Bestellung von Gussformen für HQ-Modular

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
Benutzeravatar
McRain
Vasall
Vasall
Beiträge: 71
Registriert: 13.08.2013 12:10

Re: Bestellung von Gussformen für HQ-Modular

Beitrag von McRain » 27.08.2013 07:55

@Goregrinder
das mit dem Klarspüler und dem Küchenpapier werd ich definitiv mal ausprobieren! Danke :dafuer:

@Flint
Zu 1. Da liegt der Hund ja begraben...seit ner Woche komm ich nicht zum gießen, weil the one and only 'Keraquick' den Weg zu mir nach Hause nicht finden will :)
Zu 2. Das hört man gern
Zu 3. Ich beobachte das bei den nächsten Güssen...ich halte einen Anwendungsfehler eig. auch für am Wahrscheinlichsten.

grüße

Benutzeravatar
McRain
Vasall
Vasall
Beiträge: 71
Registriert: 13.08.2013 12:10

Re: HQ-Modular... Der Thread rund ums neue Spiel und Brett

Beitrag von McRain » 02.10.2013 18:40

So....vor gut einem Monat habe ich Flints Formen bekommen.
ich habe dann schon mal angefangen zu Gießen und habe nach dem Urlaub das Projekt vollendet.

Inspiration und Know-how für Fertigung und Farbschemata habe ich mir vor allem von Flint & Kelis und Mophus geholt - Danke :dafuer: !

Resultate gibts hier:
Bild - Gesamtes Werk
Bild - Set B,C und und Einzelräume
Bild - Mittelraum, Set A, Einzelraum
Bild - Gangsegmente

Die Fertigung (Wen es interessiert)

Die mit leicht verdünnter schwarzer Abtönfarbe grundierten Fließen habe ich auf schwarz lackierte HDF Platten geklebt. Unter die HDF Platten habe ich dann partiell selbstklebende 2mm starken "Antirutschgummi" geklebt. Das hat den Vorteil, dass die Platten auf meinem doch recht glatten Tisch festen halt haben.
Im Anschluss habe ich dann alle Einzelräume mit ner Mischung aus Vallejo GC und Rico-Acrylfarben getupft, bis auf die Karo-Kacheln. Die waren für nen Mal-Anfänger wie mich nur mit Pinsel zu bemalen...mit Schwamm hätte ich das sicher nicht sauber geschafft. Die Gangsegmente wurden trockengebürstet.

Das nächste Projekt sind die Türen...da fehlt mir aber noch der richtige Kies...der, den ich mir bestellt habe fällt ein bisschen klein aus.

Grüße,
McRain

Benutzeravatar
Mophus
Forengott
Forengott
Beiträge: 1038
Registriert: 13.10.2010 08:43
Wohnort: BW

Re: HQ-Modular... Der Thread rund ums neue Spiel und Brett

Beitrag von Mophus » 03.10.2013 08:55

Super geworden! Das Farbschema des 5x6 Raumes schau ich mir bei Dir ab :wink: Mein beiger gefällt mir nicht mehr.

@Flint: Auf meiner Wunschliste stehen Gussformen für die noch "fehlenden" Kachelmuster des HQ-Bretts. Falls Du Zeit und Muse hast diese zu erstellen - ich bin Dein erster Abnehmer!
Großmeister im Fuchsprellen

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2335
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bestellung von Gussformen für HQ-Modular

Beitrag von Flint » 03.10.2013 10:57

Na, bitte... die sehen doch super aus :) Vielen Dank für die schönen Fotos.

Ich habe mir erlaubt, die beiden relevanten Posts in das richtige Thema zu verschieben.

@ Mophus: Welche meinst Du?
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
Mophus
Forengott
Forengott
Beiträge: 1038
Registriert: 13.10.2010 08:43
Wohnort: BW

Re: Bestellung von Gussformen für HQ-Modular

Beitrag von Mophus » 03.10.2013 13:18

Wenn man sich die Felder des Originalbrettes anschaut, so fällt auf, dass ein paar Varianten nicht dabei sind. Bspw. die Kacheln unten links (Wenn man das Feld gedanklich vor sich liegen hat), die Kacheln mit der achtfachen Rechteckunterteilung rechts oberhalb des zentralen Raums, oder die Kacheln mit unregelmäßigen Rissen.

Das Spielbrett enthält halt noch mehr Varianten.
Großmeister im Fuchsprellen

Benutzeravatar
Schnitter
Novize
Novize
Beiträge: 1
Registriert: 08.06.2013 12:25

Re: Bestellung von Gussformen für HQ-Modular

Beitrag von Schnitter » 14.02.2014 17:33

Hallo zusammen!!! Hier meldet sich auch mal ein Forum Neuling!!!!

Heute habe ich die von Flint erstellten Formen von der Post abgeholt... und ich muss sagen, dass die Formen 1A sind!! :ok:
Ich kann die Formen nur weiterempfehlen und die sind zu 200% das Geld wert!!!!
Dann kann mein Projekt bald starten.... :D

Habe bisher auch "nur" mit dem normalen Hero Quest Brett gespielt und möchte mir nun nach den zahlreichen Berichten hier im Forum auch ein Modular Hero Quest zulegen...

Bei gegebener Zeit werde ich mein finales Projekt auch mal mit Fotos posten!!!

Grüße

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2335
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bestellung von Gussformen für HQ-Modular

Beitrag von Flint » 14.02.2014 20:06

Na, dann..... herzlich willkommen bei uns im Forum und viel Spass/Erfolg mit den Formen. :ok:
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Lexoratus
Novize
Novize
Beiträge: 6
Registriert: 02.03.2014 22:00

Re: Bestellung von Gussformen für HQ-Modular

Beitrag von Lexoratus » 15.05.2014 18:27

Auch bei mir sind die Formen angekommen und sie machen einen sehr guten Eindruck. Werde wohl am Wochenende mal damit starten.
Lieferung war schnell und einige Anwendungstipps lagen auch dabei ! Vielen Dank für die Mühe Flint!

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2335
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bestellung von Gussformen für HQ-Modular

Beitrag von Flint » 16.05.2014 08:13

Prima... Danke für das Feedback... und viel Erfolg beim Dungeonbau. :ok:
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

GorkaMorka
Novize
Novize
Beiträge: 5
Registriert: 11.05.2014 07:41

Re: Bestellung von Gussformen für HQ-Modular

Beitrag von GorkaMorka » 19.05.2014 18:13

Hallo da

hat jemand vielleicht noch Formen die er nicht braucht? Ansonsten bestelle ich auch gern beim Flint...

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2335
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bestellung von Gussformen für HQ-Modular

Beitrag von Flint » 19.05.2014 21:31

GorkaMorka hat geschrieben:Hallo da

hat jemand vielleicht noch Formen die er nicht braucht? Ansonsten bestelle ich auch gern beim Flint...
Da zitiere ich mal ganz (un)befangen folgenden Post....

viewtopic.php?f=1&t=619&start=30#p29275
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
Paladin3000
Novize
Novize
Beiträge: 9
Registriert: 15.06.2014 08:31
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Bestellung von Gussformen für HQ-Modular

Beitrag von Paladin3000 » 15.06.2014 09:07

Gibt es eigentlich auch Resin-Möbel oder auch Gussformen für Solche?
Ich habe einige Zeit mit den Formen von Hirst-Arts gebastelt, aber so richtige HQ-Möbel wären toll.
Even though i walk through a valley of shadow of death, i shall fear no evil, FOR I AM DRIVING A HOUSE-SIZED 65 TONS LEOPARD2-BATTLETANK!!!

Benutzeravatar
Mophus
Forengott
Forengott
Beiträge: 1038
Registriert: 13.10.2010 08:43
Wohnort: BW

Re: Bestellung von Gussformen für HQ-Modular

Beitrag von Mophus » 15.06.2014 12:55

Bei Möbeln lohnt es sich aufgrund der geringen Stückzahl die benötigt wird nicht mit Formen anzufangen. Es ist günstiger die Möbel fertig zu kaufen. Viele hier im Forum haben sich z. B. bei Thomarillion eingedeckt.
Großmeister im Fuchsprellen

adtbm
Knecht
Knecht
Beiträge: 40
Registriert: 19.06.2014 02:54

Re: Bestellung von Gussformen für HQ-Modular

Beitrag von adtbm » 19.06.2014 02:56

Hallo,

das ist mein erster Besuch hier. Ich wollte eigentlich mal nachfragen,
ob es die Gießformen noch zu kaufen gibt und wie, bzw. wo ich sie bestellen kann ?

Vielen Dank schon im voraus...

EDIT: OK, habs gefunden. Hätte den ersten Post aufmerksamer lesen sollen ;-) Hab jetzt ne PN geschickt !

adtbm
Knecht
Knecht
Beiträge: 40
Registriert: 19.06.2014 02:54

Re: Bestellung von Gussformen für HQ-Modular

Beitrag von adtbm » 02.07.2014 18:43

So, keine 2 Wochen vergangen und was soll ich sagen. Gestern kam der liebe Brieftraeger, mit einem huebschen Paeckchen von Flint.

Die Gussformen sind da !!! Absolut jeden Cent wert ! Top verarbeitet, super schnell geliefert, also auf keinen Fall irgendwas zuviel versprochen.

Ich bin absolut zufrieden !!! Also: DANKE FLINT !!!

Jetzt muss ich mich nur noch entscheiden ob ich Resin nehme oder doch erst mal mit Keramikgussmasse anfange zum ueben.

Dazu habe ich noch eine Frage bezueglich der Luftblasen: Verwendet jemand von euch ne Vakuumkammer um die Blasen aus der Karamikgussmasse/dem Resin zu entfernen ?
Ich hab vor mir so ein Ding selber zu basteln.
Und wie schwer ist ein komplettes HQ-Modular aus Keramik im Vergleich zu Resin ?

Vielen Dank nochmals !!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Thrasher und 10 Gäste