Interessantes Kickstarter Projekt für 3D Drucker Besitzer

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Taunuskrieger
Heroe
Heroe
Beiträge: 270
Registriert: 23.11.2005 09:13
Wohnort: Rödermark
Kontaktdaten:

Re: Interessantes Kickstarter Projekt für 3D Drucker Besitzer

Beitrag von Taunuskrieger » 27.05.2019 11:06

Ich sehe, was du meinst und gebe dir recht. Trotzdem sehen die Häuser toll aus!
Bild
Dort gibts auch einen Link zum neuen Fantasy Game Quest Creator.

Rainusch
Knecht
Knecht
Beiträge: 46
Registriert: 20.12.2012 22:39
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Interessantes Kickstarter Projekt für 3D Drucker Besitzer

Beitrag von Rainusch » 29.08.2019 00:18

Ich habe meinen neuen Drucker ausprobiert und bin begeistert!

Bild

Bild

Bild

Ich bin einfach begeistert trotz der schlechten Druckvorlage.

Benutzeravatar
CorranHorn
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 652
Registriert: 23.01.2007 13:02
Wohnort: Herzogtum Brunswiek-Lümborg
Kontaktdaten:

Re: Interessantes Kickstarter Projekt für 3D Drucker Besitzer

Beitrag von CorranHorn » 30.08.2019 10:10

:noway: Also wenn sowas aus dem 3D Drucker kommt, dann werde ich in absehbarer Zeit nicht ins Selberdrucken einsteigen. Da ich die Originale kenne, die eh schon nicht besonders hochwertig sind, kann ich mir technisch durchaus erklären, woher der Qualitätsverlust aus Scannen und Drucken kommt. Hier würde ich das Problem tatsächlich eher bei der Vorlage vermuten. Ich hatte mir den Anycubic Photon angeschaut und auch die Ausdrucke von Heroforge habe ich immer mal wieder im Auge, dort sieht das schon etwas besser und durchaus bemalfähig aus. Aber aktuell bin ich wohl einfach von richtigen Miniaturen und deren Qualitaet verwöhnt.

Rainusch
Knecht
Knecht
Beiträge: 46
Registriert: 20.12.2012 22:39
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Interessantes Kickstarter Projekt für 3D Drucker Besitzer

Beitrag von Rainusch » 30.08.2019 10:50

Hallo CorranHorn,

natürlich geht das viel besser nur die Vorlagen sind echt nicht so gut aber ich habe keine besseren gefunden und war glücklich über diese. Es kommt wirklich darauf an wie gut die Vorlagen sind zum drucken und natürlich geht das um einiges besser! Die nächsten Bilder von drucken werden viel besser sein, mal schauen ob ich am Wochenende dazu komme.

Benutzeravatar
Sidorion
Forengott
Forengott
Beiträge: 1693
Registriert: 06.06.2009 13:29

Re: Interessantes Kickstarter Projekt für 3D Drucker Besitzer

Beitrag von Sidorion » 30.08.2019 15:57

Ich habe den Photon-S und bin hochzufrieden mit den Ergebnissen.
Diese Minis waren noch nie besonders gut und sind mittlererweile die Kopie von der Kopie von der Kopie.....
Dinge, die wie Dinge aussehen wollen, sehen manchmal mehr wie Dinge aus, als Dinge.
<Esmerelda Wetterwachs>
Jeder Halm verdient die volle Aufmerksamkeit des Schnitters.
<Bill Tür>

Benutzeravatar
Mophus
Forengott
Forengott
Beiträge: 1057
Registriert: 13.10.2010 08:43
Wohnort: BW

Re: Interessantes Kickstarter Projekt für 3D Drucker Besitzer

Beitrag von Mophus » 30.08.2019 19:53

Bei der Gelegenheit könntest du den Polarbärkörper um 50% vergrößern, aber den Kopf belassen. Das würde ihm sicherlich gut stehen.

Kugelblitz
Knecht
Knecht
Beiträge: 23
Registriert: 02.06.2014 22:09
Wohnort: Innerschweiz

Re: Interessantes Kickstarter Projekt für 3D Drucker Besitzer

Beitrag von Kugelblitz » 30.08.2019 21:28

Ja da hat sich einiges getan wie ich feststellen musste. Seit kurzem bin ich im Besitz eines Elegoo Mars Druckers für gerade einmal 250€. Mit einer guten Vorlage lassen sich wirklich tolle Ergebnisse erzielen, die von gekauften Modellen nicht zu unterscheiden sind. Und davon gibts es mittlerweile sehr viele für wenig Geld oder gar umsonst.

Benutzeravatar
CorranHorn
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 652
Registriert: 23.01.2007 13:02
Wohnort: Herzogtum Brunswiek-Lümborg
Kontaktdaten:

Re: Interessantes Kickstarter Projekt für 3D Drucker Besitzer

Beitrag von CorranHorn » 31.08.2019 04:02

Heroforge hat gerade eine Laborday Aktion - mit dem Code "LABORDAY19" kann man 5$ sparen. Ausserdem sind auch die Dateien günstiger zu haben. Ich habe endlich mal eine Miniatur bestellt und bin gespannt was da kommt und wie es sich bemalen läßt. :elf: Wenn sich das gut anläßt werde ich tatsächlich auch mal näher über den 3D Printer nachdenken. Gut zu wissen, dass es hier Referenz gibt @Sidorion

Irian Horger
Vasall
Vasall
Beiträge: 75
Registriert: 10.04.2018 21:04

Re: Interessantes Kickstarter Projekt für 3D Drucker Besitzer

Beitrag von Irian Horger » 31.08.2019 10:09

Hab meine 4 Helden bei Hero Forge bestellt und bin zufrieden.

Hab erst vor einer Woche 3 neue Figuren bestellt und jetzt kommt der Rabatt :lol2: war klar.

Rainusch
Knecht
Knecht
Beiträge: 46
Registriert: 20.12.2012 22:39
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Interessantes Kickstarter Projekt für 3D Drucker Besitzer

Beitrag von Rainusch » 31.08.2019 17:31

Hier mal etwas detaillierteres zum Vergleich.

Bild

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste