Das Spiel

Wissenswertes zum Thema HQ. Zusammengetragen durch die Benutzer des Forums.

Moderatoren: Eredrian, Flint, Wehrter, Commissar Caos

Antworten
Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2358
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Das Spiel

Beitrag von Flint » 23.11.2004 10:52

Was ist HeroQuest ?

HeroQuest ist ein Brettspiel welches 1989/1990 von der damaligen Firma MB (Milton & Bradley) veröffentlicht wurde. Bei diesem Spiel tritt ein Spieler, der das "Böse" symbolisiert gegen bis zu 4 Helden an. Der Spielleiter stellt Plastikminiaturen und Möbel auf einen vordefinierten Spielplan, die Helden müssen versuchen, einen Ausweg aus dem Labyrinth zu finden.

-------------------------------------------------------------------------------------

Wo kann ich HeroQuest heute noch kaufen?

Das wird schwer. Da dieses Spiel seit Jahren auf dem Markt nicht mehr erhältlich ist, kann es nur gebraucht auf Flohmärkten oder in Internetauktionen (HQ bei eBay usw.) erstanden werden. Für die US Erweiterungen Elf Quest und Barbarian Quest werden horrende Summen ausgegeben, weil diese hier eben nie zu bekommen waren.

-------------------------------------------------------------------------------------

Was gibt es alles von HeroQuest?

Folgende Spieleboxen sind für HeroQuest erschienen:

- HeroQuest Grundbox (1989)
- Erweiterung Karak Varn (1989)
- Die Rückkehr des Hexers (1990)
- Gegen die Ogre Horden (1990) (Nur in Europa erschienen)
- Morcars Magier (1991) (Nur in Europa erschienen)
- HeroQuest Grundbox "Master Edition" (1992)
- Adventure Design Kit (1991) (Nur in Großbritannien, Frankreich, Spanien und den Niederlanden erschienen)
- Barbarian Quest Pack (1992-1994) (Nur in den USA erschienen)
- Elf Quest Pack (1992-1994) (Nur in den USA erschienen)


-------------------------------------------------------------------------------------

Was kosten denn HQ-Artikel wenn man sie heute erwerben will ?


Im Regelfall gehen die bei eBay für 18 - 30 Euro weg. Die Master Edition kann bis 50 Euro gehen. Die Zusatzabenteuer gehen je nach Qualität weg, zwischen 28 - 50 Euro. Die interessanten Teile sind natürlich: Elf Quest Pack und Barbarian Quest Pack. Elf Pack "komplett" (anders macht es wohl kaum Sinn) geht -wobei in den letzten 2 Monaten nur 6 Auktionen stattfanden - für bis zu 220 US Dollar und das Barbarian Pack für bis zu 210 US Dollar. (ca. 185 Euro lt. eBay)(Auszug aus dem Forum von Lord Bellthor)

Es wurden auch schon Angebote mit "Sofort-Kauf" von 270 EURO das Stück gesichtet. :(


-------------------------------------------------------------------------------------

Wo ist der Unterschied zwischen der 1. und der 2. Edition des HeroQuest Grundspiels ?

Die erste Edition hatte statt der "Bewährung" als erste Quest das "Labyrinth". Außerdem fehlten Tarnkappe und Armschutz, dafür war Helm und Schild doppelt. Dann gab es noch ein paar kleinere Unterschiede, die aber weniger wichtig sind.

Ein Beitrag von Grimnir


-------------------------------------------------------------------------------------


Gibt es Alternativen zu HeroQuest ?

Naja, also auf dem ähnlichen Spielprinzip basierend gibt es das Brettspiel Dungeos & Dragons. Auch hier müssen 4 Charaktere gegen einen Spielleiter antreten, der Monster, Türen und Ausstattungsgegenstände nach und nach auf das Spielbrett stellt. Das Spiel zeichnet sich durch vielfältige Ausrüstungsgegenstände, hübsche Spielkarten und viele Mini's aus. Laut Spielberichten soll es aber recht schwer für die Helden sein. Wie auch immer, das Spiel gibt es noch immer im Handel, es kam ja auch erst 2002 oder 2003 auf den Markt.

-------------------------------------------------------------------------------------

Wer war Milton Bradley?

Milton Bradley, Litograph und Drucker aus Springfield USA, gründete 1860 die Firma MB (Milton Bradley). Seine Firma gilt als der älteste Hersteller von Puzzlen und Spielen, und zwar weltweit! Bereits 1880 war seine Firma der führende Hersteller.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast