Validation: Das Schicksal! - Entwurf 3

Ein Altlager für alte, nicht mehr aktuelle Beiträge. Das Archiv für Altlasten. Diese Posts können nicht mehr editiert werden.

Moderator: Admin

Gesperrt
Benutzeravatar
Zombie
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 665
Registriert: 05.01.2005 22:32
Wohnort: Höllengrube

Validation: Das Schicksal! - Entwurf 3

Beitrag von Zombie » 08.01.2006 21:20

Liebe Freunde des HeroQuest!

Dieser Thread stellt eine von verschiedenen Regelergänzungen dar, die gemäß folgendem Hintergrund diskutiert und weiter optimiert werden können:

Gemeinsame Regelerweiterung: Validation des "Buches der Bücher"

In diesem Thread hier geht es um die Einbringung des "Schicksals" als ein Ausgleich zu den Möbeltabellen...

Im Wesentlichen änderte sich im Vergleich zu dem letzten Entwurf:
  • Umbenennung der Regel von "Zufällige Ereignisse" in "Das Schicksal" (67 %)
  • Das Schicksal kann nur noch zuschlagen, wenn der Spielleiter in seiner Runde keine Figuren ziehen kann. (64 %)
  • Goldschätze und Heiltränke als positive Ereignisse gekillt (77 %)
Die genannten Änderungen beruhen auf den Abstimmungsergebnissen (Mehrheit in %) des Threads "Contest:Abstimmung der Validationsregeln 2005"

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
..........Entwurf 3..........Entwurf 3..........Entwurf 3..........Entwurf 3..........Entwurf 3..........Entwurf 3...........
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Das Schicksal

Bei den "Schicksalen" handelt es sich um überwiegend "negative Ereignisse", die den Heroen widerfahren müssen, um sie nicht zu schnell zu stark werden zu lassen. Die Ereignisse sollen nur während der Zugphase des Spielleiters auftreten, wenn er selber keine Aktionen ausführen kann bzw. keine Monster ziehen kann.

Wann diese Regel gespielt werden sollte


Spielt eine Gruppe mit den Möbelsuchtabellen, bei denen die Heroen aufgrund der übergewichteten "positiven Ereignisse" bevorteiligt werden, soll durch das "Schicksal" ein Ausgleich geschaffen werden.

Das Einbringen des "Schicksals" ist aber auch immer dann empfehlenswert, wenn mehr als vier Heroen die Herausforderung antreten. Hierdurch wird die Position des Spielleiters gestärkt, so dass die Anzahl der im Spielplan verzeichneten Monster stets beibehalten werden kann.

Wann schlägt das Schicksal zu?

Grundsätzlich niemals, wenn der Spielleiter in seiner Runde eine Aktion ausführt. In diesem Moment könnten zusätzliche Ereignisse eher den Spielfluss stören.

Hat der Spielleiter vor seinem Spielzug keine Monster mehr zur Verfügung, darf er einen 10-seitigen Würfel werfen. Ist das Ergebnis gleich oder kleiner der Anzahl im Spiel befindlicher Heroen, so darf er eine "Mastercard" vom Stapel heben und das Ereignis verkünden. Ist die gewürfelte Zahl größer als die Anzahl der Mitspieler, dann wird keine Karte gezogen und es passiert nichts. Je mehr Spieler an einem Spiel teilnehmen, desto mehr "Zufällige Ereignisse" werden eintreten usw.

Wenn gemäß dem Text einer "Mastercard" nur eine einzelne Person von dem Ereignis betroffen sein soll, dann trifft es stets die Figur des Spielers, welcher der zuvor gewürfelten Augenzahl entsprechend im rechten Uhrzeigersinn vom Spielleiter sitzt.

Um die Heroen nicht gleich zu Beginn ihres Abenteuers mit einem Schicksalsschlag zu konfrontieren, empfiehlt es sich, erst nach Ende ihrer ersten Monsterbegegnung mit der Würfelprozedur zu starten.

Besondere Ereignisse

Zu folgenden "Mastercards" kann das "Mage Knight"-Fallenset zur Geltung kommen:

- 3t-Gewicht
- Kreissäge
- Ätzende Säuregrube
- Magische Feuersbrunst
- Speerfalle
- Käfig
- Monströse Hand
- Maul der Verdammnis

Die beiden letztgenannten Karten sollten vor Spielbeginn aus dem Stapel genommen werden, wenn die 3D-Accessoires nicht zur Verfügung stehen.
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
ENDE ENTWURF 3:::::::::::::::::::: ENDE ENTWURF 3:::::::::::::::::::: ENDE ENTWURF 3::::::
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Folgende "Mastercards" sind als Kartensatz im PDF-Format verfügbar:
(Das Verhältnis GUT/SCHLECHT beträgt weiterhin etwa 1:2)

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Gruß Zombie

P.S.: Einwände, Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen sind wie immer gern gesehen...

eine PDF-Version dieses Entwurfes wird in Kürze an "Heroquest.de" gesandt und dort unter "Bibliothek/Die Regeln/Validation" im "Buch der Bücher"-DINA5-Format downloadbar sein... (oder per PN melden und jeder weitere Entwurf kommt per email...)

Hier der Link zur Sammlung:
Das Buch der Bücher (eine lose Regelblatt-Sammlung)

Bild

Abb.: Ein Auszug aus dem "Buch der Bücher"

Benutzeravatar
Zombie
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 665
Registriert: 05.01.2005 22:32
Wohnort: Höllengrube

Beitrag von Zombie » 29.01.2006 01:58

Liebe Freunde des HeroQuest!

Zombies Spielbericht - Teil 1:

Am letzten Wochenende wurde unsere Spielgruppe erstmalig mit der neuen Regel konfrontiert. Nach einer kurzen Erklärung ein ebenso kurzes Nörgeln, wozu man den Bösen noch zu stärken bräuchte, man fände in den Möbeln ja sowieso kaum was Positives, es sei für sie doch schon hart genug usw.....blabla. Naja, typisches Heldengewimmer eben, Ihr kennt das ja...
Konnte ich dann aber schnell unterbinden, mit dem Hinweis, dass sämtliche Karten von der allmächtigen und legislativen HQ-Gemeinde des Internetforums sorgfältig nach objektiven Gesichtspunkten geprüft und nach einem einjährigen Validationsprozess freigegeben wurden. (Ich danke Euch!)

Aber dann im Spiel stieg die Spannung bei jedem Mitspieler an, als mein 10-seitiger "Glückswürfel" ins rollen kam...

Im Laufe unseres Spielabends mit 5 Heroen wurden insgesamt 9 Schicksalskarten gezogen! Jede Karte brachte einen Gewinn an Atmosphäre ins Spiel, da die Heroen eben mit nie dagewesenen Situationen konfrontiert wurden, die dennoch real wirkten.
Besonders bemerkenswert war, dass die Heroen nach Beseitigung gegnerischer Figuren weniger aneinander klebten, d.h. es kam auch mehr Tempo ins Spiel (z.B. hat man nicht immer erst auf den Zauberer gewartet, wenn ein Möbel schneller durch eine andere Figur zu erreichen war). Strategische Überlegungen wurden angestellt, wenn es darum ging, einen langen Weg zurückzugehen. (Ohne diese Regel hätte sich die Gruppe von Ort zu Ort "gebeamt", wenn mal gerade keine Monster im Spiel waren.)

Fortsetzung folgt...

Gruß Zombie

Benutzeravatar
Grimnir
Forengott
Forengott
Beiträge: 1157
Registriert: 25.11.2004 14:53
Wohnort: Aschaffenburg / Fraggle Rock / Göttingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Grimnir » 29.01.2006 10:41

Hm, das klingt doch durchaus vielversprechend. ich spiele zwar mit einer sehr simplen Methode: In Möbeln wird auch einfach ne Schatzkarte gezogen, aber dadurch will auch jeder Held der erste beim looten sein. Von daher habe ich den Klebeeffekt in meinen Spielen glücklicherweise eh weniger, als das wohl andere Spielleiter erleben. Aber schön, das es gut funktioniert.
Zeremonienmeister der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

„Genügt es nicht zu sehen, dass ein Garten schön ist, ohne dass man auch noch glauben müsste, dass Feen darin wohnen?“ - Douglas Adams

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2357
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Flint » 30.01.2006 10:15

Right, morgen werde ich wieder die doofen Helden erniedrigen und natürlich die ZE mitnehmen.

Eine Sache fiel mir noch auf..und zwar etwas spät aber naja....

Zombie, hatten wir uns nicht mal geeinigt, Morcars Rolle auf den Karten nicht als "der Böse" zu betiteln ? Ich erinnere mich daran, nach Absprache im alten Forum hatten wir uns in solchen Fällen auf "der Spielleiter" geeinigt. Ich finde, "der Böse" klingt irgenwie....albern.
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
Grimnir
Forengott
Forengott
Beiträge: 1157
Registriert: 25.11.2004 14:53
Wohnort: Aschaffenburg / Fraggle Rock / Göttingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Grimnir » 30.01.2006 13:00

Ich schließe mich Flints Meinung an und stimme ebenfalls dafür, ihn in Zukundft "der Alberne" zu nennen ;)

Ansonsten ist mir das wurscht, "Der Böse" spart Platz.
Zeremonienmeister der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

„Genügt es nicht zu sehen, dass ein Garten schön ist, ohne dass man auch noch glauben müsste, dass Feen darin wohnen?“ - Douglas Adams

Benutzeravatar
Psyborg
Heroe
Heroe
Beiträge: 283
Registriert: 02.02.2005 15:53
Wohnort: Lampertheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Psyborg » 30.01.2006 13:38

Wofür ist das Seil gut?

Kann man sich damit erhängen?

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2357
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Flint » 30.01.2006 14:26

Seil kommt später, Regel ist noch in Arbeit.
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
Fudell
Krieger
Krieger
Beiträge: 143
Registriert: 09.10.2005 09:43
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von Fudell » 30.01.2006 20:50

vielleicht kann man ja Anstatt "Der Böse" ein anderes Wort nehmen wie "Der Berherscher der Dungeons und der Monster und Möbelstücke, sowie Türen und Karten darin" nehmen allerdings braucht man dann 2 karten pro karte hehe
Ich bin der Validationscontest Champ 2005... Kann ich diesen ehrwürdigen Titel auch 2006 verteidigen? ^^

Benutzeravatar
Ulfhednar
Ritter
Ritter
Beiträge: 155
Registriert: 16.11.2005 09:51
Wohnort: Ortenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ulfhednar » 31.01.2006 03:59

Das "Ultimativabrundböse" zumindest wenn ich gemeint bin :D
Noch mehr Vorschläge ?

Der Türenöffner
Der Möbelaufbauer
Der Monsterschieber
Der Heldenerver
hmm???
Der Goblinverheizer
Der Riesenmonsterinsspielbringer
Der hatbstimmtdasstreunendemonsternachobengemugelt Typ

hm ? Grim hat recht, alles zu lang

einfach

B. :D

"Herr B. aus L." :lol3:
Offizieller Ziegenmelker der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Benutzeravatar
Fudell
Krieger
Krieger
Beiträge: 143
Registriert: 09.10.2005 09:43
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von Fudell » 31.01.2006 16:33

wann gibts die kachten denn mal zum runterladen? würde gerne meine gruppe auch was ärgern ^^
Ich bin der Validationscontest Champ 2005... Kann ich diesen ehrwürdigen Titel auch 2006 verteidigen? ^^

Benutzeravatar
Psyborg
Heroe
Heroe
Beiträge: 283
Registriert: 02.02.2005 15:53
Wohnort: Lampertheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Psyborg » 31.01.2006 17:10

Ja genau, das würde mich auch mal interessieren. Gibts denn keine Download-Quelle? Das ist doch schon der 3. Entwurf. Was ist denn mit dem zweiten? Wenigstens der müsste doch online sein. Oder ist das ganze Thema nicht online, solange es hier diskutiert wird?

Benutzeravatar
Fudell
Krieger
Krieger
Beiträge: 143
Registriert: 09.10.2005 09:43
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von Fudell » 02.02.2006 21:33

hehe psy ich glaub keiner interessiert sich für unsere Wünsche ^^
Ich bin der Validationscontest Champ 2005... Kann ich diesen ehrwürdigen Titel auch 2006 verteidigen? ^^

Scipione
Adliger
Adliger
Beiträge: 228
Registriert: 14.01.2005 17:10
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Beitrag von Scipione » 03.02.2006 14:45

Sorry wenn ich das überlesen, übersehen oder einfach verpasst hab.

Aber was sind "katakombenregeln" ?
All the stats in the world don't help if all you can roll are shield's

Benutzeravatar
Zombie
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 665
Registriert: 05.01.2005 22:32
Wohnort: Höllengrube

Beitrag von Zombie » 05.02.2006 01:16

Liebe Freunde des HeroQuest!


Zu dem "Bösen":

...ja klar, also wird der Text auf den betreffenden Karten geändert zu "der Spielleiter".


Zum Seil und den Katakomben:

...lässt sich erst mal ohne weitere Erklärung als einfaches Fundstück einsammeln. Ob man es jemals braucht oder nicht, spielt eigentlich gar keine Rolle. Erstmalig kommt es bei der "Katakomben-Regel" zum Einsatz. Ist aber auch dort kein Zwang, nur hilfreich...
Was die "Katakomben" anbelangt, folgt die Veröffentlichung des 1. Entwurfes dem nächsten Update der "Tische absuchen-Regel".


Zu den Karten zum Download:

Stimmt, dies ist bereits der 3. Entwurf, der den Regeltext festlegt. Die zugehörigen Karten waren bis dahin allerdings noch ziemlich "unreif", um als Download veröffentlicht werden zu können. Mit dem 3. Regelentwurf wurden nun erstmalig sämtliche Karten als ein Satz im PDF-Format zur Bibliothek auf "Heroquest.de" gesandt. Dieser Kartensatz (Revision 0) kann natürlich durch weitere Vorschläge oder Verbesserungen immer mal wieder revidiert werden.
Zur Zeit zieht Heroquest.de wohl auch auf einen anderen Server um, so dass der gute Dunuin die Validationen noch nicht geupdated hat.
Allerdings lässt er einige Links mitteilen:
http://www.fantasynetwork.de/fantasynet ... wurf_3.zip
http://www.fantasynetwork.de/fantasynet ... sion_0.zip
http://www.fantasynetwork.de/fantasynet ... wurf_2.zip


Gruß Zombie

Kyle_Nemesis
Vasall
Vasall
Beiträge: 50
Registriert: 07.09.2005 18:01
Wohnort: BaWü/Nähe HD

Beitrag von Kyle_Nemesis » 09.04.2006 18:27

Hallo zusammen,

mir ist mal wieder eine kleine Unstimmigkeit aufgefallen.
Bei der Karte "Verrat" steht:

Einer der Landsknechte entpuppt sich als Verbrecher..." oder sowas in der Art.
Wir hatte eben die Diskussion, dass es ja heissen müsste, "Einer Deiner Landsknechte..." Weil ja sicher der Heroe nicht von einem anderen Landsknecht bestohlen wird sondern von seinem eigenen. So verstehe ich das jedenfalls undwenn der Ausgewürfelte keinen LK hat dann hat er eben Glück gehabt und die Karte wird nicht aktiv.

Oder war das anders gemeint?

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste