Don der Baumeister

Viele User haben Dungeon Projekte, Miniaturengalerien usw... Hier sind alle diese Galerien zusammengefasst

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
Benutzeravatar
Anderas
Heroe
Heroe
Beiträge: 352
Registriert: 27.08.2014 14:17

Re: Don der Baumeister

Beitrag von Anderas » 12.05.2015 16:02

Also deine neuen Dungeonböden finde ich super; deine neuen Dungeonwände auch.

Die dreißig Skelette von Wargames Factory habe ich auch gerade bestellt - es ist vielleicht zu spät um nach Feedback zu fragen nachdem ich sie bestellt habe... aber trotzdem, was hältst du von denen?

Der Wassereffekt ist superkompliziert. Das ist schon höhere Kunst das richtig hinzukriegen - Einen "verseuchten" grünschwarzen Fluss habe ich mal hinbekommen indem ich hinterher dreimal eine Schicht Holzleim drübergepinselt habe - der wird zwar durchsichtig, aber ein kleines bisschen transluzent wie Milchglas; dadurch ist ein wenig Tiefe Zustande gekommen - und zum Schluss Klarlack damit es glänzt. Da waren aber keine Wildwasserwellen drin. Das ist noch mal ein Schwierigkeitsgrad höher. Da sage ich Hochachtung dass du das überhaupt probierst.

Benutzeravatar
don danielito
Ritter
Ritter
Beiträge: 197
Registriert: 11.02.2013 18:51
Wohnort: Kassel

Re: Don der Baumeister

Beitrag von don danielito » 12.05.2015 21:12

Danke für die positive Rückmeldung :)
Anderas hat geschrieben:Die dreißig Skelette von Wargames Factory habe ich auch gerade bestellt - es ist vielleicht zu spät um nach Feedback zu fragen nachdem ich sie bestellt habe... aber trotzdem, was hältst du von denen?
Generell erhält man durch diese Box ne Menge Gestaltungsmaterial und könnte sicher auch das ein oder andere nette Skelett zusammenbauen. Mich stört jedoch das sie, wie fast alles was man neu erwirbt, nicht recht zu den Original-HQ-Minis passen will, da zu klein und "zart".
Die Ausrüstung der Skelette ist auch nur bedingt nutzbar, da die Waffen eher in die Antike gehören.
Alles in allem bereue ich den Kauf aber nicht.
Hoffe du wirst damit auch was nettes anstellen können :)
Anderas hat geschrieben:Einen "verseuchten" grünschwarzen Fluss habe ich mal hinbekommen indem ich hinterher dreimal eine Schicht Holzleim drübergepinselt habe - der wird zwar durchsichtig, aber ein kleines bisschen transluzent wie Milchglas; dadurch ist ein wenig Tiefe Zustande gekommen
Habe meinen See, welcher auf Seite 3 präsentiert wird auch mit der "Holzleintechnik" aufgefüllt, war damit jedoch nicht zufirden da ich zum Einen ne Menge Leim gebraucht habe und sich dieser beim Trocknen zusammen zieht, wodurch der in diesem Fall zu dünn gewählte Untergrund sich verzogen hat und ich dann zusätzlich stabilisieren musste.

Gruß, Don
Phantasie macht die Realität lebenswerter...

Benutzeravatar
Xarres
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 721
Registriert: 08.12.2004 18:12
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: Don der Baumeister

Beitrag von Xarres » 13.05.2015 09:35

Kannte ich noch gar nicht - Davon werde ich mir demnächst bestimmt auch ein paar bestellen. Für diesen Preis sind die Zeiten vorbei in denen man seine teuren GW-Skelette in Dungeon-Elemente oder zur Baseverzierung verballert hat. 30 Skelette für 20 Euro klingt doch um einiges besser als 20 alte Skelette von GW für 35 Euro.
Endlich keine Bauchschmerzen mehr, wenn man vor hat eine Leichengruft wie in Skyrim nachzubauen - oder eine Knochengrube etc.

Danke für den Hinweis auf diese Skelette :)

Benutzeravatar
Anderas
Heroe
Heroe
Beiträge: 352
Registriert: 27.08.2014 14:17

Re: Don der Baumeister

Beitrag von Anderas » 13.05.2015 18:27

Ja habe ich auch gedacht als ich sie bestellt habe. 30 Skelette für 20 Euro sind einfach unschlagbar. Noch dazu ist es Plastik, so dass man die Teile mit Plastikkleber verschweißen kann. Das ist genial.

Für einen Schädelhaufen kann man sonst auch Zealot Miniatures"Bag of Skulls" verwenden. 40 Schädel 5 Pfund ist auch nicht von schlechten Eltern.

Benutzeravatar
don danielito
Ritter
Ritter
Beiträge: 197
Registriert: 11.02.2013 18:51
Wohnort: Kassel

Re: Don der Baumeister

Beitrag von don danielito » 14.05.2015 18:43

Da haut er auch gleich schon die nächsten Werke raus:


Diese Brücke ist Teil des modularen Flusslaufes:

Bild



Hier nun einige der weiter vorn bereits im Rohbau vorgestellten Gebäude:

Wohnhaus

Bild Bild

Kirche

Bild Bild

Taverne

Bild
Bild

Stall

Bild


Ist halt ne Menge Styrodur gepaart mit Balsaholz. Das Basteln hat recht viel Spaß gemacht, doch es hat sich echt ewig gezogen bis ich sie nun so gut wie fertig habe...

Gruß, Don
Phantasie macht die Realität lebenswerter...

Benutzeravatar
Sinthoras
Forengott
Forengott
Beiträge: 1000
Registriert: 21.04.2010 20:21
Wohnort: Lollar, Landkreis Gießen (Hessen)
Kontaktdaten:

Re: Don der Baumeister

Beitrag von Sinthoras » 15.05.2015 13:23

Da möchte man gleich einziehen :ok:

Benutzeravatar
Luegisdorf
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 873
Registriert: 16.09.2008 18:53

Re: Don der Baumeister

Beitrag von Luegisdorf » 15.05.2015 14:15

Tolle Arbeit! Mach doch mal ein Gesamtfoto, als gesamtes wirkt das phänomenal
Bild

Benutzeravatar
don danielito
Ritter
Ritter
Beiträge: 197
Registriert: 11.02.2013 18:51
Wohnort: Kassel

Re: Don der Baumeister

Beitrag von don danielito » 15.05.2015 18:32

Vielen, vielen Dank :)

Werde demnächt gern nochmal Panorama-Aufnahmen der geplanten Außenwelt-Quest machen.

Gruß, Don
Phantasie macht die Realität lebenswerter...

Benutzeravatar
HQ-Killy
Forengott
Forengott
Beiträge: 1025
Registriert: 01.03.2010 13:44

Re: Don der Baumeister

Beitrag von HQ-Killy » 16.05.2015 20:22

Sehr schöne Sachen, Don.
Da sitzt man bestimmt EEEWIG.
Schon die Gauben und das ganze andere Gefrickel...
Weiter so...

Benutzeravatar
Skullhamma
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 526
Registriert: 12.07.2010 08:17

Re: Don der Baumeister

Beitrag von Skullhamma » 17.05.2015 10:41

Sehr cool, die Gebäude gefallen mir super!
Wenn man einem Feind den Schädel vom Rumpf schlägt, dann ist es barbarisch. Macht man daraus ein Trinkgefäß, dann ist es Kultur.

http://skullhamma.tumblr.com/

Benutzeravatar
Commissar Caos
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 527
Registriert: 26.02.2010 23:17
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Re: Don der Baumeister

Beitrag von Commissar Caos » 30.05.2015 14:55

Echt schick! Da hast du ja bald alles beisammen! :ok:
Cola ist gut gegen Zähne

http://commissarcaos.blogspot.de/

Benutzeravatar
MERL
Knecht
Knecht
Beiträge: 39
Registriert: 18.01.2005 21:23
Wohnort: Bochum

Re: Don der Baumeister

Beitrag von MERL » 02.06.2015 12:31

Hey nette Sachen, schön dass ich dich inspirieren konnte. :-) Weiter so! Ich hoffe, dass ich bald auch mal wieder Zeit für mein Hobby habe... schaue immer neidisch in dieses Forum :-D
Greets,
MERL

Legolas
Vasall
Vasall
Beiträge: 80
Registriert: 14.01.2015 09:05
Wohnort: Landkreis Kassel

Re: Don der Baumeister

Beitrag von Legolas » 09.10.2015 10:26

Wieder echt super Arbeit Don.
Sollten doch mal einen Termin finden.

Gruß Legolas

Benutzeravatar
don danielito
Ritter
Ritter
Beiträge: 197
Registriert: 11.02.2013 18:51
Wohnort: Kassel

Re: Don der Baumeister

Beitrag von don danielito » 27.12.2015 19:49

Seyd gegrüßt ihr Bastler, Tüftler und Heroquestfreunde :)

Nun bin ich endlich mal wieder dazugekommen nen bisschen was zu schaffen und würde gerne eure geschätzte Meinung einholen bzw gern meine Erfahrungen weitergeben ;)


Hier erstmal meine neuen "Schätze" um das Ganze während der Spielrunden noch "realer" zu gestalten:

Bild

Vielen Dank an Peter Sieland, welcher mich auf die Idee mit den Münzen brachte, welches ich dann gleich noch durch Edelsteine und Zaubertränke ergänzte haben ;)


Endlich mal wieder Kind sein und den ganzen Dachboden zubauen :ok:

Bild

Ein kleiner Teil meines Außenweltprojekt :)



Hier habe ich es nun endlich geschafft mir einen Baumriesen / Ent zu bauen :)

Bild

Der Bursche ist aus Draht gedreht und anschließend mit Acryl gestaltet



Hoffe demnächst noch weitere, fertiggestellte, Projekte zeigen zu können.

Gruß, Don
Phantasie macht die Realität lebenswerter...

Benutzeravatar
don danielito
Ritter
Ritter
Beiträge: 197
Registriert: 11.02.2013 18:51
Wohnort: Kassel

Re: Don der Baumeister

Beitrag von don danielito » 28.12.2015 23:42

Und hier ist der Baumriese in Farbe:


Bild Bild Bild


Generell bin ich recht zufrieden mit ihm, überlege nur ob man noch iwas, mal abgesehen von der Base, an der Bemalung / Gestaltung der Figur selbst verbessern könnte... Weiß noch nicht recht ob er noch was an Grünzeug um den Kopf bekommen soll oder ob er mir so nicht fieser aussieht ohne...

Gruß, Don
Phantasie macht die Realität lebenswerter...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste