Neue Heroquest-Version von Gamezone

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Kugelblitz
Knecht
Knecht
Beiträge: 26
Registriert: 02.06.2014 22:09
Wohnort: Innerschweiz

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone

Beitrag von Kugelblitz » 16.11.2018 23:10

Ein neues Video auf Youtube, leider auf italienisch:

https://www.youtube.com/watch?v=16dboyl ... WnEcAgBp3Y

Besteht also doch noch Hoffnung?

DRMingograd
Knecht
Knecht
Beiträge: 29
Registriert: 19.03.2016 15:25

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone

Beitrag von DRMingograd » 17.11.2018 18:46

Unterm Strich auch wieder nur eines dieser skurillen Insider-Videos. Mag ja sein, dass sich irgendwas getan hat (italienische Übersetzung?) , aber aus dem Video geht das nicht hervor. Regelwerk liegt nach wie vor nicht vor. Effektiv derselbe Stand wie schon vor einem Jahr beim Besuch bei Gamezone von HQ France. Aber vielleicht muss man italienisch können, um die Neuigkeiten nicht zu verpassen...

Vainamoinen
Novize
Novize
Beiträge: 17
Registriert: 10.07.2017 18:57

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone

Beitrag von Vainamoinen » 18.11.2018 08:25

Nichts Neues unter der Sonne. rinnegati.net hat ein geschäftliches Interesse daran, ihre Übersetzungsarbeit zu promoten, in der falschen Hoffnung, jemals dafür entlohnt zu werden. Was sie hier zeigen, ist buchstäblich der Stand von letztem Jahr. Der Spielleiterschirm ist ein bloser Ausdruck, die meisten Karten ebenfalls (man beachte die nicht abgerundeten Ecken). Nichts, aber auch wirklich gar nichts (!) deutet hier daraufhin, dass Dionisio im gesamten letzten Jahr auch nur einen einzigen Schritt auf sein Ziel zugemacht hat.

Wahrscheinlich hat er sich die Versandkosten nach Italien noch von Kumpels borgen müssen, und die Ausdrucke hat rinnegati.net dann selbst gemacht. :lol:

2019 wird HeroQuest 30 Jahre alt, und auch 2019 wird es keine "25th Anniversary Edition" geben.

Games Workshop hält sich vermutlich inzwischen den Bauch vor Lachen.

Benutzeravatar
ADS
Forengott
Forengott
Beiträge: 1049
Registriert: 29.08.2006 20:28
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone

Beitrag von ADS » 18.11.2018 18:12

knightkrawler hat geschrieben:
11.11.2018 20:35
3025.
Also passend damit man einer Kampfpause während dem dritten Nachfolgekrieg eine Partie zocken kann. Dann ist es aber immer noch Fraglich ob genug C-Bills verfügbar sind um ein Sprungschiff für den Versand zu bezahlen.. :pfeif:

DRMingograd
Knecht
Knecht
Beiträge: 29
Registriert: 19.03.2016 15:25

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone

Beitrag von DRMingograd » 18.11.2018 19:22

ADS hat geschrieben:
18.11.2018 18:12
knightkrawler hat geschrieben:
11.11.2018 20:35
3025.
Also passend damit man einer Kampfpause während dem dritten Nachfolgekrieg eine Partie zocken kann. Dann ist es aber immer noch Fraglich ob genug C-Bills verfügbar sind um ein Sprungschiff für den Versand zu bezahlen.. :pfeif:
Ich mag solche Insider-Jockes. :ok:

Benutzeravatar
Tea
Vasall
Vasall
Beiträge: 77
Registriert: 29.03.2016 12:16

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone

Beitrag von Tea » 22.11.2018 10:46

In dem "Demolevel" verhöhnt er ja alle Hater und Kritiker.
Er denkt wirklich er ist im Recht. Hoffe die Aktion der Spanischen Backer bricht ihm das Genick.

Benutzeravatar
saM
Heroe
Heroe
Beiträge: 301
Registriert: 25.10.2015 14:26
Wohnort: Wutzenhausen / Aschaffenburg

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone

Beitrag von saM » 22.11.2018 17:34

".... bricht ihm das Genick."
Geht viel zu schnell - einen festen Knoten in sein bestes Stück...... :twisted:
Mut und Dummheit sind Zwillinge und werden oft verwechselt!

DRMingograd
Knecht
Knecht
Beiträge: 29
Registriert: 19.03.2016 15:25

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone

Beitrag von DRMingograd » 22.11.2018 20:29

saM hat geschrieben:
22.11.2018 17:34
".... bricht ihm das Genick."
Geht viel zu schnell - einen festen Knoten in sein bestes Stück...... :twisted:
:shock: Whoa.

Benutzeravatar
Lagoil
Heroe
Heroe
Beiträge: 322
Registriert: 14.01.2012 23:56
Wohnort: Zwischen Bremen und Hamburg und Hannover
Kontaktdaten:

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone

Beitrag von Lagoil » 22.11.2018 21:42

Hallo,

ich mag Gewaltfantansien nicht. Wenn man schlechte Laune hat, mag er der Auslöser sein, aber es gab viele Warnungen. Wer Geld verloren hat, muss jetzt halt seine Würde bewaren. Letztlich war es doch bei mir die Gier, möglichst billig an Material zu kommen. Immer schön vor der eigenen Tür kehren.

Liebe Grüße
Lagoil :zwerg:
Sprich keine leeren oder zum Lachen reizende Worte.

Vainamoinen
Novize
Novize
Beiträge: 17
Registriert: 10.07.2017 18:57

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone

Beitrag von Vainamoinen » 24.11.2018 08:27

Gewaltfantasien schön und gut, aber man muss sie für sich behalten können. :abgelehnt:

Es gibt eh genug Leute im Netz, die glauben, sich damit profilieren zu können. Und Hetze brauchen wir hier ganz sicher nicht. Aber es bringt auch nichts, sich Selbstvorwürfe zu machen, weil man in diese Kampagne investiert hat. Dionisio hat damals geglaubt, liefern zu können, von einem Betrugsszenario kann eigentlich nur Games Workshop sprechen. Nur das Herumlavieren, das sich nun überJahre hinzieht, das hätte sich Dionisio sparen können. Er wusste seit 2015 spätestens, dass er keine wie auch immer geartete Möglichkeit hätte, seine Versprechen zu erfüllen. Alles, was da jetzt noch kommt, sind unprofessionelle Infomercials, denn je länger er die Sache hinzieht, desto unwahrscheinlicher sind juristische Konsequenzen. Ein offener und ehrlicher Schlussstrich stünde einem Ehrenmann zu Gesicht.

vysogota
Vasall
Vasall
Beiträge: 89
Registriert: 16.07.2016 15:53

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone

Beitrag von vysogota » 24.11.2018 12:03

Vainamoinen hat geschrieben:
24.11.2018 08:27
Gewaltfantasien schön und gut, aber man muss sie für sich behalten können. :abgelehnt:

Es gibt eh genug Leute im Netz, die glauben, sich damit profilieren zu können. Und Hetze brauchen wir hier ganz sicher nicht. Aber es bringt auch nichts, sich Selbstvorwürfe zu machen, weil man in diese Kampagne investiert hat. Dionisio hat damals geglaubt, liefern zu können, von einem Betrugsszenario kann eigentlich nur Games Workshop sprechen. Nur das Herumlavieren, das sich nun überJahre hinzieht, das hätte sich Dionisio sparen können. Er wusste seit 2015 spätestens, dass er keine wie auch immer geartete Möglichkeit hätte, seine Versprechen zu erfüllen. Alles, was da jetzt noch kommt, sind unprofessionelle Infomercials, denn je länger er die Sache hinzieht, desto unwahrscheinlicher sind juristische Konsequenzen. Ein offener und ehrlicher Schlussstrich stünde einem Ehrenmann zu Gesicht.
Volle Zustimmung in allen Punkten. :dafuer:
Ich werde Montag oder Dienstag Dionisio mal direkt anmailen (hab seine addy noch wegen der Übersetzungsanfrage) und gezielt nach Infos zu der deutschen Version fragen. Schließlich gibt es ja immerhin von hqFrance und hqItaly die besagten Videos (teile diesbezüglich die vorherige Kritk). Zur deutschen Version ist mir noch weniger bekannt. Würde mich auch anbieten ein neutrales unboxing-Video zu machen o. ä.
Ganz generell wäre aber ein sauberer Schlussstrich denke ich mittlerweile sehr angebracht.

Benutzeravatar
Lagoil
Heroe
Heroe
Beiträge: 322
Registriert: 14.01.2012 23:56
Wohnort: Zwischen Bremen und Hamburg und Hannover
Kontaktdaten:

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone

Beitrag von Lagoil » 25.11.2018 22:59

Ja, da kann ich auch nur zustimmen, schön geschrieben. Ein Schlussstrich wäre wirklich sehr schön, weil es dann einfach zu Ende wäre. Vielleicht hört er ja auf dich.

Liebe Grüße Lagoil
Sprich keine leeren oder zum Lachen reizende Worte.

Amano
Krieger
Krieger
Beiträge: 126
Registriert: 10.08.2005 00:38
Wohnort: Saarland

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone

Beitrag von Amano » 26.11.2018 18:35

Am Black Friday hatte GZ übrigens wie schon letztes Jahr die Minis zum einzelverkauf angeboten. Allerdings aus „Glorious Metal“. Die Resin Minis der Backer liegen also weiterhin bereit zum verpacken da rum. :)
Currently Playing: Blackstone Fortress

Vainamoinen
Novize
Novize
Beiträge: 17
Registriert: 10.07.2017 18:57

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone

Beitrag von Vainamoinen » 08.12.2018 10:02

And how much will this delay be? Unfortunately I cannot give you an exact date, but an approximate time, we have been assured that in around of 4 to 6 weeks we should have everything here.

(Offizielle HeroQuest 25th Anniversary-Seite im März 2016)

Interesse an den Metallminiaturen hätte ich natürlich durchaus, aber ich würde mich echt schlecht fühlen, die zu bestellen. Ich habe mein Geld ja zurückbekommen, und dann in der Tat was zu bekommen, während Tausende sich schwarz warten, das fühlt sich einfach nicht so prima an. Zumal, wer einmal lügt...

vysogota
Vasall
Vasall
Beiträge: 89
Registriert: 16.07.2016 15:53

Re: Neue Heroquest-Version von Gamezone

Beitrag von vysogota » 22.12.2018 14:19

Hallo liebe Leute,

ich wollte nur eine kleine Weihnachtsnews dalassen. Ich habe Dionisio Ende November nochmal angemailt und er hat am 03.12. geantwortet (mails anonymisiert unten). Seitdem stehe ich im (wirklich netten) Kontakt zu GZ Germany und hoffe, dass man evtl. bald eine Kleinigkeit für HQ25 hierzulande machen kann. Würde das ganz gerne machen. Wollen nach den Feiertagen wieder kommunizieren. Kann dann sein, dass ich mich hier ein wenig zurücknehmen muss, aber sollte etwas zustande kommen (Video o. ä.), werde ich es hier in Absprache mit GZ natürlich verlinken. Ich weiß, es ist nicht viel, aber möglicherweise ein kleiner positiver Ausblick auf 2019. :) Ich wünsche Euch allen ein frohes Fest!!!

-Hallo (...)

-I really appreciate your interest and your offer to help.

-The decision in german version about what to do, how and when, it’s up my partner (....) at Gamezone Germany.
-I put him in copy of this email.

-Gracias.

-Dionisio


--From: (....)
--Sent: Sunday, November 25, 2018 2:30 PM
--To: Dionisio Rubio
--Subject: German version hq25

--Dear Dionisio,

--we had a short contact a few months ago concerning the translation of the german version of hq25.

--Recently I noticed that (beside the hqFrance-videos) there is also an italian hq25-video on youtube meanwhile. So, my request: is there any option --already to present something for the german community? The hq25-interest here is big and the forum is still very active.

--If you like, I could offer my help (maybe a pre-unboxing-video on youtube or presentation of material etc., of course in a neutral-positive way).

--I would be happy to get an answer. Have a nice start into the week!

--Un saludo!
--v. (....)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste