Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

In dieses Forum könnt Ihr alles mögliche zu anderen (Brett)Spielen schreiben. Sachen die Euch gefallen, interessieren oder die es demnächst zu kaufen gibt. Weiterhin können hier aktuelle Kickstarter-Projekte diskutiert werden oder Eure eigene Kreationen diskutieren.

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Angelripper
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 535
Registriert: 20.01.2014 16:23

Re: Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

Beitrag von Angelripper » 14.12.2015 11:39

Macht es wie ich. Einmal Spiel + Addons kaufen die man will und 2x das Basispledge extra. Durch den Verkauf kommt man da immer mit um die 0,- Euro bei raus. Also das Spiel + Addons for free ;-).

gon
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 530
Registriert: 04.02.2005 11:56
Wohnort: dortmund wickede

Re: Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

Beitrag von gon » 14.12.2015 11:48

ja das ist die beste lösung nur muss man dann ein wenig mehr investieren wären dann bei dir über 500 euro.
man wenn sich das zeug gut verkauft das weiss man erst meist nach dem ks. aber in deutschland wird man das zeug bestimmt gut los. man muss nicht mal 40 pro figur verlangen. da lohnt sich schon ein faires angebot.
zudem es ja die tolle hell box gibt ;)

Angelripper
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 535
Registriert: 20.01.2014 16:23

Re: Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

Beitrag von Angelripper » 14.12.2015 11:55

Also aus Erfahrung kann ich sagen, dass man CMON KS problemlos verkauft bekommt in DE. Wenn es ganz schief läuft ist der worst case, dass man es ohne Gewinn verkauft. Ist bei mir aber noch nie passiert. Bei anderen Brettspiel KS ist es hingegen schon Glücksspiel. Da hängt es stark davon ab, wie bekannt das Spiel in DE wird. Weil selbst wenn du den mega Deal anbietest, bringt es ja nichts wenn keiner danach sucht ;-). Bei Conan habe ich das Risiko mal gewagt und bei HQ25 auch. Beides hat ja irgendwie ne große Fanbase in DE. Dungeon Saga hingegen war wohl eher ein Reinfall. Aber auch das wird man verlustfrei los werden.

Daemonkiller
Ritter
Ritter
Beiträge: 182
Registriert: 15.03.2007 13:42

Re: Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

Beitrag von Daemonkiller » 14.12.2015 14:31

Ja so werde ich es dieses mal auch machen. Mir fehlt ja leider Arcadia Quest 1 komplett. Hab irgendwie die Hoffnung das ich wen finde der vielleicht die KS Sachen von 1 gegen dann die Inferno Sachen tauschen mag.

Angelripper
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 535
Registriert: 20.01.2014 16:23

Re: Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

Beitrag von Angelripper » 14.12.2015 14:55

Wozu willst du noch das alte Arcadia? Sammler? Weil das neue ist ja anscheinend nur etwas überarbeitet. Zusätzliche Helden gibts es ja auch mehr als genug. Also als Spieler und nicht als Sammler sollte die Kombi aus Arcadia Quest Retail + Arcadia Quest: Inferno Kickstarter doch mehr als genug sein. Das mit den Tauschen wird nicht klappen (in die Richtung). Zumindest sehe ich die Chancen da bei weniger als 1%.

Daemonkiller
Ritter
Ritter
Beiträge: 182
Registriert: 15.03.2007 13:42

Re: Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

Beitrag von Daemonkiller » 14.12.2015 18:23

Ach sag das mal nicht. Zumal bei Inferno einfach mehr Stuff bei ist als beim ersten. Und wozu ich das will? Bin Sammler, brauch immer alles was verfügbar ist :D

Angelripper
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 535
Registriert: 20.01.2014 16:23

Re: Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

Beitrag von Angelripper » 14.12.2015 18:39

Glaub mir. Das wird dir niemand in die Richtung tauschen. AQ: Inferno wird man für 150 - 250 Euro bekommen. Ich wette für das erste AQ ist minimum 320,- Euro drin. Bin bei den Preisen jetzt nicht ganz so sicher wie bei Zombicide. Die jetzige Auflage ist ja halt auch viel höher und vorallem auch das Angebot (ebay und co. werden damit bei release erstmal überflutet werden). Eine wertvolle alte Münze in geringer Auflage tauscht dir ja auch keiner gegen 5 neuere Münzen die es wesentlich öfters gibt.

Daemonkiller
Ritter
Ritter
Beiträge: 182
Registriert: 15.03.2007 13:42

Re: Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

Beitrag von Daemonkiller » 14.12.2015 22:19

Na ich bin da in der Materie schon ein bisschen besser drin. 320 ist da zu hoch. Aber lass den etwaigen Tausch dann mal meine Sache sein, ich mach das schon. Auch was Auflagen etc. betrifft weiß ich durchaus Bescheid. Weiß schon was ich mache :D

gon
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 530
Registriert: 04.02.2005 11:56
Wohnort: dortmund wickede

Re: Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

Beitrag von gon » 25.12.2015 11:20

wer einen "billigen" tomrick haben möchte kann hier zuschlagen http://www.coolstuffinc.com/p/216716
wobei mit versand er bei 48$ liegt aber besser als 90 euro oder mondpreise.

Daemonkiller
Ritter
Ritter
Beiträge: 182
Registriert: 15.03.2007 13:42

Re: Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

Beitrag von Daemonkiller » 25.12.2015 13:12

Naja die sind auch schon durchaus billiger als 90€ übern Tisch gegangen:

http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40 ... Complete=1

Bin gerade am hadern ob ich ihn bestellen soll.

gon
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 530
Registriert: 04.02.2005 11:56
Wohnort: dortmund wickede

Re: Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

Beitrag von gon » 25.12.2015 13:45

naja mal ehrlich 8-14$ wäre der normal preis aber 90 und selbst 50 ist doch extrem viel. leider kann man nur einen bestellen. zumal nun ja doch viele so auf den markt kommen.
aber dann bekommt man den wenigstens.
wobei 1138 $ für das paint set auch schon eine nummer sind. besonders da inferno diesmal nicht bemalt ist.

ich hoffe das der manager bald kommt, dann ausfüllen und bis juni warten :)

Daemonkiller
Ritter
Ritter
Beiträge: 182
Registriert: 15.03.2007 13:42

Re: Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

Beitrag von Daemonkiller » 25.12.2015 17:47

Naja beim Painted Set sind aber 2 Sätze aller Figuren bei. Also alle einmal bemalt und dann noch einmal alle unbemalt, mal abgesehen von den paar Figuren die es nie unbemalt gab. Klar sehr teuer, aber das relativiert das schon wieder zumindest ein bisschen.

Daemonkiller
Ritter
Ritter
Beiträge: 182
Registriert: 15.03.2007 13:42

Re: Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

Beitrag von Daemonkiller » 25.12.2015 19:07

Und weg sind die Tomricks. Ich konnte mich nicht dazu durchringen 42€ für ne Einzelfigur zu zahlen. Glaube da kauf ich mir lieber das Hauptspiel vom ersten von :)

gon
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 530
Registriert: 04.02.2005 11:56
Wohnort: dortmund wickede

Re: Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

Beitrag von gon » 25.12.2015 19:49

ja, ist schon war wenn man einen exclusiven giftdrachen gegen ein tomrick tauscht spart man immer noch.
habe mir am dienstag noch die dt. version der gruft erweiterung gekauft.
ich will alles auf dt. haben wobei bei den exclusiven figuren ich das eh vergessen kann.
mal schauen ob das ganze ac inferno zeug ink helden und drachen und zumindest die einzehl pets mit dt. karten kommt. die doppel packs die ich aus den usa bestellt habe hatten dt. karten bei.
bei arlic und fafala bin ich mal gespannt.

Daemonkiller
Ritter
Ritter
Beiträge: 182
Registriert: 15.03.2007 13:42

Re: Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

Beitrag von Daemonkiller » 13.01.2016 00:23

Falls noch wer die Nameless Campaign braucht.

Ist gerade hier bestellbar.

http://www.battlebin.com/shop/product/157368152

Auch in der Januar Box sind Sachen für Arcardia Quest drin, aber braucht man nicht unbedingt.

NACHTRAG:

Gerade leider wieder ausverkauft.
Mal am besten die Facebook Seite von BattleBin liken und die Leute anschreiben ob es noch mal Nachschub geben wird.
Kostenpunkt für den "Booster". 30 Dollar plus 20 Dollar Versand.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste