Skullhamma's modularer Dungeon

Viele User haben Dungeon Projekte, Miniaturengalerien usw... Hier sind alle diese Galerien zusammengefasst

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
Benutzeravatar
Skullhamma
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 526
Registriert: 12.07.2010 08:17

Re: Skullhamma's modularer Dungeon

Beitrag von Skullhamma » 07.04.2015 15:02

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Operation "Plastik ersetzen" läuft... Chaos, Untote und Orks sind eigentlich schon durch, jetzt folgen noch Helden und Landsknechte/Henchmen (siehe oben). Ich vermute, dass ich meine Kunststoff-Kollegen in nicht allzu ferner Zukunft in der Bucht verkaufen werde. :)
Wenn man einem Feind den Schädel vom Rumpf schlägt, dann ist es barbarisch. Macht man daraus ein Trinkgefäß, dann ist es Kultur.

http://skullhamma.tumblr.com/

Benutzeravatar
CorranHorn
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 654
Registriert: 23.01.2007 13:02
Wohnort: Herzogtum Brunswiek-Lümborg
Kontaktdaten:

Re: Skullhamma's modularer Dungeon

Beitrag von CorranHorn » 07.04.2015 20:17

Saugeile Minis! :ok:
Lass es mich so sagen, du bist mir Rundbases absoluter Trendsetter für 9th WHFB!

Benutzeravatar
Skullhamma
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 526
Registriert: 12.07.2010 08:17

Re: Skullhamma's modularer Dungeon

Beitrag von Skullhamma » 07.04.2015 20:29

Ernsthaft? Oh, Mann... da werden wohl ganz viele arme Teufel wieder umbasen. Trendsetter sein ist ansonsten echt easy - Großmutter Wendy geht derzeit nämlich back in time. Die bringen zumindest für 40k nur noch Zeug raus, das ich schon vor Jahren für Epic bemalt habe. :mrgreen:

Danke für's Lob. :)
Wenn man einem Feind den Schädel vom Rumpf schlägt, dann ist es barbarisch. Macht man daraus ein Trinkgefäß, dann ist es Kultur.

http://skullhamma.tumblr.com/

Benutzeravatar
Anderas
Heroe
Heroe
Beiträge: 352
Registriert: 27.08.2014 14:17

Re: Skullhamma's modularer Dungeon

Beitrag von Anderas » 13.04.2015 16:57

Was für Farben hast du denn für das Holz von den Kisten benutzt? Das sieht echt gut aus!

Benutzeravatar
Sinthoras
Forengott
Forengott
Beiträge: 1000
Registriert: 21.04.2010 20:21
Wohnort: Lollar, Landkreis Gießen (Hessen)
Kontaktdaten:

Re: Skullhamma's modularer Dungeon

Beitrag von Sinthoras » 17.04.2015 12:58

Hab mich eben mal wieder durch deinen Blog geklickt. Das letzte mal war zugegebenermaßen schon etwas länger her :pfeif: Aber umso mehr "neue" Bilder durfte ich bestaunen. Wirklich geiler Scheiß, was du da hast :dafuer:

Benutzeravatar
Skullhamma
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 526
Registriert: 12.07.2010 08:17

Re: Skullhamma's modularer Dungeon

Beitrag von Skullhamma » 18.04.2015 18:57

@Anderas: Das war irgendeine Farbe der Firma Ricoh (Idee + Hobby) und dann Agrax Earthshade, bis der Arzt kommt... würde ich heute definitv anders machen, freut mich aber, dass es gefällt. :)

@Sinthoras: Merci beaucoup! :oops:
Wenn man einem Feind den Schädel vom Rumpf schlägt, dann ist es barbarisch. Macht man daraus ein Trinkgefäß, dann ist es Kultur.

http://skullhamma.tumblr.com/

Benutzeravatar
HQ-Killy
Forengott
Forengott
Beiträge: 1025
Registriert: 01.03.2010 13:44

Re: Skullhamma's modularer Dungeon

Beitrag von HQ-Killy » 27.04.2015 20:26

Mal ganz von den sehr sehr kultigen Modellen abgesehen, finde ich das Schema dieser Truppe sehr schick!
Ich hab mal noch ne Fachfrage. Wieviele Farbaufträge sind das auf einer Mini?

Benutzeravatar
Skullhamma
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 526
Registriert: 12.07.2010 08:17

Re: Skullhamma's modularer Dungeon

Beitrag von Skullhamma » 28.04.2015 16:14

@Killy: Danke! :)

Ich mach bei maximal vieren Schluss. Das Weiss der Uniformen ist z.B. Zandri Dust, Ushabti Bone, Letzteres + Skull White (50/50) und zum Schluss Mini-Akzente in reinem Skull-White. Ich bin aber auch noch ganz neu im Schichten, vielleicht mache ich mir in 5 Jahren noch mal doppelt soviel Arbeit. An manchen Stellen wird auch immer noch gewasht, ist aber deutlich weniger geworden.
Wenn man einem Feind den Schädel vom Rumpf schlägt, dann ist es barbarisch. Macht man daraus ein Trinkgefäß, dann ist es Kultur.

http://skullhamma.tumblr.com/

Benutzeravatar
Skullhamma
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 526
Registriert: 12.07.2010 08:17

Re: Skullhamma's modularer Dungeon

Beitrag von Skullhamma » 28.04.2015 16:17

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Neue Helden braucht das Land, alles aus Blei und von Citadel.
Wenn man einem Feind den Schädel vom Rumpf schlägt, dann ist es barbarisch. Macht man daraus ein Trinkgefäß, dann ist es Kultur.

http://skullhamma.tumblr.com/

Benutzeravatar
Anderas
Heroe
Heroe
Beiträge: 352
Registriert: 27.08.2014 14:17

Re: Skullhamma's modularer Dungeon

Beitrag von Anderas » 29.04.2015 12:01

Versuch mal die Augen kleiner zu machen. Die sehen alle ziemlich erschrocken aus so.
Meist sieht man vom Weiß der Augen fast gar nichts - du könntest den existierenden Modellen ja ein bisschen Lidschatten verpassen damit die Augen kleiner werden.


Abgesehen davon finde ich sie ziemlich gut. Ich bin auch noch mit Wash zugange - meist bin ich damit zufrieden, manchmal ärgere ich mich unglaublich wenn die sich irgendwo sammelt und grau wird. Vier Schichten mache ich nicht, zumeist müssen zwei bis drei Schichten reichen, aber ich mische die Schichten ein bisschen so dass da trotzdem (bei z.B. zwei Schichten) drei oder vier Farbvarianten rausekommen. Ich bilde mir ein das geht schnell und sieht trotzdem angemessen aus. (sicher bin ich mir da nicht. :) )

Benutzeravatar
Skullhamma
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 526
Registriert: 12.07.2010 08:17

Re: Skullhamma's modularer Dungeon

Beitrag von Skullhamma » 03.05.2015 19:01

@Anderas: Ja, das mit den Washes ist mir auch immer passiert, deshalb bin ich umgestiegen. Die Augen sehen auf den Fotos echt extrem aus, allerdings ist da auch der Blitz mit dran schuld. Im Original sind sie weniger auffällig, obwohl ich die Pupillen schon eher klein male. Muss mal in mich gehen, ob ich das ändern möchte... bisher habe ich mit großen Iris/Pupillen-Bereichen nur schlechte Erfahrungen gemacht, das kann ich irgendwie nicht gut. Danke für die konstruktive Kritik! :)
Wenn man einem Feind den Schädel vom Rumpf schlägt, dann ist es barbarisch. Macht man daraus ein Trinkgefäß, dann ist es Kultur.

http://skullhamma.tumblr.com/

Benutzeravatar
Skullhamma
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 526
Registriert: 12.07.2010 08:17

Re: Skullhamma's modularer Dungeon

Beitrag von Skullhamma » 12.05.2015 13:53

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Talabheim Warband - Neue Helden für die Stadtwache.
Wenn man einem Feind den Schädel vom Rumpf schlägt, dann ist es barbarisch. Macht man daraus ein Trinkgefäß, dann ist es Kultur.

http://skullhamma.tumblr.com/

Benutzeravatar
don danielito
Ritter
Ritter
Beiträge: 197
Registriert: 11.02.2013 18:51
Wohnort: Kassel

Re: Skullhamma's modularer Dungeon

Beitrag von don danielito » 12.05.2015 15:03

Sehr, sehr geile Figuren und dazu noch hervorragend bemalt :ok:
Phantasie macht die Realität lebenswerter...

Benutzeravatar
Commissar Caos
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 527
Registriert: 26.02.2010 23:17
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Re: Skullhamma's modularer Dungeon

Beitrag von Commissar Caos » 30.05.2015 14:54

Wirklich ganz ausgezeichnet, mit was du uns hier mal wieder beglückst!
Wunderschöne Minis und Bemalung.
Das treibe selbst einem hartgesottenen Commissar die Tränen in die Augen! :lol2:
Cola ist gut gegen Zähne

http://commissarcaos.blogspot.de/

Benutzeravatar
Skullhamma
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 526
Registriert: 12.07.2010 08:17

Re: Skullhamma's modularer Dungeon

Beitrag von Skullhamma » 31.05.2015 12:20

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Neue Kollegen, alte Bekannte und teilweise überarbeitete Floor-Tiles.
Wenn man einem Feind den Schädel vom Rumpf schlägt, dann ist es barbarisch. Macht man daraus ein Trinkgefäß, dann ist es Kultur.

http://skullhamma.tumblr.com/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast