Dreadys Dungeon

Viele User haben Dungeon Projekte, Miniaturengalerien usw... Hier sind alle diese Galerien zusammengefasst

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
Benutzeravatar
Dready
Krieger
Krieger
Beiträge: 130
Registriert: 08.05.2013 16:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Der Dready ihre kleine Dungeonschmiede

Beitrag von Dready » 01.06.2013 16:42

Ja, die fehlenden Seiten sind mir bekannt. Ich bin aber im Besitz der Englischen Version als PDF. :)
Ich gehe davon aus, daß Ihr die Kampagne „Die Suche nach dem zerbrochenen Amulett“ und nach den vorgegebenen gestalten des Verlieses spielen werdet.
Ne, wir spielen ein selbstgeschriebenes Abenteuer, in dem alle Gang- und Raumelemente, sowie Monster (ausser Streuner, etc.) festgelegt sind. :)

Dadurch kommt auch kein Frust auf, dass plötzlich zu wenig Teile da sind, oder der Tisch zu klein wird.

Der Zufallsdungeonmechanismus wird auch noch ausprobiert, aber nicht an besagtem Abend.
Bild
|Advanced Hero Quest Live Dungeon Generator|
R.I.P. Dredka die Ogerschamanin
Aktuelle Heroin: Dreadolin die Zwergenmagierin

Benutzeravatar
Wehrter
Forengott
Forengott
Beiträge: 1508
Registriert: 12.02.2009 07:16
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Der Dready ihre kleine Dungeonschmiede

Beitrag von Wehrter » 01.06.2013 16:48

OK,
dann würde ich mich neben den Bildern auch auf einen kleinen Bericht freuen, der auf die entsprechenden Situationen etwas erklärt ;)

Freue mich schon :D

Benutzeravatar
Dready
Krieger
Krieger
Beiträge: 130
Registriert: 08.05.2013 16:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Der Dready ihre kleine Dungeonschmiede

Beitrag von Dready » 01.06.2013 17:06

Ich werd schauen, dass ich hier einen kleinen Spielbericht reinstelle. :)
Bild
|Advanced Hero Quest Live Dungeon Generator|
R.I.P. Dredka die Ogerschamanin
Aktuelle Heroin: Dreadolin die Zwergenmagierin

Benutzeravatar
Commissar Caos
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 518
Registriert: 26.02.2010 23:17
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Re: Der Dready ihre kleine Dungeonschmiede

Beitrag von Commissar Caos » 07.06.2013 14:30

Hey endlich mal ein HdS Liebhaber! :dafuer:
Und auch noch wahnsinnig produktiv dabei. Tolle Sachen hast du da am Start! Sogar das Götzenbild des Gork hat es in deinen Dungeon geschafft! Sehr gut! :ok:

Wie spielt ihr die Magie bei HdS / AHQ? wie im Regelwerk mit den Zutaten oder hast du dir was neues ausgedacht?

Viele Grüße,
Caos
Cola ist gut gegen Zähne

http://commissarcaos.blogspot.de/

Benutzeravatar
Dready
Krieger
Krieger
Beiträge: 130
Registriert: 08.05.2013 16:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Der Dready ihre kleine Dungeonschmiede

Beitrag von Dready » 07.06.2013 18:29

Wir haben bisher (letzten Mittwoch) nur ein Mal gespielt und versucht uns da weitestgehend erstmal an die Orginalregeln zu halten. :)

Aber mit mehr Erfahrung werde ich da auch mehr anpassen. Die Zauberzutaten sind schon ein bisschen umständlich... mal sehen. :)

Hier ein paar Fotos von unserem Spiel:

Als Heroen sind angetreten:

- Adamas als Zauberer

- Adamas Bruder als Barbar

- Ein Bekannter aus meinem Club als Zwerg


Die Quest war das befreien des kleinen Dörfchens Rügenwalder (die mit der Mühle) von der untoten Plage, die sich auf dem örtlichen Friedhof eingenistet hatte.

Nachdem der Eingang zu den vergessenen Katakomben gefunden wurde, mußte ersteinmal ein von Ratten verseuchter Gang gesäubert werden. Dabei handelten sich die Heroen bereits ein paar üble Bisse an Knöcheln und Waden ein, da zu diesem Zeitpunkt noch niemand genug Gold für Rattengift hatte. :mrgreen:
(Hier hatte ich übersehen, dass ich direkt am Anfang schon eine Ereignismarke hätte ziehen dürfen.
U.a. dadurch und durch Würfelglück auf Seite der Heroen kam auch den Rest des Spiels weder Falle noch Streunender Monstermob ins Spiel.)

Bild

Dahinter befand sich eine kleine Gruft voller Zombies, denen aber schnell der garausgemacht wurde.
(Zu dem Zeitpunkt hatten wir übersehen, dass Zombies Furcht verbreiten, das hätte den Vorstoß sicher noch etwas gebremst.)

Bild

Eine geheime Falltür mit einer Gruft dahinter wurde gefunden. Beim Durchsuchen dieser wirbelte der Barbar allerdings nur alte. giftige Sporen auf, die ihn direkt etwas Lebenskraft kosteten, da er sich seine Fellunterhose nicht mehr schnell genug übers Gesicht ziehen konnte. :mrgreen:

Bild

Hinter einer weiteren Geheimtür befanden sich neben weiteren Zombies auch ein paar garstige Skelette...

Bild

...die den Weg in eine Kammer mit einem Magischen Kreis bewachten. Hier machte der Barbar sein vorheriges Pech mit den Sporen wieder wett und erlangte durch dunkle Magie direkt einen Lebenspunkt zurück. Allerdings gestaltete sich der Kampf gegen die untoten Horden in der letzten Kammer etwas schwieriger und der Barbar mußte (so kurz vor dem Geheimgang zur nächsten Ebene sein Leben lassen. :zombie: :skelett:

Nach dem Kampf wurde erstmal etwas eingekauft und ein frischer Barbar aquiriert, bevor man in die nächste Ebene hinabstieg.

Bild

Dort standen die Heroen direkt vor einer großen, verschlossenen Eisentür, für die es nun die Schlüssel zu finden galt. Nebenbei wurden ein paar merkwürdige Pilze entdeckt, von denen der Zauberer auch etwas später einen kostete und direkt für eine Runde in Tiefschlaf fiel. :lol2:

Der nächste Raum wurde von ein paar lästigen Zombies und zwei Skelettchampions bewacht.

Bild

Als diese überwunden waren gelangten die Heroen in einen Raum mit einer geheimnisvollen Statue, die einen Schlüssel trug.
Nach einem unglücklichen Würfelwurf erwachte diese allerdings zum Leben und machte den Heroen das Erlangen des Schlüssels etwas schwerer.

Bild

Ähnliches spielte sich auch auf der anderen Seite ab, doch nach dem Überwinden der Skelettchampions stellte sich die dort befindliche Statue (gibts kein Foto von) als stinknormale Statue heraus und die Heroen konnten den zweiten Schlüssel an sich nehmen.

Bild

Hinter der großen Stahltür befand sich das Versteck eines tückischen Nekromanten, der sich allerdinges in einem weiteren Geheimraum versteckte und seinem Ogerleibwächter das Zurückschlagen der Eindringlinge überließ. Dieser wurde allerdings überwunden, der letzte Geheimraum mit dem Nekromanten gefunden und dieser mit einem Feuerball zu einem Fleck an der Wand reduziert. Darum gibts von ihm auch kein Foto. :mrgreen:
(Der "Kampf" gegen den Nekromanten ging so schnell, dass ich einfach vergessen habe noch schnell ein Foto zu knipsen. :kloppe: )

Bild


Alles in allem hats mit ganz gut gefallen. Nur der war der Einstieg dank zig Tabellen und ewigem Nachgeblättere erstmal etwas anstrengend. Wird das nächste Mal aber flüssiger und auch Fehlerfreier vonstatten gehen. :)
Zumal alle Fehler eh nur zu Gunsten der Heroen waren. :zwerg: :barbar: :zauberer:

Ansonsten bleibt noch zu sagen, dass das Abenteuer komplett geplant war und zumindest was Raumaufbau angeht keine Zufallselemente enthielt, wie es ja sonst in Herr des Schwertes üblich ist.

Das nächste Mal gibts dann das andere Extrem. Zufallsdungeon ohne Ende! :mrgreen: :chaos: :fimir: :gargoyle: :goblin: :mumie: :ork: :skelett: :zombie:
Bild
|Advanced Hero Quest Live Dungeon Generator|
R.I.P. Dredka die Ogerschamanin
Aktuelle Heroin: Dreadolin die Zwergenmagierin

Benutzeravatar
Adamas
Vasall
Vasall
Beiträge: 67
Registriert: 17.02.2011 18:40

Re: Der Dready ihre kleine Dungeonschmiede

Beitrag von Adamas » 08.06.2013 09:52

Hat wirklich jede Menge Spaß gebracht die Runde. Auch als blutge Anfänger in AHQ haben wir uns tierisch amisürt und jede Menge gelacht. :mrgreen:
Wir haben auch gleich beschlossen, bei Gelegenheit diese nette Runde zu wiederholen. Was Verlauf angeht, hat Dready das Ganze ja super dokumentiert und auch Bilder online gestellt.
Ich denke AHQ ist auf jeden Fall ein Versuch wert und man kann schon noch de Handschrift von HQ entdecken. Wenn ich auch auf den ersten Eindruck meine ein Problem beim Balancing gesehen zu haben. Aber das muss näher beobachtet werden.

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2357
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Der Dready ihre kleine Dungeonschmiede

Beitrag von Flint » 08.06.2013 17:39

Ich sehe auf dem letzten bild, das ihr mit dem "Bleistift des Todes" spielt... :-) Welche Werte hat der? ;-)
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Daggna
Krieger
Krieger
Beiträge: 133
Registriert: 24.03.2013 12:56

Re: Der Dready ihre kleine Dungeonschmiede

Beitrag von Daggna » 08.06.2013 23:22

Flint hat geschrieben:Ich sehe auf dem letzten bild, das ihr mit dem "Bleistift des Todes" spielt... :-) Welche Werte hat der? ;-)
Das ist die fiese ober garstig Waffe den sie kann nur mit dem Radiergummi des Lebens abgewehrt werden :lol3:

Sry aber bei der Steilvorlage konnte ich einfach nicht wieder stehen

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2357
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Der Dready ihre kleine Dungeonschmiede

Beitrag von Flint » 09.06.2013 10:03

:ok:
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
Dready
Krieger
Krieger
Beiträge: 130
Registriert: 08.05.2013 16:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Der Dready ihre kleine Dungeonschmiede

Beitrag von Dready » 09.06.2013 17:34

Ich wart grad drauf, dass ihr den ganzen anderen Bleistifen auf den Fotos auch noch Namen gebt.
Bild
|Advanced Hero Quest Live Dungeon Generator|
R.I.P. Dredka die Ogerschamanin
Aktuelle Heroin: Dreadolin die Zwergenmagierin

Benutzeravatar
Adamas
Vasall
Vasall
Beiträge: 67
Registriert: 17.02.2011 18:40

Re: Der Dready ihre kleine Dungeonschmiede

Beitrag von Adamas » 10.06.2013 01:36

Ich fand den Radiergummi, getarnt als Stift viel cooler :mrgreen:

Benutzeravatar
Dready
Krieger
Krieger
Beiträge: 130
Registriert: 08.05.2013 16:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Der Dready ihre kleine Dungeonschmiede

Beitrag von Dready » 10.06.2013 04:12

Ja, der war definitv ein Hingucker! Ohne hätt das Spiel nur halb soviel Spaß gemacht. :ok:
Bild
|Advanced Hero Quest Live Dungeon Generator|
R.I.P. Dredka die Ogerschamanin
Aktuelle Heroin: Dreadolin die Zwergenmagierin

Benutzeravatar
Dready
Krieger
Krieger
Beiträge: 130
Registriert: 08.05.2013 16:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dreadys Advanced HQ - Dungeon etc.

Beitrag von Dready » 18.06.2013 03:37

Gerade bestellt. Der Händler und der Bänker, die am Dungeonausgang auf mit Gold beladene halbtote Helden warten. :mrgreen:
Eine Figur für den Heiler muß ich noch finden. Nichts Spielrelevantes, aber ein nettes Extra für die Atmosphäre. :)

Bild
Bild
|Advanced Hero Quest Live Dungeon Generator|
R.I.P. Dredka die Ogerschamanin
Aktuelle Heroin: Dreadolin die Zwergenmagierin

Benutzeravatar
Dready
Krieger
Krieger
Beiträge: 130
Registriert: 08.05.2013 16:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dreadys Dungeon

Beitrag von Dready » 19.06.2013 18:12

So, nächsten Dienstag ziehen 4-5 Heroen ins große Unbekannte, aka dem riesen AHQ-Zufallsdungeon!

:barbar: :zwerg: :zauberer: :elf: vs. :chaos: :fimir: :kloppe: :gargoyle: :goblin: :mumie: :ork: :zombie:

Spielbericht mit Fotos folgt! :D
Bild
|Advanced Hero Quest Live Dungeon Generator|
R.I.P. Dredka die Ogerschamanin
Aktuelle Heroin: Dreadolin die Zwergenmagierin

Benutzeravatar
Mophus
Forengott
Forengott
Beiträge: 1057
Registriert: 13.10.2010 08:43
Wohnort: BW

Re: Dreadys Dungeon

Beitrag von Mophus » 20.06.2013 00:16

Ich empfehle Dir die Änderungen der Zufallsgenerierung aus Terror in the Dark, da die Verliese dort kleiner ausfallen. Soz. ein Balancingupdate seitens GW. Außerdem gibt es in TitD auch neue Gefolgsleute.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste