Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
Benutzeravatar
don danielito
Adliger
Adliger
Beiträge: 200
Registriert: 11.02.2013 18:51
Wohnort: Kassel

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von don danielito »

Hallo ihr guten HeroQuestler,

seit Ewigkeiten kann ich mich nun wieder meinem liebsten Hobby widmen...

Folgendes Problem habe ich allerdings:

HeroScribe musste ich neu installieren und kriege es nicht gebacken das "All-in-one"-Paket einzugliedern :?

Hat jemand von euch spontan eine Antwort parat wie ich das Paket in das "Basis"-Heroscribe eingliedern kann??

Vielen lieben Dank im Vorraus

EDIT:
Ich habe, da es mir keine Ruhe gelassen hat, noch fleißig weiter probiert und siehe da -> Download "Allinone" Paket einfügen und vorhandene Datein ersetzen. Ganz einfach eigentlich :pfeif:

Problem gelöst :P
Phantasie macht die Realität lebenswerter...

Benutzeravatar
TheManOnTheMoon
Heroe
Heroe
Beiträge: 455
Registriert: 14.01.2005 15:23
Wohnort: Hameln
Kontaktdaten:

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von TheManOnTheMoon »

Vor Jahren (Es können auch gut mehr als 10 sein), gab es mal ein Kartenspiel von Derrob auf der HQ Cooperation Seite. Hat ggf. jemand noch die Datein für das Spiel?
S´gäbbd drei Soadde fonn Mänsche: Solsche, wo bis drei zäähle könne unn solsche, wo´s nädd könne.

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2411
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von Flint »

Kann es sein, dass das Spiel Omshak hieß? Die Karten habe ich noch... die Regeln nicht mehr.
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
TheManOnTheMoon
Heroe
Heroe
Beiträge: 455
Registriert: 14.01.2005 15:23
Wohnort: Hameln
Kontaktdaten:

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von TheManOnTheMoon »

Das könnte gut sein.

Ich meine, dass du das mal zum Download auf der hq-cooperations Seite hattest. Da hab ich es leider nicht mehr gefunden.

War glaube ich ein zwei Personen Spiel, wo jeder ein Zauberer war und versucht hat, den Anderen um zu zaubern.
S´gäbbd drei Soadde fonn Mänsche: Solsche, wo bis drei zäähle könne unn solsche, wo´s nädd könne.

Benutzeravatar
TheManOnTheMoon
Heroe
Heroe
Beiträge: 455
Registriert: 14.01.2005 15:23
Wohnort: Hameln
Kontaktdaten:

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von TheManOnTheMoon »

In meinem Schatzkartenstapel habe ich 8 Karten mit Trankzutaten. Leider weiß ich nicht mehr, ob ich von irgend einer Webseite habe.

Test lautet z.B.:

Zulsendura

Du hast einen Pilz gefunden. Wenn du eine Intelligenzprobe bestehst, erkennst du es als Zulsendura. Du kannst es dir als eine Trankzutat notieren.

Vielleicht weiß ja jemand, wo diese Karten her sein könnten.
S´gäbbd drei Soadde fonn Mänsche: Solsche, wo bis drei zäähle könne unn solsche, wo´s nädd könne.

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2411
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von Flint »

Das ist nicht aus Zombies Feder... ich vermute mal die anderen HQ-Jungs... die mit der Brave Edition. Falkos usw....
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Priestkatten
Novize
Novize
Beiträge: 11
Registriert: 01.07.2020 18:51

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von Priestkatten »

Hallo zusammen,

1. Welche Farben nehme ich am Besten zum Bemalen der Figuren?

2. Habe mir die Overlays der Addons runtergeladen, auf welches Papier drucke ich die am Besten? (die dicke) Bzw wie habt ihr das gemacht?
Die Größe scheint ja richtig zu sein, laut Probedruck und anlegen :) Overlays habe ich hier her: http://www.heroquestworld.de/sites/hero ... verlays_kv

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2411
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von Flint »

Schau mal in unsere FAQ... da findest Du jede Menge Informationen zum Thema!
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Priestkatten
Novize
Novize
Beiträge: 11
Registriert: 01.07.2020 18:51

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von Priestkatten »

Edit: gefunden danke

Whisper
Novize
Novize
Beiträge: 3
Registriert: 05.02.2019 10:12

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von Whisper »

Hallo,
gestern hatten wir beim HeroQuest Spiel mal wieder eine längere Diskussion. D. h. ein Spieler und ich als Spielleiter. Es ging um den Zauberspruch "Zeitstopp".
Der Spieler meinte, dass er dann noch zwei weitere Zauber wirken könne. Ich interpretiere den Zauber so, dass er noch einen Zauber danach wirken kann und zweimal sich bewegen kann. Oder halt sich in seiner Runde bewegt, dann den Zauber "Zeitstopp" wirkt und dann sofort noch "eine Runde" spielt. Also nochmal Bewegung und eine Aktion ala Zaubern oder Kämpfen.

Er meinte, dass dieser Zauber dann ja wenig Sinn machen würde...

Ich habe ihn gewähren lassen, mit der Begründung des Spielflusses (er diskutiert halt gerne) und gesagt, dass ich das für die Zukunft mir durch den Kopf lassen werde.

Was meint ihr dazu?

Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen
Lars

GrauerWolf
Novize
Novize
Beiträge: 14
Registriert: 12.09.2020 20:15

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von GrauerWolf »

Whisper hat geschrieben:
01.10.2020 14:08
Hallo,
gestern hatten wir beim HeroQuest Spiel mal wieder eine längere Diskussion. D. h. ein Spieler und ich als Spielleiter. Es ging um den Zauberspruch "Zeitstopp".
Der Spieler meinte, dass er dann noch zwei weitere Zauber wirken könne. Ich interpretiere den Zauber so, dass er noch einen Zauber danach wirken kann und zweimal sich bewegen kann. Oder halt sich in seiner Runde bewegt, dann den Zauber "Zeitstopp" wirkt und dann sofort noch "eine Runde" spielt. Also nochmal Bewegung und eine Aktion ala Zaubern oder Kämpfen.

Er meinte, dass dieser Zauber dann ja wenig Sinn machen würde...

Ich habe ihn gewähren lassen, mit der Begründung des Spielflusses (er diskutiert halt gerne) und gesagt, dass ich das für die Zukunft mir durch den Kopf lassen werde.

Was meint ihr dazu?

Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen
Lars
Also ich hab mal nachgeschaut was der Zauber bewirken soll:
Man kann diesen Zauber auf einen anderen Spieler oder sich selbst anwenden und es ist so in etwa wie einmal alle anderen aussetzen der Beschreibung nach, also kann er gleich nach dem Zauber wirken wenn er den Zauber auf sich selbst angewandt hat den nächsten zug machen . Egal ob Zauber oder bewegung, Kampf.

Whisper
Novize
Novize
Beiträge: 3
Registriert: 05.02.2019 10:12

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von Whisper »

So habe ich es auch verstanden.

Sein Einwand ist dann natürlich stimmig, indem er sagt, dass das dann ja im Endeffekt nix bringt, da er ja dann den zweiten Zauber direkt zaubern könnte. Er geht davon aus, wenn er Zeitstopp wirkt, dass er dann noch zweimal zusätzlich Zauber wirken kann. Also drei Zauber inkl. dem Zeitstopp.

GrauerWolf
Novize
Novize
Beiträge: 14
Registriert: 12.09.2020 20:15

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von GrauerWolf »

Im leben nicht , wie gesagt es ist ja für alle Spieler im Endeffeckt nur einmal aussetzen mit Zügen , also darf er danach maximal einmal eine Aktion wählen die er ausführen will/möchte.

Benutzeravatar
saM
Heroe
Heroe
Beiträge: 340
Registriert: 25.10.2015 14:26
Wohnort: Wutzenhausen / Aschaffenburg

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von saM »

Wenn ich die Angaben richtig interpretiere, können deine Heroen an Stelle der Bewegung auch eine andere Aktion durchführen?
Wenn ja, hätte er - vorausgesetzt er hat sich noch nicht bewegt - sogar noch 3 Aktionen frei, die durchaus dann auch Zauber sein könnten.
Nach den Originalregeln hat er lediglich eine Bewegung und eine Aktion, in der Reihenfolge frei wählbar.
Wirkt er den Zauber als erstes, kann das Ziel einen Zug sofort ausführen, sprich eine Bewegung und eine Aktion, danach ist der Zauberer wieder an der Reihe und kann seinen regulären Zug mit einer Bewegung beenden.
Warum er den Zauber für sinnlos hält, wenn das Ziel einen zusätzlichen Zug durchführen darf, kann ich nicht nachvollziehen.
Versuche doch einfach bei der nächsten Runde mal, ob dein Ork-Schamane (oder wer auch immer) nicht einen ähnlichen Spruch beherrscht. :pfeif:
Mut und Dummheit sind Zwillinge und werden oft verwechselt!

Benutzeravatar
Sidorion
Forengott
Forengott
Beiträge: 1745
Registriert: 06.06.2009 13:29

Re: Kurze Fragen - Kurze Antworten - Ein Regel-Frage-Thread

Beitrag von Sidorion »

@saM: Da muss ich dir leider widersprechen. Das Ziel das Zaubers darf NACH dessen aktuellen Zug einen weiteren ausführen. D.h. der Alb beendet in jedem Fall erstmal seinen eigenen Zug. Das bedeutet aber auch, dass das Ziel seinen Extrazug nicht sofort macht, sondern erst, NACH seinem NORMALEN Zug in dieser Runde. D.h. zaubert man es auf den Zwerg, aber der Barbar ist vor dem Zwerg dran, dann ist die Reihenfolge nach dem Alb: Barbar, Zwerg, Zwerg(extra). Ganz böse interpretiert kann der Extrazug u.U. erst in der folgenden Runde ausgelöst werden, nämlich dann, wenn das Ziel schon dran war. Dann ist dessen aktueller Zug nämlich in der folgenden Runde. Ich empfehle allerdings die Auslegung, dass in diesem Fall das Ziel seinen Extrazug nach dem Zug des Alben ausführt.

@Whisper: Das ist einer der mächtigsten Zauber im Spiel. Er erlaubt z.B. ein zweites Mal zu laufen und dann die Kiste vor dem Zwerg aufzumachen. Oder der Barbar kann ein zweites Mal mit fünf Würfeln den Boss angreifen (statt der Alb mit seinen drei). Oder ein NPC kann in Sicherheit gebracht werden.
Welche zwei weitere Zauber hätte der Alb denn da noch wirken wollen? Sooo pralle sind die Albzauber nun doch nicht.
Dinge, die wie Dinge aussehen wollen, sehen manchmal mehr wie Dinge aus, als Dinge.
<Esmerelda Wetterwachs>
Jeder Halm verdient die volle Aufmerksamkeit des Schnitters.
<Bill Tür>

Antworten