Mein modulares HeroQuest wird langsam

Viele User haben Dungeon Projekte, Miniaturengalerien usw... Hier sind alle diese Galerien zusammengefasst

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

shiver
Krieger
Krieger
Beiträge: 141
Registriert: 22.05.2007 13:12
Wohnort: Stuttgart

Re: Mein modulares HeroQuest wird langsam

Beitrag von shiver »

krasser Scheiß! Viel Spaß weiterhin!

crwrene
Knecht
Knecht
Beiträge: 31
Registriert: 09.01.2009 09:14
Wohnort: Dresden

Re: Mein modulares HeroQuest wird langsam

Beitrag von crwrene »

Sehr schönes Update. Freu mich auf mehr.

Benutzeravatar
Saruman
Heroe
Heroe
Beiträge: 353
Registriert: 01.09.2005 17:35
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Mein modulares HeroQuest wird langsam

Beitrag von Saruman »

Flint hat geschrieben:Auch ich als Modular-Pabst möchte Deinem Projekt meine Hochachtung aussprechen... seeehr ansprechend. Weiter so !!!
Werter Herr Stenny: Auch ich als soz. Moduar-Erfinder :wink: verneige mich ebenfalls von deiner Arbeit!
Echt großes Lob und Kompliment! :ok:
"Sein Blick durchbohrt Wolken, Schatten, Erde und Fleisch...!"

Neue Quests: HeroQuest goes Mittelerde!
oder hier:
Download Komplett-Paket

Benutzeravatar
stenny
Vasall
Vasall
Beiträge: 92
Registriert: 25.05.2010 12:26
Wohnort: BaWü / Nähe Rottweil

Re: Mein modulares HeroQuest wird langsam

Beitrag von stenny »

Jetzt geht es langsam an die "Inneneinrichtung" :mrgreen:
In einem zünftigen Dungeon darf natürlich nach Herzenslust angekettet werden :mrgreen:

Bild
Grüße aus dem Schwarzwald

Sven

Benutzeravatar
Sinthoras
Forengott
Forengott
Beiträge: 1001
Registriert: 21.04.2010 20:21
Wohnort: Lollar, Landkreis Gießen (Hessen)
Kontaktdaten:

Re: Mein modulares HeroQuest wird langsam

Beitrag von Sinthoras »

:shock: :dafuer: :wink:

Benutzeravatar
Fenriz
Knecht
Knecht
Beiträge: 27
Registriert: 18.01.2005 19:48
Wohnort: Peine

Re: Mein modulares HeroQuest wird langsam

Beitrag von Fenriz »

stenny hat geschrieben:Jetzt geht es langsam an die "Inneneinrichtung" :mrgreen:
In einem zünftigen Dungeon darf natürlich nach Herzenslust angekettet werden :mrgreen:
Einfach genial, aber die Kette könnte noch etwas Rost vertragen...

Benutzeravatar
Sidorion
Forengott
Forengott
Beiträge: 1745
Registriert: 06.06.2009 13:29

Re: Mein modulares HeroQuest wird langsam

Beitrag von Sidorion »

Quatsch. Sowas wird i.d.R. schwarzgeglüht. Da setzt kein Rost an.
Dinge, die wie Dinge aussehen wollen, sehen manchmal mehr wie Dinge aus, als Dinge.
<Esmerelda Wetterwachs>
Jeder Halm verdient die volle Aufmerksamkeit des Schnitters.
<Bill Tür>

Benutzeravatar
Luegisdorf
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 941
Registriert: 16.09.2008 18:53

Re: Mein modulares HeroQuest wird langsam

Beitrag von Luegisdorf »

Vielleicht statt Rost ein wenig getrocknetes Blut :wink: ?
Bild

Benutzeravatar
Fenriz
Knecht
Knecht
Beiträge: 27
Registriert: 18.01.2005 19:48
Wohnort: Peine

Re: Mein modulares HeroQuest wird langsam

Beitrag von Fenriz »

Luegisdorf hat geschrieben:Vielleicht statt Rost ein wenig getrocknetes Blut :wink: ?
Zumindest irgendwas. Die sieht zu neu aus :-)

Benutzeravatar
stenny
Vasall
Vasall
Beiträge: 92
Registriert: 25.05.2010 12:26
Wohnort: BaWü / Nähe Rottweil

Re: Mein modulares HeroQuest wird langsam

Beitrag von stenny »

Ihr ollen Meckeropas :mrgreen:
Über Rost können wir reden, aber Blut will mein Töchterlein beim Spielen nicht sehen... :D
Grüße aus dem Schwarzwald

Sven

Benutzeravatar
SirDenderan
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 785
Registriert: 26.10.2006 11:03
Wohnort: Ende der Welt....SI
Kontaktdaten:

Re: Mein modulares HeroQuest wird langsam

Beitrag von SirDenderan »

stenny hat geschrieben:Ihr ollen Meckeropas :mrgreen:
Über Rost können wir reden, aber Blut will mein Töchterlein beim Spielen nicht sehen... :D

da gibt es nix zu meckern !!!!!


lass es so !!!

Es muss DIR ( und deiner Tochter :lol: ) gefallen !
________________________________________________________

Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage ?
________________________________________________________

Benutzeravatar
Arivor
Vasall
Vasall
Beiträge: 67
Registriert: 04.04.2010 19:55
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: Mein modulares HeroQuest wird langsam

Beitrag von Arivor »

Also, ich muss schon sagen, das geht so übverhaupt nicht. Als der einzig existente Mensch mit einem Sinn für Ästhetik verlange ich ausdrücklich Rost für diese Ketten!

Ansonsten kann ich nur sagen: Die Bilder sind wirklich beeindruckend. Mit diesem Dungeon brauchst du dich wohl nirgends zu schämen!
Nochmal zu den Ketten: Ich persönlich würde tatsächlich ein wenig Rost oder Moos hinzufügen, um sie älter erscheinen zu lassen. Ob das realistisch ist, wäre mir dabei ziemlich egal - es gehört einfach genauso zum Dungeon wie die quietschende Tür.

Auf jeden Fall: Weiter so, die Bilder sind klasse!

Gruß
Arivor

Benutzeravatar
Sinthoras
Forengott
Forengott
Beiträge: 1001
Registriert: 21.04.2010 20:21
Wohnort: Lollar, Landkreis Gießen (Hessen)
Kontaktdaten:

Re: Mein modulares HeroQuest wird langsam

Beitrag von Sinthoras »

"quieeeeetsch" :mrgreen:

Benutzeravatar
HQ-Killy
Forengott
Forengott
Beiträge: 1036
Registriert: 01.03.2010 13:44

Re: Mein modulares HeroQuest wird langsam

Beitrag von HQ-Killy »

Ich finde auch, dass die Kette im Vergleich zum Rest zu neu aussieht.
Der Glanz macht dabei viel kaputt. Wäre die Kette matt könnte man sie einfach mit Schwarz tuschen, um sie einfach passender zu machen.
Es sei denn irgendjemand hat die alte Kette geklaut und eine neue musste her, um schnell wieder jemanden dranzuketten...

Benutzeravatar
stenny
Vasall
Vasall
Beiträge: 92
Registriert: 25.05.2010 12:26
Wohnort: BaWü / Nähe Rottweil

Re: Mein modulares HeroQuest wird langsam

Beitrag von stenny »

So, der Innenarchitekt war da und hat die Kette verschönert. :mrgreen:
Aber die Putzfrau hat das Blut weggeputzt... :mrgreen:

Bild
Grüße aus dem Schwarzwald

Sven

Antworten