3. HQ-Nordtreffen in Glückstadt November 2011 (Bilder S. 5)

Ein Altlager für alte, nicht mehr aktuelle Beiträge. Das Archiv für Altlasten. Diese Posts können nicht mehr editiert werden.

Moderator: Admin

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2358
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 3. HQ-Nordtreffen in Glückstadt 10.- 13. November 2011

Beitrag von Flint » 22.09.2011 14:01

So, nun sind es nur noch wenige Wochen... Zeit noch mal ein wenig Werbung zu machen :)

Also, wer Lust auf ein richtig cooles Wochenende mit spielen und malen bis der Arzt kommt hat, sollte sich überlegen, nach Glückstadt zu fahren.... näheres: siehe erster Post.
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Joinme66
Krieger
Krieger
Beiträge: 121
Registriert: 14.12.2010 13:10

Re: 3. HQ-Nordtreffen in Glückstadt 10.- 13. November 2011

Beitrag von Joinme66 » 26.09.2011 09:59

in den Fingern juckts...aber leider zu weit weg, ich wünsche ganz viel Spaß.
Ich suche nach Schätzen...Speerfalle....äh ich meinte Fallen...

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2358
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 3. HQ-Nordtreffen in Glückstadt 10.- 13. November 2011

Beitrag von Flint » 26.09.2011 18:56

Wir hätten noch ein Zimmer für ein Pärchen frei. Mit einem 1.40 er Bett.
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
Eredrian
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 502
Registriert: 27.07.2010 20:24
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: 3. HQ-Nordtreffen in Glückstadt 10.- 13. November 2011

Beitrag von Eredrian » 03.10.2011 22:54

Muha, das richtige Zugtier zu finden und die Kutsche zu bauen hat ein wenig gedauert, aber Elessao und ich werden dann den selben Weg haben und uns gerne der Geheimgesellschaft anschließen.

Benutzeravatar
Elessao
Krieger
Krieger
Beiträge: 128
Registriert: 07.04.2010 10:55

Re: 3. HQ-Nordtreffen in Glückstadt 10.- 13. November 2011

Beitrag von Elessao » 04.10.2011 08:43

Wir würden am Samstag recht früh anreisen (zum Frühstück, so Eredrian nichts dagegen hat) und Sonntag wieder abreisen. Ist denn noch ein weiteres Zimmer frei oder müssen wir es uns auf dem 1,40er Bett zu zweit bequem machen? (Nein, wir sind kein Pärchen ^^)
Valassenon ontaina, mi ambarillo yalda, cuiles matyaina, antanye cen i nurú.

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2358
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 3. HQ-Nordtreffen in Glückstadt 10.- 13. November 2011

Beitrag von Flint » 04.10.2011 09:29

Zur Zeit sieht es so aus... wenn ich keine weitere Absage bekomme. Ich denke, das man vorort sicher noch einer Lösung für die eine Nacht findet. Freitag schon anreisen ist nicht möglich ?
Alternativ könnten wir noch versuchen eine externe Pension zu finden.
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2358
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 3. HQ-Nordtreffen in Glückstadt 10.- 13. November 2011

Beitrag von Flint » 06.10.2011 22:58

Flint hat geschrieben:Wir hätten noch ein Zimmer für ein Pärchen frei. Mit einem 1.40 er Bett.
Ok... we're closed :) Übrigens... das Bett ist 1.60 breit :mrgreen:

Es wird sicher wieder sehr nett weden.
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
Eredrian
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 502
Registriert: 27.07.2010 20:24
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: 3. HQ-Nordtreffen in Glückstadt 10.- 13. November 2011

Beitrag von Eredrian » 06.10.2011 23:04

Flint hat geschrieben:Übrigens... das Bett ist 1.60 breit :mrgreen:
Dann ist das ja ein Dreierbett...:D

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2358
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 3. HQ-Nordtreffen in Glückstadt 10.- 13. November 2011

Beitrag von Flint » 07.10.2011 10:54

Ersten Post aktualisiert.... mit 18 sind wir ja echt schon eine prima Gruppe.

Folgendes findet statt:

HeroQuest:

- Flint spielt die ganze Zeit HQ-Modular. Diverse Kleinquesten für Beginner und eine Abschlussquest mit gestandenen Heroen
- Zombie wird abermals seinen coolen Dungeon mitbringen

Warhammer Fantasy / 40K

- Markus und Thilo werden wie immer die Tabletop-Ecke bedienen. 40K Gelände und Spielfeld bringe ich mit, Fantasy Gelände bringt Markus mit

Malen und Basteln

- Wie immer wird ein großer Mal- und Basteltisch bereitgestellt. Bitte Verlängerungen, Verteilerdosen, Zeitungspapier und Mallampen mitbringen.

Brettspiele

- Xarres wird einiges an Brettspielen einpacken

StarQuest

- Auch dieses Jahr bietet Xarres sein cooles 40K-Starquest an. Ein Renner im letzten Jahr
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
Xarres
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 720
Registriert: 08.12.2004 18:12
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: 3. HQ-Nordtreffen in Glückstadt 10.- 13. November 2011

Beitrag von Xarres » 07.10.2011 10:57

Wie Flint schon bekannt gegeben hat bringe ich mein Starquest wieder mit.

Außerdem werde ich "Thunderstone" (mit allen Erweiterungen) und wieder "Jäger der Nacht" mitbringen.

Bei ausreichend Interesse packe ich auch gerne "Castle Ravenloft" und "Wrath of Ashardalon" ein, aber nur wenn sich im Vorfeld genügend Leute zum Spielen finden.

Benutzeravatar
Eredrian
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 502
Registriert: 27.07.2010 20:24
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: 3. HQ-Nordtreffen in Glückstadt 10.- 13. November 2011

Beitrag von Eredrian » 07.10.2011 11:31

Hey das klingt doch schon nach einem guten Programm. Ich werd auch meinen Dungeon mitbringen und ein paar Figürchen, allerdings werd ich mir wohl noch welche mopsen müssen zwischendurch.

Anbei die Frage.
Wie wäre es denn, wenn man als Highlight eine Art Megaquest anbietet (8+ Heroenspieler, 1-2 Spielleiter, 3+ modulare Dungeons)? Ich persönlich fände das sehr schön, wenn das zustande käme, da man sonst auch nie wieder die Gelegenheit dazu hätte, sowas durchzuziehen und es halt nur auf so einem großen Treffen möglich ist.

Ansonsten werd ich bis die kleine Unterbrechung für Essen/Schlafen nur Zocken.

Benutzeravatar
Zombie
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 666
Registriert: 05.01.2005 22:32
Wohnort: Höllengrube

Re: 3. HQ-Nordtreffen in Glückstadt 10.- 13. November 2011

Beitrag von Zombie » 24.10.2011 19:49

Moinsen,

ich kann mir nicht wirklich vorstellen, wie so ein MegaQuest ablaufen soll. Wenn ich´s mir anhand der Vorgaben (8+ Heroenspieler, 1-2 Spielleiter, 3+ modulare Dungeons) zusammenreime, gibt´s dann keine vorbereitete, zusammenhängende Story, lange Wartezeiten bis die Spieler an die Reihe kämen und zwei Spielleiter, die das Spiel totquatschen oder sich gegenseitig gar totschlagen, weil sie ihre eigenen Regelvarianten durchzusetzen versuchen… außerdem sind die modularen Dungeons nicht wirklich kompatibel…

Ich sehe den eigentlichen Vorteil solch „großer Treffen“ eher darin, neue Erfahrungen mit anderen Spielern und Spielleitern zu sammeln, um daraus den Spielspaß mit den eigenen „Homegroups“ zu fördern.

Zur etwas reelleren Planung:
Ich selber würde zwei unterschiedliche Abenteuer anbieten, eins am Samstag, das andere am Sonntag, je ca. 5 Std.
Allerdings wäre ich sehr gerne auch auf anderen HQ-Runden als Abenteurer mit dabei.

Frage: Macht es Sinn, einen Spielzeitplan zu erstellen, um das Treffen möglichst effizient zu gestalten? Zumindest in Bezug auf die HeroQuest Tische? Wer bietet außer Flint und mir noch HeroQuest Abenteuer an? Geht nicht so richtig aus den bisherigen Posts hervor....Xarres? Eredrian?

Gruß
Zombie

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2358
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 3. HQ-Nordtreffen in Glückstadt 10.- 13. November 2011

Beitrag von Flint » 24.10.2011 22:32

Zombie hat geschrieben:Frage: Macht es Sinn, einen Spielzeitplan zu erstellen, um das Treffen möglichst effizient zu gestalten? Zumindest in Bezug auf die HeroQuest Tische? Wer bietet außer Flint und mir noch HeroQuest Abenteuer an? Geht nicht so richtig aus den bisherigen Posts hervor....Xarres? Eredrian?

Gruß
Zombie
Nee... lass uns einfach zocken... wie es kommt, so kommt es...

Ja, Eredrian will auch anbieten. Mal sehen, ob wir genügend Spieler zusammenkriegen, um 3 Master zu beschäfigen :) Ich denke, eher nicht.
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

martin
Knecht
Knecht
Beiträge: 49
Registriert: 21.10.2011 19:19

Re: 3. HQ-Nordtreffen in Glückstadt 10.- 13. November 2011

Beitrag von martin » 24.10.2011 23:03

Ich finde eine Art Megaquest nicht schlecht, würde aber zwei Gruppen daraus machen und die beiden Gruppen treffen erst beim Endgegner einander. So spielen diese die ganze Zeit flüssig getrennt und am Ende braucht man die geballten Kräfte. ;-) Kommen kann ich leider nicht, weil bin aus Nähe Wien, ist leider einfach viel zu weit weg.
LG Martin

Benutzeravatar
Eredrian
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 502
Registriert: 27.07.2010 20:24
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: 3. HQ-Nordtreffen in Glückstadt 10.- 13. November 2011

Beitrag von Eredrian » 25.10.2011 10:05

Ich weiss auch nicht, ob man sowas planen möchte/kann. Sowas würd ich einfach nach Stimmung festlegen. Also wenn ich einen Platz kriege, möcht ich auf jeden Fall ein Zombie- und ein Flint-Abenteuer spielen, da ich sonst halt nicht in den Genuss komme, an Bastel- und Malaktivitäten nehm ich persönlich nicht teil, das hab ich hier zu Hause zu genüge. Das soll aber nicht heißen, dass ich mich nicht leidenschaftlich darüber unterhalten werde und mir alle anderen Werke genau anschaue. Also 3 Spiele gleichzeitig denke ich auch nicht, dass die zustande kommen, aber das Treffen ist ja lang.

Da ich das ja vorgeschlagen habe, "martin" hat den Spielablauf schon grob vorweg genommen, wollen Elessao und meine Wenigkeit es dennoch planen, ein 8+Spieler-Abenteuer zu erstellen. Der Spielablauf sollte so sein, dass wir tatsächlich 2 Gruppen haben, die jeweils von einem Master betreut sind, ums anfangs parallel laufen zu lassen und an genau den Punkten, wo sie aufeinander treffen, Austausche stattfinden gibts ne Einzelmoderation. Das Problem mit dem Regelwerk seh ich da eigentlich nicht, ich hab selbst keins (von HQ) und wir schreiben es nach Elessaos Regeln, nach denen auch gespielt werden sollte. Warhammer Quest (deutsch) nehm ich auch einfach mit, weil das nur ein paar Karten+2Bücher sind, wenn sich das jemand anschauen möchte.

Soweit der Ansatz.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste