Wer hat Hinsgrim besiegt?

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Wir haben nach den originalen Regeln die Schwarze Garde …

Umfrage endete am 06.02.2012 18:16

… gespielt und Hinsgrim besiegt.
0
Keine Stimmen
… gespielt und die Heroen wurden besiegt.
3
38%
…gespielt, die Heroen haben sich verirrt und keine Lust mehr gehabt.
3
38%
… nie gespielt, weil es zu schwierig und hart ist.
2
25%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 8

Benutzeravatar
Wehrter
Forengott
Forengott
Beiträge: 1508
Registriert: 12.02.2009 07:16
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Wer hat Hinsgrim besiegt?

Beitrag von Wehrter »

Mich würde interessieren,
wer die Schwarze Garde erfolgreich gespielt hat!

Ich vermute einfach, daß durch das Labyrinth und die brutale Verteidigung der Gardisten und Terror-Brigade niemand geschafft hat, Hinsgrim dem König vor die Füße zu schleifen!

Ich hatte diese Frage schon mal an anderer Stelle gestellt, aber keine einzige Antwort bekommen :?
Ich vermute schlicht, daß man nicht viel schreiben wollte, daher habe ich die Umfrage eingerichtet ;)

Natürlich würde ich mich freuen, wenn zusätzlich persönliche Einschätzungen zum Abenteuer und Schwierigkeitsgrad niedergeschrieben würden :)

Benutzeravatar
Thrasher
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 541
Registriert: 16.01.2005 21:59
Wohnort: Allersdorf

Re: Wer hat Hinsgrim besiegt?

Beitrag von Thrasher »

Wir haben es mal gespielt, aber dann bei ungefähr der Hälfte abgebrochen. Das Quest machte absolut keinen Spaß. Ständig die Bretter neu aufbauen und dann sind auch alle Monster wieder am Start... Auch ich als SL fand das ganze nicht so toll weshalb wir dann einfach Schluß machten.

Gruß Thrasher

Benutzeravatar
Sinthoras
Forengott
Forengott
Beiträge: 1000
Registriert: 21.04.2010 20:21
Wohnort: Lollar, Landkreis Gießen (Hessen)
Kontaktdaten:

Re: Wer hat Hinsgrim besiegt?

Beitrag von Sinthoras »

Also wir habens noch nicht gespielt. Aber weniger weils zu schwer oder so ist sondern eher weil wir einfach noch nicht dazu gekommen sind. Sollte man ja der Reihenfolge nach erst spielen, wenn man die Erweiterungen gespielt hat, oder?

Benutzeravatar
Grimnir
Forengott
Forengott
Beiträge: 1157
Registriert: 25.11.2004 14:53
Wohnort: Aschaffenburg / Fraggle Rock / Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Wer hat Hinsgrim besiegt?

Beitrag von Grimnir »

Wir hatten das vor Ewigkeiten mal angefangen. Sogar genug Material und Bretter, um zwischendurch nichts abbauen zu müssen. Allerdings ist das ganze dann nach zwei Abenden aufgrund von Zeitmangel eingeschlafen.
Zeremonienmeister der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

„Genügt es nicht zu sehen, dass ein Garten schön ist, ohne dass man auch noch glauben müsste, dass Feen darin wohnen?“ - Douglas Adams

Benutzeravatar
CorranHorn
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 659
Registriert: 23.01.2007 13:02
Wohnort: Herzogtum Brunswiek-Lümborg
Kontaktdaten:

Re: Wer hat Hinsgrim besiegt?

Beitrag von CorranHorn »

wir haben's noch nicht angegangen. kommt noch, hat aber einiges an zeit. und es bedarf dann einiger vorplanung um es auf den tisch zu bekommen.

Benutzeravatar
Sidorion
Forengott
Forengott
Beiträge: 1718
Registriert: 06.06.2009 13:29

Re: Wer hat Hinsgrim besiegt?

Beitrag von Sidorion »

Was haltet ihr davon, die beim Treffen anzugehen? So komplett retro mit Originalregeln auf Claus' Brett. Ich nehm Wetten an, in welcher Sektion wir scheitern werden^^.
Dinge, die wie Dinge aussehen wollen, sehen manchmal mehr wie Dinge aus, als Dinge.
<Esmerelda Wetterwachs>
Jeder Halm verdient die volle Aufmerksamkeit des Schnitters.
<Bill Tür>

Benutzeravatar
SirDenderan
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 784
Registriert: 26.10.2006 11:03
Wohnort: Ende der Welt....SI
Kontaktdaten:

Re: Wer hat Hinsgrim besiegt?

Beitrag von SirDenderan »

Sidorion hat geschrieben:Was haltet ihr davon, die beim Treffen anzugehen? So komplett retro mit Originalregeln auf Claus' Brett. Ich nehm Wetten an, in welcher Sektion wir scheitern werden^^.

so original ORIGINAL Regeln ?

ich nehm den zwerg !
________________________________________________________

Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage ?
________________________________________________________

Benutzeravatar
Wehrter
Forengott
Forengott
Beiträge: 1508
Registriert: 12.02.2009 07:16
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Wer hat Hinsgrim besiegt?

Beitrag von Wehrter »

Dieser Vorschlag gefällt mir sehr! :D
Ob jetzt als Hero, Master oder stiller Beobachter werde ich auf jedem Fall mit am Tisch sitzen :!:
Soweit mir bekannt ist, ist dieses Abenteuer das letzte, was überhaupt auf dem Markt kam.
Zudem hat man für die damalige europäische Verhältnisse einige Sachen aus Amerika eingebunden und man hat durch die speziellen neuen Regeln sogar den amerikanischen Schwierigkeitsgrad erhöht.

Ich habe dieses Umfrage mit einem Hintergedanken eröffnet :mrgreen:
Da dieses Abenteuer so eingebettet ist, daß man es nach den 14 Herausforderungen vom Basisspiel beginnt, sind mir ein paar Ungereimtheiten aufgefallen.

Durch die bisherigen Reaktionen habe ich daher begonnen, die Einführungsgeschichte umzuschreiben. Dies bedeutet dann, daß nun die Handlung in „Rels“ handelt.

Desweitern bin ich noch davon überzeugt, daß dieses gewaltige Labyrinth (so genial es auch ist) nicht für den Spielspaß eignet. Daher baue ich die 14 Labyrinth-Schauplätze zu Linear-Schauplätzen um, so wie wir es von Karak Varn und Rückkehr des Hexers kennen.

Ich denke, daß ich dies bis Mai schaffen werde, so daß ich dann ein alternatives Abenteuer anbieten kann ;)

Benutzeravatar
Ole Einar
Vasall
Vasall
Beiträge: 97
Registriert: 28.12.2009 21:51

Re: Wer hat Hinsgrim besiegt?

Beitrag von Ole Einar »

Ich hab mir den Spielplan mal angesehen, mehr auch nicht.
Die Vorstellung 4 komplette Bretter zu spielen entspricht ja einer kompletten Kampagne.
Ich denke dass der Sl ganz schön aufpassen muss bei sowas. Und es dauert warschenlich ewig lange. Hat jemand ne Vorstellung wie Lange? Und ich gebs zu ich hab keine Ahnung ... füllen sich die Zauber zwischen den Etappen wieder auf? Sonst wüsste ich nicht wie das vom Schwierigkeitsgrad her gehen soll.
Ole
Es bedarf großen Geschickes, eine Flasche mit einem Kriegshammer zu öffnen.

Benutzeravatar
Sidorion
Forengott
Forengott
Beiträge: 1718
Registriert: 06.06.2009 13:29

Re: Wer hat Hinsgrim besiegt?

Beitrag von Sidorion »

Ja, da hast Du recht. Ist quasi KarakVarn auf vier Bretter komprimiert. Die dreizehn Stufen dieser Herausforderung haben durchaus je den Umfang einer normalen.
SL muss nicht sehr aufpassen, er markiert einfach nur die entdeckten Schätze. Alles andere ist eh wieder da wenn man zurückgeht, was sich leider oft nicht vermeiden lässt. Es sind im Endeffekt mindestens 15 Herausforderungen, die bestanden werden müssen.
Nein, die Zauber und die KK bzw. In Punkte frischen nicht auf zwischen den Stufen. Das ist denke ich das Hauptproblem. Allerdings gibt es Stellen wo man sich regenerieren kann und Tränke usw. zu finden.

Ich bin dann der Barbar, wenn's genehm ist. Wobei wir vermutlich um Spielerwechsel nich rumkommen werden, wenn wir das schaffen wollen in der Zeit.
Dinge, die wie Dinge aussehen wollen, sehen manchmal mehr wie Dinge aus, als Dinge.
<Esmerelda Wetterwachs>
Jeder Halm verdient die volle Aufmerksamkeit des Schnitters.
<Bill Tür>

Benutzeravatar
Sinthoras
Forengott
Forengott
Beiträge: 1000
Registriert: 21.04.2010 20:21
Wohnort: Lollar, Landkreis Gießen (Hessen)
Kontaktdaten:

Re: Wer hat Hinsgrim besiegt?

Beitrag von Sinthoras »

Also ich komme da zwar leider nicht hin, aber nach den original Regeln ist ja der Zauberer schon extrem Low. Könnte man das nicht so machen, dass die Zauber aus der MM Erweiterung auch eingesetzt werden und der Zauberer nicht nur 3 sondern alle Zaubersätze nehmen darf, die der Alb nicht nimmt? Wobei der Alb dann eventuell ja auch 2 nehmen könnte, wie bei MM beschrieben, weil wenn sich die Zauber nicht auffrischen sind 3 Zaubersätze für so eine Herausforderung verdammt wenig - nur so als Anregung :wink:

Benutzeravatar
SirDenderan
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 784
Registriert: 26.10.2006 11:03
Wohnort: Ende der Welt....SI
Kontaktdaten:

Re: Wer hat Hinsgrim besiegt?

Beitrag von SirDenderan »

Sidorion hat geschrieben:...cut...

Wobei wir vermutlich um Spielerwechsel nich rumkommen werden, wenn wir das schaffen wollen in der Zeit.


Ja,...cool...

hat einer die Möglichkeit, 72 Stunden Video aufzuzeichnen ? :lol:

Dann lassen wir rund um die Uhr die Queste laufen und zeichnen alles auf ....


dann haben wir wenigsten von 2012 etwas video Material... 8)
________________________________________________________

Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage ?
________________________________________________________

Benutzeravatar
Sidorion
Forengott
Forengott
Beiträge: 1718
Registriert: 06.06.2009 13:29

Re: Wer hat Hinsgrim besiegt?

Beitrag von Sidorion »

Hat noch einen Vorteil wenn wir 72 Stunden Schwarze Garde spielen: Ich brauch meinen 3D-Dungeon nicht mitbringen. Der interessiert Euch ja eh nicht so, oder?
Dinge, die wie Dinge aussehen wollen, sehen manchmal mehr wie Dinge aus, als Dinge.
<Esmerelda Wetterwachs>
Jeder Halm verdient die volle Aufmerksamkeit des Schnitters.
<Bill Tür>

Benutzeravatar
Cut
Vasall
Vasall
Beiträge: 50
Registriert: 18.05.2005 15:49

Re: Wer hat Hinsgrim besiegt?

Beitrag von Cut »

Was ist denn aus diesem Projekt geworden?

Wir planen ein Nostalgie Spezial unserer Brettspielabends und ich habe HeroQuest ins Rennen geschickt. Seinerzeit haben wir viele Herausforderungen der 4 Erweiterungen gespielt, aber die Schwarze Garde kam zu spät für uns.

Jetzt ist angedacht worden, diese Kampagne an den Tisch zu bringen. Hausregelungen sollten kein Problem sein, was die Erweiterung von Zaubersätzen und dem Auffrischen von Körperkraftpunkten angeht.

Also: Hat sich hier seit Anfang des Jahres was getan?

Liebe Grüße nach langer Pause,

Nico aka Cut

Benutzeravatar
Sidorion
Forengott
Forengott
Beiträge: 1718
Registriert: 06.06.2009 13:29

Re: Wer hat Hinsgrim besiegt?

Beitrag von Sidorion »

Ja und nein. Wir haben auf dem Treffen die ersten zwei Herausforderungen geschafft, dann war die Zeit alle....
Dinge, die wie Dinge aussehen wollen, sehen manchmal mehr wie Dinge aus, als Dinge.
<Esmerelda Wetterwachs>
Jeder Halm verdient die volle Aufmerksamkeit des Schnitters.
<Bill Tür>

Antworten