Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

In dieses Forum könnt Ihr alles mögliche zu anderen (Brett)Spielen schreiben. Sachen die Euch gefallen, interessieren oder die es demnächst zu kaufen gibt. Weiterhin können hier aktuelle Kickstarter-Projekte diskutiert werden oder Eure eigene Kreationen diskutieren.

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Daemonkiller
Ritter
Ritter
Beiträge: 182
Registriert: 15.03.2007 13:42

Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

Beitrag von Daemonkiller » 30.11.2015 18:17

Gibt glaube ich noch keinen Beitrag, gibt ein neues Arcadia Quest. Läuft noch ein paar Tage.

https://www.kickstarter.com/projects/co ... st-inferno

gon
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 530
Registriert: 04.02.2005 11:56
Wohnort: dortmund wickede

Re: Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

Beitrag von gon » 02.12.2015 09:38

hatte ich bei andere brettspiele. :D
und bin schon fleissig dabei, aber ob diese pets das spiel so verändern. bei super dungeon explorer gab es die ja auch schon. und die chaos drachen erweiterung... der drache sieht dem frost drachen zuähnlich...bzw godzilla mit flügeln. auch die heldin die dabei ist wirkt irgendwie nicht so stylisch.
aber zumindest gibt es wieder soviel für 100$ naja am ende sind es eh 300. :? haha

Daemonkiller
Ritter
Ritter
Beiträge: 182
Registriert: 15.03.2007 13:42

Re: Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

Beitrag von Daemonkiller » 02.12.2015 10:50

Ja, ich geh jetzt mal in die vollen. Ich nehme das Hauptspiel + Pets + die beiden Drachenerweiterungen. Plan ist die Drachenerweiterungen ohne die KS Helden weiter zu verkaufen und ggf. später noch mal neu zu holen. Ich liebe einfach Exklusive Figuren :D

gon
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 530
Registriert: 04.02.2005 11:56
Wohnort: dortmund wickede

Re: Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

Beitrag von gon » 02.12.2015 11:11

also ich habe nur das basis game auf deutsch(der ganze rest englisch), es gibt ja sogar dise doppelpack helden mit dt. karten.
aber die ganzen ks exclusiven gibt es eh nicht auf dt.
so bin ich zumindest froh das man das dt. regelwerk downloaden kann.

wobei ich hoffe das es wieder eine schöne gulid box gibt.
zumal es ja vieles optimales gibt.
wobei ich es gut finde das man die münzen, gulid token, lebenspunkte, und todesmarker mit plastik ersetzen kann.

ich hoffe nur mal das meine 3d portale von dem Twisting Catacombs ks start mal kommen. ;)

Daemonkiller
Ritter
Ritter
Beiträge: 182
Registriert: 15.03.2007 13:42

Re: Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

Beitrag von Daemonkiller » 02.12.2015 11:23

Na ich denke mal das wird eventuell das letzte Stretchgoal bei 1.000.000. Schade das es dieses mal keine Extra Kampagne gibt.

gon
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 530
Registriert: 04.02.2005 11:56
Wohnort: dortmund wickede

Re: Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

Beitrag von gon » 02.12.2015 11:35

ja aber das wären ja noch mal 50$ aber es gibt ja pets und diese pdf story.
wobei das problem bei arcadia quest ja genau wie ich finde das gleiche wie beim d&d game.
die stufen der monster und waffen sind. da es so schwer ist was eigenes zu kreieren was passt.
und stufe 6 itens.
ich bin mal gespannt wie leicht man dann durch monsterstufe 1 kommt. :lol: volkommen überpowerd.

wobei mir nur noch tomrick fehlt aber 50-200 euro zahle ich nicht dafür.

Daemonkiller
Ritter
Ritter
Beiträge: 182
Registriert: 15.03.2007 13:42

Re: Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

Beitrag von Daemonkiller » 02.12.2015 11:38

Wie? Der kostet einzeln soviel?

gon
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 530
Registriert: 04.02.2005 11:56
Wohnort: dortmund wickede

Re: Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

Beitrag von gon » 02.12.2015 22:24

ja.. den gab es beim dice tower ks in einen packet das 87 euro gekostet hat.
aber verkauft wird der auf ebay für sehr hohe preise 225 war das höchste.

http://www.ebay.de/itm/NEW-SEALED-BOXED ... SwfZ1WXevN aber das ist unverschämt ;)

dafür bekomme ich eine guide box. ;)

Daemonkiller
Ritter
Ritter
Beiträge: 182
Registriert: 15.03.2007 13:42

Re: Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

Beitrag von Daemonkiller » 03.12.2015 08:12

Ach es gibt in anderen Kickstartern auch Arcadia Quest Figuren? Oder war das nur eine Ausnahme mit Dice Tower?

Sag mal eine Frage zur Whole Lotta Lava Box:

"We're making the Whole Lotta Lava box, including Ignos, the Hellcats and the Fallen Angel, non-Kickstarter Exclusive, so it's not completely bound to this campaign. However, note that there are no current plans to bring this box into retail.!"

Stand damals so etwas ähnliches auch bei der Namesless Campaign? Weil die ist ja wirklich nicht einzeln erschienen.

gon
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 530
Registriert: 04.02.2005 11:56
Wohnort: dortmund wickede

Re: Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

Beitrag von gon » 03.12.2015 13:03

ich habe das so verstanden das die dinge die in der box sind es zwar zukaufen gibt. aber das die sachen für den ks eben zusammen in der quasi exclusiven box liegen.
ich lasse mich mal überraschen.
ist eben wie die guildbox da waren die figuren drin aber man hätte wenn man sie alles noch einmal gekauft hätte in diesen kleinen boxen gehabt.

nein eigentlich nicht, das war bei soda pop so bei relic knights das es da figuren für super dungeon explorer gab.
aber bei zombicide black plage sind einige arcadia quest helden bei nur in angepasterform, und bei siege kann man einige helden bei zombicide verwenden. ink karten.

ansonsten gab es nur tomrick, und eben die ganzen helden die nach dem ks angeboten wurden. die man aber nun da auch kaufen kann. arlic, faralla und die zwei doppelpacks, metall münzen.

Daemonkiller
Ritter
Ritter
Beiträge: 182
Registriert: 15.03.2007 13:42

Re: Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

Beitrag von Daemonkiller » 03.12.2015 22:34

Ah alles klar. Besten Dank :D

Na ich hoffe mal das die 1.1. Millionen noch geschafft werden, den Drachen hätte ich schon gerne samt Box :D Denke mal die Ziele werden sich auch langsam dem Ende zuneigen. Ist auch langsam eine recht Runde Sache für 100 Dollar :D

Daemonkiller
Ritter
Ritter
Beiträge: 182
Registriert: 15.03.2007 13:42

Re: Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

Beitrag von Daemonkiller » 08.12.2015 21:49

Wer noch überlegt - die letzten 3 Stunden laufen gleich an. Es ist wirklich ein mega fettes Package geworden.

gon
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 530
Registriert: 04.02.2005 11:56
Wohnort: dortmund wickede

Re: Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

Beitrag von gon » 08.12.2015 23:06

zumal die 100$ wirklich den 440$ wert entsprechen.
aber trotzdem ist der ks sehr teuer 70 für die drachen, 50 für die tier erweiterung. die charakte\pets.
dann noch marker, gold müssen, 3d token. und dann beutel :) aber ist eben ein <3 game.

Daemonkiller
Ritter
Ritter
Beiträge: 182
Registriert: 15.03.2007 13:42

Re: Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

Beitrag von Daemonkiller » 10.12.2015 13:55

Ich werd da einfach mal 350$ drin "begraben" :D

gon
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 530
Registriert: 04.02.2005 11:56
Wohnort: dortmund wickede

Re: Arcadia Quest: Inferno - Kickstarter

Beitrag von gon » 11.12.2015 09:08

ja ist schon eine menge ich habe erstmal auf 101$ reduziert den rest zahle ich wenn der manager kommt.
soviel geld an weihnachten tut dem konto ja weh.... zumal in 2 oder 3 monaten der manager erst kommt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste