Mein modulares HeroQuest wird langsam

Viele User haben Dungeon Projekte, Miniaturengalerien usw... Hier sind alle diese Galerien zusammengefasst

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Benutzeravatar
Fenriz
Knecht
Knecht
Beiträge: 27
Registriert: 18.01.2005 19:48
Wohnort: Peine

Re: Mein modulares HeroQuest wird langsam

Beitrag von Fenriz »

Jetzt bin ich zufrieden :-)

Benutzeravatar
HQ-Killy
Forengott
Forengott
Beiträge: 1036
Registriert: 01.03.2010 13:44

Re: Mein modulares HeroQuest wird langsam

Beitrag von HQ-Killy »

Fomm alla feinsten... :ok:
Wegen Dir baue ich jetzt übrigens auch an meinem ModularDungeon.
Schön´ Dank auch :wink:

Benutzeravatar
HQ-Killy
Forengott
Forengott
Beiträge: 1036
Registriert: 01.03.2010 13:44

Re: Mein modulares HeroQuest wird langsam

Beitrag von HQ-Killy »

so jetzt wollte ich euch auch mal was zum meckern :wink: präsentieren.
Hab mich diese Woche mal in meinen Garten gesetzt und ca. 150 kleine Steinchen (5/8 Kies) auf ne Gipskartonplatte (9mm) geklebt und danach angepinselt.

Das Resultat sieht dann so aus.

Bild

Danke für Eure Anmerkungen und Anregungen...

LG ich

Benutzeravatar
Luegisdorf
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 941
Registriert: 16.09.2008 18:53

Re: Mein modulares HeroQuest wird langsam

Beitrag von Luegisdorf »

Genial! Kalte Füsse kriegt man hier sicher nicht :lol2:

Nix zu mekern :ok:
Bild

crwrene
Knecht
Knecht
Beiträge: 31
Registriert: 09.01.2009 09:14
Wohnort: Dresden

Re: Mein modulares HeroQuest wird langsam

Beitrag von crwrene »

WOW. Heiß, heiß, heiß.

Benutzeravatar
Xarres
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 726
Registriert: 08.12.2004 18:12
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: Mein modulares HeroQuest wird langsam

Beitrag von Xarres »

Also Stenny, das sieht ja mal Hammer aus :shock:

Wie hast du denn die Bodenplatten so toll hinbekommen?
Also als Unterlage sehe ich da glaube ich Kork, kann das sein?
Aber aus was sind denn die Fliesen und wie hast du die so schön hinbekommen?
Zuletzt geändert von Xarres am 28.06.2010 21:22, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Dragonis
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 977
Registriert: 14.01.2005 18:23
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Mein modulares HeroQuest wird langsam

Beitrag von Dragonis »

wenn ich mir das so anschaue denke ich er hat das dünne styrodur genommen welches man unter laminat legen kann is meist so grün farben
anders kann ich mir das nicht erklären
aber ne Hammer arbeit die du da ablieferst
Dragonis

Wenn die lebenden zu Feinden werden, kann nur die Welt der Toten Rettung bringen.

Bild

Benutzeravatar
stenny
Vasall
Vasall
Beiträge: 92
Registriert: 25.05.2010 12:26
Wohnort: BaWü / Nähe Rottweil

Re: Mein modulares HeroQuest wird langsam

Beitrag von stenny »

@Xarres

Danke des Lobes.

Ich benutze Korkplatten und dünne, weisse Dämm-Platten (ich glaube, es ist Polystyrol) findet man in der Regel in jedem Baumarkt (in der Tapetenabteilung).
Grüße aus dem Schwarzwald

Sven

Benutzeravatar
HQ-Killy
Forengott
Forengott
Beiträge: 1036
Registriert: 01.03.2010 13:44

Re: Mein modulares HeroQuest wird langsam

Beitrag von HQ-Killy »

hab mal wieder bissl gebastelt.
Inspiriert von nicodemus Bastelein auf old scratchs HQ Forum musste ich das auch haben...
hier das Ergebnis. (bissl modifiziert)

Bild

Bild

Los wettern.... :wink:

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2411
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Mein modulares HeroQuest wird langsam

Beitrag von Flint »

Finde ich sehr schön. Allerdings ffinde ich es unpassend, Deine Bilder in stenny's Thread zu posten. Du könntest einen eigenen Thread aufmachen z. B. HQ-Killy - Mein modularer Dungeon. So kann hier jeder in seinem eigenen Projekt wandeln...wär das ne Idee ?
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
HQ-Killy
Forengott
Forengott
Beiträge: 1036
Registriert: 01.03.2010 13:44

Re: Mein modulares HeroQuest wird langsam

Beitrag von HQ-Killy »

Na wenn das so einfach ist... (aber mein modulares Hero Quest wird ja auch langsam, deshalb fand ich es auch für mich zutreffend...)
Nun gut, ich habe verstanden...

Benutzeravatar
Dragonis
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 977
Registriert: 14.01.2005 18:23
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Mein modulares HeroQuest wird langsam

Beitrag von Dragonis »

@ Flint kannst du die threads denn nicht aufteilen ?

@ Stenny schon was neues fertig ?
Dragonis

Wenn die lebenden zu Feinden werden, kann nur die Welt der Toten Rettung bringen.

Bild

Benutzeravatar
stenny
Vasall
Vasall
Beiträge: 92
Registriert: 25.05.2010 12:26
Wohnort: BaWü / Nähe Rottweil

Re: Mein modulares HeroQuest wird langsam

Beitrag von stenny »

@Dragonis:

:oops: Momentan habe ich ein wenig Zeitmangel und daher nur ein paar Gänge gebastelt.
In ein paar Wochen habe ich Urlaub, dann kann es wieder losgehen. :ok:
Grüße aus dem Schwarzwald

Sven

etepetete
Krieger
Krieger
Beiträge: 101
Registriert: 16.02.2005 22:37

Re: Mein modulares HeroQuest wird langsam

Beitrag von etepetete »

WOW das sieht echt klasse aus.... sehr sehr schöne Arbeit mit viel Detailiebe :o)

Weiter so und durchhalten und natürlich für stetigen nachscub hier sorgen :)

Benutzeravatar
Eredrian
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 502
Registriert: 27.07.2010 20:24
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Mein modulares HeroQuest wird langsam

Beitrag von Eredrian »

Ich kann mich nur anschließen, ein echt schönes Spielfeld hast du dir da erschaffen und auch kein Detail ausgelassen. Eigentlich müsste dein Obelisk mal im Kreise irgendwelcher Kultisten im Dungeon abgelichtet werden...

Antworten