Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
Benutzeravatar
knightkrawler
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 798
Registriert: 03.08.2012 10:26
Wohnort: Regensburg

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von knightkrawler » 22.09.2018 19:56

Keine Ahnung. Hoffentlich ein Update oder sowas...
DeutscheSchreibenGerneVieleObligationen

Benutzeravatar
saM
Heroe
Heroe
Beiträge: 257
Registriert: 25.10.2015 14:26
Wohnort: Wutzenhausen / Aschaffenburg

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von saM » 27.09.2018 21:38

Alles klar, funktioniert wieder! :ok:
Mut und Dummheit sind Zwillinge und werden oft verwechselt!

Da_Hui
Novize
Novize
Beiträge: 1
Registriert: 21.10.2018 23:47

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von Da_Hui » 21.10.2018 23:53

Moin Moin,
bin neu und hab mich angemeldet, weil ich folgende Frage geklärt haben möchte.

Können die Helden die Bewegungen von Monstern sehen, welche sie zwar schon gesehen haben, sich aber nicht mehr in Ihrem Blickfeld befinden? Wie handhabt ihr das?

Greets Malte

Benutzeravatar
robert
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 614
Registriert: 14.01.2005 17:16
Wohnort: Berlin

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von robert » 22.10.2018 06:49

nun das lässt sich wohl nicht vermeiden.ich spiel offen so das meine helden die bewegungen sehen können. ausnahme die gegner verschwinden durch eine tür, gang usw. dann nehm ich die figuren wieder raus und stell sie ins schatten versteck.
gruss rob

Benutzeravatar
Sidorion
Forengott
Forengott
Beiträge: 1638
Registriert: 06.06.2009 13:29

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von Sidorion » 22.10.2018 08:05

So mache ich das auch. Monster, die zu Beginn ihres Zuges nicht von den Heroen gesehen werden können, stelle ich an den Spielbrettrand.
Diese darf ich dann immer mit dazustellen, wenn ich ein neues Monster auf das Brett stelle (Raum aufbauen, streunendes Monster). Außerdem darf ich das Monster, wenn ich dran bin, außer Sicht wieder auf das Brett stellen und dann normal handeln lassen.
Dinge, die wie Dinge aussehen wollen, sehen manchmal mehr wie Dinge aus, als Dinge.
<Esmerelda Wetterwachs>
Jeder Halm verdient die volle Aufmerksamkeit des Schnitters.
<Bill Tür>

Benutzeravatar
Glabrezum
Knecht
Knecht
Beiträge: 25
Registriert: 23.08.2016 11:51

Tarnkappe für Zauberer

Beitrag von Glabrezum » 11.11.2018 10:01

Hei Leute.
Ich kann bei meinem Heroquest die Tarnkappen Karte nicht finden. Verloren oder in meinem Heroquest nicht enthalten.
Brauche die aber dringend.

ich kann sie selber machen aber kann mir einer sagen was die Kostet ?
Der Armschutz für den Zauberer ist 200 Gold

Benutzeravatar
saM
Heroe
Heroe
Beiträge: 257
Registriert: 25.10.2015 14:26
Wohnort: Wutzenhausen / Aschaffenburg

Re: Tarnkappe für Zauberer

Beitrag von saM » 11.11.2018 10:30

350 Goldmünzen
Mut und Dummheit sind Zwillinge und werden oft verwechselt!

HQFe
Novize
Novize
Beiträge: 7
Registriert: 19.11.2018 18:13

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von HQFe » 20.11.2018 14:43

Habe nach über 25 Jahren wieder zurück zu HQ gefunden und bin über die in sich nicht immer logischen Regeln gestolpert, die mir als Kind so nie aufgefallen sind.

Wenn man als Heroe angreift und auf mehr als einem direkten Feld neben einem stehen Monster (bspw. rechts und links): Darf man während eines Spielzuges nacheinander beide angreifen oder nur einen Gegner?

Benutzeravatar
saM
Heroe
Heroe
Beiträge: 257
Registriert: 25.10.2015 14:26
Wohnort: Wutzenhausen / Aschaffenburg

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von saM » 20.11.2018 15:09

Ja sehr schön - wieder ein "verlorener Sohn" zurück! :ok:

Nach Originalregeln lediglich einen, es sei denn es ist ein Orc und der Heroe hat das Artefakt "Orc-Terror".
Je nach gespielter Variante könnte aber ein Heroe eine Sonderfertigkeit bzw. ein "Manöver" nutzen, die/das ihm einen Mehrfachangriff ermöglicht.
Mut und Dummheit sind Zwillinge und werden oft verwechselt!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast