin: Dreadolin die Zwergenmagierin

Benutzeravatar
Sidorion
Forengott
Forengott
Beiträge: 1690
Registriert: 06.06.2009 13:29

Re: Dreadys Dungeon

Beitrag von Sidorion » 20.06.2013 07:37

Jaja, die Weisen. Da gibt es einen lustigen, einen setsamen, einen traurigen und noch viele mehr. Da fragt man sich, wer diese Leute eigentlich sind und wann es eine Serie im Ü-Ei geben wird.
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Dinge, die wie Dinge aussehen wollen, sehen manchmal mehr wie Dinge aus, als Dinge.
<Esmerelda Wetterwachs>
Jeder Halm verdient die volle Aufmerksamkeit des Schnitters.
<Bill Tür>

Benutzeravatar
Mophus
Forengott
Forengott
Beiträge: 1057
Registriert: 13.10.2010 08:43
Wohnort: BW

Re: Dreadys Dungeon

Beitrag von Mophus » 20.06.2013 09:35

:lol3: Das war mir auch nicht bekannt. Aber den Spruch merk' ich mir.

Benutzeravatar
Dready
Krieger
Krieger
Beiträge: 130
Registriert: 08.05.2013 16:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dreadys Dungeon

Beitrag von Dready » 20.06.2013 14:38

Kann mich jemand aufklären? Ich würd gern mitlachen.
Bild
|Advanced Hero Quest Live Dungeon Generator|
R.I.P. Dredka die Ogerschamanin
Aktuelle Heroin: Dreadolin die Zwergenmagierin

Benutzeravatar
Mophus
Forengott
Forengott
Beiträge: 1057
Registriert: 13.10.2010 08:43
Wohnort: BW

Re: Dreadys Dungeon

Beitrag von Mophus » 20.06.2013 14:50

Schau' mal im Duden nach lustigerweise, seltsamerweise, traurigerweise, ... nach. :wink:

@Sidorion: Mann, mann, mann - Du bringst mich ins Grübeln, ob ich mich noch als Muttersprachler bezeichnen darf.
:lol:

Benutzeravatar
Dready
Krieger
Krieger
Beiträge: 130
Registriert: 08.05.2013 16:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dreadys Dungeon

Beitrag von Dready » 20.06.2013 15:12

Ein echter Brüller. :roll:

Werd den Fehler im Post jetzt auch extra nicht editieren, damit sich noch viele Generationen darüber belustigen können.
Bild
|Advanced Hero Quest Live Dungeon Generator|
R.I.P. Dredka die Ogerschamanin
Aktuelle Heroin: Dreadolin die Zwergenmagierin

Benutzeravatar
Dready
Krieger
Krieger
Beiträge: 130
Registriert: 08.05.2013 16:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dreadys Dungeon

Beitrag von Dready » 24.06.2013 16:53

An alle AHQ-Leutchen hier:

Ich will mir einen Meisterschirm basteln, bin aber gerade von der Masse an Tabellen etwas erschlagen.

Hat jemand von euch sowas schonmal in Angriff genommen, oder weiß ob ich irgendwo eine Zusammenfassung mit allen wichtigen Tabellen herbekomme? :)
Bild
|Advanced Hero Quest Live Dungeon Generator|
R.I.P. Dredka die Ogerschamanin
Aktuelle Heroin: Dreadolin die Zwergenmagierin

Benutzeravatar
Dragonis
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 973
Registriert: 14.01.2005 18:23
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Dreadys Dungeon

Beitrag von Dragonis » 24.06.2013 20:25

Ich benutze einen Notenständer für die ganzen Tabellen etc.
Dragonis

Wenn die lebenden zu Feinden werden, kann nur die Welt der Toten Rettung bringen.

Bild

Benutzeravatar
Mophus
Forengott
Forengott
Beiträge: 1057
Registriert: 13.10.2010 08:43
Wohnort: BW

Re: Dreadys Dungeon

Beitrag von Mophus » 24.06.2013 21:17

Dready hat geschrieben:An alle AHQ-Leutchen hier:

Ich will mir einen Meisterschirm basteln, bin aber gerade von der Masse an Tabellen etwas erschlagen.

Hat jemand von euch sowas schonmal in Angriff genommen, oder weiß ob ich irgendwo eine Zusammenfassung mit allen wichtigen Tabellen herbekomme? :)
Ich hab's auf meiner Liste der geplanten Projekte stehen. Habe es im Zuge der TitD-Übersetzung bereits begonnen - aber dann erst mal auf Eis gelegt. Eigentlich ist der Teil mit den Tabellen in den Regeln schon recht komprimiert, denn die Erläuterungen braucht man schließlich auch bei den betreffenden Tabellen. Ich denke ich löse es so, dass ich eine PDF mit Inhaltsverzeichnis erstelle. So kann man am schnellsten durch die Tabellen navigieren. Mit einem doppelseitig bedruckten DIN A4 Pappbogen ist es leider nicht getan.

Benutzeravatar
Mophus
Forengott
Forengott
Beiträge: 1057
Registriert: 13.10.2010 08:43
Wohnort: BW

Re: Dreadys Dungeon

Beitrag von Mophus » 25.06.2013 10:10

@Dready: Dein Kommentar hat mir den Anstoß gegeben noch einmal über das Tabellenproblem zu sinnieren. Ein Besuch des White Dwarf Daily hat dann für einen Geistesblitz gesorgt. Wahrscheinlich hatte ich die Option unterbewusst ausgeschlossen, weil ich annahm der Aufwand sei zu groß. Nach ein wenig googeln stellte ich fest: Dem ist nicht so - wir brauchen die Regeln als ebook. Eine PDF ist doch nur ein Provisorium.

Benutzeravatar
Dragonis
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 973
Registriert: 14.01.2005 18:23
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Dreadys Dungeon

Beitrag von Dragonis » 25.06.2013 14:58

mhm
also die Idee mt den ganzen Tabellen im Tablet hat schon was, muss man echt drüber nachdenken.
solte man aber einen neuen Thread aufmachen, das hier is ja Dreadys Thread zum Dungeon.
Dragonis

Wenn die lebenden zu Feinden werden, kann nur die Welt der Toten Rettung bringen.

Bild

Benutzeravatar
Dready
Krieger
Krieger
Beiträge: 130
Registriert: 08.05.2013 16:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dreadys Dungeon

Beitrag von Dready » 25.06.2013 16:11

Ich glaube eine Zusammenfassung der Tabellen , ob jetzt PDF oder ebook, wäre generell eine Erleichterung.

Soetwas schwebte mir auch schon vor (für mein Netbook), aber dazu halt noch eine druckbare Version. Kleine Schriftgröße, möglichst kompakt, damit alles auf einen drei mal A4 Meisterschirm passt.

Die Erklärungen zu den Tabellenergebnissen empffinde ich dabei dann eher als zweitrangig. Mir ist vor allem wichtig, dass sich der Auswürfelprozess ansich schneller gestaltet.

Man kann halt einfach eine Seitenreferenz mit in die Tabellen schreiben, dann ist das auch kein Problem mehr.

Ich muß aber erstmal noch etwas Spielerfahrung sammeln und gucken ob ich nicht noch irgendwelche Tabellen übersehen habe.

Und wenn ich dann irgendwann mal eine fertige Zusammenfassung habe, dann werd ich sie gerne hier teilen. :)
Falls mir niemand zuvorkommt.
Bild
|Advanced Hero Quest Live Dungeon Generator|
R.I.P. Dredka die Ogerschamanin
Aktuelle Heroin: Dreadolin die Zwergenmagierin

Benutzeravatar
Dready
Krieger
Krieger
Beiträge: 130
Registriert: 08.05.2013 16:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dreadys Dungeon

Beitrag von Dready » 26.06.2013 04:31

Und wieder hatte ich einen sehr lustigen und entspannten Advanced Hero Quest Abend.
Diesmal dabei waren:
Eine Elfe, ein Magier, ein Krieger und ich als Zwergenmagierin (mit Fokus auf Heilzauber).

Das Dungeon war komplett zufällig erstellt und wir haben ohne Spielleiter gespielt.

Haben das erste mal den "Schizo-Modus", in Kombination mit den AHQ Solo-Regeln, ausprobiert.

Ähnlich dem Gruppenanführer gibts den "Schizo" (Wir finden da sicher noch eine bessere Bezeichnung für. :roll: ). Dieser kontrolliert die Monster, sowie auch seinen eigenen Helden.
Und wie der Anführer, so wechselt auch der Schizo nach jedem Kampf.

Das hat erstaunlich gut funktioniert und das Spiel dazu noch sehr aufgelockert, da sich je nach Schizo auch die Monster anders verhalten haben.
Manche echt hart und fies gespielt, andere eher mit Rollenspielelementen, usw.

War SEHR SEHR spaßig und wir werden diesen Modus auch erstmal weiterspielen. :D

Ansonsten haben wir wieder ein wenig mehr in die Regeln gefunden und nach dem Spiel noch angefangen kleine Extrafähigkeiten für Helden zu machen, die sie mit Schicksalspunkten aktivieren können. Von denen kann man bei der Heldenerschaffung eine wählen. Und für je zwei Schicksalspunkte, die man dazubekommt, kann man sich eine weitere Fähigkeit kaufen.

Das macht die Helden noch etwas individueller in der Gestaltung der Richtung, die der Spieler einschlagen will.

Werde mal eine Liste der Fähgkeiten posten, sobald wir die ein wenig testgespielt haben. :)


Ein kleiner Spielbericht vom heutigen abend folgt dann die Tage, wenn ich etwas wacher bin und Zeit finde. ;)
Bild
|Advanced Hero Quest Live Dungeon Generator|
R.I.P. Dredka die Ogerschamanin
Aktuelle Heroin: Dreadolin die Zwergenmagierin

Benutzeravatar
Dready
Krieger
Krieger
Beiträge: 130
Registriert: 08.05.2013 16:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dreadys Dungeon

Beitrag von Dready » 27.06.2013 05:30

Hier ein kleiner Spielbericht zur letzten Runde. Das Dungeon war komplett zufällig erstellt und das Spiel lief Spielleiterlos mit besagter "Schizo-Mechanik".
Ausserdem sorry dafür, dass kaum Monster auf den Fotos sind. Das Spiel war so mitreißend, dass wir oft erst nach dem Kampf ans knipsen gedacht haben. :lol:

Finstere Mächte haben dem Magier Zirkonius seinen Machtkristall gestohlen, um damit Unheil über die friedlichen Lande zu bringen.

Nun ist es an den tapferen Helden in das Versteck der üblen Wesen hinabzusteigen und ihnen den Kristall wieder zu entreißen.

Dabei waren:
Der Krieger, Tjord
Die Elfe Aranora
Der Zauberer Holko
Und die Zwergenmagiern Dreadwyn

(Links stehen der Händler und wandernde Bänker, die den Helden, rechts, überallhin folgen.)
Bild

Nachdem sie die abgetretenen Steinstufen in das dunkle Verlies hinabgestiegen waren, stellten sich ihnen auch schon fünf garstige Ghule entgegen.

Und irgendwie haben es ALLE Helden geschafft jeden Wurf zu verpatzen und bis auf den Magier komplett zu sterben. :shock:

Daraufhin sackte der überlebende Magier alle Beute ein, plünderte die Schatztruhe im Raum und begab sich dann wieder nach draussen an die frische Nachtluft, um in der Taverne im nächsten Dorf Ersatz für seine verstorbenen Kameraden zu finden.

Die welche er fand hatten zufällig alle die selben Namen und sahen sogar so aus, wie seine verstorbenen Freunde. :mrgreen:

Nur im Gegensatz zu ihnen war er um einiges vermögender. :mrgreen:


Wie dem auch sei...
Man begab sich zurück ins Dunkel. Jedoch lauerten dort mittlerweile ein Chaoskrieger und ein Ork, die wohl der vorherige Kampflärm angelockt hatte und die gekommen waren um die Leichen der gefallenen Helden zu plündern.
Nach einem kurzen, wilden Kampf waren diese jedoch besiegt und die Helden fanden die Geheimtür, welche tiefer ins Verlies führte.

Bild

Nachdem die Helden eine leere Gruft durchquert hatten, aus der webenfalls nur eine Geheimtür führte, stolperten sie in das Lager von vier wütenden Orkchampions (Raum mit der Orkstatue).
Diese wurden mit knapper Not besiegt.

Von diesem Raum gingen zwei Türen ab.
Die Rechte führte in eine feuchte Zelle in der einige, merkwürdig schmackhaft aussehende, Pilze wuchsen (Da standen eigentlich ein paar Greenstuff Pilze auf einer Base. Waren aber zum Zeitpunkt des Fotos schon gegessen).

Der Magier verzichtete darauf diese kulinarische Kuriosität zu probieren, die anderen langten allerdings zu. Krieger und Zwergin bekamen lediglich eiternde Pickel. Die Elfe jedoch erwischte einen Pilz mit sonderbar beschwingender Wirkung und war für eine Weile recht fix unterwegs.

Der Raum links war bis auf ein staubiges, morsches Regal leer.
Noch während die anderen sich darin umsahen, kam der Krieger jedoch plötzlich auf die Idee in der Pilzkammer nach einer Geheimtür zu suchen... die er auch prompt fand.

Bild

Die Geheimtür stellte sich als Abkürzung in den Raum hinaus, der den Weg in die nächsttiefere Ebene darstellte.

Allerdings wurde dieser von zwei mächtigen Chaoskriegern und einem wilden Tiermenschen bewacht.

Bild

Der Kampf der daraufhin entbrannte war kurz und schrecklich. Die Kreaturen des Bösen konnten niedergerungen werden, jedoch trugen die Helden schlimme Verletzungen davon.

Bild

Nach diesem harten Kampf entschieden sich die Helden ersteinmal ins Dorf zurückzukehren und die Dienste vom örtlichen Heiler in anspruch zu nehmen. Zumal der Krieger schon ohnmächtig war und so ein weiteres Vordringen wenig Sinn machte.
Also schnappten sich Magier und Zwergin je ein Bein des Kriegers und machten sich daran ihn aus dem Verlies zu schleifen... während die Elfe aus immernoch unbekannten Gründen lieber allein im Raum der besiegten Chaoskrieger blieb.

Bild

Auf halbem Weg hinaus geriet der Magier jedoch in eine Geistesblitzfalle, was ihn kurzzeitig den Verstand verlieren und auf seine Mitstreiter losgehen lies.

Die Zwergin versuchte noch ihm zu entkommen, wurde jedoch wenige Schritte vor dem Ausgang von einem Feuerball eingeholt.

Den bewußtlosen Krieger lies der verrückte Magier einfach liegen und machte sich auf den Weg der Elfe den Gar auszumachen. Diese rannte panisch in einen noch unerkundeten Raum und fand sich dort zwei Skeletten und zwei gammeligen Zombies gegenüber, die sie auch direkt angriffen.

Als Kurz darauf der Magier dazukam war die Elfe bereits am Boden und der immernoch verrückte Magier (der jetzt keine Zauber mehr hatte) eine gefundene Nachspeise für die wandelnden Toten...

Bild

Und damit fand die Geschichte unserer Helden ein tragisches Ende...

Doch schon sind neue Helden auf dem Weg in das Versteck der finsteren Mächte. Im Auftrag des bestohlenen Zirkonius. :barbar: :zwerg: :elf: :zauberer:

Werden sie Erfolg haben, wo ihre Vorganger gescheitert sind?
Bild
|Advanced Hero Quest Live Dungeon Generator|
R.I.P. Dredka die Ogerschamanin
Aktuelle Heroin: Dreadolin die Zwergenmagierin

Benutzeravatar
Wehrter
Forengott
Forengott
Beiträge: 1508
Registriert: 12.02.2009 07:16
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Dreadys Dungeon

Beitrag von Wehrter » 29.06.2013 05:47

Danke für den sehr ausführlichen Bericht :ok:

Die Art, wie Du den Handlungsverlauf des Spielgeschehens schilderst ist mehr als unterhaltsam!
Speziell Deine Randbemerkungen haben Witz :lol:

Ich überlege, ob Du die Ereignisse eines Spielabends nicht lieber in Audioform darbringen solltest anstelle wie hier in Schriftform :?
Kombiniert mit den Bildern müßte dies eigentlich sehr unterhaltsam sein :)

Was ich in Deinen Bericht vermisse, ist eine Beurteilung mit der Handhabung der Regeln vom „Herr des Schwertes“.
Lassen wir den zufälligen Dungeonaufbau weg, aber wie empfandet Ihr das ständige nachsehen auf den Tabellen bei den Kämpfen?
Und was hat Euch an den Regeln gefallen, bzw. war nervig?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast