Validationsvorschlag: Landsknechte

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Benutzeravatar
Fudell
Krieger
Krieger
Beiträge: 143
Registriert: 09.10.2005 09:43
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von Fudell » 15.11.2006 23:43

oder vielleicht son zauberer knecht, der halt einen zauber vom zauberer drei mal kann oder sowas ^^
Ich bin der Validationscontest Champ 2005... Kann ich diesen ehrwürdigen Titel auch 2006 verteidigen? ^^

Benutzeravatar
Jyivindar
Vasall
Vasall
Beiträge: 89
Registriert: 15.09.2005 15:33
Kontaktdaten:

Beitrag von Jyivindar » 16.11.2006 00:25

Grimnir hat geschrieben:Und das sie an Fallen krepieren, ist eben so eine Sache. Dann wurden die Landsknechte einfach falsch eingesetzt.
GERÜCHT! :D
die Fallgruben konnten nicht umgangen werden. waren 2 mal direkt in eingangsnähe. Und da man die Heinis auch IM Dungeon haben will (sinn und zweck von denen^^) mussten die drüber hupfen.
von 6 Leuten sind 3 reingefallen - Tot -
waren noch 3 übrig, von denen einer vom ersten Ork umgekickt wurde und die anderen 2 in irgendwelchen speerfallen endeten.
Ah.. bei einem anderen Abenteuer waren es nette Fallbeile, die mir die letzten beiden Gruben-hüfer umgehaut hatten.

ähmm.. und da bin ich der Meinung, kann man 500G doch irgendwo sinnvoller investieren als 2 Minuten Spaß.


2KK sind auf jeden Fall eine Sache, über die man Reden kann und das auch interessant macht!
I fully support this view. HQ needs more nymph paladin prostitutes.

Scipione
Adliger
Adliger
Beiträge: 228
Registriert: 14.01.2005 17:10
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Beitrag von Scipione » 16.11.2006 17:59

jo weren auf 2kk angehoben jyivi .. und zu den fallen .. zu meiner verteidigung: ich kann auch nix dafür wenn du zuerst die landsknechte schoen auf den weissen fallbeilmarkern postierst und dann anschliessend mit deinem held die falle auslöst :P
All the stats in the world don't help if all you can roll are shield's

Benutzeravatar
Psyborg
Heroe
Heroe
Beiträge: 283
Registriert: 02.02.2005 15:53
Wohnort: Lampertheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Psyborg » 17.11.2006 07:26

Scipione hat geschrieben:[...]zuerst die landsknechte schoen auf den weissen fallbeilmarkern postierst und dann anschliessend mit deinem held die falle auslöst :P
Genau dazu ist doch das Fallbeil da *lol*

Scipione
Adliger
Adliger
Beiträge: 228
Registriert: 14.01.2005 17:10
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Beitrag von Scipione » 17.11.2006 17:19

hehe jo schon psyborg.. is nur selten das ALLE weissen Felder mit Landsknechten gefüllt werden und dann die Falle ausgelöst wird.. durch den Held der es geschickt fand zuerst die Landsknechte zu ziehen und dann seinen Held =)
All the stats in the world don't help if all you can roll are shield's

Benutzeravatar
Grimnir
Forengott
Forengott
Beiträge: 1157
Registriert: 25.11.2004 14:53
Wohnort: Aschaffenburg / Fraggle Rock / Göttingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Grimnir » 17.11.2006 21:27

Bei mir gibt es eine Regel: Der Held wird immer zuerst gezogen.

Das erspart einem so manchen Opfertot, auch wenn es dieser Regel vielleicht an Realismus mangelt.
Zeremonienmeister der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

„Genügt es nicht zu sehen, dass ein Garten schön ist, ohne dass man auch noch glauben müsste, dass Feen darin wohnen?“ - Douglas Adams

Benutzeravatar
Zombie
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 666
Registriert: 05.01.2005 22:32
Wohnort: Höllengrube

Beitrag von Zombie » 19.11.2006 21:00

Liebe Freunde des HeroQuest!

Wenn ich die allgemeine Meinung zu diesem Validationsvorschlag einmal zusammenfassen darf, dann spielt die Mehrheit die Landsknechte mit 2 KK-Punkten.
Die Entwicklung zusätzlicher Eigenschaften für die Landsknechte scheint bislang auf keine Zustimmung zu stoßen.
Diese Definition der Landsknechte entspricht der US-Grundregel. Da die Validationsregeln des HQ-Forums auf den US-Grundregeln aufbauen, wäre somit kein spezielles Regelblatt (Regelentwurf) notwendig.

Gruß Zombie

Benutzeravatar
Grimnir
Forengott
Forengott
Beiträge: 1157
Registriert: 25.11.2004 14:53
Wohnort: Aschaffenburg / Fraggle Rock / Göttingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Grimnir » 20.11.2006 00:38

Möp, einen kleinen Zusatz solltest du schon machen.

Die europäische Landsknechtvariante geht von einer Anfangsheuer zu dem angegebenen Kaufpreis und einem sold von 10 Goldstücken nach jeder Queste aus. Landsknechte haben 1 Punkte KK.

Die amerikanischen Landsknechte haben 2 Punkte KK, allerdings muss denen vor jeder Queste der komplette Anfangssold gezahlt werden.



Ich persönlich spiele nach der europäischen Besoldungsregel mit 2 Punkten KK.

Wäre durchaus interessant, wie genau das die anderen halten mit der Bezahlung von Landsknechten.
Zeremonienmeister der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

„Genügt es nicht zu sehen, dass ein Garten schön ist, ohne dass man auch noch glauben müsste, dass Feen darin wohnen?“ - Douglas Adams

Benutzeravatar
robert
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 620
Registriert: 14.01.2005 17:16
Wohnort: Berlin

Beitrag von robert » 20.11.2006 06:03

da wir die kompletten zwischen den herausforderungen regeln spielen haben wir nicht oft söldner dabei.deshalb änder ich das jetzt mal auf söldner haben zwei punkte kk voller anfangssold. rest wie in den regeln beschrieben.
gruss robert

Benutzeravatar
TheManOnTheMoon
Heroe
Heroe
Beiträge: 444
Registriert: 14.01.2005 15:23
Wohnort: Hameln
Kontaktdaten:

Beitrag von TheManOnTheMoon » 20.11.2006 12:05

Ich halte es auch für sinnvoll die weiteren kosten der Söldner zu senken. Ich denke so 10-20 Gold sind ok, die haben die Helden bestimmt auch über, wenn die 50-100 Gold zahlen müssen lassen sie sie meist gehen!
S´gäbbd drei Soadde fonn Mänsche: Solsche, wo bis drei zäähle könne unn solsche, wo´s nädd könne.

Kyle_Nemesis
Vasall
Vasall
Beiträge: 50
Registriert: 07.09.2005 18:01
Wohnort: BaWü/Nähe HD

Beitrag von Kyle_Nemesis » 20.11.2006 14:05

Hi
Ich spiele immer die Validation "Zwischen den Herausforderungen" und da mus man pro Lansknecht 10 Gold zahlen.
Außerdem behandeln meine Heroen die Lansknechte eh nicht so dass sie diese mehrere Runden behalten *g* erst gestern hatten sie 3 einfach im Dungeon zurück gelassen.

Benutzeravatar
Grimnir
Forengott
Forengott
Beiträge: 1157
Registriert: 25.11.2004 14:53
Wohnort: Aschaffenburg / Fraggle Rock / Göttingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Grimnir » 20.11.2006 14:31

Naja, wer das Gold hat...

Bei mir wären sie um jedes Goldstück froh, das sie sparen. Und da einen Landskneht einfach zurücklassen, damit er für teuer Gold wieder neu angeworben werden muss findet da eher nicht statt^^
Zeremonienmeister der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

„Genügt es nicht zu sehen, dass ein Garten schön ist, ohne dass man auch noch glauben müsste, dass Feen darin wohnen?“ - Douglas Adams

Benutzeravatar
SirDenderan
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 784
Registriert: 26.10.2006 11:03
Wohnort: Ende der Welt....SI
Kontaktdaten:

Beitrag von SirDenderan » 20.11.2006 20:35

Wieso nicht beide Arten von Knechten ?

10 Gold für 1 KK
20 Gold für 2 KK

dann kann der Held sich entscheiden (bzw. das Schicksal)

Benutzeravatar
Grimnir
Forengott
Forengott
Beiträge: 1157
Registriert: 25.11.2004 14:53
Wohnort: Aschaffenburg / Fraggle Rock / Göttingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Grimnir » 21.11.2006 01:19

Eine durchaus interessante Idee. Aber auch noch buch führen müssen, welcher Landsknecht nun generell nur einen KK-Punkt hat und wlcher zwei, das führt meiner Meinung nach ein wenig zu weit.
Aber wenn das jemand so machen will, warum nicht.
Zeremonienmeister der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

„Genügt es nicht zu sehen, dass ein Garten schön ist, ohne dass man auch noch glauben müsste, dass Feen darin wohnen?“ - Douglas Adams

Benutzeravatar
ADS
Forengott
Forengott
Beiträge: 1049
Registriert: 29.08.2006 20:28
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Beitrag von ADS » 21.11.2006 11:23

Hm also bei mir werden die landsknechtkosten nach Us Regeln gespielt, Anheuerkosten = Sold. Irgendwie sitzen die Chars auch auf dem Geld.
Naja in den Originalquesten findet man ja auch genug. Und die wollen wir jetzt erstmal durchspielen. Dann kommen erst selbstgeschriebene :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste