Neuer Charakter: Der Kleriker

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2362
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Neuer Charakter: Der Kleriker

Beitrag von Flint » 01.06.2006 12:47

Hallo, auf dem Treffen haben wir einen tollen neuen Charakter ausprobiert, den Kleriker.

Der Kleriker wurde in seiner Urform von Frischi erdacht und gemeinsam mit Zombie, Kelis, Xarres und mir verfeinert.

Kleriker:

Spezialfunktion:
Kann von niederen Untoten (I=0) nur mit grünen Kampfwürfeln attackiert werden. (wer keine farbigen hat, nimmt Heldenschilde anstelle von Schädeln)

3 Magische Gebete:
Heilende Berührung:
Die Berührung des Klerikers regeneriert allen Heroen im direkten Kontakt (nicht diagonal) 2 verlorenene Körperkraftpunkte.

Heiliges Schild

Ein magisches Schutzschild aus hellem Licht umgibt das Zentrum dieser Magie. Dieser Zauberspruch kann nur auf den Kleriker selbst gesprochen werden. Der Kleriker verteidigt sich anschliessend solange mit grünen Kampfwürfeln, bis er eine Verwundung erhält.

"Untote, weichet !"

Einmal pro Herausforderung kann der Kleriker niedere Untote (I=0) in seinem Sichtbereich um ihre maximale Bewegungsreichweite vom Kleriker wegziehen. Die Anzahl der Untoten, die vor dem Kleriker zurückweichen müssen, entspricht seiner momentanen Anzahl an Intelligenzpunkten. Bei mehr anwesenden Opfern werden die dem Kleriker am nächsten stehenden Untoten gewählt.

Gleichzeitig gibt es beim Kleriker ein Verbot von Schusswaffen und eine Begrenzung auf 3KW-Waffen oder eben weniger. Das heisst Kurz- und Langschwert. Aus.

Rockt gegen Untote ungemein, in normalo Questen eben nicht sooo der Bringer. Wir hatten mit dem Kleriker viel Spass. Bitte probiert ihn doch mal aus. Sobald die Sprüche und die Regeln fix sind, gibt es den Kleriker zum Runterladen auf unserer Seite.
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
Psyborg
Heroe
Heroe
Beiträge: 283
Registriert: 02.02.2005 15:53
Wohnort: Lampertheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Psyborg » 01.06.2006 13:14

Jaaaa, der Kleriker rockt!!!
Allerdings waren auch sehr viele Untote da... Wenn stattdessen Orks und anderes "Grünzeug" durch die Gänge und Räume streifen, scheint mir der Kleriker eher schwach zu sein.

Hat das mal jemand getestet? Ist er da nicht zu schwach?

Gruß
Psy

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2362
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Flint » 01.06.2006 13:16

...machen wir jetzt mal. Allerdings wird es IMMER eine Gruft mit ein paar Mumien geben. und somit passt das dann schon.
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2362
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Flint » 01.06.2006 13:27

Bild
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
Psyborg
Heroe
Heroe
Beiträge: 283
Registriert: 02.02.2005 15:53
Wohnort: Lampertheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Psyborg » 01.06.2006 13:31

nee, also da muss ich jetzt mal wiedersprechen.

Bisher war es immer so, daß auf den Rückseiten der Karten Zeichnungen und keine Fotos abgebildet sind. Wäre doch gelacht, wenn man da nichts passendes findet...
Fotos finde ich einfach nicht so doll. Das Spruchband ist ja auch gezeichnet.

Benutzeravatar
Ulfhednar
Ritter
Ritter
Beiträge: 155
Registriert: 16.11.2005 09:51
Wohnort: Ortenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ulfhednar » 03.06.2006 08:40

Gefällt mir ganz gut das Mänchen, nur die Magie stört. Ein "Kleriker" ist eigentlich ein Geistlicher, im Katholischen sinne einer der dem Klerus angehöhrt ergo einer hohen Standes, Bischof oder Kardinal.

Das übertragen auf die Warhammerwelt währe er also ein Hohes Mitglied einer Sigmar Kirche, welche ja in etwa der Katholischen entspricht und ebenso ein erklärter Feind der Magie und Zauberei ist.
Ein Kleriker sollte mehr mit geweihtem Wasser und gesgneten Reliquien um sich schlagen und keine Zauber benutzen im gegenteil mein experimenteller Kleriker war so immun gegen Zauber, daß er immer einen KW werfen musste, wenn ein Zauber aug ihn direkt ausgesprochen wurde. Der Zauber wirkte nur wenn er keinen Schild (w oder s) warf. Dies gilt für alle Zauber selbst freundlich gemeinte Heilzauber.

Er sollte mächtige Gebete sprechen können, die natürlich genauso funktionieren wie Zauber, aber die Kirche glaubt es währe was anderes :D ähnlich den Heiligen Darstellungen unserer Zeit, welche ja im Grunde nichts anderes sind als Götzenbilder der Chef ja an sich verboten hat.
Offizieller Ziegenmelker der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Benutzeravatar
Lutz
Krieger
Krieger
Beiträge: 133
Registriert: 22.09.2005 10:26
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Lutz » 03.06.2006 09:38

Ulfhednar hat geschrieben:Gefällt mir ganz gut das Mänchen, nur die Magie stört.
Er sollte mächtige Gebete sprechen können, die natürlich genauso funktionieren wie Zauber, aber die Kirche glaubt es währe was anderes :D ähnlich den Heiligen Darstellungen unserer Zeit, welche ja im Grunde nichts anderes sind als Götzenbilder der Chef ja an sich verboten hat.
...deswegen heißen seine "Sprüche" ja auch Gebete (s.oben)u. das Untote vertreiben würde ich nun wirklich nicht als Spruch bezeichnen sondern als Präsenz durch seinen Glauben der im Widerspruch zu den "unheilligen" Kreaturen der Finsternis steht. Nur das es hier pro Queste limitert ist um eine Übermacht des Charakters zu verhindern. 8)

Benutzeravatar
oliver f
Vasall
Vasall
Beiträge: 58
Registriert: 08.02.2006 10:15
Wohnort: Schwerin

Beitrag von oliver f » 03.06.2006 10:41

Moin Männer,

Der Kleriker ist so in der Form eigentlich wirklich ok, in Questen mit vielen Untoten ist er durch die grünen Würfel zwar ganz kernig wird aber auch oft vom Meister nicht mit den niederen Untoten angegriffen aus verständlichem Grund ,dass ist zwar nicht so toll aber spiegelt somit indirekt die "heilige Präsenz " wieder.
Die "Zauber" sind wie ja schon gesagt eher Gebete oder Wunder, ähnlich der der Warhammerfähigkeiten des Sigmarpriesters.
Beim Erstellen des Priesters hatte ich auch eher an den klassischen D&D Kleriker gedacht und weniger an den Sigmarpriester , obwohl die sich schon ähnlich sind, auf die eine oder andere Weise.

Mein Vorschlag wäre ihm vielleicht die Möglichkeit zu geben Geweihtes Wasser oder Heiltränke günstiger für die Gruppe zu erwerben um seinen Nutzen für die Gruppe zu steigern wenn es mal nicht gegen Untote geht.

In welchem Rahmen sich dieses Zugeständnis bewegen sollte müsste man mal besprechen.

Gruss frischi
Mit HERO-QUEST hat es begonnen - mit HERO-QUEST wird es enden

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2362
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Flint » 15.06.2006 09:22

Wie gefällt Euch denn dieser hier, ist der klerikaler ?

Bild
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
oliver f
Vasall
Vasall
Beiträge: 58
Registriert: 08.02.2006 10:15
Wohnort: Schwerin

Beitrag von oliver f » 15.06.2006 10:12

Moin,

die Karte ist gut so, mit einem gezeichneten Bild sieht das besser aus.

gruss frischi
Mit HERO-QUEST hat es begonnen - mit HERO-QUEST wird es enden

Benutzeravatar
Grimnir
Forengott
Forengott
Beiträge: 1157
Registriert: 25.11.2004 14:53
Wohnort: Aschaffenburg / Fraggle Rock / Göttingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Grimnir » 15.06.2006 10:40

Gefällt mir auch gut die Karte.

Ich vermute für den Begriff Klerikermagie ist dir nichts passenderes eingefallen (also nix mit magie), das da auch vernünftig draufpassen würde?

Klerikerkräfte z.B.
Zeremonienmeister der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

„Genügt es nicht zu sehen, dass ein Garten schön ist, ohne dass man auch noch glauben müsste, dass Feen darin wohnen?“ - Douglas Adams

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2362
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Flint » 15.06.2006 12:52

Grimnir hat geschrieben:Gefällt mir auch gut die Karte.

Ich vermute für den Begriff Klerikermagie ist dir nichts passenderes eingefallen (also nix mit magie), das da auch vernünftig draufpassen würde?

Klerikerkräfte z.B.
So ist es. Ich wollte erst "Wunder" nehmen, aber die hat der Paladin. "Kleriker-Spezialfähigkeiten" ist zu lang und klingt "gebastelt". Zauber sind es nicht und Gebete auch nicht.

Vorschläge ?
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2362
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Flint » 15.06.2006 15:54

Nachtrag....Klerikerkräfte finde ich super. Frischi ?
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
oliver f
Vasall
Vasall
Beiträge: 58
Registriert: 08.02.2006 10:15
Wohnort: Schwerin

Beitrag von oliver f » 15.06.2006 19:09

Wie wäre es mit Klerikale Gaben/ Göttliche Gaben. Immerhin muss ein Priester/ Kleriker seinen Gott ja um seinen Beistand bitten , in Form von Gebeten und Verhaltensweisen des jeweiligen Gottes.

Der Kleriker hat nach den Regeln des Klosters/Gottes gelebt und gehandelt und seine Gottheit gewährt ihm dafür die Gabe Heiliges Schild,....
Der Kleriker zieht nun auf Abenteuer aus und kann die Gabe Heiliges Schild,.... jetzt abrufen.

So in etwa stelle ich mir das vor, und dann denke ich passt Klerikale Gaben/ Göttliche Gaben ganz gut .

gruss frischi
Mit HERO-QUEST hat es begonnen - mit HERO-QUEST wird es enden

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2362
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Flint » 15.06.2006 23:45

Hmmm,...gefällt mir nicht so. Beide zusammen sind zu lang, einzeln sind sie irgendwie un-HQ...:(

Wie wären "Kleriker-Gebete" ? oder "Gaben des Klerikers" ?

Nach wie vor gefallen mir "Klerikerkräfte" am besten.
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste