Don der Baumeister

Viele User haben Dungeon Projekte, Miniaturengalerien usw... Hier sind alle diese Galerien zusammengefasst

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
Benutzeravatar
don danielito
Ritter
Ritter
Beiträge: 197
Registriert: 11.02.2013 18:51
Wohnort: Kassel

Don der Baumeister

Beitrag von don danielito » 20.10.2013 18:13

Hallo Freunde des Heroquest :)

Nachdem ich aus diesem Forum bereits so unendlich viel entnehmen konnte, würde ich hiermit gerne zumindest ein wenig "zurückgeben".

Habe die letzte Zeit einiges gewerkelt und würde es euch nun gerne nach und nach vorstellen und natürlich gerne eure konstruktiven Meinungen dazu hören.

Viel Spaß beim Durchgucken,
Don
Phantasie macht die Realität lebenswerter...

Benutzeravatar
don danielito
Ritter
Ritter
Beiträge: 197
Registriert: 11.02.2013 18:51
Wohnort: Kassel

Re: Don der Baumeister

Beitrag von don danielito » 20.10.2013 18:21

Hatte bereits seit längerem nach passenden Elementaren geguckt, welche ich vorhabe den Zauberer beschwören zu lassen.

Die Elementare auf dem Markt waren mir jedoch entweder nicht ansprechend genug oder einfach zu teuer.
Habe mich daher durch HQ-Killy inspirieren lassen und ebenfalls eigene Elementare erstellt.

Hoffe die Bilder sind selbsterklärend um welches Element es sich jeweils handelt? ;)

Bild Bild Bild Bild


Habe meine jedoch nicht aus Acryl geformt, sondern ganz oldschool, an einem vorher geformten Drahtkonstrukt Pappmaché schichtweise aufgetragen, geformt und anschließend (heute endlich) bemalt.
Details fehlen noch. Eventuell hätte von euch noch jemand interessante Anregungen.

Gruß, Don
Phantasie macht die Realität lebenswerter...

Benutzeravatar
Luegisdorf
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 863
Registriert: 16.09.2008 18:53

Re: Don der Baumeister

Beitrag von Luegisdorf » 20.10.2013 21:23

Die sind wirklich hübsch: Einzige Konstruktiv-Kritiken: Dem Wasser- und dem Luft-Elementar noch ein wenig mehr "Kopf" geben und für alle Elementare: Mehr Farbintensität.
Bild

Benutzeravatar
HQ-Killy
Forengott
Forengott
Beiträge: 1024
Registriert: 01.03.2010 13:44

Re: Don der Baumeister

Beitrag von HQ-Killy » 21.10.2013 00:36

Feuer, Erde, Wasser, Luft??
Ich mag die letzten beiden wirklich sehr - geile Haltung etc.
Respekt, die sehen cool aus!
Bitte mal noch ein Bild mit Held für den Größenvergleich.
Danke

Benutzeravatar
don danielito
Ritter
Ritter
Beiträge: 197
Registriert: 11.02.2013 18:51
Wohnort: Kassel

Re: Don der Baumeister

Beitrag von don danielito » 22.10.2013 09:37

Danke schon mal für die netten Worte :)

Sobald die Burschen komplett fertig sind, gibt's nochmal Bilder mit Held zum Größenvergleich.

Gruß, Don
Phantasie macht die Realität lebenswerter...

Topquest
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 783
Registriert: 18.01.2011 12:02
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Don der Baumeister

Beitrag von Topquest » 22.10.2013 19:22

Toll , selber basteln ist immer ne coole Option.
Dann hast Du schöne individuelle Modelle! :dafuer:
Mach ich auch ab und an mal .

:D Grüße Topquest!

Benutzeravatar
Sinthoras
Forengott
Forengott
Beiträge: 1000
Registriert: 21.04.2010 20:21
Wohnort: Lollar, Landkreis Gießen (Hessen)
Kontaktdaten:

Re: Don der Baumeister

Beitrag von Sinthoras » 24.10.2013 02:07

Sehr coole Idee. Und dafür, dass es Pappmasche ist sehen die sehr gut aus

Benutzeravatar
Commissar Caos
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 514
Registriert: 26.02.2010 23:17
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Re: Don der Baumeister

Beitrag von Commissar Caos » 24.10.2013 20:47

find ich auch gut! mir gefällt feuer am besten. :D
Cola ist gut gegen Zähne

http://commissarcaos.blogspot.de/

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2357
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Don der Baumeister

Beitrag von Flint » 27.10.2013 09:09

Sehr schöne Arbeit, gefällt mir gut.

Ich frage mich allerdings, ob sich ein eigener Thread lohnt. Kommen da noch wiele neue Modelle hinzu? Wenn ja, dann ist es gut. Ansonsten könnten diese Posts auch gerne in den "Zeigt Eure Minis- Thread" passen, oder?
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
don danielito
Ritter
Ritter
Beiträge: 197
Registriert: 11.02.2013 18:51
Wohnort: Kassel

Re: Don der Baumeister

Beitrag von don danielito » 27.10.2013 10:34

Danke für die positiven Rückmeldungen :)

Es würden demnächst noch weitere Modelle / Bauten folgen, sowie die fertiggestellten Elementare.
Arbeite derzeit noch diverses Dungeonzubehör aus.

Gruß und schönen Sonntag, Don
Phantasie macht die Realität lebenswerter...

Benutzeravatar
don danielito
Ritter
Ritter
Beiträge: 197
Registriert: 11.02.2013 18:51
Wohnort: Kassel

Re: Don der Baumeister

Beitrag von don danielito » 30.10.2013 21:46

Hier wie versprochen die (fast) fertigen Elementare mit Held zum "Größenvergleich":

Bild Bild Bild Bild Bild


Entschuldigt die Bildquali... Hab's noch nicht so ganz raus mit dem richtigen Lichteinfall / Schärfeeinstellungen / Positionierung der Minis

Hab für die Elementare übrigens auch eigene Regeln abgelegt.
Somit kann der Zauberer, den meine Spieler für zu schwach halten, nun in der Magiergilde (gegen ein gewisses Entgelt) das Beschwören eines Elementar erlernen. Jeder dieser 4 Burschen hat eine "Spezialfähigkeit", sonst unterscheiden sie sich aber bislang kaum, um es nicht zu kompliziert zu machen.
Bisher gilt das ein beschworenes Elementar nicht weiter als 6 Felder vom Zauberer entfernt sein darf, er sonst die Kontrolle darüber verliert, ATT und DEFF bei 4KW, Tempo 6 und KK bei 2 liegen. Desweiteren sind die Biester Magieresistent, daher keine INTpunkte.

Gruß, Don
Phantasie macht die Realität lebenswerter...

Benutzeravatar
don danielito
Ritter
Ritter
Beiträge: 197
Registriert: 11.02.2013 18:51
Wohnort: Kassel

Re: Don der Baumeister

Beitrag von don danielito » 30.10.2013 21:55

Das wären noch ein paar Bilder meines modularen Dungeons:

Bild Bild

Die Bodenplatten sind soweit fertig, wobei ich echt heiß darauf bin dem Beispiel einiger anderer zu folgen und noch in die Höhe zu bauen...

Naja, nun will ich aber erstmal zusehen das ich die Türen fertig bekomme...

Bild

Hierbei habe ich mich besonders von Kelies und Luegisdorf inspirieren lassen und bin deren "Aufbauanleitung" gefolgt bzw hab diese für mich etwas abgewandelt.

Gruß, Don
Phantasie macht die Realität lebenswerter...

Benutzeravatar
HQ-Killy
Forengott
Forengott
Beiträge: 1024
Registriert: 01.03.2010 13:44

Re: Don der Baumeister

Beitrag von HQ-Killy » 03.11.2013 09:43

Die Größenvergleichsfotos sind absolut herrlich.
Tolles Licht, tolle Atmo, tolle Quali.
Geil finde ich immer die Unterschiede in der Tiefenschärfe.
Bei den Dungeon-tiles und den Türen (halten diese nur durch Spannung im Rahmen???)
müssen wir noch ein wenig üben,
die sind nicht so der Bringer, aber zum Spielen reichts allemal...
Weiter arbeiten! :D

Benutzeravatar
don danielito
Ritter
Ritter
Beiträge: 197
Registriert: 11.02.2013 18:51
Wohnort: Kassel

Re: Don der Baumeister

Beitrag von don danielito » 04.11.2013 17:12

Danke, danke :)

Die Dungeontiles sind tatsächlich im Vergleich mit den Werken von manch anderem hier nicht so dolle ;)
Werde mich demnächst mal in Styrodor versuchen, hab bislang nur nichts passendes gefunden.

Für die Türen (welche noch nicht ganz fertig sind, werden noch mit Stabperlen und Draht als Scharniere verfeinert und bemalt) hatte ich noch Trittschalldämmung, welche jedoch zu dünn ist um z.B. Mauerwerk zu erstellen.
Habe von der letzten Großlieferung noch Unmengen dieses "perligen" Styrodors daheim liegen, was sich jedoch, meiner Meinung nach, absolut besch... verarbeiten lässt.
Suche nach diesen "kompakten" Styrodorplatten... Bisher nichts gefunden...

Gruß, Don
Phantasie macht die Realität lebenswerter...

Benutzeravatar
Mophus
Forengott
Forengott
Beiträge: 1054
Registriert: 13.10.2010 08:43
Wohnort: BW

Re: Don der Baumeister

Beitrag von Mophus » 04.11.2013 17:27

Ich glaube Du bringst da etwas durcheinander. Der "Puffreis" = Styropor. Das was Du suchst/brauchst ist Styrodur. Dabei handelt es sich meines Wissens nach um den Markennamen von BASF für XPS-Platten. Diese XPS-Platten bekommt man z. B. im Baustoffhandel.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast