Commissar Caos' Bilder

Viele User haben Dungeon Projekte, Miniaturengalerien usw... Hier sind alle diese Galerien zusammengefasst

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Benutzeravatar
Commissar Caos
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 514
Registriert: 26.02.2010 23:17
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Rückkehr nach Moria

Beitrag von Commissar Caos » 30.05.2019 21:49

Moria - Die Mutter aller Dungeons
Im Zuge der neuen Inkarnation des Middle-Earth Tabletop habe ich meine Moria-Goblins entstaubt. Ich möchte der kompletten Armee ein Make-Over verpassen und alle nicht bemalte Figuren, die seit Jahrzehnten in der Pipeline sind, integrieren. Zum Auftakt habe ich erstmal ein paar Hauptleute bemalt, um zu testen in wie weit ich das alte Farbshema aufgreifen kann.

Bild

Im Vordergrund stehen die neuen Hauptleute und im Hintergrund die 4 alten Hauptleute.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Trommler, Durbuz und der Schamane sind alte Paintjobs. Vom Prinzip konnte ich das alte Schema gut aufgreifen. Die alten Modelle haben nur keinen Rosteffekt und den Wash habe ich mir damals aus standard Farben selbst gemischt. Vor allem bei den Trommlern sieht man, dass der Effekt wesentlich gröber ist.

Bild

Bild

Bild

Insgesamt passen die neuen und die alten Figuren aber gut zusammen und auf dem Spieltisch sieht man bei den unmengen an Goblins eh keinen Unterschied.
Cola ist gut gegen Zähne

http://commissarcaos.blogspot.de/

Benutzeravatar
Lagoil
Heroe
Heroe
Beiträge: 322
Registriert: 14.01.2012 23:56
Wohnort: Zwischen Bremen und Hamburg und Hannover
Kontaktdaten:

Re: Commissar Caos' Bilder

Beitrag von Lagoil » 12.06.2019 23:24

Hallo Commissar,

also dieGoblins sehen schon mal suer aus. und du hast schon fast eine kleine Horde, die durch ihre Anzahl die Helden überrennen kann. Respekt. Die Augen schielen manchmal, aber was solls.

Bei den Dungeonteilen erkenne ich nur einfaches Grau Schwarz. Das wirkt zwar düster und asst auch gut zum Film, aber mit beigemischten Farben wie gelb und blau könnten die Steine interessanter werden. Auch erscheint mir, dass die Steine wenig oberflächentruktur haben, vielleicht kann man da mit der berühmten Aluminumkugel noch mal nacharbeiten? Mehr Struckturwürde auch noch ein Trockenbürsten erlauben.

insgesamt schon sehr stimmig.

Gruss Lagoil :zwerg:
Sprich keine leeren oder zum Lachen reizende Worte.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast