Xarres macht bunt

Viele User haben Dungeon Projekte, Miniaturengalerien usw... Hier sind alle diese Galerien zusammengefasst

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
Benutzeravatar
saM
Heroe
Heroe
Beiträge: 297
Registriert: 25.10.2015 14:26
Wohnort: Wutzenhausen / Aschaffenburg

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von saM » 07.11.2017 20:55

@CC: meinst du nicht dass ein Snookertisch mit 2x4m etwas übertrieben ist? Für so einen Mega-Dungeon brauchen die Helden ja eine Woche! :lol3:

Was bin ich froh, dass mein Bastelzimmer nur 4x4m hat - ist schneller zugemüllt, aber auch schneller aufgeräumt. :pfeif:
Und trotz Außenjalousie im Sommer so gut warm, da trocknet die Farbe gigantisch schnell. Am Pinsel! :wut:
Viel Spaß im "Himmelreich"! :ok:
Mut und Dummheit sind Zwillinge und werden oft verwechselt!

Benutzeravatar
CorranHorn
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 648
Registriert: 23.01.2007 13:02
Wohnort: Herzogtum Brunswiek-Lümborg
Kontaktdaten:

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von CorranHorn » 08.11.2017 04:01

Sehr schönes Arbeitszimmer! Mir persönlich bisschen zu ungemütlich, dafür kann man umso besser arbeiten. Ich werde mir trotzdem eine dicke Scheibe abschneiden und mich motivieren endlich mal mein Arbeitszimmer auf Vordermann zu bringen, wenn ich Weihnachten zu Hause bin. All die bestellten Minis auspacken, sortieren und mal System reinbekommen. Die Ausziehböden sind so gut wie kopiert. Ich poste dann auch mal wieder Bilder.

Benutzeravatar
Xarres
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 720
Registriert: 08.12.2004 18:12
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Xarres » 12.04.2018 13:11

Lange nix mehr hier gezeigt und ich mache auch hoffentlich die Tage mal Bilder von allem was seit September so bemalt wurde.
Dafür gibt es aber im ersten Post mal ein großes Update und hier ein wenig Futter vom neuen Projekt.

Aktuell bemale ich endlich wie schon mehrfach angekündigt mein Grundspiel von Zombicide Black Plague.
Die 6 Helden, die 2 Bosse und 14 Fatties der insgesamt 63 Zombies habe ich seit letzter Woche schon fertig bekommen. Aktuell sitze ich an den 14 Runners, die ich ich bis morgen fertig haben möchte.

Sobald das Black Plague Grundspiel fertig ist, kommt Massive Darkness auf die selbe Art an die Reihe - Bei den Monstern jedoch mit ein klein wenig mehr Mühe.

Die Bemalung wird einfach gehalten, da es sich um Brettspielminis und keine Vitrinen- oder Tabletopfiguren handelt. Außerdem habe ich alleine schon für Black Plague und Massive Darkness knapp 300 Figuren zu bemalen und will da nicht Jahre dran sitzen

Mit Ausnahme der großen Modelle sieht die allgemeine Bemalung folgendermaßen aus:
1. Grundfarben drauf
2. GW Wash in passenden Farben je nach Körperbereich
3. Akzentuierung durch leichtes trockenbürsten wenn erforderlich
4. Mattlack
5. Bluteffekte je nach Figur

Auf Augenbemalung wird (von den großen Monstern mal abgesehen) verzichtet.
Die Bases erhalten ein einheitliches, schnell aufgemaltes Pflastersteinmuster, wie Sorastro es in seinem Descent Bemaltutorial ab Minute 23 erklärt (VIDEO).


Zombicide Black Plague (71 Modelle - 02.04.2018 bis ...):
02.04.2018 - 1x Ann (Kampfnonne)
02.04.2018 - 1x Baldric (Alter Zauberer)
03.04.2018 - 1x Nelly (Bardame mit Schwert)
03.04.2018 - 1x Clovis (Gerüsteter Krieger)
04.04.2018 - 1x Samson (Zwergenschmied)
05.04.2018 - 1x Silas (Elfen Waldläufer)
06.04.2018 - 1x Monstrum
06.04.2018 - 1x Nekromant
10.04.2018 - 14x Zombie Fettbrocken
14x Zombie Läufer
35x Zombie Schlurfer



Hier schon einmal die Bilder der Helden und Bosse, ich bitte die schlechte Bildqualität zu entschuldigen:

Bild
Von links nach rechts: Ann, Nelly, Silas, Clovis, Baldric, Samson

Bild
Nekromant und Monstrum

Topquest
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 783
Registriert: 18.01.2011 12:02
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Topquest » 12.04.2018 19:12

Wow toll daß es von Dir auch mal wieder was Neues zum anschauen und lesen gibt.
Leider sind die meisten anderen wie mir scheint leider zu faul oder haben leider keine Zeit mehr hier schöne Sachen zuzeigen.Irgendwie schade von den meisten meiner alten Vorbilder hier hört und sieht man nichts mehr .

Habe auch die schönen Spiele die Du gerade wie ich finde sehr gut und zweckdienlich optimal bemalst.
Habe fast schon Lust bekommen dies auch zu tun was ich eigentlich schon verworfen habe.
Weil es viel zuviel Arbeit wäre.Aber auf Deinem Weg schnell und schön umgesetzt werden kann , super !!

Habe aber keine Zeit wegen meinem großen CSQ Projekt aktuell .

Wünsche Dir also noch viel Spaß und vor allem genügend Ausdauer für Dein Vorhaben !

:D Liebe Grüße Topquest !

Benutzeravatar
Lagoil
Heroe
Heroe
Beiträge: 322
Registriert: 14.01.2012 23:56
Wohnort: Zwischen Bremen und Hamburg und Hannover
Kontaktdaten:

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Lagoil » 13.04.2018 23:47

Hallo Xarres,
für schnelles Bemalen sieht es ziemlich gut aus, soweit ich es beurteilen darf oder kann.

Viele liebe Grüße
Lagoil :zwerg:
Sprich keine leeren oder zum Lachen reizende Worte.

Benutzeravatar
Xarres
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 720
Registriert: 08.12.2004 18:12
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Xarres » 17.04.2018 09:27

Danke, danke :)

Kleines Update:

Zombicide Black Plague (71 Modelle - 02.04.2018 bis ...):
02.04.2018 - 1x Ann (Kampfnonne)
02.04.2018 - 1x Baldric (Alter Zauberer)
03.04.2018 - 1x Nelly (Bardame mit Schwert)
03.04.2018 - 1x Clovis (Gerüsteter Krieger)
04.04.2018 - 1x Samson (Zwergenschmied)
05.04.2018 - 1x Silas (Elfen Waldläufer)
06.04.2018 - 1x Monstrum
06.04.2018 - 1x Nekromant
10.04.2018 - 14x Zombie Fettbrocken
13.04.2018 - 14x Zombie Läufer
14.04.2018 - 14x Zombie Schlurfer (weiblich)
21x Zombie Schlurfer (männlich)



Und das Bildmaterial dazu - Leider wieder einmal nur mit der schlechten Handykamera bei noch schlechterem Licht aufgenommen:

Bild
Schlurfer (weiblich)

Bild
Fettbrocken

Bild
Läufer

Bild
Zwischenstand zum 14.04.2017

Bild
Die Überlebenden stellen sich einer unaufhaltsamen Zombiehorde

Benutzeravatar
Lagoil
Heroe
Heroe
Beiträge: 322
Registriert: 14.01.2012 23:56
Wohnort: Zwischen Bremen und Hamburg und Hannover
Kontaktdaten:

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Lagoil » 18.04.2018 23:25

Wow,
das sind ja viele Figuren. Allein die Menge ist sehr beeindruckend. Auf die Arbeit kannst du schon stolz sein. Die Qualität ist auch sehr hoch, wobei ich nicht zu den Malexperten gehöre, die das ins letzte Detail beurteilen können. Aber für mich sehen sie schön stimmig aus. Die grüne Arbeitsmatte macht natürlich viel kaputt.Auch mag ich bei der Farbgebung das Verhältnis zwischen Bunt und Erdig.

Ich beneide dich, dass du mit so schönen Figuren spielen kannst.Bei mir ist leider echt Flaute, weil so viele andere wichtige Projekte anliegen. Und sei nicht traurig, dass es so wenig Resonanz gibt. Manchmal ist es einfach schwierig, einen Kommentar zu schreiben, ich bin jedenfalls dankbar regelmäßig schöne Bilder sehen zu können.

Viele liebe Grüße
Lagoil :zwerg:
Sprich keine leeren oder zum Lachen reizende Worte.

Benutzeravatar
Xarres
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 720
Registriert: 08.12.2004 18:12
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Xarres » 19.04.2018 00:17

Danke Lagoil :)

Wenn ich fertig bin mache ich nochmal vernünftige Bilder auf dem Spielbrett.
Aktuell ist im Forum gefühlt wenig los, aber die Klicks auf das Thema sagen was anderes, viele passive Mitglieder hier - Ich schaue ja immer bei wie vielen Klicks meine Galerie ist, wenn ich was neues schreibe, von daher kann ich nicht klagen.
Kommt aber ggf. auch weniger Resonanz hier, weil ich parallel auch in der Facebook Gruppe poste und mir dort schon die Likes und Kommentare abhole. So ein Handyfoto ist halt dort schnell geteilt.

Kleines Update:
Ich muss übrigens nur noch die Bodenfliesen bei den letzten Schlurfern machen, dann ist das Spiel soweit fertig bemalt. Mal abgesehen vom Matt lacken und noch bissel Blut an die Zombies tupfen, aber das ist relativ schnell erledigt...
.... dafür hab ich mir heute beim lokalen Hobbyladen das "Wulfsburg" Addon gekauft... na, die 21 Zombiewölfe, 4 Helden und das "Wolfstrum" sollte ich in der kommenden Woche zwischenschieben können, bevor es dann an Massive Darkness geht.
Die 21 Wölfe sind ja ganz schnell angepinselt, da dauern die Bodenfliesen länger als die Figuren ansich :)

Benutzeravatar
Xarres
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 720
Registriert: 08.12.2004 18:12
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Xarres » 20.04.2018 09:33

Gestern sind die letzten 21 Schlurfer/Walker fertig geworden :)
Heute wird noch Matt lackiert und die Bluteffekte rangetupft. Nach dem Lacken werde ich dann auch mal gleich die Minis der Wulfsburg Erweiterung grundieren. Mal schauen ob ich bei denen heute schon mit der Bemalung starten kann. So langsam freue ich mich darauf mal was anderes als menschliche Zombies zu bemalen. Freue mich daher schon auf die Bemalung von Massive Darkness - da gibt es Goblins, Orks, Zwerge, Rattenmenschen, Echsenmenschen und dutzende große Monster und schicke Helden für viel Abwechslung :)

Zombicide Black Plague (71 Modelle - 02.04.2018 bis 19.04.2018):
02.04.2018 - 1x Ann (Kampfnonne)
02.04.2018 - 1x Baldric (Alter Zauberer)
03.04.2018 - 1x Nelly (Bardame mit Schwert)
03.04.2018 - 1x Clovis (Gerüsteter Krieger)
04.04.2018 - 1x Samson (Zwergenschmied)
05.04.2018 - 1x Silas (Elfen Waldläufer)
06.04.2018 - 1x Monstrum
06.04.2018 - 1x Nekromant
10.04.2018 - 14x Zombie Fettbrocken
13.04.2018 - 14x Zombie Läufer
14.04.2018 - 14x Zombie Schlurfer (weiblich)
19.04.2018 - 21x Zombie Schlurfer (männlich)


Schnelles Bild von gestern Abend - Bessere Bilder gibt es dann wenn alles final fertig ist ;)

Bild
Schlurfer (männlich)

Topquest
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 783
Registriert: 18.01.2011 12:02
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Topquest » 20.04.2018 09:40

Super Arbeit bin gerade auch am malen , muss nur erst wieder Alles jetzt mit dem neuen Fotoprogramm bearbeiten usw...
Besonders gut gefallen mir die Bodenplatten.
:D Liebe Grüße Topquest !

Benutzeravatar
Xarres
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 720
Registriert: 08.12.2004 18:12
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Xarres » 26.04.2018 09:51

Das Projekt Zombicide Black Plague mit Wulfsburg Erweiterung ist fertig!
Zugegeben, ich muss noch die Modelle der Erweiterung mit Mattlack versiegeln und bei den Wölfen und Wolfstrum die üblichen Blut-Effekte ranklehen - Trotdem betrachte ich es als fertig :)

Ging echt schnell von der Hand und hat nicht mal 1 Woche gedauert. Natürlich bin ich jeden Abend für ein paar Stunden an den Maltisch gegangen. Auch wenn es jetzt schon 97 Modelle in diesem Monat sind, bin ich immer noch motiviert mehr zu machen - Daher geht es heute Abend auch gleich mit Massive Darkness weiter, die Helden werden in der Mittagspause grundiert :)

Alles in Allem bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Keine Profi-Bemalung aber auch kein Quick&Dirty, so kann es weiter gehen.

Zombicide Black Plague - Wulfsburg Addon (26 Modelle - 20.04.2018 bis 25.04.2018)
20.04.2018 - 1x Karl (Kampfmagier)
20.04.2018 - 1x Morrigan (Creepy Dunkelelfe)
21.04.2018 - 1x Ariane (Vampirjägerin)
21.04.2018 - 1x Theo (Waldläufer)
24.04.2018 - 21x Zombie Wolf
25.04.2018 - 1x Wolfstrum


Wieder gibt es erstmal die Handybilder von gestern Abend. Sofern am Wochenende ein paar Stunden schönes Wetter ist, kann ich mal versuchen mit der Digicam bessere Bilder zu machen.

Bild
Die Wulfsburg Helden (von links nach rechts): Theo, Karl, Morrigan & Ariane

Bild
Die 21 Zombiewölfe

Bild
Das Wolfstrum

Nachfolgend dann mal ein Foto von der kompletten Bestückung der Grundbox mit Erweiterung:

Bild


Auch habe ich angefangen die Modelle mit 3x1mm Neodym-Magneten zu versehen. Ich finde zwar die Plastik-Einlagen von CMON sehr gut, doch ich möchte schneller an die Figuren kommen. Daher wird demnächst ein Inlay für die Grundspiel-Box gebastelt, wo das gesamte Material beider Boxen verstaut werden kann. Da ich nicht will, daß sich die Figuren gegenseitig die Farbe abreiben, kommen sie in einen Setzkasten der mit Metallfolie bestückt ist. Diesen kann man bequem neben das Spielbrett stellen und die Zombies direkt heraus nehmen oder zurückstellen, wenn sie auf dem Spielbrett gebraucht oder geschlagen werden.

Bild

Bild

Topquest
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 783
Registriert: 18.01.2011 12:02
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Topquest » 26.04.2018 11:21

Super beeindruckende Helden und Zombiehorde , male meine Figuren von ZS-BP und MD vieleicht doch noch an
wenn ich dass so sehe !
:D Grüße Topquest!

Benutzeravatar
Lagoil
Heroe
Heroe
Beiträge: 322
Registriert: 14.01.2012 23:56
Wohnort: Zwischen Bremen und Hamburg und Hannover
Kontaktdaten:

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Lagoil » 26.04.2018 22:37

Ich bin sehr baff ob der Anzahl und der Qualität deiner Figuren. Deien Disziplin ist auch beeindruclend und ich kann dir nur gratulieren zu deinem Werk. Einzelkritik zu den Figuren gebe ich keien ab, weil ich zu wenig sehe und es bei der schieren Anzahll echt in Schreibarbeit ausarten würde. :)

Weiter so und viel Freude dabei!
Viele liebe Grüße
Lagoil :zwerg:
Sprich keine leeren oder zum Lachen reizende Worte.

Joinme66
Krieger
Krieger
Beiträge: 121
Registriert: 14.12.2010 13:10

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Joinme66 » 04.05.2018 08:32

Supergut und nebenbei die beste Lösung der Werwolffigur die ich bisher im Netz sah, Bravo.
Apropos Magnet an der Base. Ich hab zum testen eine Bodenplatte meines Dungeons mit Magnetfarbe bestrichen. Man braucht aber mindestens .. Anstriche bis die Figuren einigermaßen halten. Hast du da zufällig Erfahrung? Das ist ja nur für die Metallfolie im Schrank. Aber auf dem Spielfeld, hast du da auch was ähnliches gemacht?
Ich suche nach Schätzen...Speerfalle....äh ich meinte Fallen...

Benutzeravatar
Xarres
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 720
Registriert: 08.12.2004 18:12
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Xarres » 04.05.2018 09:28

Vielen Dank euch allen ;)

@Joinme66
Mein altes HQ-Modularbrett hatte Magnetfarbe drunter. Habe dann ein Raster mit Felsenmuster und Randbeschriftung entworfen und in den Posterdruck gegeben, dieses wurde dann über die Magnetfarbe geklebt.
Fazit: Mache ich nie wieder. Hab ich hier vor ein paar Wochen im Forum auch irgendwo mit Bildern gezeigt. Moment - HIER war das.

Für meinen 3D Dungeon werde ich die Module von unten mit Unterlegscheiben versehen und einmal in eine ca. 1m² große Rolle Magnetfolie investieren. Die kann man auch super mit nem Poster für ein Raster bekleben, oder ich kaufe einfach eine schwarze Folie, die gibt es nämlich auch. Über die U-Scheiben haften die Dungeonteile dann an der Magnetfolie.

Bei den Figuren brauche ich die Magnete nur zur Lagerung - Sie auf dem Spielfeld zu fixieren halte ich für relativ unnötig. Normalerweise lagern meine wertigeren Figuren stehend in meinem Miniaturenschrank (siehe Seite 4 in diesem Thema). Wenn ich sie dann mal irgendwo mit hin nehmen will, packe ich die benötigten Figuren in einen großen Feldherr-Koffer mit Schaumstoffeinlagen, damit sie nicht beschädigt werden.

Bei den Brettspielfiguren sind die Schaumstoffeinlagen für mich aber nicht sinnvoll, da sie viel zu viel Platz wegnehmen und die Spiele zu viele Figuren haben um das mal eben alles in Schaumstoffeinlagen zu lagern. Daher kommen die stehend in Einlagen aus Plastik (die ich noch immer bauen muss) und damit sie nicht umherfliegen oder sich gegenseitig die Farbe abreiben bleiben sie über die Magnete fixiert. Ich will später die Einlagen mit Metallfolienboden nur aus dem Karton nehmen und neben das Spielfeld stellen können, damit man gleich losspielen kann.
CoolMiniOrNot liefert die Figuren ihrer Spiele ja in schicken Plastik-Inlays aus, wo jede Figur ihren Platz ihrer Pose entsprechend hat. Bei Black Plague würde es ja vielleicht noch gehen diese neben das Spielfeld zu packen - Aber bei Massive Darkness mit den Zig Zusatzboxen die ich habe ist der Tisch ja schon voll mit Plastikhaltern und es ist alles irgendwie doch noch durcheinander, daher muss hier eine kompaktere Lösung her ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast