HQ neue Möbel

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Benutzeravatar
Mophus
Forengott
Forengott
Beiträge: 1055
Registriert: 13.10.2010 08:43
Wohnort: BW

Re: HQ neue Möbel

Beitrag von Mophus » 19.06.2014 13:49

Das trägt deutlich zur Atmosphäre bei. :ok:

Topquest
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 783
Registriert: 18.01.2011 12:02
Wohnort: Baden Württemberg

Re: HQ neue Möbel

Beitrag von Topquest » 20.06.2014 16:31

Ja Tolle Dinger! Geile Fliesen!

Nette Grüße und Dir alles Liebe !
:D Topquest !

Benutzeravatar
Naglfar
Krieger
Krieger
Beiträge: 134
Registriert: 22.11.2008 13:17

Re: HQ neue Möbel

Beitrag von Naglfar » 03.08.2014 15:33

Zwar nix neues. Aber ich hab mal bisschen rumgebastelt und wenig verändert.

Bild
BildBild

Bild
Bild
"Und schließlich gibt es das älteste und tiefste Verlangen, die große Flucht, dem Tod zu entrinnen"
Bild

Benutzeravatar
Sinthoras
Forengott
Forengott
Beiträge: 1000
Registriert: 21.04.2010 20:21
Wohnort: Lollar, Landkreis Gießen (Hessen)
Kontaktdaten:

Re: HQ neue Möbel

Beitrag von Sinthoras » 08.08.2014 11:11

Coole Sache. Die Streckbank wirkt gleich viel bedrohlicher :skelett:

Benutzeravatar
Skullhamma
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 526
Registriert: 12.07.2010 08:17

Re: HQ neue Möbel

Beitrag von Skullhamma » 08.08.2014 12:32

Jau, das bringt Leben in die Bude! :dafuer:
Wenn man einem Feind den Schädel vom Rumpf schlägt, dann ist es barbarisch. Macht man daraus ein Trinkgefäß, dann ist es Kultur.

http://skullhamma.tumblr.com/

Benutzeravatar
Naglfar
Krieger
Krieger
Beiträge: 134
Registriert: 22.11.2008 13:17

Re: HQ neue Möbel

Beitrag von Naglfar » 09.08.2014 11:48

Skullhamma hat geschrieben:Jau, das bringt Leben in die Bude! :dafuer:
Schön dass es gefällt. Ich will halt den alten Flair soweit es geht beibehalten. So wenig wie nur geht neues Zeug einbauen. Deswegen nur gerigfügige Änderungen der Originalmöbel. Ich weiß nicht, ich finde diese Pappteile haben nen gewissen Charme im Vergleich zu den reinen Kunststoff und Zinn Möbeln die es sonst zu kaufen gibt. Passen in meinen Augen einfach besser zu dem (Brett)Spiel.
"Und schließlich gibt es das älteste und tiefste Verlangen, die große Flucht, dem Tod zu entrinnen"
Bild

Benutzeravatar
Luegisdorf
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 863
Registriert: 16.09.2008 18:53

Re: HQ neue Möbel

Beitrag von Luegisdorf » 20.12.2014 13:42

Vielleicht könnt ihr euch noch an die Tunnelelemente erinnern (viewtopic.php?p=45127#p45127)

Irgendwie war das doch ein wenig doof: Erinnerte ständig an Modelleisenbahn und war ein Nervending, das Zeugs so aufzustellen, dass die Bögen mit den Türen irgendwie eine Einheit ergaben. Habe mich jetzt entschlossen nochmals dran zu gehen und gleich fix-fertige Besen..., äh ich meine Königskammern zu erstellen:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

5 Stück sind geschlossene Kammern, 1 Stück hat eine rausgeschlagene Wand - sozusagen als entdeckter "Geheimgang". Die Türen sind wie meine restlichen Türen mit Scharnieren aus Glasperlen und Stecknadelachsen gefertigt und lassen sich damit öffnen und schliessen.
Bild

Benutzeravatar
Luther O.
Knecht
Knecht
Beiträge: 44
Registriert: 20.12.2014 12:31
Wohnort: NRW

Re: HQ neue Möbel

Beitrag von Luther O. » 20.12.2014 17:26

Ja spitze!
Hast du dir dafür Gussformen gemacht?

Die Idee mit den Scharnieren ist gut! Ich hab bisher bei sowas immer Löcher in Kunststoffstücke gebohrt oder Schlaufen aus Plastic-Card gebogen.

Benutzeravatar
Luegisdorf
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 863
Registriert: 16.09.2008 18:53

Re: HQ neue Möbel

Beitrag von Luegisdorf » 21.12.2014 20:15

Ja, die Grundelemente und die Türblätter sind gegossen. Die Prototypen sind aus Styrodur und Greenstuff, Holz und Plastikbitz gemacht. Die Rückwände der Kammern sind dann wieder aus Styrodur..
Bild

Benutzeravatar
Naglfar
Krieger
Krieger
Beiträge: 134
Registriert: 22.11.2008 13:17

Re: HQ neue Möbel

Beitrag von Naglfar » 31.01.2016 13:11

Hallo.

Hat jemand nen Tipp woher ich Möbel, Särge, ect. im ägyptischen Stil herbekäme?

Gruß,
Naglfar
"Und schließlich gibt es das älteste und tiefste Verlangen, die große Flucht, dem Tod zu entrinnen"
Bild

Benutzeravatar
Iwanhoa
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 542
Registriert: 14.01.2005 14:56
Wohnort: Das schöne Nordhessen

Re: HQ neue Möbel

Beitrag von Iwanhoa » 31.01.2016 17:50

Ist alles zusammen gesehen die günstigste und vielseitigste Lösung.

http://www.hirstarts.com/molds/moldsegypt.html
Bild

Benutzeravatar
Asmodaine
Knecht
Knecht
Beiträge: 48
Registriert: 29.08.2014 13:28
Wohnort: Düren

Re: HQ neue Möbel

Beitrag von Asmodaine » 01.02.2016 16:21

Ich gebe zu ich arbeite gerne mit Holz, Pappe und Styrodur, damit lässt sich so ziemlich alles gestalten was man braucht.
Liegt aber bei jedem selber :)
:zwerg: kleine Facebook Seite :zwerg:
https://www.facebook.com/Asmodaine

Benutzeravatar
Luegisdorf
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 863
Registriert: 16.09.2008 18:53

Schatzkistenremake

Beitrag von Luegisdorf » 17.03.2019 19:32

Wieder ein bisschen Inspiration für euch. Als ich vom Papp-Zeugs weggekommen bin, habe ich die Schatzkisten vom "Das schwarze Auge - Die Burg des Schreckens" verwendet. Die sind eigentlich recht cool, weil man sie öffnen konnte. Aber die Grösse war mir immer ein Dorn im Auge - die nimmt nämlich auch bei einem 3cm-Brett gleich zwei Felder weg. Jetzt habe ich mich entschlossen ein paar neue zu basteln. Als Vorlage diente die Original-Truhe. Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden 8)

Bild

Bild

Die Truhen lassen sich öffnen und schliessen, den Inhalt kann ich variabel austauschen (um der Frage zuvorzukommen: nein, ein :gargoyle: hat immer noch nicht Platz darin :lol2: ). Die Scharniere habe ich mit einer Stecknadel als Achse umgesetzt.
Ich hoffe, ihr sagt jetzt alle Verabredungen für nächtes Wochenende ab, und beginnt dann gleich, selber neue Truhen zu bauen :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
Commissar Caos
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 515
Registriert: 26.02.2010 23:17
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Re: HQ neue Möbel

Beitrag von Commissar Caos » 18.03.2019 23:06

Wow! Die sind einfach nur Spitze!
Absolut passend vom Style. Ich bin begeistert.
Aus welchem Material hast du die gebaut?
Cola ist gut gegen Zähne

http://commissarcaos.blogspot.de/

Benutzeravatar
Luegisdorf
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 863
Registriert: 16.09.2008 18:53

Re: HQ neue Möbel

Beitrag von Luegisdorf » 19.03.2019 21:33

Zuerst habe ich einen Prototyp gebaut:
Für die Seitenelemente mussten die Plastikteile einer Original-Kiste dranglauben (sorry.. :pfeif: ). Diese Seitenteile hab ich jeweils ein bisschen geschmälert, Deckel- und Kistenelement voneinander getrennt. Statt mit Pappe habe ich mit echtem Holz die Seitenteile wieder verbunden. Dann die fehlenden Metallriemen, Scharniere, so was wie ein Schloss/Schliessmechanismus und viele Nägelköpfe mit Greenstuff draufgeknetet.

Aus dem Prototyp eine Gussform erstellt und das ganze 6 mal mit Biresin abgegossen. Die Nägel musste ich allerding allesamt nochmals nachpflastern, Luftblasen blieben beim Giessen immer in der Form Stecken.

Inhalt:
Münzen aus Goldpapier mit Lochzange produziert.
Goldklumpen aus goldig gesprizten Steinchen
Edelsteine aus kleinen Schmucksteinen
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste