Dungeon Saga von Mantic

In dieses Forum könnt Ihr alles mögliche zu anderen (Brett)Spielen schreiben. Sachen die Euch gefallen, interessieren oder die es demnächst zu kaufen gibt. Weiterhin können hier aktuelle Kickstarter-Projekte diskutiert werden oder Eure eigene Kreationen diskutieren.

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
Rainusch
Knecht
Knecht
Beiträge: 43
Registriert: 20.12.2012 22:39
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: dungeon saga von mantic

Beitrag von Rainusch » 27.10.2015 20:18

Ich habe heute mein Paket erhalten!!!!! :D

Seht!

Bild

Bild

Bild

Bild

Ich drücke euch die Daumen das euer Pakete auch bald ankommt!

Viele Grüße
Rainusch

Amano
Krieger
Krieger
Beiträge: 126
Registriert: 10.08.2005 00:38
Wohnort: Saarland

Re: dungeon saga von mantic

Beitrag von Amano » 28.10.2015 09:34

Ich hab meines gestern auch bekommen *freu*. Leider sind einige Minis echt arg verbogen und bei einer der Resin-Minis (Ravenna) ist die Mini an den Füßen abgebrochen :|

Im Adventurer's Companion sind alle Seiten-Querverweise mit "see on Page XXX" beschrieben. Da hat wohl jemand vergessen die Platzhalter durch die richtigen Seitenzahlen zu ersetzen. Mann, Mann...
Currently Playing: Blackstone Fortress

Benutzeravatar
Xarres
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 720
Registriert: 08.12.2004 18:12
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: dungeon saga von mantic

Beitrag von Xarres » 28.10.2015 10:36

Na dann ziehe ich mal gleich meinen Kommentar von vor ein paar Tagen wieder zurück.
CorranHorn's und meine Lieferung sei wohl auch bereits unterwegs :)

gon
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 530
Registriert: 04.02.2005 11:56
Wohnort: dortmund wickede

Re: dungeon saga von mantic

Beitrag von gon » 28.10.2015 11:45

sind das alle sachen oder kommt da noch eine zweite welle?
denn es kommen ja noch die ganzen erweiterungen.

Amano
Krieger
Krieger
Beiträge: 126
Registriert: 10.08.2005 00:38
Wohnort: Saarland

Re: dungeon saga von mantic

Beitrag von Amano » 28.10.2015 13:12

Die kommen extra. Aber ich hab mir die sowieso gespart. Ich hatte das Dungeon Master Pledge, die Resin- und Acryl-Token, extra Bases und ein paar Extra-Minis. Reicht mir vorerst.
Currently Playing: Blackstone Fortress

gon
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 530
Registriert: 04.02.2005 11:56
Wohnort: dortmund wickede

Re: dungeon saga von mantic

Beitrag von gon » 30.10.2015 14:45

immer noch nix bei mir naja vielleicht montag, blood rage hat auch länger gedauert. bis es geliefert wurden 4 tage nach den ersten dt. auslieferungen.

Amano
Krieger
Krieger
Beiträge: 126
Registriert: 10.08.2005 00:38
Wohnort: Saarland

Re: dungeon saga von mantic

Beitrag von Amano » 06.11.2015 09:25

Sodele...gestern hatte ich ne Heißwasser-Session mit meinen Miniaturen, da viele doch so arg verbogen waren. Ich hab sowas zum ersten Mal gemacht (hatte bislang wohl nur qualitativ hochwertige minis :P ). Was soll ich sagen? Ich bin begeistert! Ich konnte alle Minis komplett zu meiner Zufriedenheit "richten". Ist schon ein Wahnsinn wie weich die Miniaturen in dem (fast) kochenden Wasser werden. Sogar die fetten Trolle werden total "wabbelig". Bei den meisten Minis hat es schon ausgereicht sie in das Heiße Wasser zu stellen, die haben sich dann von selbst "gerade gezogen".

Ich hab mein Grundspiel und den Companion nu verkauft und nur das KS-Zeugs behalten. Jetzt beginnt das warten auf die deutsche Version. Hmmm....wird Zeit für ein Heroquest/Dungeon Saga-Crossover bis es soweit ist....Dungeonquest - ach nee, gibts ja schon...Hero Saga - määääh :mrgreen:

Jedenfalls finde ich, dass die Charaktere aus DS ein netter Ersatz zu den namenlosen Helden aus HQ sind - und so kann ich meine neuen Püppchen mal in Aktion bringen :mrgreen:
Currently Playing: Blackstone Fortress

gon
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 530
Registriert: 04.02.2005 11:56
Wohnort: dortmund wickede

Re: dungeon saga von mantic

Beitrag von gon » 06.11.2015 19:19

toll mein dungeon saga ist verschollen ich wäre mal gespannt was passiert.
denn ich hatte gestern eine nette mail von dem der mein pack erhalten hat. und das festgestellt hat als mehr drin war und dann noch ein zweites packet zu ihm kam. er hat sich bei mir gemeldet rep++
aber das die so ein packet so verlieren und es wohl nie gefunden worden wäre.

Benutzeravatar
CorranHorn
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 647
Registriert: 23.01.2007 13:02
Wohnort: Herzogtum Brunswiek-Lümborg
Kontaktdaten:

Re: dungeon saga von mantic

Beitrag von CorranHorn » 13.11.2015 15:05

Also bei mir und Xarres fehlten einige Sachen, die Erweiterungen waren aber grundsätzlich vorhanden. Mal sehen, wie sich der Kundenservice benimmt. Mit dem Kickstarter bin ich in Summe mittelmäßig zufrieden, aber auf jeden Fall nicht komplett geflasht. Mengenmäßig ist der Inhalt super, auch die Tiles und das SPielzubehör gefällt mir. Allerdings finde ich den nicht vorhanden Maßstab der minis sehr komisch. Einige sind sehr groß (Valandor) andere sehr klein (Kneipenwirt), gleichzeitig sind sie oft unproportional dünn bzw. unnatürlich. Und einige passen so gar nicht im Maßstab zueinander die Ifrits sind zB ziemlich klein. Absoluter Reinfall sind die Möbel und Türen - detailarm und viel zu klein. Die Umsetzung der Konzepte ist Mantic in den Minis nicht besonders gelungen. Um nicht zu sagen schlecht.

In Summe - ernüchternd, aber okay. Ich verstehe, warum Kickstarter insgesamt langsam realistischer betrachtet und sich viele nach dem ersten Hype abwenden. Ich bin gespant, ob mich Twisting Catacombs eines besseren belehrt. Das Zeug sieht nämlich von den ersten Backern echt TOP aus.

Sonic
Knecht
Knecht
Beiträge: 43
Registriert: 17.11.2014 23:17

Re: dungeon saga von mantic

Beitrag von Sonic » 13.11.2015 22:32

Kannst du mal ein paar Bilder posten?

Amano
Krieger
Krieger
Beiträge: 126
Registriert: 10.08.2005 00:38
Wohnort: Saarland

Re: dungeon saga von mantic

Beitrag von Amano » 14.11.2015 02:15

Das mit dem Maßstab ist quatsch, sorry. Der Wirt ist ein Zwerg - dafür ist der genau richtig. Ebenso ist Valandor ein Elohi - das sind göttliche Wesen (Halbgötter? - bin noch nicht so drin im Fluff) und der soll GENAU so groß sein. Zu den GW-Minis passen die DS-Minis eher nicht - vor allem von den Proportionen nicht. GW-Minis haben meist zu große Köpfe, hier sind sie anatomisch besser - blöd zu bemalen, aber eben korrekt.

(Gunn - Venetia - Hordin, der Wirt)
Bild

Die einzige Mini die nach meinem Geschmack zu groß ausgefallen ist, ist Keldan der Elf (Mitte, zwischen dem Twilight Kin und Ibrahim, dem Paladin).
Bild

Ich bin SCHWER begeistert von den Bases. Wenn schon keine durchsichtigen, dann DIESE :dafuer: Ich hätte mir noch mehr dazubestellen sollen, hatte aber leider nur einen Pack zusätzlich geordert.
Currently Playing: Blackstone Fortress

Benutzeravatar
CorranHorn
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 647
Registriert: 23.01.2007 13:02
Wohnort: Herzogtum Brunswiek-Lümborg
Kontaktdaten:

Re: dungeon saga von mantic

Beitrag von CorranHorn » 20.11.2015 11:23

Das Problem im Maßstab tritt auf, wenn man eine HQ oder GW Miniatur danebenstellt. Mantic ist zu real gegenüber sowohl 80er als auch modernem "heroic". Egal, ich mach da schon was draus.
_____________________________
Edit: Angebote sind wech.

Amano
Krieger
Krieger
Beiträge: 126
Registriert: 10.08.2005 00:38
Wohnort: Saarland

Re: dungeon saga von mantic

Beitrag von Amano » 01.12.2015 10:36

Huhu!

Eventuell kann mit ja jemand helfen: Ich habe in freudiger Erwartung der deutschen Version mein Grundspiel und den AC verkauft. Heisst: die KS-Exclusiven Sachen (Zusatz-Minis etc.) und "Return of Valandor" habe ich noch. Nun hat mich aber doch die Lust gepackt das Spiel mal richtig zu testen. Mit den (selbst gedruckten) Karten von der Beta-Version und denen die ich schon habe, lässt sich auch gut was machen. Mir fehlen aber die Zaubersprüche "Healing" und "Crystallize", damit ich den Paladin bzw. den Zauberer standesgemäß einsetzen kann. Vielleicht könnte mir jemand die Regeltexte der besagten Karten hier posten damit ich mir die selbst basteln kann (Scans, der Karten wären natürlich noch besser, aber ich will mal nicht frech werden :mrgreen: ). Ein Scan/Bild des leeren Charakterbogen wäre auch schön. Ich konnte bislang keinen im I-Net finden. Eigentlich komisch dass da noch niemand einen mal gepostet hat.

Ich hab mir das HQ-Abenteuer "Elixir of Beauty" für DS umgebastelt und will so auch testen ob man die HQ-Abenteuer umsetzen kann für DS.
Currently Playing: Blackstone Fortress

Angelripper
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 535
Registriert: 20.01.2014 16:23

Re: dungeon saga von mantic

Beitrag von Angelripper » 14.12.2015 11:30

Für mich war es das erste und letzte Spiel was ich von Mantic via KS supporte. Der Grund liegt jetzt eigentlich weniger am Spiel selber sondern ergibt sich aus folgenden Punkten:

- Keine Retailverpackungen der Addons (bzw. garkeine Verpackung). Für nen Sammler somit irgendwie unbrauchbar.
- Viele fehlende Items
- Da ich mehrere Exemplare gekauft habe und alles lose war erheblicher Arbeitsaufwand alles zu sortieren.
- Einige Miniaturen extrem verbogen (jaja kann man richten, aber bei so krassen Krümmungen sollten sie nicht durch die Qualitätskontrolle kommen)
- Papierqualität der ganzen Anleitungen etc. sehr schlecht/dünn.
- Die Dungeontiles könnten auch etwas dicker sein.
- Die optionalen Addons (Fallen, Piles und Herzen) sind einfach nur schlecht. Vorallem die Fallen, welche ähnlich gelöst wurden wie bei HQ25 sind im direkten Vergleich echt mal ranzig.

Amano
Krieger
Krieger
Beiträge: 126
Registriert: 10.08.2005 00:38
Wohnort: Saarland

Re: dungeon saga von mantic

Beitrag von Amano » 14.12.2015 13:35

Ich persönlich bin ganz zufrieden.

- Die Addons hab ich nicht geholt - daher hab ich hier natürlich nix zu meckern
- nix hat gefehlt (aber Ravenna war an den Füßen leider gebrochen - warte noch auf Kundeservice ob da was kommt)
- hatte nur ein Exemplar - was soll ich auch mit mehreren?
- extrem verbogenen Minis hatte ich auch - sehr ärgerlich aber eine Heißwasser-Session hat hier alles komplett behoben
- Papierqualität finde ich OK, schlimmer sind die ganzen Druckfehler (welcher Art auch immer)
- Dungeontiles könnten echt bisschen dicker sein, sind aber noch OK
- Die Fallen sind das mieseste was ich je aus Resin gesehen habe ja, aber: Ich hab keine geholt :mrgreen: ; Die Pile of Bones und Herzen gefallen mir

Summa, summarum: Qualitativ ist sicher vieles zu verbessern, aber Mantic hat auch schon damit angefangen Fehler zu beheben (Rückerstattung für die miesen Fallen, berichtigter Companion als PDF und jetzt auch bald ein Reprint gegen Versandkosten etc.)

Das wichtigste ist aber: Das Spiel ist gut und auch die Geschichten in den Quests sind interessant. Für mich kein Fehlkauf - hab meines nur "vorübergehend" wieder verkauft, da ich die deutsche Version will. Käme die nicht, hätt ich´s auch behalten.
Currently Playing: Blackstone Fortress

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste