Der Gameplayer-Selector (Die HQ-Rassel)

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
shiver
Krieger
Krieger
Beiträge: 141
Registriert: 22.05.2007 13:12
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von shiver » 13.06.2007 13:45

Sehe ich das also richtig, dass hier jeder mit der Rassel spielt? Auch bei Spielen mit nur 4 Helden + Spielleiter?

Gruß

Benutzeravatar
Psyborg
Heroe
Heroe
Beiträge: 283
Registriert: 02.02.2005 15:53
Wohnort: Lampertheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Psyborg » 13.06.2007 14:11

Ja, jeder der eine Rassel hat, spielt fast ausschließlich damit. Und es gibt viele, die eine haben. Und jedes Jahr auf dem Treffen werden wieder welche gebaut für diejenigen, die immernoch keine haben.

Das gilt auch für Spiele mit wenigen Spielern. Deshalb kann man die Rassel ja öffnen und nur mit den benötigten Farben befüllen.

Benutzeravatar
Tilly
Knecht
Knecht
Beiträge: 33
Registriert: 20.02.2007 02:25
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Geiles Teil...

Beitrag von Tilly » 14.06.2007 12:58

Ich will auch eine... ´

Habs mit der D&D-Rassel probiert ist das genial...


Auf gehts zum Basteln... :D

Benutzeravatar
Monsterjaeger
Knecht
Knecht
Beiträge: 38
Registriert: 21.06.2007 22:58
Wohnort: Iserlohn

Beitrag von Monsterjaeger » 29.06.2007 10:27

Ich hab' da auch mal ne Frage!
Und zwar wurde die Rassel, 'tschuldigung, der Gameplay Selector ja nach einiger Zeit abgewandelt / verbessert.
Wo bekommt man diese komische Birnenform her? Muss man die unter Hitze erst selbst aus einer Kugel formen (Euch traue ich alles zu :) ) oder kann man die, so wie sie ist, fertig kaufen?

Meinen Selektor möchte ich zudem möglichst klein halten (nicht viel größer als der aus DSA BdS).
Gibt es dazu vielleicht schonmal Tipps, bevor ich mich auf die Suche nach den passenden Materialien mache?
Wenn ich Erfolg haben sollte, stelle ich die Anleitung samt Bilder hier mit rein.

Gruß,
Monsterjaeger

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2358
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Flint » 29.06.2007 11:07

Monsterjäger, die Tropfenform-Kugel findest Du im Bastelladen. Es gibt auch kleinere, dann musst Du aber auch kleinere Kugeln besorgen. Bei unserer Rassel sind Rohr, Kugeln und Behälter aufeinander abgestimmt.
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
Tilly
Knecht
Knecht
Beiträge: 33
Registriert: 20.02.2007 02:25
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Spieldauer

Beitrag von Tilly » 13.07.2007 12:07

Also die Rassel ist ja mal wirklich gut..

Aber wir (Heroen-Spielleiter) haben den Eindruck das seit dem wir sie einsetzten sich die Spieldauer ewig gedehnt hat...

Am Anfang waren wir bei 2-3 (mit Stadt)Stunden pro Herausforderung. Nun sind es aber immer 4-6 Stunden so wie gestem beim Schicksals Tor. Ist das normal so? Kann es an der Rassel oder was anderem liegen? Würden halt gern an einem Spielabend wieder 2 Herausforderungen schaffen...

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2358
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Flint » 13.07.2007 13:11

Je besser die Helden werden umso länger das Spiel, weil Du ja immer mehr Monster reinsetzt.

Rasseln verlängert das Spiel in einem Punkt:

Ein Raum voller Monster, am besten noch mit mehreren LP's. Die Helden öffnen die Tür und einer stellt sich vor die Tür und haut daneben. Nun wird ja der nächste Spieler zufällig ermittelt und so kann es passieren, das der nicht rankommt.

Abhilfe: Mehr Mut, öffnen und reingehen und am besten einen umhauen um Platz zu schaffen. Du als Gamemaster musst ja vielleicht auch nicht sofort alle Zugänge dichtblocken, lass die Heroen kommen.

Die eindeutig bessere Alternative sind in einem solchen Fall Doppeltüren. Da geht das nämlich nicht mehr und die Schlacht endet ratz-fatz.

Ein weiterer oft falssch gemachter Punkt: Zuviele Räume. Lieber mal kleinere Questen und dafür mehr an einem Abend. Wenn Du einen Missionspunkt für eine ganze Questreihe vergibst, die aus jeweils 3 Questen a 2-3 Räume hat, geht das auch.

Zu guter Letzt: Eine homogene Gruppe, die mit dem Spiel wächst und nicht in einer Tour Chips und Salzstangen in sich rein drischt und über
Minibemalung und/oder Politik schwafelt, sondern konzentriert kämpft, beschleunigt das Spiel ungemein :)
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
Grimnir
Forengott
Forengott
Beiträge: 1157
Registriert: 25.11.2004 14:53
Wohnort: Aschaffenburg / Fraggle Rock / Göttingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Grimnir » 13.07.2007 13:18

Also ich denke das kurze rasselschütteln dürfte die Spieldauer nicht so erheblich verlängern. Das dauert vielleicht mit rausuchen, wer grad dran ist, 10 minuten länger auf den ganzen Abend gerechnet. Bei mir zieht es sich, weil meist so 10 Spieler um den Tisch rum sitzen^^ Aber zu viert bis fünft sollte das eigentlich auch mit Rassel sehr flink gehen.

Statt Doppeltären hat sich bei mir auch bewährt, durch Türen weiterhin den Diagonalangriff zuzulassen. Ich weiß nicht warum Flinty den abgeschafft hat ;) Das vermeidet gezielt solche Türblockierungsaktionen und beschleunigt das Spiel auch ungemein.
Zu guter Letzt: Eine homogene Gruppe, die mit dem Spiel wächst und nicht in einer Tour Chips und Salzstangen in sich rein drischt und über
Minibemalung und/oder Politik schwafelt, sondern konzentriert kämpft, beschleunigt das Spiel ungemein Smile
Das stimmt natürlich absolut^^ Aber irgendwie wäre der Abend auch nur halb so schön, wenn man einfach nur stur die Queste durchzockt ;)
Wobei... beim Pen&Paper klappt das ja auch und gelabere stört. Aber in meiner HQ-runde Würde sich das eher nicht durchsetzen. Liegt eben daran, das man im Gegensatz zum P&P definierte Zugphasen hat und dazwischen eben Freiphasen in denen es nichts zu tun gibt.
Zeremonienmeister der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

„Genügt es nicht zu sehen, dass ein Garten schön ist, ohne dass man auch noch glauben müsste, dass Feen darin wohnen?“ - Douglas Adams

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2358
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Flint » 13.07.2007 13:45

Grimnir hat geschrieben: Liegt eben daran, das man im Gegensatz zum P&P definierte Zugphasen hat und dazwischen eben Freiphasen in denen es nichts zu tun gibt.
Doch: nachdenken, wie ich den Obermops in der nächsten Runde am gründlichsten einseifen kann... :)
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
ADS
Forengott
Forengott
Beiträge: 1049
Registriert: 29.08.2006 20:28
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Beitrag von ADS » 13.07.2007 14:26

Grimnir hat geschrieben: Statt Doppeltären hat sich bei mir auch bewährt, durch Türen weiterhin den Diagonalangriff zuzulassen. Ich weiß nicht warum Flinty den abgeschafft hat ;) Das vermeidet gezielt solche Türblockierungsaktionen und beschleunigt das Spiel auch ungemein.
Naja ich muss sagen als ich noch mit Diagonalangriff durch die Tür gespielt hab sah das folgendermasen aus:
Stärkster Held vor der Tür blockieren. Links und rechts neben der Tür 2 Heroen mit Diagonalangriff. Dolle Sache, die Standan halt rum und haben dann zu dritt auf Monster draufgehauen.
Deswegen hab ich das Abgeschafft und setze auch häufiger Doppeltüren ein (geht einfach schneller).

Benutzeravatar
Grimnir
Forengott
Forengott
Beiträge: 1157
Registriert: 25.11.2004 14:53
Wohnort: Aschaffenburg / Fraggle Rock / Göttingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Grimnir » 13.07.2007 15:04

Und auf der anderen Seite steht der Chaoskrieger mit Schild vor der Tür und nebendran pieksen zwei Goblins mit Speeren dazwischen, wo ist das Problem? ;)

Aber momentan spiel ich ja auch viel mit Xarres Höhlendungeon, da entfallen die Türen sowieso.
Zeremonienmeister der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

„Genügt es nicht zu sehen, dass ein Garten schön ist, ohne dass man auch noch glauben müsste, dass Feen darin wohnen?“ - Douglas Adams

Benutzeravatar
Tilly
Knecht
Knecht
Beiträge: 33
Registriert: 20.02.2007 02:25
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Tilly » 16.07.2007 08:19

Ich werd wohl nochmal mehr drauf achten woran es liegt....
Aber Chips und Salzstangen kommen gut hin ..g..

Benutzeravatar
Tilly
Knecht
Knecht
Beiträge: 33
Registriert: 20.02.2007 02:25
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Tilly » 29.07.2007 17:30

Also nach Erprobung stellte sich heraus das es bei uns so lange dauert wegen Regelunkenntniss, Salzstangen und bei einigen Furcht auch mal den Tod eines Charakters zu wagen..Auch die vielen Landsknechte behindern. 2 pro heroen haben wir festgelegt, bei mehr gekauften ziehen sie beim ableben eines Lk nach. :-(
.. naja ich hoffe wir bessern uns.
Auch hab ich mal die Rolle als Spielleiter abgegeben.. ach ist das jetzt entspannend..g..

So die Rassel ist also nicht unser Zeithemmer, deshalb ist eine neue in Arbeit ..hihi..

Als Idee ist eine Grappaflasche genutzt worden. Der Halter ist meine Hand als Gipsabdruck.. Wenn sie fertig ist stelle ich paar Bilder rein...
Wenn es schon so eine Ähnliche gibt... her mit den Bildern.. freu mich..

MfG Chris

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2358
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Flint » 29.07.2007 22:22

Landsknechte sind auch ein richtiger Zeitkiller. Die spiele ich auch nicht mehr.
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Kane
Heroe
Heroe
Beiträge: 274
Registriert: 11.03.2005 18:37
Wohnort: Dortmund Kirchlinde
Kontaktdaten:

Beitrag von Kane » 30.07.2007 09:32

das mit der hand als halter hört sich ja mal genial an hoffe es kommen bald bilder!!!
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste