Skullhamma's modularer Dungeon

Viele User haben Dungeon Projekte, Miniaturengalerien usw... Hier sind alle diese Galerien zusammengefasst

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
Mulambo
Heroe
Heroe
Beiträge: 343
Registriert: 27.02.2014 20:22
Wohnort: Österreich

Re: Skullhamma's modularer Dungeon

Beitrag von Mulambo »

Sehr hübsch bemalt! Und ich schließ mich hier der Oldschoolfraktion an. Die alten haben viel mehr Charakter. Das neue Zeug wirkt einfach lieblos 'verböst'. Alte Goblins sehen wenigstens noch hinterhältig aus :D

Benutzeravatar
Skullhamma
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 526
Registriert: 12.07.2010 08:17

Re: Skullhamma's modularer Dungeon

Beitrag von Skullhamma »

Mulambo hat geschrieben:Das neue Zeug wirkt einfach lieblos 'verböst'. Alte Goblins sehen wenigstens noch hinterhältig aus :D
Genau das. :ok:
Wenn man einem Feind den Schädel vom Rumpf schlägt, dann ist es barbarisch. Macht man daraus ein Trinkgefäß, dann ist es Kultur.

http://skullhamma.tumblr.com/

Benutzeravatar
CorranHorn
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 659
Registriert: 23.01.2007 13:02
Wohnort: Herzogtum Brunswiek-Lümborg
Kontaktdaten:

Re: Skullhamma's modularer Dungeon

Beitrag von CorranHorn »

ich find die neuen gobbos vor allem zu mickrig! :goblin: seit "schlacht um schädelpass" mit diesen schrecklichen einteiler goblins, kann man keine GW minis mehr kaufen. gottseidank bin ich mit der älteren version versorgt und brauche nur noch helden von avatars of war kaufen. da gibt es sowieso den coolsten goblin aller zeiten: http://i125.photobucket.com/albums/p79/ ... nking2.jpg

Benutzeravatar
HQ-Killy
Forengott
Forengott
Beiträge: 1026
Registriert: 01.03.2010 13:44

Re: Skullhamma's modularer Dungeon

Beitrag von HQ-Killy »

Skullhamma hat geschrieben:Wahrscheinlich geht's den Jüngeren wie dir genau anders herum. :)
Oh Danke... nun ja, ich bin inzwischen auch 36... habe aber das ganze GW-Zeug erst nach 2000 entdeckt, als es mit den HdR Sammelheften losging. Das war auch die Zeit, als ich mein HQ wieder vom Dachboden holte....
Wenn ich mir aber im O&G Sammlerkompendium die alten Minis ansehe, bin ich froh, dass es die derzeitigen gibt. Ich möchte die aber auch nicht aufm Brett stehen haben, denn nicht alle sehen gut aus. Eben die Schädelpass -Gobbos- nahezu widerlich...Dafür der Troll wiederum sehr schick.

Ich hätte gerne Gubbinz the Jester und den Bogenschützen vom alten Wolfsstreitwagen. Das sind alte Minis, die mir auch gefallen.

Aber zum Glück gibts ja den Geschmack...
...und seit wann bin ich eigentlich Chaoslord???

Benutzeravatar
Skullhamma
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 526
Registriert: 12.07.2010 08:17

Re: Skullhamma's modularer Dungeon

Beitrag von Skullhamma »

Oh... dann bin ich ein Jahr jünger. :lol:

Hab aber schon in den frühen 90ern ersten Kontakt mit GW-Kram gehabt, obwohl es erst 98 mit dem Spielen losging. Aber schon damals fand ich alles ab 1994 doof... und die geilsten Sachen waren immer die von vor 89. Der Geschmack halt. ;)
Wenn man einem Feind den Schädel vom Rumpf schlägt, dann ist es barbarisch. Macht man daraus ein Trinkgefäß, dann ist es Kultur.

http://skullhamma.tumblr.com/

Benutzeravatar
Skullhamma
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 526
Registriert: 12.07.2010 08:17

Re: Skullhamma's modularer Dungeon

Beitrag von Skullhamma »

Ich troll hier mal rum.

Bild

Bild
Wenn man einem Feind den Schädel vom Rumpf schlägt, dann ist es barbarisch. Macht man daraus ein Trinkgefäß, dann ist es Kultur.

http://skullhamma.tumblr.com/

Benutzeravatar
HQ-Killy
Forengott
Forengott
Beiträge: 1026
Registriert: 01.03.2010 13:44

Re: Skullhamma's modularer Dungeon

Beitrag von HQ-Killy »

troll gemacht!! :D
Ich liebe deine Bilder, hab ich das schonmal erwähnt??!!
Was mich stört, sind diese riesigen Wash?-Pfützen... (rechte Schulter, Augehöhle etc.)
Aber so darf ein Troll natürlich rumrennen, der kommt ja nicht aus der Badewanne!

Benutzeravatar
Skullhamma
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 526
Registriert: 12.07.2010 08:17

Re: Skullhamma's modularer Dungeon

Beitrag von Skullhamma »

Ja, das fällt tatsächlich auf. Dosieren ist nicht meine größte Stärke. ;)
Wenn man einem Feind den Schädel vom Rumpf schlägt, dann ist es barbarisch. Macht man daraus ein Trinkgefäß, dann ist es Kultur.

http://skullhamma.tumblr.com/

Benutzeravatar
Mophus
Forengott
Forengott
Beiträge: 1057
Registriert: 13.10.2010 08:43
Wohnort: BW

Re: Skullhamma's modularer Dungeon

Beitrag von Mophus »

Der Troll und die Goblins gefallen mir. Besonders der mit der Russenkappe ist legendär. Der Troll ist auch noch in meiner Leadpipe.

Inzwischen habe ich mich in die 1985er Serie verschossen. Bei manchen 89ern merkt man schon dass sie eher zu WH 4. Edition tendieren. Ich habe hier noch ein paar Citadel Skelette aus Zinn von '89. Vielleicht hast du Lust zu tauschen?

Benutzeravatar
Skullhamma
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 526
Registriert: 12.07.2010 08:17

Re: Skullhamma's modularer Dungeon

Beitrag von Skullhamma »

Mit Skeletten bin ich erst mal gut versorgt... ich hab zudem wenig von 85-87, was ich wegtauschen würde. Hast du an etwas Bestimmten Interesse?
Wenn man einem Feind den Schädel vom Rumpf schlägt, dann ist es barbarisch. Macht man daraus ein Trinkgefäß, dann ist es Kultur.

http://skullhamma.tumblr.com/

Benutzeravatar
Skullhamma
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 526
Registriert: 12.07.2010 08:17

Re: Skullhamma's modularer Dungeon

Beitrag von Skullhamma »

Ein kleiner Mix aus alt und neu. Freue mich diebisch, dass der Nurgle Sorcerer endlich fertig ist. :)


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Wenn man einem Feind den Schädel vom Rumpf schlägt, dann ist es barbarisch. Macht man daraus ein Trinkgefäß, dann ist es Kultur.

http://skullhamma.tumblr.com/

Topquest
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 783
Registriert: 18.01.2011 12:02
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Skullhamma's modularer Dungeon

Beitrag von Topquest »

Sehr cool wie immer! :dafuer: :chaos: :chaos: :chaos:
Tolles Farchema , besonders die Lila Hautakzetnte gefallen mir gut.

Mal ne Frage.
Was hast Du eigentlich für ne geile Kamera ?

Du machst mitunter die besten Bilder hier im Forum
würde mir wünschen meine wären genauso gut.

Absolut sauber und klahr , wie bearbeitetst Du Deine Fotos so schön?

Grüße Topquest!

Benutzeravatar
Skullhamma
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 526
Registriert: 12.07.2010 08:17

Re: Skullhamma's modularer Dungeon

Beitrag von Skullhamma »

Hey, Top. Ich stelle die Figuren bei Tageslicht auf ein Stück grauen Karton und fotografiere dann mit einer Konica Minolta Dynax 7D. Meistens so Blende F/13 und dem dazugehörigen Blitz. Der Rest wird dann mit GIMP erledigt. (Das ist das Photoshop für Leute, die mit Photoshop arbeiten wollen ohne den Preis für Photoshop zu bezahlen) ;)
Wenn man einem Feind den Schädel vom Rumpf schlägt, dann ist es barbarisch. Macht man daraus ein Trinkgefäß, dann ist es Kultur.

http://skullhamma.tumblr.com/

Topquest
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 783
Registriert: 18.01.2011 12:02
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Skullhamma's modularer Dungeon

Beitrag von Topquest »

Morgen!Danke für die Infos von Dir !
Werde das Programm mal testen demnächst.
Und vieleicht dann öfters auch meine alte Spiegelreflexkammera nutzen die ich
zur Zeit nur für ebay nehme.
Liebe Grüße Topquest!

Benutzeravatar
Skullhamma
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 526
Registriert: 12.07.2010 08:17

Re: Skullhamma's modularer Dungeon

Beitrag von Skullhamma »

Der Oberstinker ist endlich fertig. Musste jahrelang auf der Paintlist warten... :zombie:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Wenn man einem Feind den Schädel vom Rumpf schlägt, dann ist es barbarisch. Macht man daraus ein Trinkgefäß, dann ist es Kultur.

http://skullhamma.tumblr.com/

Antworten