Xarres macht bunt

Viele User haben Dungeon Projekte, Miniaturengalerien usw... Hier sind alle diese Galerien zusammengefasst

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
Benutzeravatar
Commissar Caos
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 518
Registriert: 26.02.2010 23:17
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Commissar Caos » 06.08.2017 13:21

Wir harren fiebrig der Bilder, die kommen mögen.
Cola ist gut gegen Zähne

http://commissarcaos.blogspot.de/

Benutzeravatar
Xarres
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 720
Registriert: 08.12.2004 18:12
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Xarres » 14.09.2017 22:50

Lange ist es her, viel ist passiert!
Ich bin euch seit einer gefühlten Ewigkeit ein Update schuldig.

Meine Entwicklungen kann man zwar im ersten Post lesen (ich aktualisiere diesen ständig), aber Beweise gibt es bisher nicht - Ich kann ja viel erzählen ;)

Daher folgen die Errungenschaften der rund letzten 3 Monate in chronologischer Reihenfolge.


10 Blood Letters of Khorne - bzw. Zerfleischer des Khorne

Bild

Die Jungs gehen in Wirklichkeit mehr ins Rot. Auf den Fotos wirken sie oranger als sie sind.


12 Orks

Bild

Nicht so schön und charaktervoll wie die von HQKilly, aber ich denke sie können sich trotzdem sehen lassen - Habe überdurchschnittlich lange an den Jungz gesessen.


14 Riesenratten

Bild

Bild könnte besser sein, will das aber jetzt nicht noch einmal neu aufnehmen. Ich habe bei diesem "1 Mini A Day" (bzw. sind es bei mir dieses Jahr eher "2 Minis In 3 Days") mit einer derartigen Modell-Auswahl immer eher das Gefühl zu schummeln ;)


12 Ghoule

Bild

Es handelt sich hierbei um die alten Zinn-Ghoule von GW. Einige hiervon hatte ich bereits zum zweiten mal entfärbt, da ich mit den alten Ergebnissen (2001 und 2008) nicht mehr zufrieden war. Irgendwie sind die noch immer nicht das was ich von mir erwarte, aber hey, geht schon in Ordnung.
Wollte es mit dem Blut nicht übertreiben, daher habe ich nur die Hälfte von ihnen damit versehen.


Lorn, Barbarian with Axe (Reaper 02604)

Bild
Bild

Um auch mal wieder ein Charaktermodell zu bemalen. Der erinnert mich so schön an He-Man aus den gaaaanz alten Comics vor der Cartoon-Serie.


4 Snakemen (2x Reaper 02498)

Bild
Bild

Meine aller ersten Schlangenmenschen in meinem Fundus haben endlich Farbe bekommen - Die lagen hier bestimmt schon über 12 Jahre rum.


Danithal, Elven Warlord (Reaper 14066)

Bild
Bild

Noch ein Charaktermodell, mein erster bemalter Elf im Hochelfen-Look.


6 Bog Raiders (Bloodmoon Fimire)

Bild
Bild

Um auch endlich mal das Projekt "HQ mit alternativen Figuren" voran zu bringen :)
Die Jungs kommen von Bloodmoon Miniatures - CorranHorn hier im Forum hat damals zu einer Sammelbestellung aufgerufen und ich konnte nicht widerstehen. Noch einmal 6 Stück davon in anderen Posen sowie den "Bog King" (Anführer) habe ich hier noch in der Pipeline liegen. Mal sehen ob ich die gleich als nächstes angehe oder erst einmal was Anderes bemale.
Eigentlich wollte ich die in Braun halten, habe mich dann aber für Braun in der Front über Oliv an den Seiten bis zu relativ dunklem Olivgrün im Rücken entschieden, nachdem ich ein Concept-Artwork von den "Total War Warhammer"-Fimiren gesehen habe (DIESES HIER).


Sooooo! Das war jetzt mal eine Menge Futter - Diese 60 Figuren wurden übrigens in einem Zeitraum von 99 Tagen bemalt. Zwischenzeitlich hatte ich auch ein paar Wochen komplette Malpause, da ich grade das Projekt neues "Hobbyzimmer" stark voran treibe.
Habe vor rund 4 Wochen tapeziert und gestrichen, vor 3 Wochen rund 25qm Laminat inkl Fußleisten verlegt und bin grade in den letzten Zügen des Möbelaufbaus - Kernstück: ein ca. 6 Meter PAX-Schrank (auf Eck) vom schwedischen Hersteller.... das war ein Trümmer die ganzen Teile ins Obergeschoss zu schleppen... meine Herren.... vom Aufbau ganz zu schweigen. Nun fehlt nur noch die Fertigstellung des großen "PC- und Mal-Schreibtisches" (250 x 80 cm) und dann kann's ans Einräumen gehen! Ich freu mich :)
Werde dann mal Fotos vom neuen Hobbyzimmer posten, wenn es so weit ist.

So jetzt hab ich euch genug voll gequatscht - Neige ich schnell zu - Merkt ihr selber, wa? :P

Topquest
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 783
Registriert: 18.01.2011 12:02
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Topquest » 15.09.2017 16:25

Wow wow wow mal wieder! :dafuer:
Man weis nach so vielen schönen Minis garnicht wo man mit Loben anfangen soll.
Also bleibe ich eher ungenau da ich wie Du wenn ich mal anfange etwas zu sagen kein Ende finde.
Am besten gefallen mir die Orks , Fimiere , Bloodletters und ganz toll ist der Elf sowohl das Design und Deine Bemalung
nat. Ist alles Andere auch Top!!!!!!
Brauchst sicherlich schon ewig nur für die Fotos und was dazugehört , Respekt !!!

Hatte nach den Fotoschwierigkeiten erst mal kein Bock mehr was reinzustellen und muste in dem Bereich so Einiges optimieren.
Doch Ende ist in Sicht.


Male entwickle baue und fotographiere selbst gerade ohne Ende und habe ein komplett neues HQ Spiel gebaut stammt völlig neuer Regeln usw......

Grüße Topquest!

Benutzeravatar
Commissar Caos
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 518
Registriert: 26.02.2010 23:17
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Commissar Caos » 28.10.2017 14:32

Wow! Echt tolle Sammlung, die du dir da zusammenschmiedest! Wirklich toller bemalstil und eine beeindruckende gesamtwirkung. Bin geflasht!
Cola ist gut gegen Zähne

http://commissarcaos.blogspot.de/

Benutzeravatar
Xarres
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 720
Registriert: 08.12.2004 18:12
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Xarres » 01.11.2017 11:15

Vielen Dank, vielen Dank!

Kleines trauriges Status-Update: Ich habe bisher nichts gemacht und liege mit meinem Zeitplan mittlerweile sehr weit hinten :(

Das lag schlicht und ergreifend daran, dass ich meinen neuen Hobbyraum eingerichtet habe und sich dort einiges an Hindernissen aufgetan hatte. Zum Beispiel habe ich zum Aufhängen von Vitrinenkästen beim Bohren eine Leitung getroffen und musste erst die Wand en der Stelle aufstemmen, flicken und wieder dicht machen. Nach dem Einräumen des Hobbyschrankes (immerhin gut 4 Meter breit) ist dieser durch den unebenen Boden an der einen Seite unten weggebrochen etc. Alleine den Schrank noch einmal komplett neu auszugleichen hat mehrere Abende in Anspruch genommen.
Nachdem ich dann aber alles endlich wieder repariert hatte, verbrachte ich die Abende mit dem Ausräumen meiner ganzen Umzugkartons und natürlich mit dem Einräumen meiner Figurenmasse in die ausziehbaren Regalböden, Organisieren des Schreibtisches, PC ab- und aufbauen...

Nun bin ich aber endlich so gut wie fertig und werde für meine "2 Minis in 3 Days" Aktion ein wenig... naja... mogeln müssen. Also einfache Modelle wie Spinnen, Skelette, Fledermäuse etc. bemalen um die verlorene Zeit aufzuholen und erst dann wieder Modelle mit mehr Aufwand angehen.

Benutzeravatar
Xarres
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 720
Registriert: 08.12.2004 18:12
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Xarres » 01.11.2017 20:22

Und hier mal mein neues Hobbyreich, wo fortan gemalt, gebastelt und gespielt wird.
Ich bitte die Bildqualität zu entschuldigen, die Lichtverhältnisse hier oben im Dachgeschoss sind Abends zur Winterzeit und Nachts eher lauschig.

Hier habe ich die letzten Wochen den Teppichboden raus gerissen, Laminat und Fußleisten verlegt, tapeziert, gestrichen und Abschlussleisten gesetzt, Schränke zusammen gebaut und alles eingerichtet - Die Wandverschalung habe ich so gelassen wie sie ist, die war hier beim Einzug schon drin.

Der Raum ist ca. 25 qm groß und bietet in der Mitte Platz für einen großen oder zwei kleine Spieltische (oder halt zum Wäsche trocknen :roll: ).

Erst einmal ein Rundum-Shot

Bild

Die Stühle kommen noch weg und gehören künftig nicht zur Innenausstattung. Die Tür zum Abstellraum geht noch nicht zu, sie muss aufgrund des erhöhten Laminatbodens noch abgeschliffen werden.


Bild
Bild

Mein neuer PC und Basteltisch. Die Platte misst eine Breite von 250 cm und eine Tiefe von 80 cm.


Bild

Wir befinden uns im 2. Obergeschoss, was man nur wirklich bei Tageslicht erkennen kann.


Bild

Das Kernstück des Raumes ist dieser riesige PAX-Schrank vom Schweden. Die lange Seite ist knapp 4 Meter breit und 60 cm tief, die kurze Seite misst 2 Meter und hat eine Tiefe von 35 cm. Die große Seite gehört mir und meinen Hobbies, die kürzere dient meiner Frau als Bibliothek.


Bild

Links und rechts thront meine Spielesammlung, im geschlossenen Bereich befinden sich meine Miniaturen und das Bastelmaterial.


Bild Bild

Meine Spielesammlung. Einige Erweiterungen befinden sich aus Platzgründen hinter den Basisspielen.


Bild

Alles was ich so zum basteln brauche.


Bild Bild

Hier der Miniaturenschrank mit ausziehbaren Regalböden. So steht alles schön platzsparend zusammen und man kommt gut an alles ran.


Bild

Boden 1 mit Dämonen, Chaosbarbaren & Kriegern sowie Dunkelelfen


Bild

Boden 2 beherbergt alle meine Untoten


Bild

Boden 3 trägt alles an Ogern, Trollen, Tiermenschen, Echsenmenschen und Schlangenmenschen


Bild

Auf Boden 4 tummeln sich Orks, Goblins und Skaven


Bild

Menschen, Waldelfen, Hochelfen und Zwerge stehen auf Boden 5


Bild

Zu guter Letzt auf Boden 6 alles an Kreaturen, Elementaren und Golems, sowie meine Blood Bowl Teams. Nach der Bemalung werden letztere aber dann wohl in die Ausstellung in die rechte Vitrine über meinem PC-Tisch wandern.

Ihr seht ich bin verrückt und habe noch viel zu viel zu tun.... und da ist noch nicht mal der Bau und die Bemalung des 3D Dungeons berücksichtigt...


Bild

Meine Silver Tower Figuren dürfen sich in einer der Vitrinen über dem Schreibtisch präsentieren.
Hinter dieser habe ich beim Aufhängen die Stromleitung getroffen, als ich die Löcher für die Halterung gebohrt habe.


Bild

Und so sieht es vor einer Mal-Session aus. Ich werde mir in Kürze aber ein neues großes Farbregal bauen, wo alle Farben und auch meine Pinsel zusammen Platz haben. Die zweigeteilte Variante machte in meinem alten Arbeitszimmer Sinn, hier nervt es ein Wenig und ich möchte EIN Teil haben wo alles drinnen steht.


Das war's erst einmal. Nun geht es endlich wieder los! :)

Benutzeravatar
knightkrawler
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 807
Registriert: 03.08.2012 10:26
Wohnort: Regensburg

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von knightkrawler » 01.11.2017 21:54

Viiiiiel sauberer als bei mir.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem Dachboden und viel Spaß bei allem, was du darin machen wirst.
DeutscheSchreibenGerneVieleObligationen

Benutzeravatar
saM
Heroe
Heroe
Beiträge: 299
Registriert: 25.10.2015 14:26
Wohnort: Wutzenhausen / Aschaffenburg

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von saM » 01.11.2017 22:02

kann sich sehen lassen! :wink:
blöde Frage: warum hast du - wenn du schon an der offenen Stromleitung warst - nicht gleich eine Schaukastenbeleuchtung verlegt? :pfeif:
und großer Kritikpunkt: Bunnies in das unterste Schubfach - geht wohl gar nicht! :roll:
Fazit: auch haben will! :wut2:
noch eins: ich hoffe du hast Außenjalousien an den Fenstern?
Mut und Dummheit sind Zwillinge und werden oft verwechselt!

Benutzeravatar
Xarres
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 720
Registriert: 08.12.2004 18:12
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Xarres » 01.11.2017 23:24

Dankeschön!
saM hat geschrieben:
01.11.2017 22:02
blöde Frage: warum hast du - wenn du schon an der offenen Stromleitung warst - nicht gleich eine Schaukastenbeleuchtung verlegt? :pfeif:
Wäre schön gewesen, aber ich wollte endlich fertig werden - Außerdem hätte ich dann auch Strom zur rechten Seite legen müssen um auch diese Vitrine zu beleuchten...

saM hat geschrieben:
01.11.2017 22:02
und großer Kritikpunkt: Bunnies in das unterste Schubfach - geht wohl gar nicht! :roll:
Keine Sorge, die kommen noch in die rechte Vitrine wenn sie fertig bemalt wurden. Generell sollten die Bloodbowl Figuren gar nicht in die Schubfächer ;)

saM hat geschrieben:
01.11.2017 22:02
noch eins: ich hoffe du hast Außenjalousien an den Fenstern?
Das nicht, aber Innenrollos ;)

Benutzeravatar
Commissar Caos
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 518
Registriert: 26.02.2010 23:17
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Commissar Caos » 02.11.2017 13:09

Geile mancave! Fehlt nur noch die Bar und der billardtisch (der natürlich mit Spielplatte bestückt werden kann)
Cola ist gut gegen Zähne

http://commissarcaos.blogspot.de/

Benutzeravatar
Iwanhoa
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 542
Registriert: 14.01.2005 14:56
Wohnort: Das schöne Nordhessen

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Iwanhoa » 02.11.2017 14:48

Mein schleimig haftender Neid wird Dir folgen bei jedem Schritt und Tritt^^ Ich habe grad ein wenig Inspiration für meinen Keller bekommen danke!
Bild

Benutzeravatar
Sidorion
Forengott
Forengott
Beiträge: 1690
Registriert: 06.06.2009 13:29

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Sidorion » 02.11.2017 14:59

Warte ab bis Xarres seinen neuen Dachboden genau so lange hat, wie du deinen Keller. Mein Schreibtisch sah am Anfang auch so aus wie bei Xarres und sieht jetzt aus wie bei dir. :mrgreen:
Dinge, die wie Dinge aussehen wollen, sehen manchmal mehr wie Dinge aus, als Dinge.
<Esmerelda Wetterwachs>
Jeder Halm verdient die volle Aufmerksamkeit des Schnitters.
<Bill Tür>

Benutzeravatar
Xarres
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 720
Registriert: 08.12.2004 18:12
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Xarres » 02.11.2017 16:08

Joa, stimmt so halb :) - Ich mülle den Schreibtisch gerne mal ein paar Tage zu, aber spätestens nach 2 oder 3 Wochen bekomme ich dann einen Anfall weil mir zu viel im Weg herum liegt, alles eingestaubt ist oder ich nix wieder finde und mache dann komplett klar Schiff. Unordnung halte ich nur ein paar Tage lang aus bis sie mich anfängt zu nerven - Es muss nicht alles wie geleckt aussehen, aber ab einem gewissen Punkt meldet sich dann doch die kleine Zwangsneurose die mich zur Ordnung antreibt.

fubfub
Knecht
Knecht
Beiträge: 20
Registriert: 18.07.2017 19:01

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von fubfub » 03.11.2017 08:02

Ich finds klasse!

Die ausziehbaren Figurenschubkästen sind traumhaft!

Benutzeravatar
Ohlmsa
Knecht
Knecht
Beiträge: 21
Registriert: 18.09.2017 14:50
Wohnort: Bocholt

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Ohlmsa » 07.11.2017 12:32

Ich bin einfach nur zutiefst beeindruckt und sehr neidisch...
Besonders cool finde ich die ausziehbaren Elemente mit jeder Menge Figuren drauf... Schade, dass man sie so kaum sieht... eine Glastür wäre da cool, um der ganzen Arbeit gerecht zu werden... wirklich grandios was Du da geleistet hast...
*hutzieh*
Alea iacta est

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast