die Künste des HQ-Killy

Viele User haben Dungeon Projekte, Miniaturengalerien usw... Hier sind alle diese Galerien zusammengefasst

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
Topquest
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 783
Registriert: 18.01.2011 12:02
Wohnort: Baden Württemberg

Re: die Künste des HQ-Killy

Beitrag von Topquest »

:shock: Wow die Flammen sehen geil aus .Top umgestetzt.
Sollte auch mal was mit Flammen machen , inspirriert mich !
:D Grüße Topquest!

Benutzeravatar
HQ-Killy
Forengott
Forengott
Beiträge: 1026
Registriert: 01.03.2010 13:44

Re: die Künste des HQ-Killy

Beitrag von HQ-Killy »

So, da ich euch letztens ein wenig Feuer unnerm Hintern gemacht habe, hab ich mir jetzt überlegt, wie man das Feuer wieder aus bekommt.
Wir könnten es ersteinmal ein wenig mit kräftig pusten versuchen.
Übernehmen könnte das mein neues Luft-Elementar.

Lediglich ein paar Sch***-Handyfotos ausm Kellerloch!

Bild

Sollte das nicht helfen, können wirs ja noch mit Wasserschöppen ausm nigelnagelneuen Brunnen probieren.

Bild

Wie gesagt: alles WIP - Status. Auch mit dem Dungeon gehts weiter. Farbschema steht fast...
Noch schnell paar gute Fotos.
Erstmal nur Grundierung und ein erster Wash!!

Bild
Zuletzt geändert von HQ-Killy am 17.12.2015 22:05, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Lagoil
Heroe
Heroe
Beiträge: 324
Registriert: 14.01.2012 23:56
Wohnort: Zwischen Bremen und Hamburg und Hannover
Kontaktdaten:

Re: die Künste des HQ-Killy

Beitrag von Lagoil »

Ich bin beeindruckt. Sehr beeindruckt.

Lagoil
Sprich keine leeren oder zum Lachen reizende Worte.

Benutzeravatar
knightkrawler
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 807
Registriert: 03.08.2012 10:26
Wohnort: Regensburg

Re: die Künste des HQ-Killy

Beitrag von knightkrawler »

Ich auch. Respekt.
du hast ein Spezialgebiet innerhalb des Hobbys und niemand ist besser darin als du.
DeutscheSchreibenGerneVieleObligationen

Benutzeravatar
HQ-Killy
Forengott
Forengott
Beiträge: 1026
Registriert: 01.03.2010 13:44

Re: die Künste des HQ-Killy

Beitrag von HQ-Killy »

knightkrawler hat geschrieben: du hast ein Spezialgebiet innerhalb des Hobbys und
Welches wäre das??
knightkrawler hat geschrieben:niemand ist besser darin als du.
Komm schon! :oops:

Hab heute mal den Brunnen abgelichtet.
Unten rechts die ungeschönte Wahrheit.
Ich brauche mal ein gutes Stein-Bemal-Tut. Also nicht die Technik, sondern eher Farbschemata, die man verwenden kann.
Ich hab das mit dem hellgelb versucht, gefällt mir nicht so ganz.
Mit dem Brunnen an sich bin ich sehr zufrieden, besonders die Holzteile sind gut geworden.

Bild

Das Luft-Elementar hab ich weiter bearbeitet, bin mir aber auch da nicht so sicher, ob das mit dem lila so der Bringer ist... irgendwelche Ideen?????
Zuletzt geändert von HQ-Killy am 17.12.2015 22:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
knightkrawler
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 807
Registriert: 03.08.2012 10:26
Wohnort: Regensburg

Re: die Künste des HQ-Killy

Beitrag von knightkrawler »

HQ-Killy hat geschrieben:
knightkrawler hat geschrieben: du hast ein Spezialgebiet innerhalb des Hobbys und
Welches wäre das??
knightkrawler hat geschrieben:niemand ist besser darin als du.
Komm schon! :oops:
Na, die großen, selbst gebauten Elementare, du Doof!
Hab' noch keine besseren gesehen, auch keine, die es fertig zu kaufen gibt.
DeutscheSchreibenGerneVieleObligationen

Benutzeravatar
HQ-Killy
Forengott
Forengott
Beiträge: 1026
Registriert: 01.03.2010 13:44

Re: die Künste des HQ-Killy

Beitrag von HQ-Killy »

AxOOOO!
Na Vielen Dank.

So und hier nochmal das Element.
Ich finde, dass das Trockenbürsten immer so schlampig macht.
Gibts da nicht andere Techniken??
Ich weiß nicht.
Falls jemand noch was bezüglich des Farbschemas hat, bin ich gerne bereit, das Teil nochmal einzufärben...

Bild

Benutzeravatar
Sidorion
Forengott
Forengott
Beiträge: 1721
Registriert: 06.06.2009 13:29

Re: die Künste des HQ-Killy

Beitrag von Sidorion »

Bin ja nicht der Profi und andere können viel besser bemalen, als ich, aber spontan fallen mir da zwei Methoden ein:
1. Vom Hellen ins Dunkle mit Inks arbeiten, da machste Dich aber zur Feile, weil Du jede Falte einzeln bearbeiten musst.
2. Airbrush. Leicht mit dem helleren Ton schräg über die Mini sprühen. Das erfordert viel Gefühl, weil man muss hier noch mehr darauf achten, quer zu den Vertiefungen zu sprühen, als mit Pinsel. Bei Kuhlen geht diese Technik garnicht oder nur sehr schwer. Hab ich auch noch nicht ausprobiert, bin noch nicht sicher genug mit diesem Werkzeug.

Zum Farbschema: Es soll doch ein Windelementar sein, oder? Dann mach ihn doch graubraun wie aufgewirbelten Staub. Oben könntest Du dann über Gelb ins Weiße wechseln. Da ist dann quasi nur noch kondensierte Luft ohne Staubteilchen.

p.s. der Brunnen ist einfach genial. Stein gibts in allen Farben des Regenbogens. Die Kontraste zwischen Hell und Dunkel sind allerdings zu stark, als hättest Du das Gelb direkt auf eine schwarze Grundierung aufgetragen (sieht man am senkrechten Teil des vorderen Steins im rechten unteren Bild am deutlichsten).
Bei Stein grundiere ich dunkelgrau und tupfe erstmal leicht mit hellgrau. Das gibt eine gewisse Grisseligkeit (White-Noise). Am besten eignen sich die Schwämmchen aus der Kosmetikabteilung, die sind schön feinporig.
Erst dann kommt die eigentliche Farbe drauf. Die Fugen zwischen den Steinen und die Risse kannst Du dann wieder dunkler machen (z.B. mit brauner oder schwarzer Ink). Am Schluss dann nach Belieben mit Weiß (bzw. hellem Ton) und/oder Schwarz (bzw. dunklem Ton) sprenkeln (Zahnbürste und Sieb oder mit Schwamm).
Bei Bedarf wiederholen. Der Marmor in meinem Großen Raum besteht aus drei Lagen je bis zu drei Farbschichten. Jeweils schwarz die Maserung, braun und schwarz gewaschen und danach einen weißen Schleier drauf.
Vielleicht würde es auch schon genügen, nicht mit Pinsel zu malen. Die Striche passen einfach nicht zu Stein, das sah bei mir auch immer scheiße aus. Darum bin ich zu den Schwämmen gewechselt.
Dinge, die wie Dinge aussehen wollen, sehen manchmal mehr wie Dinge aus, als Dinge.
<Esmerelda Wetterwachs>
Jeder Halm verdient die volle Aufmerksamkeit des Schnitters.
<Bill Tür>


Topquest
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 783
Registriert: 18.01.2011 12:02
Wohnort: Baden Württemberg

Re: die Künste des HQ-Killy

Beitrag von Topquest »

Tolles Zeugs !Basteln usw.. ist voll Dein Ding!
Habe übrigend auch einen ähnlichen Brunnen den ich immer in meinem HQ-Castelquest System spiele.
Er gibt den Heroen verlohrene LP/KK zurück.
Ich würfle dann einfach mit einem W6 (pro Held je einmal) .
Das Ergebniss wird dann W3 ermittelt, sprich die hälfte wird abgezogen.
Also es können 1 x pro Spiel am Brunnen 1-3 LP/KK durch das erfrischende Wasser zurückerlangt werden.
Spiele ich schon länger so und ist auch meist bitter nötig bei den vielen Gefahren derer die Helden
im Dungeon so ausgesetzt sind.
:D Grüße Topquest!

thorben
Knecht
Knecht
Beiträge: 30
Registriert: 04.01.2013 21:07

Re: die Künste des HQ-Killy

Beitrag von thorben »

Luftelementar - hmm, find ich nicht sooo gelungen. Die Windhosengestalt würde mir persönlich eher zusagen.
Aber ich vermute, das du eine Absetzung vom (bestimmt folgenden) Wasserelementar anstrebst?
Bin gespannt wie der dann aussieht.

Feuerelementar - saugeil, sowohl Form als auch Farbe.

Türen - sehr schöne Arbeit (wenngleich zu elbisch für mich... :ork: )

Dungeon - Neid...ja, ich denke das trifft's...mit einer Prise Erleichterung das ich zu faul und unbegabt für solche Projekte bin. Sonst müsste ich ja was tun. :pfeif:

Benutzeravatar
HQ-Killy
Forengott
Forengott
Beiträge: 1026
Registriert: 01.03.2010 13:44

Re: die Künste des HQ-Killy

Beitrag von HQ-Killy »

@ alle: Vielen Dank für eure konstruktive Rückmeldung...

@ thorben: immer her mit der Kritik!! Dann aber auch konkret! Was muss deiner Meinung nach veändert werden usw.?? Windhosengestalt?? hä? Die Bilder sind ein wenig undeutlich, was die Haltung angeht. Das muss man live sehen. Wenn ich mal fertig mit der Bemalung bin, dann versuche ich mich mal an richtiger Fotografie.
Wasserelement: Das ist im Kopf. Allerdings will ich mich erstmal, nachdem ich mein Eis-Elementar erstmal auf Eis gelegt habe, einem Baummenschen widmen (ähnlich dem Spirit of the forest von Reaper) Hab da schon eine lustige Materialsammlung.

@ Topquest. Ja, basteln ist mein Ding (GEWORDEN). Das bringt mich voll runter... Allerdings bin ich sehr sehr ungeduldig und der Leim braucht immer so ewig, bis er fest ist!
Zu dem Brunnen gibt es keine konkrete Idee, aber sowas mit den Lebenspunkten kommt da schon in Frage. Ich will noch ne blaue LED einbauen...
Ich hab das Ding im Netz gesehen und wollte den haben...
Guck mal

thorben
Knecht
Knecht
Beiträge: 30
Registriert: 04.01.2013 21:07

Re: die Künste des HQ-Killy

Beitrag von thorben »

Ich versuchs mal: Allgemein würde ich sagen, die Form ist zu 'verspielt', zu viele gegenläufige Wirbel, Stömungen, etc.
Das Bild von der Windhose/Tornado das du angehängt hast, gefällt mir da deutlich besser. Den 'Kopf' empfinde ich auch irgendwie nicht wirklich passend. Vielleicht ist das aber alles nach der Bemalung anders.

Der Fuss und die Verengung sind wirklich gut...imho wäre aber besser gewesen dann die Wirbelstruktur beizubehalten und nur kleine Verwirbelungen auf den Luftsträngen zu gestalten?

Ich hoffe, das klingt irgendwie verständlich? :wink:

NS: Was mir noch positiv auffällt, ist die Gesamthaltung der Miniatur. Durch die Positionierung der Arme nach hinten wirkt sie sehr dynamisch.

Allgemein gefällt sie mir bei jedem Ansehen besser. Jetzt stört mich die Farbgebung mehr. :)
Himmelsblau und Kumuluswolkenweiss wären meine Wahl.

Benutzeravatar
HQ-Killy
Forengott
Forengott
Beiträge: 1026
Registriert: 01.03.2010 13:44

Re: die Künste des HQ-Killy

Beitrag von HQ-Killy »

Ich überlege weiter.
währenddessen Hab ich eben was anderes gemacht.
Bin nicht 100% zufrieden...

Entscheidet selbst...
Bild
Zuletzt geändert von HQ-Killy am 17.12.2015 22:07, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Commissar Caos
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 536
Registriert: 26.02.2010 23:17
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Re: die Künste des HQ-Killy

Beitrag von Commissar Caos »

ich find den eigentlich ganz geil. Vielleicht solltest du das Schwert noch etwas drehen, dass die Klinge mehr auf den Betrachter gerichtet ist. So sieht es etwas so aus, als wolle der Gobbo einem die Breitseite über die Rübe ziehen.
Das Gesicht ist grandios!
Cola ist gut gegen Zähne

http://commissarcaos.blogspot.de/

Antworten