Xarres macht bunt

Viele User haben Dungeon Projekte, Miniaturengalerien usw... Hier sind alle diese Galerien zusammengefasst

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
Benutzeravatar
Xarres
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 721
Registriert: 08.12.2004 18:12
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Xarres » 07.04.2017 09:54

@Killy
Und ein erneutes Dankeschön, dass es dir gefällt ;)
Stimmt, was den Ranz angeht kann man bestimmt auch viel mit verdünnter Farbe machen - Billige Farbe zu einem Wash verdünnen und gezielt verteilen. Das sollte schon was bringen und das Aufstellen von Einrichtung nicht behindern.
Ja, mit dem Grün auf den Bases ringe ich auch noch mit mir. Ich möchte alle meine Figuren auch für Skirmish-Systeme einsetzen können und da hab ich hauptsächlich eine begrünte Spielplatte. Da passen dann Dungeonfliesen oder ähnliche Untergründe nicht so... ist halt leider ein Kompromiss.

Benutzeravatar
Xarres
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 721
Registriert: 08.12.2004 18:12
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Xarres » 16.04.2017 00:11

Ein kleines Update, leider noch ohne Bilder - Die werde ich aber dieses Wochenende noch schießen und posten ;)

Durch das genauere Lesen der Regeln ist mir aufgefallen, dass zwar 8 Familiare in der Box sind (2 von jeder Sorte), man aber für das Spiel nur 4 davon (1 von jeder Sorte) benötigt - Die anderen kommen gar nicht zum Einsatz - Daher werde ich auch nur die 4 benötigten Modelle bemalen.

Mein OneMiniADay-Projekt wird hier wohl auch in den Rückstand geraten, da ich es definitiv neben dem Arbeits- und Privatleben nicht schaffen werde, die restlichen Miniaturen in diesem Pensum zu bemalen. Wäre zwar schön gewesen, aber manchmal kommen dann doch andere Pflichten dazu oder drängen sich in den Vordergrund.
Na, wenn ich dieses Jahr insgesamt auf 2MinisIn3Days oder gar 1MiniIn2Days komme, soll's mir auch recht sein. Mal schauen was am Jahresende bei rum kommt. Aber rund 200 Minis wollte ich dieses Jahr schon schaffen.


Stand der Dinge aktuell:
1x Fyreslayer Doomseeker
1x Darkoath Chieftain
1x Excelsior Warpriest
1x Gryph-hound
1x Knight-Questor
1x Mistweaver Saih
1x Tenebral Shard
1x Gaunt Summoner of Tzeentch
1x Ogroid Thaumaturge
2x Deathrunner
2x Pink Horror (+3 aus Regiment-Box)
4x Blue Horror
4x Brimstone Horrors (+10 aus Regiment-Box)
6x Tzaangor
8x Grot Scuttling
8x Kairic Acolyte
1x Chaos Familiar
3x Chaos Familiar

Zusammenfassung
Fertig = 41 (+13)
In Arbeit = 0
Offen = 6

Update: 25.04.2017
Die gemachten Fotos sind leider nix geworden, alle total überbelichtet und unscharf. Daher muss ich die Foto-Session in den nächsten Tagen nochmal wiederholen. Zwischenzeitlich habe ich aber den Gaunt Summoner und die zwei Deathrunners fertig bekommen. Einen neuen Beitrag ist es mir nicht wert, daher wird dieser hier kurz mal aktualisiert.
Nur noch 6 Figuren (Yay!) und die 3 Familiare davon sind jeweils an einem Abend schnell fertig gestellt. Die Mistweaver Saih, der Tenebral Shard und der Darkoath Chieftain werden aber noch einiges an Zeit abverlangen. Doch endlich ist ein Ende in Sicht!

Benutzeravatar
Xarres
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 721
Registriert: 08.12.2004 18:12
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Xarres » 26.04.2017 00:12

Hier nun Bilder zu den letzten Werken. Leider bin ich auch hier mit dem Ergebnis gar nicht zufrieden, die Lichtverhältnisse waren auch nicht die Besten.

Der Fyreslayer Doomseeker

Bild

Bild


Der Knight Questor

Bild

Bild


Der Excelsior Warpriest & Gryph Hound
Der Vollständigkeit halber. Neu ist nur der Gryph Hound.

Bild

Bild


Die 6 Tzaangors

Bild

Bild

Bild

Bild


Der Ogrid Thaumaturge

Bild

Bild

Bild


Der Gaunt Summoner und einer seiner Familiare

Bild

Bild


2 Skaven Deathrunner

Bild

Topquest
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 783
Registriert: 18.01.2011 12:02
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Topquest » 03.05.2017 16:17

Alles gut bemalt.Mir persöhnlich sind die Helden leider zu nah am Orginal für meinen Geschmack.
Der aber unwichtig ist wenns Dir so gefällt.Habe auch nicht alle neu gestaltet von da her .
Kritik auf höchstem Niveo.
Respekt für die Arbeit kenns ja selbst !

Top sind der Gaunt Summoner und die Tzangors !
Das Buch ist der Hammer !
:D Grüße Topquest!

Benutzeravatar
saM
Heroe
Heroe
Beiträge: 301
Registriert: 25.10.2015 14:26
Wohnort: Wutzenhausen / Aschaffenburg

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von saM » 03.05.2017 22:34

Alle 3 Bücher sind einsame Spitze! Oh Mann :roll:
Der "Rest" natürlich auch! :wink:
Mut und Dummheit sind Zwillinge und werden oft verwechselt!

Benutzeravatar
HQ-Killy
Forengott
Forengott
Beiträge: 1025
Registriert: 01.03.2010 13:44

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von HQ-Killy » 07.05.2017 22:47

DAs sieht wirklich alles sehr fein aus!! Weiter so!

Benutzeravatar
Lagoil
Heroe
Heroe
Beiträge: 322
Registriert: 14.01.2012 23:56
Wohnort: Zwischen Bremen und Hamburg und Hannover
Kontaktdaten:

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Lagoil » 08.05.2017 00:51

Ich finde solche Bilder sind immer ein Versprechen: Wenn man sich Zeit nimmt, wird man auch schöne Dinge machen, an die man sich lange erinnern wird. Selbst in 30 JAhren, wirst du dich an die Figuren erinnern, falls sie dir zufällig über den Weg laufen. Also weiter so.

Gruss Lagoil
Sprich keine leeren oder zum Lachen reizende Worte.

Benutzeravatar
Xarres
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 721
Registriert: 08.12.2004 18:12
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Xarres » 08.05.2017 11:35

Vielen Dank an alle!

@ Topquest
Ja ich wollte mich ausnahmsweise recht nah an der Originalbemalung bewegen, da ich es primär mit Leuten spielen werde, die sich nicht so im Tabletop-Segment befinden. Daher möchte ich, dass die Modelle den Illustrationen entsprechen.

Nur noch die Mistweaver Saih und der Tenebral Shard sind übrig - Die Fertigstellung steht also kurz bevor :)
Anschließend male ich vielleicht erst einmal ein paar Einzelmodelle an, bevor ich mich auf den nächsten Brocken (Hammerhal) stürze.

Stand der Dinge aktuell:
1x Fyreslayer Doomseeker
1x Darkoath Chieftain
1x Excelsior Warpriest
1x Gryph-hound
1x Knight-Questor
1x Mistweaver Saih
1x Tenebral Shard
1x Gaunt Summoner of Tzeentch
1x Ogroid Thaumaturge
2x Deathrunner
2x Pink Horror (+3 aus Regiment-Box)
4x Blue Horror
4x Brimstone Horrors (+10 aus Regiment-Box)
6x Tzaangor
8x Grot Scuttling
8x Kairic Acolyte
4x Chaos Familiar


Zusammenfassung
Fertig = 45 (+13)
In Arbeit = 1
Offen = 1

Benutzeravatar
Lagoil
Heroe
Heroe
Beiträge: 322
Registriert: 14.01.2012 23:56
Wohnort: Zwischen Bremen und Hamburg und Hannover
Kontaktdaten:

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Lagoil » 11.05.2017 14:44

Hallo,

es ist eine sehr beeindruckende Liste. Bist du inzwischen fertig? Da du schreibst, dass du dich an die vorgechlagenen Farbgebungen hälst, kannst du ja beurteilen, ob es dadurch eine Zeitersparnis gibt. Und habe ich dich richtig verstanden, dass du neben der ganzen Bemalzeit auch noch Zeit zum Spielen findest? Krass.

Viel Erfolg
Lagoil :zwerg:
Sprich keine leeren oder zum Lachen reizende Worte.

Benutzeravatar
Xarres
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 721
Registriert: 08.12.2004 18:12
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Xarres » 11.05.2017 16:58

Moin Lagoil,

die Mistweaver ist mittlerweile fertig - heute oder morgen Abend starte ich mit dem Shard.

Bisher habe ich ST noch nicht gespielt, das kommt mir nur komplett bemalt auf den Tisch. Ich habe aktuell auch keine HQ-Spielgruppe - meine Frau und ich treffen uns aber rund einmal im Monat mit einem befreundeten Paar zum Brettspielen (z.b. Small World, Fury of Dracula, Kindom Builder... so diese Richtung an Spielen).

Zeitersparnis kann ich beim bemalen jetzt nicht so feststellen was die Farbwahl angeht. Einerseits brauche ich mir nicht über Farbgebungen den Kopf zu zerbrechen (auch wenn ich das immer eher intuitiv mache - wie z.B. bei meinem Vampir im ersten Post), andererseits muss ich halt vergleichen welche Farben ungefähr mit der Vorgabe überein kommen, da ich ja auf Vallejo Farben schwöre, hält sich das also die Waage.

---
Kurz zu Washes, da wir grade bei Farben sind:
Was die Washes angeht, bin ich seit ein paar Wochen auf die von GW umgezogen, die haben mich echt überzeugt und machen genau das was sie tun sollen: in die Vertiefungen gehen und den Rest der Mini relativ unverändert lassen.
Vorher hatte ich die von Vallejo im Einsatz, die haben mich aber irgendwann einfach nicht mehr überzeugt, weil sie einfach alles stark und fleckig abdunkelten und nicht nur die tiefsten stellen, sondern die gesamte Mini.
Dann hatte ich kurz die von Army Painter, aber viele davon trockneten milchig-weiß an den tiefsten Stellen aus (ganz furchbar). Hatte letztes Jahr ein paar GW-Wildorks bemalt und den grünen Wash von AP eingesetzt. Nach dem trocknen waren die tiefsten Stellen der Minis milchig-weiß und nicht dunkelgrün, so dass ich alles noch einmal aufwändig mit dunkelgrüner Farbe nachbessern musste - Nicht der eigentliche Sinn eines Washes.
---

Naja, was das bemalen angeht, wäre ich sicher ohne "häusliche Verpflichtungen" schneller dabei - In der Realität schaffe ich es aktuell alle 2-3 Tage für einen Abend an den Maltisch. In den letzten Wochen hatte ich auch eine Phase, wo ich überhaupt keinen Elan zum Malen hatte und lieber am PC gezockt habe. Merkt man eigentlich sehr schnell nach den ersten Pinselstrichen, dass es aktuell nix wird und man lieber was Anderes machen sollte. Solche Phasen gibt es halt. Und dann ist da noch so eine Institution... ich glaub die nennt sich "Ehe" oder so ;)... die macht einem auch gerne mal einen Strich durch die Rechnung und der Abend verpufft in der Steuererklärung oder der Gartenarbeit etc. :pfeif: .
Spaß beiseite, ich hab Sie ja trotzdem lieb.

Wenn ich den Shard fertig habe, werde ich mir noch einmal die Brimstone Horrors vornehmen und die Flammen an den Spitzen noch ein wenig abdunkeln. Auch werde ich Killy's Tip mit dem orange-bürsten des Bodens als leichtes OSL der Flammenwesen beherzigen und umsetzen.
Sobald dann alles fertig ist, gibt es auch noch mal den ganzen Silver Tower Cast als Gruppenfoto und ein paar gestellte Bilder im Einsatz.

Benutzeravatar
Xarres
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 721
Registriert: 08.12.2004 18:12
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Xarres » 17.05.2017 17:19

Nur schon einmal vorab:
Ich bin seit Freitag FERTIG!!!

Fotos kommen die Tage.

Hab Gestern angefangen, die ersten Helden aus Hammerhal zusammenzukleben.

Auch habe ich mir beim lokalen Hobby-Händler meines Vertrauens die "Start Collecting Demons of Tzeentch"-Box bestellt, um bei Silver Tower alle "exotischen Begegnungen" aufstellen zu können. Dies ist mir aktuell leider überhaupt nicht möglich, da ich weder 3 Kreischer, 3 Flamer, 1 Exalted Flamer oder 1 Herold des Tzeentch mein eigen nennen kann. Jedoch sind diese alle zufälligerweise in dieser Box für 65 Euro drin. Da ich die 10 Pink Horrors nicht brauche, werden die wieder verscheuert. Der Exalted Flamer kommt einfach auf eine Base und nicht auf den Streitwagen, die zwei ziehenden Kreischer gesellen sich zu den drei anderen Einzelmodellen, so wie die 3 Blue Horrors.

Ohne jetzt groß GW-Werbung machen zu wollen: Die Box eignet sich echt um Silvertower aufzuwerten.
Bei einem Einzelkauf der Viecher wird man ja wirklich arm, vor allem beim Exalted Flamer - Ohne Streitwagen kostet der 32,50 € - Mit Streitwagen kostet der ... auch... 32,50 € ....... ??? ........ ooookay ....... naja, GW halt, muss keiner verstehen.

Alles in allem hätte ich im Einzelkauf für die Modelle 77,50 bezahlt - Und das ohne die 10 Pinkies, für die ich nochmal ein bisschen was zurück bekomme :mrgreen:

*Hach*... wer keine Arbeit hat, der macht sich welche... als wenn ich nicht schon genug davon auf dem Zettel hätte :pfeif:

Neue Liste, neues Glück!
Shadows over Hammerhal:
1x Lord-Castellant
1x Gryph-hound
1x Cogsmith
1x Black Ark Fleetmaster
1x Loremaster
1x Chaos Sorcerer Lord
5x Putrid Blightking
10x Kairic Acolyte
10x Bloodreaver

Exotische Begegnungen - Silver Tower:
1x Exalted Flamer
1x Herald of Tzeentch
3x Screamer
3x Flamer


Zusammenfassung
Fertig = 0
In Arbeit = 0
Offen: Hammerhal = 31
Offen: Silver Tower Upgrade = 8
Zuletzt geändert von Xarres am 08.06.2017 00:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Xarres
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 721
Registriert: 08.12.2004 18:12
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Xarres » 06.06.2017 15:48

Leider noch immer keine Bilder gemacht. Ich schaue mal ob ich das heute hin bekomme.

Kurzes Status-Update: Habe die 10 Blood Reavers für Hammerhal fertig.
Post 1 in diesem Beitrag habe ich kürzlich Editiert und daraus eine Übersicht gemacht. Hier werde ich meinen Bemalstatus stetig aktualisieren ohne immer neue Beiträge posten zu müssen.

Benutzeravatar
Xarres
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 721
Registriert: 08.12.2004 18:12
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Xarres » 12.06.2017 13:11

Gestern habe ich es endlich geschafft wenigstens mal Bilder von den bemalten Miniaturen der letzten Zeit zu machen.
Damit ist das Silvertower-Set Komplett und das erste Drittel von Hammerhal ebenfalls.


Darkoath Chieftain

Bild

Bild



Mistweaver Saih

Bild

Bild



Tenebral Shard

Bild

Bild



Die noch fehlenden 3 Chaos-Familiare

Bild

Bild



10 Bloodreavers für Shadow over Hammerhal

Bild

Bild

Die Bloodreavers hatte ich bereits auf dem HQ-Treffen angefangen zu bemalen.
Aktuell nehme ich eine kleine Warhammer Quest Auszeit und sitze an 10 Bloodletter of Khorne (Zerfleischer des Khorne).

Topquest
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 783
Registriert: 18.01.2011 12:02
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Topquest » 12.06.2017 17:08

Hy Super Bilder !!! :shock: :D
Deine Helden sind sehr schön geworden besonders die Nebelzauberin.Alle Top!
Die 3 Famillars haben tolle Faben nach meinem Geschmack!
Habe leider bisher noch keinen neuen Foto gekauft.
Vileicht versuch ichs mim Tablett mal die Tage .
Habe Alle von beiden WHQ Spielen bis auf 15 Figuren aktuell fertig bemalt.
Denke noch so 4 Wochen dann binn ich auch fertig mit den Nerven auch warscheinlich!
Habe nähmlich langsam immer weniger Motivation zum malen aktuell.
Brauche dringen ne Auszeit und ein neues Projekt das mich wieder mehr reitzt.´Denke werde dann endlich mal zocken!
Tolle Arbeit wie immer . Du hasts halt drauf!!!
Grüße Topqust :D

Benutzeravatar
Xarres
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 721
Registriert: 08.12.2004 18:12
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: Xarres macht bunt

Beitrag von Xarres » 05.08.2017 22:36

Wollte mich mal wieder melden.
Bin ein wenig weggeknickt was Hammerhal angeht und mehr Bock wieder eine Weile "klassischere" Sachen zu bemalen.
Habe in den letzten Wochen meine 10 Zerfleischer des Khorne (Bloodletter), 12 Orks (GW) und 14 Riesenratten (GW Zinn & Plastik) fertig bekommen.
Fotos gibt's mal wieder erst in Kürze.
Aktuell bemale ich 12 klassische Zinn Ghoule von GW - Mir sagte meine frühere Bemalung mit Army Painter überhaupt nicht mehr zu und habe den Jungs ein Bad in Verdünner gegönnt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste