Fallout The Boardgame

In dieses Forum könnt Ihr alles mögliche zu anderen (Brett)Spielen schreiben. Sachen die Euch gefallen, interessieren oder die es demnächst zu kaufen gibt. Weiterhin können hier aktuelle Kickstarter-Projekte diskutiert werden oder Eure eigene Kreationen diskutieren.

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
Kaalen
Krieger
Krieger
Beiträge: 141
Registriert: 15.06.2011 19:42

Re: Fallout The Boardgame

Beitrag von Kaalen » 18.06.2014 19:47

Über einer Monitor-Umsetzung hab ich mit dem guten Iwan ja schon beim Treffen gesprochen. Allerdings währe das nicht ganz einfach... vielleicht schaff ich was bis zum nächsten treffen zusammen zu basteln ... schaun ma mol
so long,
Kaalen

Benutzeravatar
Iwanhoa
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 542
Registriert: 14.01.2005 14:56
Wohnort: Das schöne Nordhessen

Re: Fallout The Boardgame

Beitrag von Iwanhoa » 18.06.2014 20:54

Na DA!! bin ich jetzt aber mal gespannt. Wenn Du dann Grafiken brauchst sag Bescheid habe ja alles am Rechner.
Bild

Benutzeravatar
robert
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 620
Registriert: 14.01.2005 17:16
Wohnort: Berlin

Re: Fallout The Boardgame

Beitrag von robert » 18.06.2014 23:08

Warum baust du dann ein neues Verlies, statt das alte ordentlich Patina entwickeln zu lassen? ;)

auch eine möglichkeit :D -aber ich denke ich kann meines einfach nicht mehr sehen und es muss was neues her.
zumal ich mir hier in den letzten jahren soviel neue anregungen und ideen geholt habe.
gruss robert

Benutzeravatar
Iwanhoa
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 542
Registriert: 14.01.2005 14:56
Wohnort: Das schöne Nordhessen

Re: Fallout The Boardgame

Beitrag von Iwanhoa » 24.06.2014 15:21

Damit Schlafmangel keine Chance mehr hat!

Bild
Bild

Benutzeravatar
Sidorion
Forengott
Forengott
Beiträge: 1699
Registriert: 06.06.2009 13:29

Re: Fallout The Boardgame

Beitrag von Sidorion » 24.06.2014 16:58

Wau!
Dinge, die wie Dinge aussehen wollen, sehen manchmal mehr wie Dinge aus, als Dinge.
<Esmerelda Wetterwachs>
Jeder Halm verdient die volle Aufmerksamkeit des Schnitters.
<Bill Tür>

Kaalen
Krieger
Krieger
Beiträge: 141
Registriert: 15.06.2011 19:42

Re: Fallout The Boardgame

Beitrag von Kaalen » 24.06.2014 19:34

Ich dachte Bembel´n ist gesund ... :pfeif: :lol3:

Langsam haste ja n ganzen Haushalt!
so long,
Kaalen

Benutzeravatar
Iwanhoa
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 542
Registriert: 14.01.2005 14:56
Wohnort: Das schöne Nordhessen

Re: Fallout The Boardgame

Beitrag von Iwanhoa » 24.06.2014 23:34

Wart doch erstmal die Waschmaschine ab und so :lol3:
Bild

Benutzeravatar
Skullhamma
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 526
Registriert: 12.07.2010 08:17

Re: Fallout The Boardgame

Beitrag von Skullhamma » 25.06.2014 10:01

Da fehlen noch die Footlocker zu Füßen des Betts. 8)
Wenn man einem Feind den Schädel vom Rumpf schlägt, dann ist es barbarisch. Macht man daraus ein Trinkgefäß, dann ist es Kultur.

http://skullhamma.tumblr.com/

Benutzeravatar
robert
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 620
Registriert: 14.01.2005 17:16
Wohnort: Berlin

Re: Fallout The Boardgame

Beitrag von robert » 25.06.2014 10:44

sehr geil -ich freu mich auf mehr :D

Benutzeravatar
HQ-Killy
Forengott
Forengott
Beiträge: 1025
Registriert: 01.03.2010 13:44

Re: Fallout The Boardgame

Beitrag von HQ-Killy » 25.06.2014 17:38

Ich finde das ziemlich geil, was du hier so ablieferst.
Schon ohne Bemlung sieht das äußerst präzise aus.
Eine Frage sei mir zum Verständnis aber gestattet: In welcher Zeit spielt das ganze.
Wenn es sehr futuristisch ist, dann frage ich mich, warum der PC so oldschool ist.
Das ist KEINE böswillige Kritik!!!
Ich glaube aber, ein TFT ist leichter zu basteln, also so ein Kompaktteil...
Wenns aber dazupasst, why not!
Weiterarbeiten!!

Benutzeravatar
Iwanhoa
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 542
Registriert: 14.01.2005 14:56
Wohnort: Das schöne Nordhessen

Re: Fallout The Boardgame

Beitrag von Iwanhoa » 25.06.2014 18:02

Fallout ist spielt im Jahre 2268 einer alternativen Zeitachse. Die Menschheit hat sich im Jahre 2070 nach dem Aufbrauchen der letzten großen fossilen Brennstoffvorkommen in einem Atomkrieg vernichtet (Amerika vs. China). In dieser alternativen Zeitachse ist die Technik zwar genauso weit wie man es erwarten würden (Künstliche Inteligenzen, Supercomputer, Raumstationen etc.) aber ist gesellschaftlich aber in den 1950 hängen geblieben. Dies zeigt sich vor allem im Umgang mit atomarer Energie und der verharmlosung der Gefahren,als auch in den familiären und halt vor allem in Designerischen Belangen. die korrekte Bezeichnung für den Style nennt sich Retro SciFi. In diesem speziellen Fall Postapokalyptisches Retro SciFi.
Bild


Kaalen
Krieger
Krieger
Beiträge: 141
Registriert: 15.06.2011 19:42

Re: Fallout The Boardgame

Beitrag von Kaalen » 25.06.2014 18:47

net krank .... Fallout :mrgreen:
so long,
Kaalen

Benutzeravatar
Iwanhoa
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 542
Registriert: 14.01.2005 14:56
Wohnort: Das schöne Nordhessen

Re: Fallout The Boardgame

Beitrag von Iwanhoa » 25.06.2014 20:18

HQ-Killy hat geschrieben:Was krankes...
Das finde ich aber eine verwegene Aussage für jemaden der mit Orks, Gobbos und Ogergezücht spielt :lol3: .Ist wie mit der Bluna, sind wir nicht alle ein bisschen..... und so :-)
Bild

Benutzeravatar
Skullhamma
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 526
Registriert: 12.07.2010 08:17

Re: Fallout The Boardgame

Beitrag von Skullhamma » 26.06.2014 00:02

Fallout ist GOTT.
Wenn man einem Feind den Schädel vom Rumpf schlägt, dann ist es barbarisch. Macht man daraus ein Trinkgefäß, dann ist es Kultur.

http://skullhamma.tumblr.com/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast