Das neue HQ-Zaubersystem

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
Benutzeravatar
SirDenderan
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 784
Registriert: 26.10.2006 11:03
Wohnort: Ende der Welt....SI
Kontaktdaten:

Re: Das neue HQ-Zaubersystem

Beitrag von SirDenderan » 20.01.2010 18:09

@dragonis

hast du deine warbands mal zu papier gebracht ?
oder ist das noch der alte stand von '07 ?
________________________________________________________

Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage ?
________________________________________________________

Benutzeravatar
Dragonis
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 973
Registriert: 14.01.2005 18:23
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Das neue HQ-Zaubersystem

Beitrag von Dragonis » 22.01.2010 06:13

oh wir haben mittlerweile eine recht kleine regel, da es ja grundsätzlich auf HQ aufbaut, also eher eine Regelereiterung
müsste hier eigentlich irgendwo ein Thread sein
Dragonis

Wenn die lebenden zu Feinden werden, kann nur die Welt der Toten Rettung bringen.

Bild

Benutzeravatar
Pal'adine
Knecht
Knecht
Beiträge: 32
Registriert: 07.01.2010 17:10

Re: Das neue HQ-Zaubersystem

Beitrag von Pal'adine » 22.02.2010 00:08

Hallo.
Bin eben das Regelwerk Version 9 noch einmal durchgegangen und wollte mich nur vergewissern, das ich das richtig verstanden habe.
Der Basiszauber "Feuerzauber" kann im Sichtbereich angewendet werden; d.h. auch wenn der Gegner unmittelbar vor mir steht? Auch diagonal?

Benutzeravatar
Wehrter
Forengott
Forengott
Beiträge: 1508
Registriert: 12.02.2009 07:16
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Das neue HQ-Zaubersystem

Beitrag von Wehrter » 22.02.2010 07:03

Guten Morgen!

Unter den Begriff Sichtbereich verstehen wir, daß man dieses Wesen sehen kann!

Ob nun vor einem, diagonal von einem oder sogar wenn andere Figuren vor ihr stehen, so kann man sie immer noch sehen.

Wenn man in einem Raum steht, ist eigentlich alles im Sichtbereich, nur wenn man durch eine Tür sieht, muß man kurz überprüfen, ob dieses Wesen im Sichtbereich steht.

:?
Ich wollte es klar und eindeutig beschreiben,
aber irgendwie ist mir jetzt schwindelig :?

Wenn mir jetzt ein Fehler unterlaufen sein sollte, bitte korrigieren!!!

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2358
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Das neue HQ-Zaubersystem

Beitrag von Flint » 22.02.2010 11:07

Schon ganz gut, Werther....

Tatsächlich benötigen die 3 Basiszauber nur einen Sichtbereich und keine dierekte Sichtlinie. Du kannst also einen Feuerball auf alle sich im Raum befindlichen Kreaturen feuern.
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
robert
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 620
Registriert: 14.01.2005 17:16
Wohnort: Berlin

Re: Das neue HQ-Zaubersystem

Beitrag von robert » 22.02.2010 21:00

das heist aber nicht das du mir mit deinem feuerball vor der nase rumtanzen kannst - es bleibt dabei ein feld abstand.bei heil oder schutzzaubern ist mir das egal aber ein feuerball ist ein fernkampf - ist und bleibt bei mir auch so.

dein gamemaster hat gesprochen . :lol:

Benutzeravatar
robert
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 620
Registriert: 14.01.2005 17:16
Wohnort: Berlin

Re: Das neue HQ-Zaubersystem

Beitrag von robert » 20.06.2010 15:39

frage zum zauberpatzer-
zählen alle pasch würfe als patzer -- 2 weisseschilde2 monsterschilde 2 toten köpfe ???

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2358
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Das neue HQ-Zaubersystem

Beitrag von Flint » 21.06.2010 08:38

Nein. Nur 2 Monsterschilde verursachen den Patzer.
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

adtbm
Knecht
Knecht
Beiträge: 40
Registriert: 19.06.2014 02:54

Re: Das neue HQ-Zaubersystem

Beitrag von adtbm » 13.07.2014 03:57

Hallo Flint,

sorry wenn ich diesen alten Thread ausgrabe aber ich habe ein Problem mit dem Alben und dem Kampfmagier und der Unterscheidung zwischen Zaubersatz und einzelnem Zauberspruch

Ich möchte Dein Zaubersystem benutzen, verbessere mich bitte wenn ich was falsches schreibe, aber ich re-kapituliere gerade mal, das ich dein System verstanden habe.

Das alte Zaubersatzsystem wird aufgelöst (Erde, Wasser, Luft usw).

Der Zauberer bekommt 3 Basiszauber * Anzahl IN Punkte (also am Anfang 6*3=18) darf davon jeden Zauber nur IN+2 mal zaubern.
Dazu bekommt er zusätzlich Anzahl IN Punkte, Spezialzauber (Am Anfang also 6 Stück), die er aus dem Pool frei wählen darf. (die Spezialzauber sind die Überbleibsel der alten Spruchsätze, Erde, Wasser usw.)
Die Basiszauber funktionieren alle auf Sichtbereich. Die Spezialzauber unterscheiden zwischen Angriffszauber (Sichtlinie) und Unterstützungszauber (Sichtbereich).
Die Basiszauber werden mit 2 KW gewürfelt. 1 oder 2 Schädel - erfolgreich gewirkt. 2 Monsterschilde - Patzer

- Wie hoch fällt der Patzer aus und geht der auf INP oder KKP oder wie wirkt er ?

EDIT: Danke Flint, gefunden: Der Patzer wirkt als 2 Patzer im jeweiligen Zauberslot (Heilung, Rüstung oder Feuer).

Die Erfahrungssteigerung der einzelnen Basiszauber wird für jeden Basiszauber separat gezählt, hat man also, z.b schon 10 mal Feuerzauber erfolgreich gewirkt steigt man in diesem Zauber
auf die nächste Stufe und darf dann mit einem grünen und einem weissen Würfel Feuerball zaubern. Das würde aber heissen, dass wenn man, z.B. Heilzauber erst 6 mal erfolgreich hat, diesen
normal mit 2 grünen Würfeln weiterzaubert ?!

Nach 11 erfolgreichen Herausforderungen kann der Magier weitere Zaubersprüche in der Magiergilde lernen (bzw. käuflich erwerben) die seinem Pool hinzugefügt werden. Hätte er also IN=7, könnte er sich aus seinem Pool (sagen wir er hat, als Beispiel 12 Zauber in seinem Pool) davon 7 Stück für die nächste Herausforderung auswählen.

- Wir sprechen hier von einzelnen Zaubersprüchen und keinen Zauberspruchsätzen (3 Zauber) ?

Der Alb hat überhaupt keinen Zauber, kann aber in den MST Zaubersätze finden (Lehre des Lebens, des Himmels, des Lichts)
- und wie wird ermittelt welchen Satz er findet ?

- Wofür oder wie setze ich die seperaten Albenzauber ein, die ja auch durch die EQ hinzukommen und hier herunterladbar sind (oder sind die optional) ?

- Und wenn in der MST steht: ziehe eine Zauber-Spruchrolle ist das dann eine Spruchrolle oder ein Zaubersatz (3 Zauber aus den Lehren) oder
ein Zauberspruch aus dem Pool (warscheinlich nicht) ?

Der Kampfmagier gibt am Anfang bekannt welchem Orden er angehört und kann sich den entsprechenden Zauberspruchsatz wählen.
Seine Zauber gelingen immer und nach dem Zauber wirft er einen (weissen) KW um zu sehen ob er sich regeneriert. (Monsterschild = geglückt) Das heisst er kann den Spruch
zu einem späteren Zeitpunkt wieder einsetzen und das Regenerationsprozedere wiederholen (Bis er Schädel oder HeldenSchild wirft, dann ist der Zauber für diese Herausforderung futsch)
Wenn der Spieler den Kampfmagier auf seine maximal 7 INP steigert, gelingt die Regeneration dann mit einem Heldenschild.(Kampfwürfelfarbe bleibt weiß)?

Alle Zauberbefähigten (Magier, Alb, Kampfmagier) können in den MST zusätzliche Zauberspruchsätze (Oder siehe oben?) finden (Aus den Lehren: Leben, Himmel, Licht, Schatten, Todes, Bestien).
Diese aber nur benutzen, wenn die erforderlichen INP dafür ausreichen.
(Zauberer könnte also mit Grundwert 6 INP und Glück, zusätzlich zu seinen Basis und Spezialzaubern noch EINEN Satz aus den Lehren finden. Er könnte zufällig eine von allen sechs Lehren finden)
(Alb könnte einen Satz aber nur aus den Lehren Leben, Himmel, Licht finden, ab 6 INP könnte er einen 2. Satz finden)
(Kampfmagier nur aus der Lehre seines Ordens, aber ab 7INP kann er einen 2. Satz aus einem verwandten Orden finden)

Sind bei einem Helden die INPs temporär gesteigert (oder verringert) Kann er dann zusätzliche Sätze finden (oder nicht finden) ?
Beispiel: Magier 6 INPs findet einen zusätzlichen INP für diese Herausforderung, kann dann, bei Glück, einen 2. Satz in den MST finden.
Wenn der Kampfmagier, z.B. seinen Satz schon "verfeuert" hat, also keine Sprüche mehr übrig hat, kann er dann in der MST einen neuen Satz finden (sagen wir er hat INP = 4)?

Also, jetzt zum Ende noch einmal grob zusammengefasst gefragt:

Wie viele verschiedene Sorten Zauber gibt es:

- Basis Zauber - Nur Zauberer
- Spezialzauber - Nur Zauberer
- Gildenzauber - Nur Zauberer
- Zaubersätze der 6 Lehren (jeweils 3 Sprüche pro Satz) - Zauberer, Alb, Kampfmagier
- Albenzauber ? Oder wie sind die zu integrieren ? - Nur Alb

Sorry für den seeeehhhhr langen Post und dass ich diesen Thread ausgegraben habe, aber mir gefällt das Zaubersystem unheimlich gut und da ich gerade dabei bin meine
Karten zu vervollständigen und zu vereinheitlichen, hänge ich im Moment an diesem Punkt !

DANKE schon jetzt für das lesen und die Antworten ! :D
Zuletzt geändert von adtbm am 14.07.2014 15:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2358
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Das neue HQ-Zaubersystem

Beitrag von Flint » 14.07.2014 09:20

Hi... ich habe tatsächlich selber etwas länger nicht gespielt, ich muss da erst mal drüber nachdenken... :)


Das alte Zaubersatzsystem wird aufgelöst (Erde, Wasser, Luft usw).

Das ist korrekt.

Der Zauberer bekommt 3 Basiszauber * Anzahl IN Punkte (also am Anfang 6*3=18) darf davon jeden Zauber nur IN+2 mal zaubern.

Das ist weitesgehend so... mit der Anzahl der Zauber haben wir immer noch ein wenig experimentiert...

Dazu bekommt er zusätzlich Anzahl IN Punkte, Spezialzauber (Am Anfang also 6 Stück), die er aus dem Pool frei wählen darf. (die Spezialzauber sind die Überbleibsel der alten Spruchsätze, Erde, Wasser usw.)
Die Basiszauber funktionieren alle auf Sichtbereich. Die Spezialzauber unterscheiden zwischen Angriffszauber (Sichtlinie) und Unterstützungszauber (Sichtbereich).
Die Basiszauber werden mit 2 KW gewürfelt. 1 oder 2 Schädel - erfolgreich gewirkt. 2 Monsterschilde - Patzer


Ja... und der Wurf bestimmt auch gleichzeitig den angerichteten Schaden. Bestanden mit 1x Schädel: Goblin bekommt bei Feuerball eine Attacke

- Wie hoch fällt der Patzer aus und geht der auf INP oder KKP oder wie wirkt er ?


Steht auf Seite 6 dieses Threads

Die Erfahrungssteigerung der einzelnen Basiszauber wird für jeden Basiszauber separat gezählt, hat man also, z.b schon 10 mal Feuerzauber erfolgreich gewirkt steigt man in diesem Zauber
auf die nächste Stufe und darf dann mit einem grünen und einem weissen Würfel Feuerball zaubern. Das würde aber heissen, dass wenn man, z.B. Heilzauber erst 6 mal erfolgreich hat, diesen
normal mit 2 grünen Würfeln weiterzaubert ?!


Yap

Nach 11 erfolgreichen Herausforderungen kann der Magier weitere Zaubersprüche in der Magiergilde lernen (bzw. käuflich erwerben) die seinem Pool hinzugefügt werden. Hätte er also IN=7, könnte er sich aus seinem Pool (sagen wir er hat, als Beispiel 12 Zauber in seinem Pool) davon 7 Stück für die nächste Herausforderung auswählen.

- Wir sprechen hier von einzelnen Zaubersprüchen und keinen Zauberspruchsätzen (3 Zauber) ?


Ja. Und ja, EINZELNE Sprüche

Der Alb hat überhaupt keinen Zauber, kann aber in den MST Zaubersätze finden (Lehre des Lebens, des Himmels, des Lichts)
- und wie wird ermittelt welchen Satz er findet ?


Das passiert extrem selten... kann aber passieren. In den MST von Zombie habe ich ein paar kleine Abwabdlungen gemacht.

- Wofür oder wie setze ich die seperaten Albenzauber ein, die ja auch durch die EQ hinzukommen und hier herunterladbar sind (oder sind die optional) ?

Optional... muss man sehen. Kann man NUR für EQ doch auch einfach laufen lassen.

- Und wenn in der MST steht: ziehe eine Zauber-Spruchrolle ist das dann eine Spruchrolle oder ein Zaubersatz (3 Zauber aus den Lehren) oder
ein Zauberspruch aus dem Pool (warscheinlich nicht) ?


Spruchrolle ist Spruchrolle. Sind auf der Seite herunterladbar.

Der Kampfmagier gibt am Anfang bekannt welchem Orden er angehört und kann sich den entsprechenden Zauberspruchsatz wählen.
Seine Zauber gelingen immer und nach dem Zauber wirft er einen (weissen) KW um zu sehen ob er sich regeneriert. (Monsterschild = geglückt) Das heisst er kann den Spruch
zu einem späteren Zeitpunkt wieder einsetzen und das Regenerationsprozedere wiederholen (Bis er Schädel oder HeldenSchild wirft, dann ist der Zauber für diese Herausforderung futsch)
Wenn der Spieler den Kampfmagier auf seine maximal 7 INP steigert, gelingt die Regeneration dann mit einem Heldenschild.(Kampfwürfelfarbe bleibt weiß)?


So steht es im Regelwerk V9. Also ja.

Alle Zauberbefähigten (Magier, Alb, Kampfmagier) können in den MST zusätzliche Zauberspruchsätze (Oder siehe oben?) finden (Aus den Lehren: Leben, Himmel, Licht, Schatten, Todes, Bestien).
Diese aber nur benutzen, wenn die erforderlichen INP dafür ausreichen.
(Zauberer könnte also mit Grundwert 6 INP und Glück, zusätzlich zu seinen Basis und Spezialzaubern noch EINEN Satz aus den Lehren finden. Er könnte zufällig eine von allen sechs Lehren finden)
(Alb könnte einen Satz aber nur aus den Lehren Leben, Himmel, Licht finden, ab 6 INP könnte er einen 2. Satz finden)
(Kampfmagier nur aus der Lehre seines Ordens, aber ab 7INP kann er einen 2. Satz aus einem verwandten Orden finden)


Ich denke, so ist es... :D

Sind bei einem Helden die INPs temporär gesteigert (oder verringert) Kann er dann zusätzliche Sätze finden (oder nicht finden) ?
Beispiel: Magier 6 INPs findet einen zusätzlichen INP für diese Herausforderung, kann dann, bei Glück, einen 2. Satz in den MST finden.
Wenn der Kampfmagier, z.B. seinen Satz schon "verfeuert" hat, also keine Sprüche mehr übrig hat, kann er dann in der MST einen neuen Satz finden (sagen wir er hat INP = 4)?


Ja, kann er ...temporär eben halt.

Also, jetzt zum Ende noch einmal grob zusammengefasst gefragt:

Wie viele verschiedene Sorten Zauber gibt es:

- Basis Zauber - Nur Zauberer
- Spezialzauber - Nur Zauberer
- Gildenzauber - Nur Zauberer
- Zaubersätze der 6 Lehren (jeweils 3 Sprüche pro Satz) - Zauberer, Alb, Kampfmagier
- Albenzauber ? Oder wie sind die zu integrieren ? - Nur Alb


Welche Albenzauber meinst Du?. Der Rest ja.
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

adtbm
Knecht
Knecht
Beiträge: 40
Registriert: 19.06.2014 02:54

Re: Das neue HQ-Zaubersystem

Beitrag von adtbm » 14.07.2014 15:25

Hallo Flint,

Danke das du Dir die Zeit genommen hast um meinen, doch etwas längeren Post durchzusehen und zu beantworten.

Bei meiner Zusammenfassung im unteren Teil, mit den Albenzaubern, meinte ich die weiter oben Erwähnten aus der EQ Erweiterung.
(Hast du mir ja schon beantwortet).

Also werde ich mir die als Albenzauber ausdrucken und mal sehen wann ich die implementiere.

DANKE. Also Dein Regelsystem ist super und bringt wesentlich mehr Spielspaß.
Ich war am Anfang noch am überlegen ob ich für das Zaubern das Manasystem benutzen möchte (wird bei HeroQuestworld beschrieben), aber ich denke, dass dies zuviel Stillstand ins Spiel reinbringen würde, wenn die Magier immer eine Aktion zur Manaregeneration verwenden würden und ich bräuchte noch einen neuen Satz Würfel (Die verwenden wohl Sternwürfel).
Es hat garantiert auch seinen Reiz aber erfordert halt auch ein Umdesignen sämtlicher Zauber. Das war mir dann doch zuviel Arbeit.
Aber wie gesagt, war mir das Magiesystem in der Grundform nicht tief genug, deswegen wollte ich auf jeden Fall eine Alternative. (Ist aber nur meine persönliche Meinung)

So, Jetzt lese ich mir die Patzerregel nochmal durch und dann kann ich heute Abend die Magiekarten zusammenstellen und einen Layouttestdruck machen.
EDIT: Danke Flint, gefunden: Der Patzer wirkt als 2 Patzer im jeweiligen Zauberslot (Heilung, Rüstung oder Feuer).

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2358
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Das neue HQ-Zaubersystem

Beitrag von Flint » 14.07.2014 20:56

Mein gesamtes System (nicht nur das Zaubersystem) ist geschrieben um EINFACH, EFFIZIENT und FAIR zu spielen. Glaub mir, es hat hunderte von Runden mit wechselnden Gruppen gedauert um so optimiert zu werden. Auch auf die Monstertabelle bin ich nach über 10 Jahren sehr stolz. Aber ich habe sie auch auf MEINE Mini-Range angepasst. Beispielsweise spiele ich die Orks von GW... die sind so viel größer als die Goblins, das die Verteidigung von 2 unralistisch war... ist nur ein Beispiel.
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

adtbm
Knecht
Knecht
Beiträge: 40
Registriert: 19.06.2014 02:54

Re: Das neue HQ-Zaubersystem

Beitrag von adtbm » 17.07.2014 15:52

Flint hat geschrieben:Mein gesamtes System (nicht nur das Zaubersystem) ist geschrieben um EINFACH, EFFIZIENT und FAIR zu spielen. Glaub mir, es hat hunderte von Runden mit wechselnden Gruppen gedauert um so optimiert zu werden. Auch auf die Monstertabelle bin ich nach über 10 Jahren sehr stolz. Aber ich habe sie auch auf MEINE Mini-Range angepasst. Beispielsweise spiele ich die Orks von GW... die sind so viel größer als die Goblins, das die Verteidigung von 2 unralistisch war... ist nur ein Beispiel.
Hi Flint,

das da JEDE MENGE Arbeit drinsteckt, das habe ich beim studieren deines Regelentwurfs V9 direkt gesehen. Auch das da jede Menge Erfahrung und Leidenschaft drinsteckt.
(Das sieht man eigentlich an allem was du und deine Partnerin hier auf die Beine stellt, ich denke nur an die tollen Gußformen,HQ Modular, eure Türen, einfach alles was mit HQ zu tun hat)
Wie gesagt, ich habe Dein Regelwerk 1:1 übernommen, auch die ans amerikanische angepasste und durch eigene Erfahrung erweiterte Monstertabelle. Ich benutze auch Zombies MöbelSuchTabellen und auch die farbigen Würfel habe ich inzwischen schon. Natürlich benutze ich auch deine erweiterten Kartensätze und wie gesagt, man sieht die Liebe zum Detail.
Alle Regeln wurden erweitert im Hinblick auf ein schönes Spielerlebnis.

Ein Forum lebt von seinen Mitgliedern, aus diesem Grund bin ich froh, mich hier registriert zu haben und wie du warscheinlich festgestellt hast, versuche ich ein wenig
von den Unmengen was ich hier schon bekommen habe, zurückzugeben.
Da man mich wirklich als Neuling (mit meinen 45 Jahren) bei Heroquest bezeichnen kann, finde ich es einfach Klasse, dass man hier viel von der Erfahrung anderer profitieren kann.
Meine Lernkurve stieg die letzten Wochen imens an und an meinem PC sitze ich im Moment nur um Kartensätze ins Layout zu bringen oder um durch Euer und auch YeOldeInns Forum zu
surfen und Anregungen zu holen.
Bei den Karten fehlen jetzt nur noch die Zaubersätze, Alle anderen Kartensätze habe ich zusammengestellt und ins Layout gesetzt.

- Dazu hätte ich noch eine Frage/Anregung: Ich habe zwar schon hier und auf YeOldeInn die Inhaltsangaben vom Basisspiel und den Erweiterungen gesehen (wo es ja auch hier Abweichungen
zwischen den EU und Amerikanischen Versionen gab), aber mich würde Intressieren, wie DEINE Kartensätze bestückt sind. Bzw. wie viele Karten hast du in jedem Satz und welche Karten
verwendest Du ? (Tränke, Ausrüstung, Schätze, Spruchrollen, Zauber) Die Schriftrollen, Schicksalskarten, Gefechtskarten ist ja klar. Oder varierst Du und hast kein festgelegtes Set ?

Du glaubst nicht, wie sehr ich mich schon darauf freue, wenn ich anfangen kann mein HQ-Modular zu giessen :-) Auf meiner Prioritätsliste steht leider im Moment
erst noch, das Spielmaterial zu vervollständigen. (Hab heute von Billdask bei YeOldeInn ne PN bekommen, dass seine EQ und BQ recasts wieder erhältlich sind. Da schlag ich natürlich zu. Ich glaub, nur die Oger und die Landsknechte sind nicht dabei, sonst alles).

Zwischendurch spiele ich am Wochenende immer eine Runde HQ mit Sohn, Tochter, Freund von Tochter und auch Ihnen macht es Spaß (natürlich nur nach Flints v9)

Ich freue mich, wenn ich mich ans bemalen von HQ-Modular komme. Ein Vorteil ist, dass während ich mich noch um einen Teil der Arbeit kümmere, ich schon Anregungen und Tipps
für nächsten Arbeitsgänge bekomme (Wie z.B. Figuren entfärbt werden oder wie Ihr mit Schwammtechnik und Trockenbürsten eure HQ-Fliesen bemalt.

So, jetzt habe ich aber schon wieder zuviel geschrieben. Ich hab noch einen Kartensatz fertigzustellen....
(PS: Ich benutze für alle meine Kartensätze Deine .PPT Vorlagen. Vorteil: Man kann ohne Probleme Karten hinzufügen. Nachteil: Man muss alle Karten erstmal hinzufügen :-) aber im Endeffekt
hat man dann die kompletten Sätze in jeweils einer, leicht editierbaren, Datei )

Und entschuldige meinen (jugendlichen, im HQ Style gesehenen) Enthusiasmus und mein, teilweise, Off-Topic-Geschreibsel

Benutzeravatar
Vidastir
Novize
Novize
Beiträge: 5
Registriert: 06.05.2014 21:01

Re: Das neue HQ-Zaubersystem

Beitrag von Vidastir » 01.08.2014 18:34

Hallo HQ-Helden ! :D

Da mich das alternative Zaubersystem auch interessiert habe ich ein paar Fragen dazu.

1.Gibt es ein Paket als Download das alle erforderlichen Zauberkarten beinhaltet ?
Es sind ja einige Zauberkarten aus Morcars Magier. Auch habe ich zwei verschiedene Schutzschildkarten gefunden. Welche ist die richtige ?

2. Wie oft kann man einen Spezial Zauberspruch anwenden ? 1 x , 3 x ?
Auch hier sind ja einige Zaubersprüche (Schattenversteck) laut Text eher etwas für das "Böse" :wink:
Vielleicht gibt es diese Karten schon "umgetextet" für einen Helden ?

Vielen Dank für Eure Unterstützung und Hilfe.

Liebe Grüße
Vidastir

adtbm
Knecht
Knecht
Beiträge: 40
Registriert: 19.06.2014 02:54

Re: Das neue HQ-Zaubersystem

Beitrag von adtbm » 02.08.2014 21:53

Vidastir hat geschrieben:Hallo HQ-Helden ! :D

Da mich das alternative Zaubersystem auch interessiert habe ich ein paar Fragen dazu.

1.Gibt es ein Paket als Download das alle erforderlichen Zauberkarten beinhaltet ?
Es sind ja einige Zauberkarten aus Morcars Magier. Auch habe ich zwei verschiedene Schutzschildkarten gefunden. Welche ist die richtige ?

2. Wie oft kann man einen Spezial Zauberspruch anwenden ? 1 x , 3 x ?
Auch hier sind ja einige Zaubersprüche (Schattenversteck) laut Text eher etwas für das "Böse" :wink:
Vielleicht gibt es diese Karten schon "umgetextet" für einen Helden ?

Vielen Dank für Eure Unterstützung und Hilfe.

Liebe Grüße
Vidastir
Hallo,

Zu 1: Ich bin gerade noch dabei, dass Paket fertig zusammenzustellen. Ich werde es dann hochladen, da wie gesagt
die Originalsets aufgelöst werden.
Im Prinzip kannst du die sieben 3er Sets auch behalten (Erd,Wasser,Luft,Feuer,Nacht,Such und Schutz) wenn Dich die Cover hinten drauf nicht stören. (von diesen 3-er Sets bleiben aber nur die Spezialzauber, vom neuen Zauberquestsystem bestehen. Alle anderen finden keine Verwendung, aber das bleibt auch Dir überlassen)
Dazu kommen noch die Gildenzauber, die kannst du hier Runterladen http://www.hq-cooperation.de/zubehoer/zaubersaetze.html
und die neuen Elemente Zauber, kannst du dort auch runterladen.

Dann bleiben nur noch die Albenzauber aus dem amerikanischen ElbenQuestpack (sind auch dort runterzuladen), da musst du Dir aber überlegen, wie du die implementierst.

Mit dem Schutzzauber meinst du den Schamanenzauber aus Morcars Magier ? Da verwende ich den mit dem Text: Dieser Zauber erlaubt dem Magier und allen Orcs im gleichen Raum, sich mit einem zusätzlichen Würfel zu verteidigen, aber nur bis zum Beginn der nächsten Runde des Magiers. Darf nur in einem Raum angewendet werden. Nach Gebrauch ablegen.

--- Lies dir mal die letzten Posts zwischen mir und Flint durch, da wird alles schon recht gut erklärt (Ich hatte nämlich auch so ein paar Fragen) ---

Zu 2: Spezialzauber können nur einmal angewendet werden. (Es sei denn, man findet in einer Herausforderung entsprechende Zusätze, die, z.B. das nochmalige aussprechen eines Zaubers zulassen)
Und das Schattenversteck (Der Zauber) dient den Guten genauso, da sie dort nicht angegriffen werden können (können halt auch selber nicht angreifen).
Ist also nicht unbedingt für den Bösen. :evil:
Du darfst das Schattenversteck, was der Böse :evil: als Schlupfwinkel für seine Monster anlegt, nicht mit dem Zauberspruch verwechseln.

Wenn noch Fragen sind, bitte melden :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 10 Gäste