Massive Darkness

In dieses Forum könnt Ihr alles mögliche zu anderen (Brett)Spielen schreiben. Sachen die Euch gefallen, interessieren oder die es demnächst zu kaufen gibt. Weiterhin können hier aktuelle Kickstarter-Projekte diskutiert werden oder Eure eigene Kreationen diskutieren.

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Benutzeravatar
HQ-Killy
Forengott
Forengott
Beiträge: 1024
Registriert: 01.03.2010 13:44

Massive Darkness

Beitrag von HQ-Killy » 09.06.2016 09:07

macht jemand mit???
https://www.kickstarter.com/projects/co ... e-darkness
Mir gefällt dieser Comic-Stil nicht ganz so, aber er hat auch irgendwie etwas.

Benutzeravatar
Sidorion
Forengott
Forengott
Beiträge: 1677
Registriert: 06.06.2009 13:29

Re: Massive Darkness

Beitrag von Sidorion » 09.06.2016 09:49

Nö- Auch hier wird mal wieder die Zwergin gezwungen, sich zu rasieren, um der menschlichen Zielgruppe zu gefallen.
Einen derartigen Speziezismus kann ich nicht unterstützen.
Dinge, die wie Dinge aussehen wollen, sehen manchmal mehr wie Dinge aus, als Dinge.
<Esmerelda Wetterwachs>
Jeder Halm verdient die volle Aufmerksamkeit des Schnitters.
<Bill Tür>

gon
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 530
Registriert: 04.02.2005 11:56
Wohnort: dortmund wickede

Re: Massive Darkness

Beitrag von gon » 09.06.2016 10:45

mit 120 euro zwar nicht billig aber mal sehen was an extras und add on dazu kommt.
wobei ich dieses masse statt klasse nicht verstehe, beim neuen war hammer quest war das auch, das gleich feinde im pulk an kommen, nund man sich den weg frei metzeln muss. bei hq war jeder gegner ja noch individuell.da ich mal vermute je mehr feinde da stehen die mehr bonus bekommen. zu dem modular. warum die kein spielbrett machen, das man alternativ mit den modularen bodenplatten belegen kann.
aber mal abwarten ist ja noch zeit und am we wird es mal unter die lupe genommen.

das optische ist, eben so zombicide eben, mal sehen wann das crossover add on zu black plage kommt.
und eben sämtliche popkultur charakter. aber das artwork ist zu darksoul sehr abgedreht. wobei dieses auch nicht normal ist. aber wenn die menge an figuren so riesig ist... man spielt eh nicht mit allen.

Benutzeravatar
Anderas
Heroe
Heroe
Beiträge: 348
Registriert: 27.08.2014 14:17

Re: Massive Darkness

Beitrag von Anderas » 10.06.2016 17:56

Ja, bin dabei. Und zwar nur für die Minis.

Die Regeln sind eher so Zombicide, und davon habe ich schon genug hier.

Benutzeravatar
ADS
Forengott
Forengott
Beiträge: 1047
Registriert: 29.08.2006 20:28
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Massive Darkness

Beitrag von ADS » 16.06.2016 08:44

Sidorion hat geschrieben:Nö- Auch hier wird mal wieder die Zwergin gezwungen, sich zu rasieren, um der menschlichen Zielgruppe zu gefallen.
Einen derartigen Speziezismus kann ich nicht unterstützen.
Interessant.. naja aber komisch das mir jetzt auf anhieb keine Fantasywelt mit bärtigen Zwerginen einfällt.
Weder alle möglichen D&D Planes (außer der erste Film, aber den zählen wir mal nicht und auch da wird nur von gesprochen^^), Shadowrun, Earthdawn, Midgard, DSA uswusf.
Ok in der Scheibenwelt tragen sie Bärte.. aber mal ehrlich die kann man auch nicht Ernst nehmen..
Und bei Tolkien haben sie das angeblich auch aber da taucht ja nie eine Zwergin auf, womit wir da bei der spekulation sind... ^^

@ Kickstarter, sieht ganz nett aus aber die Figuren wirken mir Optisch irgendwie übertrieben.. ^^

Silas183
Novize
Novize
Beiträge: 5
Registriert: 13.06.2016 01:41

Re: Massive Darkness

Beitrag von Silas183 » 16.06.2016 14:24

Sieht schon mal ganz cool aus :dafuer:

Benutzeravatar
Tea
Vasall
Vasall
Beiträge: 76
Registriert: 29.03.2016 12:16

Re: Massive Darkness

Beitrag von Tea » 17.06.2016 14:17

Mmmhhh bin auch noch am überlegen.
Die Oversizefiguren gefallen mir schon. Aber die Helden fand ich bei BP nen Tick besser.
Für HeroQuest lohnen sich die Figuren!

Benutzeravatar
Xarres
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 720
Registriert: 08.12.2004 18:12
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: Massive Darkness

Beitrag von Xarres » 02.02.2018 10:21

Hab mir das jetzt nachträglich auch noch einmal vom Weihnachtsgeld gegönnt.

Kickstarter Version mit allem was regulär dabei war, alles noch in Stanzbögen und eingeschweißt (bis auf die Umzuverpackungen).
- Grundspiel (deutsche Box)
- Stretch-Goals & Exclusives
- Troglodytes Enemy Box
- Nobel Warriors vs Cockatrix Box
- Sorcerers vs Lord Tusk Box
- Pillars & Crates Box
- Replacement Cards

Viele Reviews zu dem Spiel die ich mir angesehen habe, bemängeln etwas die Eintönigkeit der Gegnergruppen im Basisspiel. Dies soll sich aber durch hinzufügen der Enemy Boxen wieder relativieren. Daher habe ich mir noch folgende Addons gleich mit dazu gegönnt, solange man das überhaupt noch bekommt:
- Reptisaurians Enemy Box
- Ratlings Enemy Box
- Zombicide Black Plague Crossover Cards

Auch wenn das eigentlich alles zusammen bereits mein Budget gesprengt hat, musste ich dann bei einem kurzzeitigen Amazon Angebot noch mit der deutschen Zombicide Black Plague Box zuschlagen (für 49 € neu und ovp konnte ich einfach nicht anders) - Die Minis können dann auch gleich durch das Crossover in Massive Darkness mit eingesetzt werden.

Schauen wir mal wie das alles so ist - Soll ja alles in allem ganz amüsant sein, solange man kein Kampagnen-System benutzt. Dieses soll ja im späteren Spielverlauf die Helden viel zu stark machen, womit das Spiel zu einfach wird. Aber angedacht habe ich die Anschaffung nur dafür, dass man es an einem Spieleabend mal auf den Tisch packt - Natürlich erst komplett bemalt - Und HIER wird von mir tatsächlich mal der Armypainter Quickshade eingesetzt, sonst male ich da in 20 Jahren noch dran. Grundfarbe & Quickshade für die Massen, plus 1-2 Aktzente bei den Helden und Monstern, reicht.

Die Notwendigkeit für die beiden weiteren Heldenboxen mit der Spearmaiden Cyclops und dem Hellephant habe ich erst einmal nicht gesehen - Durch das Crossover hab ich ja bereits 21 verschiedene Helden und 27 Roaming Monsters - Das muss überhaupt erst einmal ordentlich bespielt werden. Vielleicht kaufe ich mir die irgendwann das Jahr über noch nach. Aber heißer wäre ich auf die Black Plague Deadeye Walkers und Zombie Bosses, damit das Crossover voll genutzt werden kann - Doch die Preise schrecken mich hier dann im Moment eher ab. Mal sehen ob die Deadeye Jungs nach dem Green Horde Rollout wieder etwas verfügbarer und günstiger werden.

Topquest
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 783
Registriert: 18.01.2011 12:02
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Massive Darkness

Beitrag von Topquest » 04.02.2018 16:14

Habe mir diese beiden Spiele auch geholt.
Ich finde Zombicide Black Plague und Massive Darkness sind die besten Neuerscheinungen der letzten Jahre.
Minis Top , Designoptik Gut bis Top , Regeln Gut bis Top !
Zombiecide ist etwas besser als MD da die Regeln etwas einfacher und flüssiger zu erlernen und spielen zu sind.


Empfehle Dir Xarres mit Z BP zu starten ist etwas flüssiger wie gesagt.
Dann mit MD weiterzumachen was auch viel Spaß bringt.

Hole mir bald das neue ZBP Green Horde Teil und noch Wolfsburg.
Von MD fehlt auch noch etwas aber nicht mehr viel!!!

Grüße Topquest!

Benutzeravatar
Tea
Vasall
Vasall
Beiträge: 76
Registriert: 29.03.2016 12:16

Re: Massive Darkness

Beitrag von Tea » 05.04.2018 15:16

Hab mir echt auf überlegt Zombicide Black Plague und Wulfsburg zuzulegen.
Gerne hätte ich dann auch die Dead Eye Walkers (die sollen nochmal richtig Pfeffer reinbringen).
Leider finde ich die nie auch nur irgendwo im Netz. Immer ausverkauft oder schon bemalt. :(

Benutzeravatar
Tea
Vasall
Vasall
Beiträge: 76
Registriert: 29.03.2016 12:16

Re: Massive Darkness

Beitrag von Tea » 31.01.2019 16:23

Ein pfiffiger HeroQuest Fan baut gerade Massive Darkness in HeroQuest um.

Bild

Bild
Sehr interessant!

Benutzeravatar
saM
Heroe
Heroe
Beiträge: 295
Registriert: 25.10.2015 14:26
Wohnort: Wutzenhausen / Aschaffenburg

Re: Massive Darkness

Beitrag von saM » 31.01.2019 18:38

für dieses Brett würde ich sogar richtiges Geld ausgeben! Deep impressed! :ok:
Mut und Dummheit sind Zwillinge und werden oft verwechselt!

Benutzeravatar
Tea
Vasall
Vasall
Beiträge: 76
Registriert: 29.03.2016 12:16

Re: Massive Darkness

Beitrag von Tea » 01.02.2019 11:07

Laut dem Creator soll es, bei Fertigstellung, als kostenloser Download verfügbar sein.
Bin auch sehr gespannt.

Benutzeravatar
Morvagor
Vasall
Vasall
Beiträge: 52
Registriert: 03.01.2014 09:29
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Massive Darkness

Beitrag von Morvagor » 02.02.2019 10:29

Quelle? Schaut super aus.

DRMingograd
Knecht
Knecht
Beiträge: 28
Registriert: 19.03.2016 15:25

Re: Massive Darkness

Beitrag von DRMingograd » 03.02.2019 14:24

:dafuer:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste