Fallout The Boardgame

In dieses Forum könnt Ihr alles mögliche zu anderen (Brett)Spielen schreiben. Sachen die Euch gefallen, interessieren oder die es demnächst zu kaufen gibt. Weiterhin können hier aktuelle Kickstarter-Projekte diskutiert werden oder Eure eigene Kreationen diskutieren.

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
Benutzeravatar
Iwanhoa
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 542
Registriert: 14.01.2005 14:56
Wohnort: Das schöne Nordhessen

Fallout The Boardgame

Beitrag von Iwanhoa » 17.02.2014 20:35

Hallo zusammen

Der ein oder andere kann sich wahrscheinlich noch an mich erinnern, ich bin der Bekloppte mit den Minis :lol:

Ich arbeite seit einiger Zeit in meiner, leider nahezu nicht mehr vorhandenen, Freizeit an einer Umsetzung von dem PC Game Fallout in einen Dungeoncrawler.

Ich werde das Ding zum HQ-Treffen bei Ninni und Claus fertig haben und mitbringen, das bedeutet ich brauche dann tapfere Betatester :-)

Hier mal ein kleiner Übersichtsteaser, bin noch in der Finalisierung der Grafiken, aber das meiste existiert auch schon physisch, sprich ausgedruckt.
Fertig sind bisher alle Maker und alle Spielbrettteile (Juhu ein Wort mit 3t hintereinander :lol3: ). Die Türen sind alle Fertig gebaut und alle Minis sind fertig.
Apropos Minis. Diese gibt es dank nicht vorhandener Urheberrechtsverfolgung von einer russischen Firma namens Brother-Vinni`s, die per Paypal bezahlt werden können und einen
exzellenten Lieferservice sowie Preisleistung bieten.

Bild

Derzeit sitze ich neben einiger Grafiken, noch primär am setzen der Spielkarten. Die schiere Menge macht die Arbeit. Neben 52 Fähigkeitskarten und 40 Raumkarten, schlagen noch ca. 200 Ereigniskarten und 400 Schatz- und Ausrüstungskarten zu Buche. Auftragskarten, Händlerkarten noch nicht mal gerechnet. Ich versuche bis zum Treffen immer mal ein Update hier reinzuposten mit mehr Livebildern vom Endergebnis. Wer Fragen hat zur Entstehung der Grafiken oder den Spielregeln kann hier sich ja gern verewigen, ich versuche es zu beantworten.

LG Iwan
Bild

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2358
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Fallout The Boardgame

Beitrag von Flint » 17.02.2014 22:05

Als kleine Note meinerseits... Brother Vinni wird an DIESEM Wochenende bei der Hamburger Tactica sein... falls es nicht zu spät ist, kann er ja Dinge mitbringen.

@ Iwan: Was macht die Götterdämmerung?
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
Iwanhoa
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 542
Registriert: 14.01.2005 14:56
Wohnort: Das schöne Nordhessen

Re: Fallout The Boardgame

Beitrag von Iwanhoa » 17.02.2014 23:07

Keine Zeit mehr da viel weiter dran was zu machen. Ist halt die Sache irgendwann muss man sich für eien Seite entscheiden, ich habe die Schlipsträgerseite gewählt :-)
Ich wäre gern auf die Tactica gekommen, aber meine Kleine wird diese Woche operiert und da ist das WE geblockt.
Bild

Benutzeravatar
Sidorion
Forengott
Forengott
Beiträge: 1694
Registriert: 06.06.2009 13:29

Re: Fallout The Boardgame

Beitrag von Sidorion » 18.02.2014 10:03

Iwanhoa hat geschrieben: meine Kleine wird diese Woche operiert
Ich hoffe, dass da alles gut ausgeht und drücke Euch alle verfügbaren Daumen (auch die von Vaiwalote). Ich hatte selber mal ne Tochter im Krankenhaus und weiß wie das ist.

Btt: Die Grafiken sehen geil aus (Was Gott nicht kann....). Melde mich hiermit als erster Betatester ohne Widerrede.
Dinge, die wie Dinge aussehen wollen, sehen manchmal mehr wie Dinge aus, als Dinge.
<Esmerelda Wetterwachs>
Jeder Halm verdient die volle Aufmerksamkeit des Schnitters.
<Bill Tür>

gon
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 530
Registriert: 04.02.2005 11:56
Wohnort: dortmund wickede

Re: Fallout The Boardgame

Beitrag von gon » 18.02.2014 10:28

sieht gut aus, wobei es ja sehr complex seien kann oder ist es einfacher gehalten?
und wie ist das system wie in teil 3 oder wie in teil 2?
nur ist zumindest abteil 3 sehr viel action und viel sammeln im game. während in teil 2 entscheidungen und begrenzte gegner drin waren.

Benutzeravatar
Iwanhoa
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 542
Registriert: 14.01.2005 14:56
Wohnort: Das schöne Nordhessen

Re: Fallout The Boardgame

Beitrag von Iwanhoa » 18.02.2014 10:58

Danke Sidorion wird schon schiefgehen, Sie bekommt die Ohren operiert und ich hoffe es geht soweit glimpflich ab.

Was das System angeht so bin ich ein Fan von "Das Beste aus allen". Was wäre ein Dungeoncrawler ohne Sammeln, Plündern und jede Menge Action? RICHTIG das verrückte Labyrinth :-)

Nein im Ernst: Was das Kampfsystem angeht so habe ich das Ganze komplex einfach gehalten. Es gibt schwarze und weisse Standardwürfel, die auf Basis von Waffenboni, Ereignissen, Skills etc. als Würfelpool vergeben werden und es gibt jewiels einen oder mehrere spezifische Kampfwürfel, die die Eigenheiten der Waffengattung verkörpern. Das wären, "Kleine Waffen", "Große Waffen", "Energiewaffen", "Nahkampfwaffen" und "Explosivwaffen". Aus dem Ergebnis des Würfelwurfes erkennt man dannw as passiert. Ähnlich läuft es mit den Proben für Türen öffnen etc. ab, nur halt ohne die Waffenwürfel.
Was aber mMn. in einem modernen Boardgame nicht fehlen darf ist die Komponente der kniffligen Entscheidung. Schon an der Menge der Ereigniskarten kann man sehen, das nebenher viel passiert. Das was da passiert wird einem oft eine Entscheidung abringen, die sich auf das Spiel auswirkt. Wie passiert das? Durch Karmakarten. Wie in Teil 3 kann man im Spiel als Gruppe Karmaentscheidungen treffen. Die mti dem schlechten Karma geben schnell mal einen guten Boni, aber es wird eine bestimmte Anzahl "schlechte Karmakarten" in den Lootstapel gemischt. Diese machen uneingeschränkt einem das leben auf fieseste Weise schwer wenn man sie zieht. Im Gegenzug bekommt man "Gute Karmakarten" in den Stapel gemischt, wenn man gute Dinge tut, dafür gibts dann direkt bei dem Ereignis meist nur nen kleines Goodie, dafür sind die guten Karmakarten auch ausnahmslos Knallerboni Krisenretterkarten.
Bild

Benutzeravatar
Iwanhoa
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 542
Registriert: 14.01.2005 14:56
Wohnort: Das schöne Nordhessen

Re: Fallout The Boardgame

Beitrag von Iwanhoa » 19.02.2014 20:43

Fleißarbeit die nächste. Die fertige Währung, ganz im Fallout Style.
Bild

Die Kronkorken gibts im Netz bei diversen Seiten als farbige Blankos für schmales Geld, die Motive sind Photoshopgrafiken von mir auf selbstklebender Laserprinterfolie.
Bild

Kane
Heroe
Heroe
Beiträge: 274
Registriert: 11.03.2005 18:37
Wohnort: Dortmund Kirchlinde
Kontaktdaten:

Re: Fallout The Boardgame

Beitrag von Kane » 19.02.2014 22:21

Die sehen echt nett aus! Erinnern mich stark an die perk colas vom call of duty zombiemodus
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Daggna
Krieger
Krieger
Beiträge: 133
Registriert: 24.03.2013 12:56

Re: Fallout The Boardgame

Beitrag von Daggna » 20.02.2014 08:10

Was mancher hier im Board so aus dem Boden stampft, nötigt mir echt Hochachtung ab. Soviel Liebe zum Detail und so eine coole Ausführung. Also ganz ehrlich würde echt gerne zum Treffen kommen und es testen. Aber da unser Tochter dann erst ca. 6 Wochen alt sein wird muss ich leider passen.

Benutzeravatar
Iwanhoa
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 542
Registriert: 14.01.2005 14:56
Wohnort: Das schöne Nordhessen

Re: Fallout The Boardgame

Beitrag von Iwanhoa » 20.02.2014 11:56

Ich kann Dir aus Erfahrung sagen, das kein Boardgame der Welt gegen einen 6 Wochen alten Orkini ankommt! Geniess es, das Ding hier kannste nächstes Jahr noch anspielen!
Bild

Daggna
Krieger
Krieger
Beiträge: 133
Registriert: 24.03.2013 12:56

Re: Fallout The Boardgame

Beitrag von Daggna » 20.02.2014 12:34

Da sind bei mir auch ganz klar die Prioritäten verteilt. Erst die Orkini dann lang nix und dann alles andere. Werde schön die ersten zwei Monate mit meiner Frau in Elternzeit verbringen.

Benutzeravatar
Dragonis
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 973
Registriert: 14.01.2005 18:23
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Fallout The Boardgame

Beitrag von Dragonis » 22.02.2014 08:51

also ich melde mich mal sowas zum testen an :dafuer: :dafuer: :dafuer:
Dragonis

Wenn die lebenden zu Feinden werden, kann nur die Welt der Toten Rettung bringen.

Bild

Kaalen
Krieger
Krieger
Beiträge: 141
Registriert: 15.06.2011 19:42

Re: Fallout The Boardgame

Beitrag von Kaalen » 22.02.2014 09:18

Iwanhoa... solange du mich nicht wieder in die schwarze Röhre steckst :kloppe: bin ich gerne Tester Nr. 3 :dafuer: :dafuer: :dafuer:
so long,
Kaalen

Benutzeravatar
Iwanhoa
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 542
Registriert: 14.01.2005 14:56
Wohnort: Das schöne Nordhessen

Re: Fallout The Boardgame

Beitrag von Iwanhoa » 22.02.2014 13:32

Schwarze Röhre? Habe ich in meiner verdrängten bösen Vergangenheit da irgendwas gemacht an das ich mich (wahrscheinlich zu recht) nicht mehr erinnere?
Bild

Benutzeravatar
SirDenderan
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 784
Registriert: 26.10.2006 11:03
Wohnort: Ende der Welt....SI
Kontaktdaten:

Re: Fallout The Boardgame

Beitrag von SirDenderan » 22.02.2014 16:20

Tester 4 !


ich drück der Kurzen die Daumen
________________________________________________________

Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage ?
________________________________________________________

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast