HQ neue Möbel

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Benutzeravatar
Lagoil
Heroe
Heroe
Beiträge: 324
Registriert: 14.01.2012 23:56
Wohnort: Zwischen Bremen und Hamburg und Hannover
Kontaktdaten:

Re: HQ neue Möbel

Beitrag von Lagoil »

Sehr schön umgesetzt. Den trick mit der Lochzange kannte ich noch nicht.

Viele liebe Grüße
Lagoil :zwerg:
Sprich keine leeren oder zum Lachen reizende Worte.

Benutzeravatar
Luegisdorf
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 878
Registriert: 16.09.2008 18:53

Re: HQ neue Möbel

Beitrag von Luegisdorf »

Endlich hab ich auch ein guten Ersatz für die Waffen/Geschirrschränke:
Bild

Zum Nachmachen
================
Prototyp basteln:
"Deckel" -> leicht modifiziertes Originalteil
"Körper" -> aus Holz und Greenstuff
Schädel -> aus der Biz-Kiste
Dann daraus eine Gussform machen -> ich hab Silikonkautschuk verwendet
Ein paar mal abgiessen -> Ich hab Biresn verwendet: Damit die Teile einigermassen leicht bleiben, hab ich jeweils ein entsprechend zugeschnittenes Styrodurteil in die Mitte der Form gedrückt, der Kern der Schränke besteht also aus Styrodur. Den habe ich dann im Nachhinein rausgegeschabt - aber man hätte ihn auch drinlassen können, man kann ihn von aussen eh nicht sehen ...
Zum Schluss mit Greenstuff noch ein paar Nieten an die Beschläge kleben und das ganze mit Farbe bekleckern.

Und ein paar "Portaleinleger" für die Türrähmen hab ich auch gleich angefertigt:
Bild
"Was ist das denn?, da wir es einem ja richtig schwindelig ..." ... war das letzte, was Durgin noch sagen konnte, bevor das Portal sich einmal kurz ausdehnte und den Zwerg mit einem gedämpften "Plopp" verschluckt hatte.

Hoffe es gefällt - und wenn nicht, macht nix, mein Stolz ist heute unbezwingbar :lol:
Bild

Benutzeravatar
robert
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 620
Registriert: 14.01.2005 17:16
Wohnort: Berlin

Re: HQ neue Möbel

Beitrag von robert »

die Schränke finde ich sehr gelungen.klasse
gruss Rob

Benutzeravatar
Commissar Caos
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 532
Registriert: 26.02.2010 23:17
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Re: HQ neue Möbel

Beitrag von Commissar Caos »

Ausgezeichnet! Es wärmt mir das Herz, wenn ich sehe wie du dem klassischen Stil treu bleibst.
Schön, mal wieder was von dir zu sehen!
Cola ist gut gegen Zähne

http://commissarcaos.blogspot.de/

Benutzeravatar
Commissar Caos
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 532
Registriert: 26.02.2010 23:17
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Re: HQ neue Möbel

Beitrag von Commissar Caos »

Ausgezeichnet! Es wärmt mir das Herz, wenn ich sehe wie du dem klassischen Stil treu bleibst.
Schön, mal wieder was von dir zu sehen!
Cola ist gut gegen Zähne

http://commissarcaos.blogspot.de/

Benutzeravatar
Sidorion
Forengott
Forengott
Beiträge: 1715
Registriert: 06.06.2009 13:29

Re: HQ neue Möbel

Beitrag von Sidorion »

Wow, der Hammer! Bin sprachlos.
Dinge, die wie Dinge aussehen wollen, sehen manchmal mehr wie Dinge aus, als Dinge.
<Esmerelda Wetterwachs>
Jeder Halm verdient die volle Aufmerksamkeit des Schnitters.
<Bill Tür>

Benutzeravatar
Luegisdorf
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 878
Registriert: 16.09.2008 18:53

Re: HQ neue Möbel

Beitrag von Luegisdorf »

Danke: Wenn's gefällt freut mich das natürlich um so mehr!
------------
Wie in der Tauschbörse kurz angeschnitten, die Bücherregale sind nun auch soweit:
Bild
Bild

Ich weiss, das Original-Büchergestell hatte 4 Lagen, aber dafür waren meine Bücher zu gross - ich musste mit 3 lagen auskommen ..

- Die Gestelle sind aus Biresin abgegossen (Deckel-Element und "Körper"-Element)
- Prototyp des Körperelements war aus Holz und Greenstuff gebastelt
- Prototyp des Deckels ist eine modifizierte Original-Version
- Die Gestellbretter sind aus Holz
- Die Bücher sind aus ebenfalls aus Biresin gegossen
- Die Bücherprototypen waren aus Karton, Holz und Greenstuff oder Gips
- Anders Krimkrams neben den Büchern stammt aus der Bitz-Box

Und auch die neuen Sarkophage-Sockel:
Bild

Prototyp aus Holz und Greenstuff, die Schädel aus der Bitz-Box, dann Gussform gemacht und 4x abgegossen..


Bild
"Was für ein herrlicher Fund! Es wird ein Vergnügen sein, all diese Folianten und Schriftrollen zu studieren.", rief der Zauberer. Doch verbargen sich in diesem Haufen staubiger Bücher doch auch böse Geister: Verbotene Texte würde man nicht ungestraft lesen, andere Texte wiederum würden den Zuhörern Unglück bringen. Und nicht wenige Werke übten Kontrolle über den Leser aus, während jener sich wähnte, seinerseits Herr des Schriftstücks zu sein ...
Bild

Antworten