HeroQuest Reboot von Hasbro/Avalon Hill

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Flint, Sanguinus, Xarres

Antworten
Stef
Novize
Novize
Beiträge: 7
Registriert: 31.12.2021 13:00

Re: HeroQuest Reboot von Hasbro/Avalon Hill

Beitrag von Stef »

Cooles Video.

Wirklich ein Jammer, dass die Inhalte nicht in Deutschland verfügbar sein werden. Wäre sehr gespannt auf die zusätzlichen Kampagnen gewesen, die bisherigen kenne ich in und auswendig (aber die gibt's sicher irgendwann schon irgendwo zu sehen).

Bin trotzdem total hyped, Basisspiel und beide Erweiterungen sind vorbestellt und sollen angeblich Februar-März kommen :shock:
Benutzeravatar
darkguardian
Novize
Novize
Beiträge: 6
Registriert: 14.11.2020 07:07

Re: HeroQuest Reboot von Hasbro/Avalon Hill

Beitrag von darkguardian »

da kann man ja bestimmt was machen. :)
„Einst lebten und starben die Sterne selbst auf unser Kommando,
und doch wagt ihr es euch unserem Willen zu widersetzen.“
+++ Mirehn Bielann +++

„Nach meiner Erfahrung gibt es so etwas wie Glück nicht.“
+++ Obi-Wan Kenobi +++
Benutzeravatar
robert
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 621
Registriert: 14.01.2005 17:16
Wohnort: Berlin

Re: HeroQuest Reboot von Hasbro/Avalon Hill

Beitrag von robert »

Neue Quest gibt es doch ohne ende im Netz. Schaumal nach Bluma Quest und auf unseren Archivseiten.
Benutzeravatar
JackieX
Ritter
Ritter
Beiträge: 168
Registriert: 08.07.2014 15:05

Re: HeroQuest Reboot von Hasbro/Avalon Hill

Beitrag von JackieX »

robert hat geschrieben: 07.01.2022 05:55 Neue Quest gibt es doch ohne ende im Netz. Schaumal nach Bluma Quest und auf unseren Archivseiten.
Ich denke, er meint speziell offizielle Quests.

Aber ein Blick in die ganzen Fanprojekte kann ich auch nur empfehlen! Da gibt es viel zu entdecken! :dafuer:
Meine HeroQuest Sammlung mit eigenen übersetzungen:
http://www.mediafire.com/folder/xpyaogap6mwuk/Hero_Quest

Meine Warhammer Quest Übersetzungen:
http://www.mediafire.com/folder/mv07cqzn59q05/Warhammer_Quest
Stef
Novize
Novize
Beiträge: 7
Registriert: 31.12.2021 13:00

Re: HeroQuest Reboot von Hasbro/Avalon Hill

Beitrag von Stef »

Klar, habe ich ja auch schon gestöbert.
Aber das Inventar der Mythic Box ist schon sehr ansprechend. Bin gespannt was für Quests daraus entstehen.

Meine Frau hat noch nie in ihrem Leben HeroQuest gespielt ... da wird einiges auf sie zukommen :lol:
vysogota
Krieger
Krieger
Beiträge: 138
Registriert: 16.07.2016 15:53

Re: HeroQuest Reboot von Hasbro/Avalon Hill

Beitrag von vysogota »

Hallo darkguardian und herzlich willkommen im thread :D

Hab gerade Dein Video angeschaut; hast Du wirklich sehr gut gemacht! Besonders gefallen hat mir der Vergleich zum ursprünglichen Spiel an den verschiedenen Stellen.

Und das Material aus den stretchgoals sieht auch gut aus, den Drachen (oder was das ist) hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm. Wenn ich das so sehe, hätte sich der Aufwand der Beschaffung echt gelohnt… :roll: :wink:
Benutzeravatar
Thrasher
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 560
Registriert: 16.01.2005 21:59
Wohnort: Allersdorf

Re: HeroQuest Reboot von Hasbro/Avalon Hill

Beitrag von Thrasher »

Stef hat geschrieben: 07.01.2022 09:21 Klar, habe ich ja auch schon gestöbert.
Aber das Inventar der Mythic Box ist schon sehr ansprechend. Bin gespannt was für Quests daraus entstehen.

Meine Frau hat noch nie in ihrem Leben HeroQuest gespielt ... da wird einiges auf sie zukommen :lol:
Servus,

leider wurden die Minis aus der Mythic Tier Erweiterung nicht für die neuen Abenteuer verwendet. Zumindest der Großteil. Nur der Drache und der Orc Barde kommen vor.

Ich finde es schade das sie daraus nicht mehr gemacht haben.
Die neuen Varianten der Monster hätte man leicht wo einbauen können.
Und die neuen Abenteuer hätten ruhig etwas schwieriger sein können. Bewegen sich alle leider nur auf dem Level von KV und DRDH.
Von den Ideen her sind die nämlich nicht schlecht gemacht. Da sind ein paar recht gute Dinge mit eingebaut worden.

Gruß Thrasher
unndee
Novize
Novize
Beiträge: 1
Registriert: 23.11.2021 18:19

Re: HeroQuest Reboot von Hasbro/Avalon Hill

Beitrag von unndee »

Hier sind Bilder der deutschen Version mit übersetzten Verpackungstexten zu finden:

https://www.radaddel.de/heroquest-brettspiel-deutsch
Mr.Eyeballz
Novize
Novize
Beiträge: 5
Registriert: 28.12.2021 14:05

Re: HeroQuest Reboot von Hasbro/Avalon Hill

Beitrag von Mr.Eyeballz »

Auf der Seite steht bei Release 18.03. Ist ja interessant. Hab mich schon auf Mitte Februar gefreut. Na warten wir es mal ab.
Stef
Novize
Novize
Beiträge: 7
Registriert: 31.12.2021 13:00

Re: HeroQuest Reboot von Hasbro/Avalon Hill

Beitrag von Stef »

Als ich das Basisspiel im November vorbestellt habe war der Liefertermin mit dem 07.03. angegeben.
Von den beiden Erweiterungen habe ich erst nachträglich erfahren, da steht nach wie vor "Februar".
Ich bin gespannt, was zuerst kommt :D

Bleibt mir noch ein bisschen Zeit um eine Spielergemeinschaft zu aktivieren. Ich frage mich mit was wir wohl anfangen werden?
Denke mal mit Sir Ragnar. :roll:
Antworten