space hulk

In dieses Forum könnt Ihr alles mögliche zu anderen (Brett)Spielen schreiben. Sachen die Euch gefallen, interessieren oder die es demnächst zu kaufen gibt. Weiterhin können hier aktuelle Kickstarter-Projekte diskutiert werden oder Eure eigene Kreationen diskutieren.

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
gon
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 530
Registriert: 04.02.2005 11:56
Wohnort: dortmund wickede

space hulk

Beitrag von gon » 21.06.2015 14:47

space hulk wieviel zauber liegt in diesen wort und märchenhaft und wundersam ist meine geschichte damit.
naja :D
es mag 1991 oder 1992 gewesen sein da waren ich mein bruder und meine eltern bei toys r us. es war kurz vor weihnachten. da sahen wir diese weltraum spiel das irgendwie wie starquest ausah, welches wir im jahr davor bekommen haben. so war der entschluss klar das christkind sollte uns das bringen.
zum glück bekamen wir es den der name oder das schlichte ausehen oder das ich es nie mehr danach im handel fand bzw sah. ist schon ein kleines wunder.

als wir es an weihnachten bekamen, war erst mal die entäuschtung gross, weniger bunte figuren, gleiche gegner und alle coolnes eines sq fehlten.
so blieb am ersten weihnachtstag der bei meiner schwester war, mir nichts üblich als die die bücher zu lesen. die soviel anders waren. dazu verstörene bilder und eine riesige hintergrund geschichte. und ich lernte es lieben und spielen(bei 5 missionen war nach 6 monaten nicht mehr viel abzugewinnen und videospiele waren im kommen) und die jahre vergingen.
irgendwann bekam ich die erst ausgabe vom wd in die hände der gekauft wurde da es talisman und figuren auf den cover hatte. und eben im blick von heroquest lag. bis in ausgabe 9 die 2nd edition angekündig wurde.
interesse war da gekauft, und geil und cool und es gab bis heft 14 nachschub.
das spiel wurde gespielt bis naja alle coolen terminatoren verloren waren bzw geklaut. so wanderte das game unbeschadet in schränke.
und wurde ab und zu hervor gehollt, im laufe der 1999-2009 kam das internet. und man erfuhr von erweiterungen und das es metal terminatoren gab und dl material, computer spiele. das man doch das eine und andere dazu kaufte. bis 2011 die dritte edition angekündigt wurde.
auch die wurde gekauft, und auch das erste mal die alten patina ansezenden terminatoren bemalt, genstealer ebenfalls. und eben die 3rd zusammen gebaut und gespielt. und im netz und ebay nach weitern alten material gesucht. es gab gutes und schlechtes.
( konkretes folgt)
-ich war immer der meinung das die terminatoren 0815 sind, bolter 3, 1comander mit schwert, ein flammen werfer.
-in der 3rd charakter mit persöhnlichkeit und individueller bewaffnung in den missionen.
-figuren haben zu viel pose
-zusatz waffen, sturmkanonne ok, kettenfaust anstatt power handschu ok.
-energie klaue, hammer sehr extrem.
-guardfunktion
-scriptor und nicht so kompiziert wie in gene stealer
-hivelord
-man kann alles gute aus den 3 editionen nehmen und hat immer noch ein gutes spiel
-ein scriptor aus den 90ern fehlt mir noch


irgendwann muss ich mir noch grey knighs oder eben fehlende bzw neue terminatoren kaufen :p
damit ich die ebooks spielen kann.

ich habe einiges nur nicht den reactorraum der zweiten edition.
auch habe ich dann so eine videos gemacht.
die nun folgen
https://www.youtube.com/watch?v=abN8t84iad0 auf dem tisch 1

https://www.youtube.com/watch?v=9q_u2RSrzdI auf dem tisch 2

https://www.youtube.com/watch?v=qlUHxNmg_HM psone computerspiel

https://www.youtube.com/watch?v=PkEvp21j5fg eine live solo runde

dann wurde die 4th angekündigt die leider nur ein paar pappteil als zusatz hatte aber auch missionen, und sachen die ich leider nicht sichten konnte da.

Sonic
Knecht
Knecht
Beiträge: 43
Registriert: 17.11.2014 23:17

Re: space hulk

Beitrag von Sonic » 22.06.2015 08:44

Ich hatte mich auch mehrmals mit mit Space Hulk befasst aber war immer der Meinung das Star Quest doch viel "coooler" war als Space Hulk.
Ich legte mir dann erst die 3. Version zu.
Regeln gelesen, Pappsachen ausgestanzt und Figuren zusammengebaut... das ist immer noch der aktuelle Zustand. Ich kam nie zum spielen :(

hlorridi
Novize
Novize
Beiträge: 4
Registriert: 04.03.2015 21:06

Re: space hulk

Beitrag von hlorridi » 27.05.2016 12:21

Ein wirklich tolles Spiel! Da kommt richtig Stimmung rüber! Das einzig Blöde ist, dass die 2014er Version nur auf englisch herauskam. Aber es gibt ja zum Glück keine Karten o.Ä.

gon
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 530
Registriert: 04.02.2005 11:56
Wohnort: dortmund wickede

Re: space hulk

Beitrag von gon » 27.05.2016 23:10

die 2014 version ist ja ein wenig erweitert, nur ein paar neue regeln, raumteile, und neue mission.
aber zumindest leichter oder billiger zu bekommen als die 2009 fassung.
die ging ja für 280 euro weg, und heute ist nur das dt. regelbuch bzw missions buch schwer zu finden.
ich habe leider alle meine daten auf dem pc der leider abgestürzt ist :( und einen neuen pc habe ich leider noch nicht.
wobei ich der meinung bin, das die figuren nicht so passen, benutze die alten figuren :)

DRMingograd
Knecht
Knecht
Beiträge: 28
Registriert: 19.03.2016 15:25

Re: space hulk

Beitrag von DRMingograd » 03.07.2016 12:59

Kickstarter für print 'n play Raumteile online:

Modular Sci-Fi Dungeon
https://www.kickstarter.com/projects/13 ... fi-dungeon

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste