Don der Baumeister

Viele User haben Dungeon Projekte, Miniaturengalerien usw... Hier sind alle diese Galerien zusammengefasst

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
Benutzeravatar
HQ-Killy
Forengott
Forengott
Beiträge: 1024
Registriert: 01.03.2010 13:44

Re: Don der Baumeister

Beitrag von HQ-Killy » 29.12.2015 10:46

sehr fein!!
schau mal, ob du mit verschiedenen Washes (lila, orange, dunkelgrün) noch etwas mehr leben in den Baum bekommst...
An seinen "Füßen" würde ich mit ein wenig Strauch- und Blattwerk agieren...

Benutzeravatar
don danielito
Ritter
Ritter
Beiträge: 197
Registriert: 11.02.2013 18:51
Wohnort: Kassel

Re: Don der Baumeister

Beitrag von don danielito » 29.12.2015 12:17

Danke dir :)
HQ-Killy hat geschrieben:...schau mal, ob du mit verschiedenen Washes (lila, orange, dunkelgrün) noch etwas mehr leben in den Baum bekommst...
Wie meinst du das? Hast du zufällig irgendein Bildbeispiel parat?
Diese Farben hören sich für mich erstmal sehr "unbäumisch" an und wüsste jetzt nicht wo ich die aufbringen sollte :p

Gruß, Don
Phantasie macht die Realität lebenswerter...

Benutzeravatar
HQ-Killy
Forengott
Forengott
Beiträge: 1024
Registriert: 01.03.2010 13:44

Re: Don der Baumeister

Beitrag von HQ-Killy » 29.12.2015 19:07

Einfach ganz dünn in die Vertiefungen laufen lassen...
guck dir mal Das hier an.

Benutzeravatar
don danielito
Ritter
Ritter
Beiträge: 197
Registriert: 11.02.2013 18:51
Wohnort: Kassel

Re: Don der Baumeister

Beitrag von don danielito » 30.12.2015 09:32

Uuuh,
da sind ja nne paar nette Sachen dabei...

Denke das ich hier und da noch nen bisschen Leuchten einbringen und den Kerle aufwerten kann.

Den zweiten Baumriesen / Ent habe ich mir gestern im Nachtdienst auch schon zusammengedreht :D
Phantasie macht die Realität lebenswerter...

Tannemann
Krieger
Krieger
Beiträge: 106
Registriert: 15.02.2009 18:23
Wohnort: Nord-Süd OWL

Re: Don der Baumeister

Beitrag von Tannemann » 30.12.2015 20:29

Tipp für das Grünzeug vom Ent:

Einen gelben Spülschwamm (ohne die schwarze Seite) richtig nass machen, dann sofort in den Froster und wenn der richtig festgefroren ist, über eine grobe Käsereibe rubbeln. Dabei entstehen Flocken. Diese Flocken dann in dunkelgrüne stark verdünnte Farbe (Billige Wandfarbe reicht dicke) einrühren, auswringen und ab auf die Heizung. Wenn die trocken sind, kannst du den Kopf des Ents mit Kleber beschmieren und in diese Flocken tunken. Ruhig unterschiedlich fest auswringen, damit bekommt man verschiedene Farbschattierungen in die "Laubflocken".

Mulambo
Heroe
Heroe
Beiträge: 343
Registriert: 27.02.2014 20:22
Wohnort: Österreich

Re: Don der Baumeister

Beitrag von Mulambo » 30.12.2015 20:35

Und was ist hier der Unterschied zu normalem Flock? Das Zeug bekommt man ja auch recht günstig zu kaufen, also lohnt die Arbeit überhaupt?!

Tannemann
Krieger
Krieger
Beiträge: 106
Registriert: 15.02.2009 18:23
Wohnort: Nord-Süd OWL

Re: Don der Baumeister

Beitrag von Tannemann » 30.12.2015 21:11

Das selbstgemachte Zeug ist ungleichmäßiger. Außerdem solls Leute geben, die eher alles selbst machen (ich z. Bsp.) als was zu kaufen. Das Einzige, was ich mir gekauft hab war Streurasen, da ich den nicht selbstmachen konnte/wollte --> tierische Sauerei und durch Strom auch nicht ganz ungefährlich. Außer dem Genannten ist bei mir mittlerweile ALLES selbst gemacht und nix aus dem Boardgame/Dioramen/Modellbau-Fachhandel.

Außerdem ist es nur ein Tipp, keiner wird zum machen gezwungen

... kaufen kann jeder ...

Benutzeravatar
don danielito
Ritter
Ritter
Beiträge: 197
Registriert: 11.02.2013 18:51
Wohnort: Kassel

Re: Don der Baumeister

Beitrag von don danielito » 01.01.2016 12:14

Frohes Neues Jahr!

@Tannemann:

Ich stehe auf "Selfmade" ;)

Werde das auf jedenfall mal ausprobieren. Danke für den Tipp :D

Du hättest nicht zufällig nen Beispielbild?

Gruß, Don
Phantasie macht die Realität lebenswerter...

Mulambo
Heroe
Heroe
Beiträge: 343
Registriert: 27.02.2014 20:22
Wohnort: Österreich

Re: Don der Baumeister

Beitrag von Mulambo » 02.01.2016 08:40

Da vertrete ich ne ganz andere Schiene :)

Wenn es was zu kaufen gibt, was mir Arbeit spart, dann hol ich mir das auch. Was aber nicht heißt, dass ich einfach 'Fertigprodukte' auf meine Miniaturen klatsche. Ich mische zB auch diverse verschiedene Grasstreu Sorten, um den für mich gewünschten Look zu erhalten. Ich habe noch nie Grasstreu direkt aus der Tüte verwendet. Is halt alles ne Frage, was man daraus macht.

Auf Bilder von dem Flock wär ich auch gespannt!

Tannemann
Krieger
Krieger
Beiträge: 106
Registriert: 15.02.2009 18:23
Wohnort: Nord-Süd OWL

Re: Don der Baumeister

Beitrag von Tannemann » 02.01.2016 08:54

Mulambo hat geschrieben:Da vertrete ich ne ganz andere Schiene :)

Wenn es was zu kaufen gibt, was mir Arbeit spart, dann hol ich mir das auch. Was aber nicht heißt, dass ich einfach 'Fertigprodukte' auf meine Miniaturen klatsche. Ich mische zB auch diverse verschiedene Grasstreu Sorten, um den für mich gewünschten Look zu erhalten. Ich habe noch nie Grasstreu direkt aus der Tüte verwendet. Is halt alles ne Frage, was man daraus macht.

Auf Bilder von dem Flock wär ich auch gespannt!
Ist ja auch jedem selbst überlassen. :wink: Ich bin von Anfang an mit dem Anspruch an das Hobby gegangen, alles selbst zu machen, auch wenns manchmal nicht so hübsch wird, wie das Gekaufte. Wirklich alles. Angefangen vom Spielbrett, über die Karten, Overlays, dann waren die Möbel dran, danach kamen die Würfel und zum Schluss die Figuren. Alles was gekauft wurde, wurde nicht im einschlägigen Handel gekauft, sondern ausm Baumarkt, Supermarkt etc. zusammengeholt. Ausser der 3D-Druck-Kram, der kommt ausm Technikfachhandel.

Benutzeravatar
don danielito
Ritter
Ritter
Beiträge: 197
Registriert: 11.02.2013 18:51
Wohnort: Kassel

Re: Don der Baumeister

Beitrag von don danielito » 04.02.2016 21:02

Seyd gegrüßt ihr tapferen Recken!

Dies ist die Schlacht um Ostwacht...

Nachdem die Helden den König und seine Getreuen aus Karak Varn gerettet haben, wurde die Festung durch die Horden aus dem Osten besetzt und stellt nun eine große Bedrohung für das Reich der Zwerge wie auch für unser Königreich dar.

Aufgrund ihrer Heldentaten, sendet der König die Helden aus, die Garnision in Ostwacht im östlichen Teil unseres Königreichs, welche den Zugang ins Grenzgebirge schützt, zu unterstützen, bis er und der Zwergenherrscher sein Heer erneut geeint haben um Morcars Truppen aus der Feste Karak Varn zu vertreiben und so den Frieden der Lande wieder zu sichern.

Als die Truppe die Lichtung vor Ostwacht erreicht, ist entfernt Kampfeslärm zu hören und über dem Dorf steigt Rauch auf...
Sie kommen zu spät... Der Angriff auf das Reich hat bereits begonnen...

Bild Bild
Bild Bild



Die Helden übernehmen das Kommando über die Verteidiger, sowie die Dorfbewohner.
Nun geht es darum die Heerscharen Morcars zurückzudrängen und die Festung zu halten bis König Olaf mit seinem Heer eintrifft.
Phantasie macht die Realität lebenswerter...

Benutzeravatar
Luegisdorf
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 863
Registriert: 16.09.2008 18:53

Re: Don der Baumeister

Beitrag von Luegisdorf » 04.02.2016 21:14

Das Gelände ist einfach nur krass und es zu bewundern ein Schmauss für die Augen :dafuer:

Wieder einmal mehr - Chapeau!
Bild

Benutzeravatar
Sinthoras
Forengott
Forengott
Beiträge: 1000
Registriert: 21.04.2010 20:21
Wohnort: Lollar, Landkreis Gießen (Hessen)
Kontaktdaten:

Re: Don der Baumeister

Beitrag von Sinthoras » 04.02.2016 22:41

Wirklich ne richtig schöne Platte :dafuer: Den guten alten Claymore Saga Turm hab ich hier auch noch irgendwo rumfliegen :mrgreen:

Legolas
Vasall
Vasall
Beiträge: 80
Registriert: 14.01.2015 09:05
Wohnort: Landkreis Kassel

Re: Don der Baumeister

Beitrag von Legolas » 05.02.2016 06:26

Genial ! Top ! Klasse !

Gruß Legolas

Benutzeravatar
don danielito
Ritter
Ritter
Beiträge: 197
Registriert: 11.02.2013 18:51
Wohnort: Kassel

Re: Don der Baumeister

Beitrag von don danielito » 25.03.2016 23:30

Hallo liebe Gemeinde :)

Hier habe ich wieder ein paar Kleinigkeiten für den Dungeon gezimmert:

Bild Bild
Bild

Größenvergleiche folgen :)

Gruß, Don
Phantasie macht die Realität lebenswerter...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste