Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2359
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von Flint » 23.04.2019 08:06

Guten Morgen. Ja, die Frage kam beim Spielen damals auch auf. Und wir haben das dann so gespielt, dass der Kleriker sich auch selber heilt. Zwischenzeitlich ist der Autor dieses Charakters leider verstorben, so dass wir ihn (Frischi) nicht mehr fragen können. Bei GW ist genau dieser Effekt in den neuesten Regelwerken ala "Aura" - Fähigkeit bekannt. Hierbei gilt der "Buff" für all Figuren in x Zoll auch für den Aura - Gebenden.

Die Antwort lautet also: "Ja".
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Bolzgramm
Novize
Novize
Beiträge: 15
Registriert: 20.05.2019 13:19

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von Bolzgramm » 07.06.2019 10:58

Moin zusammen.
Mir wurde empfohlen, meine Frage lieber in diesem Thread zu stellen.
Gibt es eigentlich eine Landkarte, in der die Schauplätze der Herausforderungen verzeichnet sind?
Würde ich für den Gesamtkontext ganz cool finden...

Benutzeravatar
Wehrter
Forengott
Forengott
Beiträge: 1508
Registriert: 12.02.2009 07:16
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von Wehrter » 15.06.2019 13:32

Nicht wirklich.
Auf Seite 2 vom HQ-Stickeralbum gibt es eine Karte, auf der ein paar Orte angegeben sind.

Taunuskrieger
Heroe
Heroe
Beiträge: 271
Registriert: 23.11.2005 09:13
Wohnort: Rödermark
Kontaktdaten:

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von Taunuskrieger » 20.06.2019 18:14

Vor einiger Zeit habe ich mal eine Karte erstellt und alle Orte eingetragen, die irgendwo einmal genannt wurden:

http://www.treborien.de/downloads/Treborien.jpg

Ist etwas größer, deswegen nur der Link.
Bild
Dort gibts auch einen Link zum neuen Fantasy Game Quest Creator.

Bolzgramm
Novize
Novize
Beiträge: 15
Registriert: 20.05.2019 13:19

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von Bolzgramm » 21.06.2019 10:25

Hallo und vielen Dank für den Hinweis mit dem Stickeralbum und den Link für die selbst erstellte Karte.
Ich habe mir beide angeschaut und auch mit anderen Warhammer-Karten verglichen und werde mich zur
Einbettung der Herausforderungen an die Karte aus dem Stickeralbum halten.
Die kann man sich auch unter
https://www.heroquest-reloaded.de/downloads/sonstiges/
runterladen.

Benutzeravatar
Wehrter
Forengott
Forengott
Beiträge: 1508
Registriert: 12.02.2009 07:16
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von Wehrter » 07.07.2019 13:56

Wie es scheint, sind Experten da, die erwähnte Orte auf der Karte anzeigen können,
wo ich diesbezüglich nichts gefunden habe.

Wo liegt das Tanos-Feld, wo Rogar gegen Baryn kämpfte
und wo liegt der Süd-Paß, wo die Horden des Chaos von dort zurückgeschmettert wurden
und Rogar dort eine Festung errichten ließ,
wo seither die Ritter von Kellar wachen?
(Basisspiel)

Wo liegt Keloths Torr, wo die Orks und Goblins ihre furchtbare Niederlage erlitten?
(Karak Varn)

Taunuskrieger hat in seiner Karte Kalos eingetragen,
von daher wäre dieser Ort bestimmt. ;)

Und zum Schluß,
basierend von der Schwarzen Garde.
So scheint diese Herausforderung in der Hauptstadt zu handeln.
Dann müsste es Altdorf sein,
oder ist man da anderer Meinung?

Bolzgramm
Novize
Novize
Beiträge: 15
Registriert: 20.05.2019 13:19

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von Bolzgramm » 11.07.2019 21:33

Moin zusammen,

ich überlege, mir ein D&D Brettspiel zuzulegen, um die Monster und Overlays daraus für meine
eigenen HeroQuest-Abenteuer zu nutzen, da der Maßstab ja übereinstimmt und ich vor allem
die Außen-Overlays sehr ansprechend finde.
Hat sich schon einmal jemand die Mühe gemacht, den D&D-Monstern (Gnoll, Lich, Todesalb usw.)
HeroQuest Werte (Körperkraft, Intelligenz, Angriff, Verteidigung) zuzuweisen?

Gruß

Sönke

fenrir79
Vasall
Vasall
Beiträge: 53
Registriert: 26.11.2014 11:10
Wohnort: Südhessen

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von fenrir79 » 12.07.2019 10:27

Schau mal unter dem englisch sprachigen Forum "Yeoldinn" dort müsstest du fündig werden.

Bolzgramm
Novize
Novize
Beiträge: 15
Registriert: 20.05.2019 13:19

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von Bolzgramm » 13.07.2019 01:44

Habe mich mal im Forum von yeoldeinn umgesehen.
Zwar habe ich noch nichts zur Konvertierung von D&D-Monstern in HQ-Monster gefunden,
dafür aber einen sehr interessanten Thread zum Kartographie-Thema mit tollen Karten.

http://forum.yeoldeinn.com/viewtopic.ph ... 2&start=10

Vielleicht finde ich ja zu der Monster-Problematik auch noch etwas.

Bolzgramm
Novize
Novize
Beiträge: 15
Registriert: 20.05.2019 13:19

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von Bolzgramm » 13.07.2019 15:11

So, bezüglich der D&D-Monster bin ich auch fündig geworden.

http://english.yeoldeinn.com/downloads/ ... nsters.pdf

Bolzgramm
Novize
Novize
Beiträge: 15
Registriert: 20.05.2019 13:19

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von Bolzgramm » 23.07.2019 11:15

Hallo mal wieder,

diesmal habe ich eine Frage zum Tränkebrauen und wie ihr das spielt.

Situation: ein Heroe steht am Alchimistentisch und der Trank kann nach
Trankwürfeltabelle erfolgreich gebraut werden.

Geht für das Brauen dann Zeit drauf und wenn ja wie?
Entweder in Form einer Aktion, die er für das Brauen benötigt
oder macht es sogar Sinn, dass der Heroe so viele Runden aussetzen muss,
die der Anzahl der Zutaten entspricht (Trank mit 3 Zutaten = 3 Runden wegen
Trankbrauen aussetzen) oder sollte man die Brauzeit mit einem W6 auswürfeln.

Und weiter. Falls er im Brauprozess von einem Monster angegriffen wird, ist der
Trank dann hin und kann nicht mehr erfolgreich gebraut werden, da er den
Brauprozess unterbrechen und sich verteidigen muss?

Freu mich auf eure Ideen.

Benutzeravatar
Thrasher
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 531
Registriert: 16.01.2005 21:59
Wohnort: Allersdorf

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von Thrasher » 30.07.2019 21:41

Bei mir dürfen die Heroen, die das Trank brauen erlernt haben, pro Aktion 1 Trank brauen. Sie müssen dazu angrenzend zum Alchemistentisch stehen und es dürfen sich keine Monster im Sichtbereich befinden.

Benutzeravatar
saM
Heroe
Heroe
Beiträge: 301
Registriert: 25.10.2015 14:26
Wohnort: Wutzenhausen / Aschaffenburg

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von saM » 30.07.2019 23:09

Tränke brauen, Pfeile basteln, Ausrüstung reparieren - kostet alles einen kompletten Zug ohne Störung. Angegriffene Heroen dürfen sich lediglich mit ihren Rüstungswürfeln verteidigen (also ohne Grundwert und ohne Schild, nur z.B. Kettenhemd und Helm) und sie fangen ihr Vorhaben in der nächsten Runde von vorne an.
ja ich bin alt und gemein! :twisted:
Mut und Dummheit sind Zwillinge und werden oft verwechselt!

Bolzgramm
Novize
Novize
Beiträge: 15
Registriert: 20.05.2019 13:19

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von Bolzgramm » 31.07.2019 15:22

Hey, danke für eure Antworten.

Raven
Knecht
Knecht
Beiträge: 28
Registriert: 02.12.2018 15:53

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von Raven » 27.08.2019 18:52

Bin zu faul zu suchen.

Wie handhabt ihr das im allgemeinen mit dem Kampf durch offenen Türen? Also die einzelnen. Bei Doppeltür ist ja alles klar. :lol:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste