Landsknecht-Fragen

Ein Altlager für alte, nicht mehr aktuelle Beiträge. Das Archiv für Altlasten. Diese Posts können nicht mehr editiert werden.

Moderator: Admin

Antworten
Benutzeravatar
Admin
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 25
Registriert: 19.11.2004 12:11

Landsknecht-Fragen

Beitrag von Admin » 07.12.2004 11:55

Flint:
Wer spielt mit Landsknechten ? Und sogar mit US-Regeln?

Hier eine schöne Frage für unsere HQ-FAQ:

Darf man einen Landsknecht bezaubern, d.h. kann man Heilzauber auf sie anwenden (macht NUR mit US Regeln Sinn, da sie in der EU Regel ja nur einen KKP haben), darf man Granithaut, Rückenwind, Durch-Die-Wand Zauber u.ä. auf sie zaubern ?

Wurde damit gestern konfrontiert und habe erstmal nein gesagt. Wie stehts, habt Ihr da Erfahrungen ?

robert:
söldner werden bei mir noch nicht geheilt oder mit zauber gestärkt.
später will ich aber den söldner heiler mit anbieten der könnte dann im ausnahme zustand auch söldner heilen .
dazu muss ich mir aber noch gedanken machen wegen der werte.
denke aber mal nicht mehr als 2 kp dafür aber das doppelte an sold oder so .
Scorpius:
theoretisch kann man ja auch nen landsknecht der nur 1KK hat heilen, man verschwendet nur halt 3 punkte (bei einem 4er Heiltrank) von daher etwas unwirtschaftlich

vielleicht könnte man ab und zu mal nen 1er trank im laden auftauchen lassen damit wäre dieses problem gelöst...
Magnus :
Bei unsren Quests tauchen neben Landsknechten auch andere Charaktere auf, die den Helden zur Seite stehen. Auf die Landsknechte und die anderen Charaktere können bei uns sämliche Zaubersprüche angewandt werden.

Das von Flint beschriebene Problem mit der Heilung haben wir allerdings auch, da der EU-Landsknecht (mit dem wir spielen) nun mal schnell hin ist und somit nicht mehr geheilt sondern nur noch verscharrt werden kann.

Edit:
@Scorpius:
Nach unsrer Regelauffassung wäre das Problem auch mit 1er-Tränken nicht gelöst, denn tot ist tot und kann nicht mehr geheilt werden.


Scorpius :
jo, wir spielen das halt so, dass man nachdem einer "zu Boden gegangen" ist (=0KK) man noch eine runde zeit hat ihm nen trank zu geben... danach ist dann endgültig schicht

ich erinnere mich doch richtig, gell Xarres? Flint? Ist ja schon ein weilchen her
Flint :
Wir haben ja noch nie mit Dir und LK gespielt

Gestern haben wir es diskutiert, und Xarres meinte auch Heilzauber bzw. generell Zauber sind nicht auf Landsknechte anzuwenden.
Magnus :
By the way: Hat sich jemand von Euch schon die Mühe gemacht, die US-Landsknechtkarten (2 KK, andere Heuer) ins Deutsche zu übertragen?
Naglfar :
Nicht auf Landsknechte anzuwenden?
Wo steht das geschrieben?
Hero Quest ist variabel und deswegen sollte jeder selbst entscheiden können.
Und für mich gelten Landsknechte auch als Helden sobald sie in den Kampf ziehen und deswegen lassen sie sich heilen.

Bei Monster mache ich das auch so wenn ein Orc Shaman da ist oder so.
Scorpius :
stimmt natürlich... ich meinte aber ganz generell spielen wir es ja so.

zu den landsknechten:
ich hab nun hin und her überlegt und mir mag einfach kein grund einfallen, warum man die nicht mit zaubern hochpumpen können soll, wie man will? sind ja auch nur menschen. es wird sicher nicht überhand nehmen, denn eigentlich will man ja, das sein held die ganzen orks platt macht, aber mal hier und da? warum nicht?

was kamen bei der diskussion denn für argumente? vielleicht bin ich ja nur noch nicht drauf gekommen, was das für nachteile hätte


Naglfar :
Einzigster Nachteil ist wohl, wenn man den Landsknecht mit Zauber heilt, das der Zauber dann nimmer für den Heroen da ist.
Und beim Trank auch mal, aber das seh ich auch so, man kann ja alles damit heilen auch wenns ein Monster währe.
Flint :
@Nagl: Guter Ansatz.

@Magnus: Ja, ich habe die Karten geändert und neu konzipiert, mit zwei Abkreuzfeldern für die KKP

@ Scorpius: Ich war der Böse und wollte nicht die von mir mühsam plattgemachten LK wiedererstarkt sehen.
Scorpius:
na das ja mal ein argument
sollte Xarres vielleicht ein spitzel morcars sein, wenn er sich dieser argumentation anschloss???

aber wie auch immer... von mir aus können die LK auch krepieren Gilt das nun für Heilzauber oder auch für Tränke?
Morcar :
Kommt doch immer drauf an , was auf den entsprechenden Karten steht.Au vielen Karten ist ja ausdrücklich Heroe gewählt.

Davon mal ab. Würde ich das immer begrüssen , wenn die Spieler auf die Wahnwitzige Idee kommen einen LK zu bezaubern. Lieber Granit Haut auf einem Fechter als auf dem Barbaren oder sehe ich das falsch.

Du kannst aber auch jederzeit das 24 Stunden HQ-Regel-Telefon-Service anrufen. :-)
Flint :
Nee, die Heroen waren noch bis zum Anschlag voll mit KKP. Nun hatte ich endlich die LK soweit niedergerungen (1 KKP, heul) und wollten sie die auch noch heilen. Und mir dann am Ende noch die Show verpatzen, von wegen "..egal, der LK ist mir schnuppe, Durch-die-Wand und dann drauf.."
Morcar :
Ok das verstehe ich. In solchen Fällen lasse ich auch gerne mal die letzten Raume weg und plaziere den Ausgang eher.Dann kann man schnell ein neues schwierigeres und für dein Meister spaßigeres Quest spielen.


grimnir2:
Ich wüsste nicht, was gegen das verzaubern von Landsknechten spricht.
Jeder Zauber der auf nen Landsknecht geht, kann schon nicht mehr einem Helden zugute kommen. Ein Zauber auf einem Landsknecht ist also in der Regel schwächer als ein Zauber auf einem Helden. wenn man seine Zauber so abwerten will, so ist das in meinen Augen vollkommen ok.
Kelis :
So nun will ich auch mal meinen Senf dazu geben!

In unserem Spiel hatte sich das nun mal so ergeben, dass der LK nur noch einen KKP hatte und wir Helden alle noch sehr satt waren. Xarres hatte einen HT2 und wenn wir wahnwitzigerweise auf die Idee gekommen wären, unseren LK zu heilen und einen KKP zu verschenken, sollte das doch unsere Sorge sein - oder nicht?

Ich finde, hier wird immer sehr undankbar mit den LK's umgegangen! - undankbares Pack -
Schließlich haben wir dank unserer Begleiter fast alle Monster "beseitigen" können. Wenn die LK's also für uns kämpfen und ihren Kopf hinhalten, finde ich, dass man sie auch heilen bzw. verzaubern dürfen sollte.

... und wenn Morcar dann in größere Schwierigkeiten kommt - sein Problem! *fg*
Flint :
ok, so sei es *seufz*

*mitdemfingerwedelnd*

"Das wird Euch noch leid tun"
Scorpius :
Das ist der Beweis!

Morcar steht unter dem Pantoffel

Au Mist, nu gehts dem Zwerg nächstes Mal noch schlechter...
Flint :
Vielleicht kommst Du nächstes Mal endlich wieder, damit ich nicht die Helden mit komischen Substituten mit Federbüschen auf den Köpfen stärken muss. Und gibbet auch solche Fragen nicht mehr, Zwergen-Nervbohrer in spé...
Administrator

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast