Meine Heroquest Figuren : "Die Topquestgalerie"

Viele User haben Dungeon Projekte, Miniaturengalerien usw... Hier sind alle diese Galerien zusammengefasst

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
Benutzeravatar
HQ-Killy
Forengott
Forengott
Beiträge: 1024
Registriert: 01.03.2010 13:44

Re: Meine Heroquest Figuren : "Die Topquestgalerie"

Beitrag von HQ-Killy » 07.11.2013 17:52

OH YES!! Seeeeehr hübsch...

Ich hoffe, ich darf das machen, Topquest.
Wenn´s dir gegen den Strich geht, wirds sofort gelöscht...

Bild

Topquest
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 783
Registriert: 18.01.2011 12:02
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Meine Heroquest Figuren : "Die Topquestgalerie"

Beitrag von Topquest » 07.11.2013 18:10

Hy ! Aber klahr doch , sieht super aus!!! :dafuer:

Wenn ich wüste wie das geht würde ich es immer so machen.
Schick mir gerne Infos dazu!

Wollte schon lange mal die Größe der Fotos reduzieren.
Poste meine Bilder immer mit photopucket .
Habe leider kein Plan wie man die Bilder da verkleinert.
Danke HQ-Killy!

:D Grüße Topquest!

Benutzeravatar
HQ-Killy
Forengott
Forengott
Beiträge: 1024
Registriert: 01.03.2010 13:44

Re: Meine Heroquest Figuren : "Die Topquestgalerie"

Beitrag von HQ-Killy » 08.11.2013 10:01

Oh, vielen Dank.
Also für dich, lieber Topquest und vielleicht auch für einige andere, die mit PICASA arbeiten.

Größe und Farbeinstellungen ändern:
In Picasas Ordnerübersicht das entsprechende Bild doppelt anklicken, wodurch es bearbeitbar wird.
D.h. das Bild öffnet sich in einem separaten Fenster.
Dort sieht man nun in der linken oberen Ecke verschiedene Symbole ( Schraubschlüssel, Sonne, Pinsel usw.)
Wir klicken auf den Schraubschlüssel und dann auf "Zuschneiden"
Im Auswahlfeld kann man verschiedene Formate auswählen oder man klickt auf "Manuell" und legt einfach mit der Maus im Bild den auszuschneidenen Bereich fest.
Bei den Formaten hat Picasa auch immer 3, meist gute, Vorgaben parat.
OK unser Bild ist nun beschnitten und weiter gehts zur Bildbearbeitung.
Dazu klicken wir auf das Sonnensymbol und sehen nun verschiedene Schieberegler und neben diesen so ne Art Zauberstab.
Auf diesen Zauberstab klicken wir erstmal und gucken, ob uns das Ergebnis so gefällt (es werden automatische Korrekturen vorgenommen) beim Schieberegler für Farbtemperatur kann man ein wenig für Wärme sorgen, wenn die Bilder eher hart und kalt sind. Alles kann man auch rückgängig machen und selbst an den Reglern justieren.
OK, das Bild sieht jetzt schon mal noch besser aus.
Wer will, kann im nächsten Fenster (Pinselsymbol) noch etwas Sättigung oder andere Effekte auf das Bild legen.

So verfährt man mit allen Bildern, die in die Collage sollen.
Wenn alle bearbeit sind, gehts wie folgt weiter:
In der Ordner- und Bilderübersicht wähle ich mir die entsprchenden Fotos aus.
Entweder alle mit der Maus markieren oder mit gedrückter STRG-Taste einzeln einfach anklicken.
Jetzt klicke ich auf das Symbol für "Fotocollage erstellen" (dieses befindet sich immer oben unter dem Ordnernamen - das 2. von links) oder ich gehe oben im Auswahlmenü (dort, wo immer "Datei, Bearbeiten..." usw. steht) auf "Erstellen" und dann auf "Collage"

Im ersten Fenster der Collagenbearbeitung kann ich aus verschieden Einstellungen, wie Mosaik oder Raster -meine Favoriten- usw.wählen, den Rasterabstand, d.h. der Abstand zwischen den Bildern und wieder das Format festlegen.
Auch hier kann man wieder eine eigene Größe festlegen.
Die Hintergrundfarbe kann man auch aus dem Bild wählen. Dazu bei Hintergrundoption auf deckende Farbe klicken, auf das Farbfeld klicken, dass die Maus zur Pipette wird und dann einfach über das Bild gehen, bis die Farbe passt. Einmal klicken, fertig.
Die Bilder lassen sich immernoch verschieben. Einfach das gewünsche Bild an die gewünsche Position schieben.
Wenn alles passt auf "Collage erstellen" klicken.
Die fertige Collage wird angezeigt und befindet sich nun im Ordner "Collagen".
Jetzt klicke ich unten in der Bildschirmmitte auf "Exportieren"
Dort kann ich Ausgabeordner und Größe festlegen (für Foren usw. nehme ich immer 800 oder 1024 Größe)
Dann unten bei Exportieren bestätigen und das fertige Bild hochladen...

Ich bin immernoch von Imageshack begeistert!!!

Topquest
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 783
Registriert: 18.01.2011 12:02
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Meine Heroquest Figuren : "Die Topquestgalerie"

Beitrag von Topquest » 08.11.2013 18:21

:D Danke für Deine detailreichen Infos dazu!
Binn nähmlich leider nicht gerade ein Commputer Profi.
Das hilft mir weiter denke ich.Habe ja erst kürzlich schon mal damit begonnen
mit Picasa die Optik der Bilder etwas zu verbessern.
Werde es Morgen dann mal ausprobieren.
:D Grüße Topquest!

Topquest
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 783
Registriert: 18.01.2011 12:02
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Meine Heroquest Figuren : "Die Topquestgalerie"

Beitrag von Topquest » 09.11.2013 18:23

Hy HQ-Killy erst mal Danke. :D
Nur eines checke ich leider momentan nicht.
Das mit der Größe anpassen finde ich nicht :? .
Du schreibst was von Bildmitte unten usw...verstehe leider nicht wo das sein soll.
Hilf mir bitte mal kurz weiter dann kann ich mein Neues Bild gleich verkleinert anzeigen.
Probiere es aber gleich selbst mal aus.Vileicht komm ich noch drauf.
Habe irgendwie ein Brett vor dem Kopf!
:D Grüße Topquest!

Topquest
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 783
Registriert: 18.01.2011 12:02
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Meine Heroquest Figuren : "Die Topquestgalerie"

Beitrag von Topquest » 09.11.2013 18:47

Habe nun die Funktion gefunden und 800 war da eingestellt.
Habs dann von dem Ordner zu photobucket geladen und von da auf die HQ Seite.
Größe hat sich leider nicht verändert.
Irgenwas mache ich da falsch :| :? Binn jetzt irgendwie genervt!
Ich hoffe Du kannst mir nochmal weiterhelfenHQ-Killy!Danke!
:D Grüße Topquest!

Topquest
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 783
Registriert: 18.01.2011 12:02
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Meine Heroquest Figuren : "Die Topquestgalerie"

Beitrag von Topquest » 27.01.2014 18:18

:D Hier meine 2 neusten Minis für Hero Quest!

Einmal mein neuer Zwergenabenteurer mit Schatkisten unter Arm
und Minidrachen auf seinem Helm Kopf.
Ist 29 Jahre altes Modell von GW `85 , 2 Edition von Warhanmmer.
Denke das ich beides (Minidrachen ,Kiste) in seine persöhnlichen Charactereigenschaften einbauen werde.

Habe schon ein paar Ideen dazu im Kopf.

Dann mein neuster Chaostroll als Dungeonmonster für HQ.

Hier die Bilder der Minis :ok:



Bild


Bild


Bild


Bild


:D Grüße an Alle Topquest!

Topquest
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 783
Registriert: 18.01.2011 12:02
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Meine Heroquest Figuren : "Die Topquestgalerie"

Beitrag von Topquest » 27.04.2014 18:56

:ok: HY ! Hier mein neuer Alternativ HQ Barbar.
Firma ?Ist ein Fundstück in ner alten Schachtel.
Habe übrigends den albernen Lendenschurz (war wie hinten gestaltet)
vorne mit greenstuff zu einem Fellgemäöchtschutz umgestalltet.
Vorbild HQ Barbar .Mein neuer Conan der Barbar!

Ach ja bevor die Meckereien zu den hässlichen Augen kommen!
Die Augen sind noch nicht fertig müssen noch mal überarbeitet werden!

Hier die Bilder .Solo und in Aktion gegen einen Hexer! :ok:


Bild


Bild


Bild


:D Grüße Topquest!

Benutzeravatar
Sinthoras
Forengott
Forengott
Beiträge: 1000
Registriert: 21.04.2010 20:21
Wohnort: Lollar, Landkreis Gießen (Hessen)
Kontaktdaten:

Re: Meine Heroquest Figuren : "Die Topquestgalerie"

Beitrag von Sinthoras » 28.04.2014 02:00

Alle 3 sehr schöne Arbeiten. Ja die Augen wirken momentan noch etwas seltsam :mrgreen:

Topquest
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 783
Registriert: 18.01.2011 12:02
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Meine Heroquest Figuren : "Die Topquestgalerie"

Beitrag von Topquest » 28.04.2014 12:28

Ja sieht irgenwie verstrahlt aus. :mrgreen:
Fand alles Andre sehr gelungen.
Habe Ihn deshalb schon vor 1-2 Wochen in die Ecke gestellt.
Nun werde ich Ihn die Tage nach meiner neuen Hydra und anderen D-Elfenmodellen die ich zu Zeit bemale aber bald mal verbessern denke ich.

:D Grüße Topquest!

Benutzeravatar
Commissar Caos
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 516
Registriert: 26.02.2010 23:17
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Re: Meine Heroquest Figuren : "Die Topquestgalerie"

Beitrag von Commissar Caos » 28.04.2014 19:55

Geiler Barbar und wie immer super bemalt.
Den Fell-Lendenschurz könnte man aber auch ohne weiteres für eine ausgeprägte Lenden-Behaarung halten! :lol3:
Cola ist gut gegen Zähne

http://commissarcaos.blogspot.de/

Benutzeravatar
ADS
Forengott
Forengott
Beiträge: 1047
Registriert: 29.08.2006 20:28
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Meine Heroquest Figuren : "Die Topquestgalerie"

Beitrag von ADS » 29.04.2014 22:32

Was isn das für ein Gallertblock da neben dem Hexer?

Benutzeravatar
Mophus
Forengott
Forengott
Beiträge: 1055
Registriert: 13.10.2010 08:43
Wohnort: BW

Re: Meine Heroquest Figuren : "Die Topquestgalerie"

Beitrag von Mophus » 29.04.2014 22:38

In Anbetracht von Topquests zweitem Hobby würde ich auf ein Mineral tippen. Oder ist es doch ein Kunstharzblock?

Topquest
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 783
Registriert: 18.01.2011 12:02
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Meine Heroquest Figuren : "Die Topquestgalerie"

Beitrag von Topquest » 30.04.2014 16:25

Mophus trifft es auf den Punkt es ist ein Salzkristall in seiner natülichen Kristallform.

Ich mag es sehr gerne meine beiden doch sehr unterschiedlichen Leidenschaften zu verbinden.
Edelsteine kann man immer schön als Questziel oder ähnliches nutzen.
Schleife zu 90% alle meine Edelsteine selbst.
Fülle auch öfters sehr kleine Smaragde , Aquamarine und Rubine sowie Opale usw..gerne in Schatzkisten .
Das ist dann schön farbenfroh und hat sogar noch in echt einen gewissen Wert .
Das macht dann noch mehr Spaß
beim spielen der Quests wie ich finde.

Es ist ein großer Salzkristall.Habe ich selbst mal aus ner Salzmine mitgenommen.
Ich fand den Kristall so cool das ich Ihn unbedingt bei meinem Nächsten Abenteuer das ich schreibe mit einbeziehen werde.

Warscheinlich als Eiskristall in dem etwas gefangen ist oder ähnliches .
Mal sehen hatte bisher noch keine Zeit dafür , steht so nun wie auf dem Bild seit ner Woche in meinem Hobbyzimmer herum.



Hier noch ein Foto das ich auf photobucket in Reseve hatte mit dem ganzen Salzkristall mit meinem umgebauten HQ Hexer .: :ok:


Bild


:D Grüße Topquest!





:D Grüße Topquest!

Benutzeravatar
Nalfein76
Krieger
Krieger
Beiträge: 132
Registriert: 13.01.2013 19:05
Wohnort: Tropen (so wie Bottrop, Castrop, Frintrop...)

Re: Meine Heroquest Figuren : "Die Topquestgalerie"

Beitrag von Nalfein76 » 30.04.2014 19:50

hmmm eigentlich gar keine soooo schlechte Idee mit dem Kristall; ich frage mich schon seit eeeeeeeeeeeeeeewig wie zum Henker ich einen Gelantinous Cube aus NICHTgiftigem aber durchsichtigen Zeug bauen kann... In der 3x3x3cm (oder evtl einer neuen ganz-Gang-füllenden 6x6x6cm) Form ist ein Kristall bestimmt auch nicht soooo schwer selbst machbar... Einziges für mich offensichtliches Problem: ich war noch nie so geduldig ;) wenn ich morgens ne Idee hab will ich abends spätestens damit zocken können :D Maximal Lackieren und trocknen lassen (für den Fall daß ein Vollpfo... ääähm ungeschickter Spieler oder ich selbst das Ding in seiner Cola versenkt...).

Ich schreib's mal auf die ToDo Liste... Oder wißt Ihr wo man Würfel in bestimmten Maßen herkriegt? Meine neuste Eiswürfel-Silikonform ist originellerweise fast 3x3x3 (die Höhe ist etwas schwer kontrollierbar, weil läuft über...) Aber ich glaub meine Blankostein-Form ist eh genauer

PS wo ich deinen Hexer mit Mantel gerade sehe (sieht übrigens schick aus) fällt mir auch wieder ein warum ich einen Plastik Mantel zum Umbauen rausgelegt hab ;)

Mineraliensammlungen sind übrigens wirklich toll zum spielen: hab hier auch noch ein sechskant-geschliffenen ... Malachit oder so; ist jedenfalls grün. Schwarz wär mir zwar lieber dann säh's aus wie das Kristall-Black Gate am Ende von Ultima 8, alles andere ist zu klein und eigenet sich nur als "ihr findet Halbedelsteine.... sieht *kram raus* SO aus" :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast