Skaven - Ein neuer Feind

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Benutzeravatar
saM
Adliger
Adliger
Beiträge: 226
Registriert: 25.10.2015 14:26
Wohnort: Wutzenhausen / Aschaffenburg

Re: Skaven - Ein neuer Feind

Beitrag von saM » 08.01.2018 11:20

.... und sie sind nicht tot zu bekommen! :wink:
ich bin gerade dabei, meine Skaven zu "vermehren". Leider finde ich weder hier, noch bei den Amerikanern, Italienern und/oder Franzosen die (deutschen) HQ-Werte für alle(!) die hübschen kleinen Nager aus WHF bzw. Mortheim. Und bevor ich mich an die Arbeit mache die Frage: gibt es die schon bzw. wo bzw. bei wem? :roll:
Ansonsten muss ich wohl oder übel selbst ran. :?
Mut und Dummheit sind Zwillinge und werden oft verwechselt!

Benutzeravatar
Mophus
Forengott
Forengott
Beiträge: 1038
Registriert: 13.10.2010 08:43
Wohnort: BW

Re: Skaven - Ein neuer Feind

Beitrag von Mophus » 08.01.2018 13:20

In der White Dwarf HQ-Erweiterung "The Halls of Durrag-Dol" sind Werte für Weiße Seher, Krieger (inkl. Fernkämpfer) und Rattenoger:

Bild

Als Inspiration für die anderen Skaven-Typen lohnt sich der Blick auf AHQ. Dort sind die Skaven ausführlich mit Sonderregeln für Dungencrawler beschrieben.
Großmeister im Fuchsprellen

Benutzeravatar
saM
Adliger
Adliger
Beiträge: 226
Registriert: 25.10.2015 14:26
Wohnort: Wutzenhausen / Aschaffenburg

Re: Skaven - Ein neuer Feind

Beitrag von saM » 08.01.2018 14:37

Danke Mophus!
Im WD deutsch gab es die Karten auch mit deutschen Text, deine sind die englischen Ursprungswerte, amerikanische sind wieder anders. :(
Im HdS sind die Warhammer-Werte in Deutsch, die sich aber leider nicht 1:1 auf HQ übertragen lassen, da z.B. die Werte für Nah- und Fernkampf-Fertigkeit, Stärke und Widerstand oder Verwundungen anders verwendet werden. Lediglich die Bewegung ist durch verdoppeln einfach zu berechnen.
Daneben tauchen in den amerikanischen Werten "lustige" Werte auf, z.B. Grauer Prophet mit INT 1, KK 4 - Clanratte mit INT 4, KK 1 - Rattenoger mit INT 2, KK 4. Die Clanratte und der Rattenoger haben mehr Intelligenz als der Magier als oberster Kriegsherr! :ok:
Naja - wenn Amerika es nicht als militärische sondern als politische Position betrachtet.... :lol3:
Es gibt rund 40+ verschiedene.... ich meine natürlich unterschiedliche Skaventypen, aber bislang habe ich erst für rd. 15 die Werte - auch dank Flint. Fehlen leider noch 25..... :pfeif:
Aber ich bin frohen Mutes, ein Sprichwort sagt ja: kommt Zeit, kommt Ratt! :twisted:
Mut und Dummheit sind Zwillinge und werden oft verwechselt!

Benutzeravatar
Mophus
Forengott
Forengott
Beiträge: 1038
Registriert: 13.10.2010 08:43
Wohnort: BW

Re: Skaven - Ein neuer Feind

Beitrag von Mophus » 08.01.2018 14:59

saM hat geschrieben:
08.01.2018 14:37
[...]
Im WD deutsch gab es die Karten auch mit deutschen Text.
Mir ist nicht bekannt, dass es die Herausforderung im deutschen WD gab. Bist du sicher? Welche Heftnummer?
saM hat geschrieben:
08.01.2018 14:37
Im HdS sind die Warhammer-Werte in Deutsch, die sich aber leider nicht 1:1 auf HQ übertragen lassen, da z.B. die Werte für Nah- und Fernkampf-Fertigkeit, Stärke und Widerstand oder Verwundungen anders verwendet werden.
Ich weiß 8) - war auch nur als grundlegende Inspiration gedacht.
saM hat geschrieben:
08.01.2018 14:37
Daneben tauchen in den amerikanischen Werten "lustige" Werte auf, z.B. Grauer Prophet mit INT 1, KK 4 - Clanratte mit INT 4, KK 1 - Rattenoger mit INT 2, KK 4. Die Clanratte und der Rattenoger haben mehr Intelligenz als der Magier als oberster Kriegsherr! :ok:
Naja - wenn Amerika es nicht als militärische sondern als politische Position betrachtet.... :lol3:
:mrgreen: Eine Parodie der Person gäbe einen lustigen Endgegner ab. Aufgedunsen muss er sein, eine Tolle haben, einer Blödheitsregel unterliegen und ein magisches Zwitschern beherrschen mit dem er Gegner demoralisieren kann.
Großmeister im Fuchsprellen

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2335
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Skaven - Ein neuer Feind

Beitrag von Flint » 08.01.2018 21:20

Die Werte für Skaven in meinem Zusatz-Regelwerk sind mehrfach und von vielen Gruppen getestet und funktionieren einwandfrei.
Es gibt sogar einen voll ausgebildeten Satz Zauber für die Nager.
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
saM
Adliger
Adliger
Beiträge: 226
Registriert: 25.10.2015 14:26
Wohnort: Wutzenhausen / Aschaffenburg

Re: Skaven - Ein neuer Feind

Beitrag von saM » 08.01.2018 23:17

@Mophus: bei "Ye Olde Inn" liest sich das so, als wenn es aus der WD 30 wäre UND DIE ÜBERSETZUNG VON DIR! :mrgreen:
Korrektur: es sollen die Seiten 30 bis 32 sein, WD-NR unbekannt, als Übersetzung. :mumie: Aua! ^^
@Flint: deine Werte und die Zauber habe ich (u.a.) längst - das waren meine ersten! Super! Muchas Gracias! :ok:
Oder habe ich da was übersehen - so 25 niedliche Pelzträger? :pfeif:
Zuletzt geändert von saM am 09.01.2018 22:46, insgesamt 1-mal geändert.
Mut und Dummheit sind Zwillinge und werden oft verwechselt!

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2335
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Skaven - Ein neuer Feind

Beitrag von Flint » 09.01.2018 15:19

saM hat geschrieben:
08.01.2018 23:17
@Flint: deine Werte und die Zauber habe ich (u.a.) längst - das waren meine ersten! Super! Muchas Gracias! :ok:
Oder habe ich da was übersehen - so 25 niedliche Pelzträger? :pfeif:
Deine ursprüngliche FRage klang so, als ob Du noch gar nichts hast... Aber mal bescheiden gefragt... was fehlt Dir denn noch?
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
saM
Adliger
Adliger
Beiträge: 226
Registriert: 25.10.2015 14:26
Wohnort: Wutzenhausen / Aschaffenburg

Re: Skaven - Ein neuer Feind

Beitrag von saM » 16.01.2018 18:54

sorry Flint, war die ganze Zeit u.a. mit dem sammeln der Nager(werte) aus anderen Quellen beschäftigt. Ein paar altgediente WHF-Spieler haben mich da gut eingedeckt - deutsch und englisch... :?
Aber bevor ich jetzt eine riesige Liste poste die Fragen:
- was war die Grundlage für deine "Plüschis"?
- hattest du bei der Erstellung "deiner" Werte eine Formel, oder war das "Daumen mal Pi"?
Mut und Dummheit sind Zwillinge und werden oft verwechselt!

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2335
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Skaven - Ein neuer Feind

Beitrag von Flint » 17.01.2018 08:09

Ich habe versucht, die Kampfkraft der Skaven, ihre Vor- und Nachteile, die mir aus Moirtheim und WHFB bekannt waren (da ich dieses Volk da immer gerne selber gespielt habe) mit den existierenden abzugleichen. Also mit Orks und Goblins und den anderen. Wir haben mit einigen Skavenfans damals die Werte gemeinsam erarbeitet, so dass sie sich eben ins Spiel integrieren. Glaube mir, wir haben viele Testrunden gespielt, auch mit wechselnder Besetzung. Dabei ist es dann geblieben und wir haben es nie bereut. Also kein Theorie-hammer sondern Math-hammer... :ok:
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
saM
Adliger
Adliger
Beiträge: 226
Registriert: 25.10.2015 14:26
Wohnort: Wutzenhausen / Aschaffenburg

Re: Skaven - Ein neuer Feind

Beitrag von saM » 17.01.2018 11:23

und ich dachte, wenigstens die Ratten wären so intelligent und hätten ein System :lol3:
ich habe es mal mit folgenden Formeln versucht (engl. aus Mortheim, deutsch aus WHFB):
Bewegung: einfach x 2
Anzahl KW im Angriff: (Kampfgeschick/Weaponskill + Strength / Stärke):2; Fernkampf mit Ballisticskill ergibt zu 90% gleiche Werte
Anzahl KW in der Verteidigung: (KG/WS + Toughness / Widerstand):2;
Körperkraft: Toughness / Widerstand übernehmen
Intelligenz: (Initiative + Leadership / Moralwert):2-{variabel: Kommandant: 0,5; Held: 1,0; Elite- und seltene Einheiten: 1,5; Kern-Einheiten: 2; wobei n,5 nach Belieben gerundet wird} :lol2:
Zahl der Angriffe: übernehmen (wobei bei einigen "Führungskräften" 4 bis 6 Angriffe durchaus zu viel sind. für normal-sterbliche Heroen)
Bei dem einen oder anderen Skaven (insbesondere Assassinen) ich damit liebäugele, einen erfolgreichen Treffer mit 2 Schadenspunkten zu "belohnen", oder z.B. lila KW zu nutzen. Ob die dabei erzielten Doppelschädel dann auch nur mit Doppelschilden abgewehrt werden können,......? :twisted:
....und somit ist die Diskussion eröffnet! 8)
Bei der Gelegenheit aber ein Punkt, der etwas verwirrend erscheint: du nutzt bei deinen Skaven die Bezeichnung "Skavenmagier" sowohl für die Monsterbezeichnung und auch für die Spezialfähigkeit. Vorschlag: ersetze den Typ "Skavenmagier" durch "Skavenzauberer", der ja auch in früheren Regelwerken als "Skaven-Sorcerer" auftaucht. :pfeif:
Mut und Dummheit sind Zwillinge und werden oft verwechselt!

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2335
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Skaven - Ein neuer Feind

Beitrag von Flint » 17.01.2018 14:51

Ich habe keine Lust zu diskutieren... :ok: Ein System ist immer nur so gut wie die Person die es erstellt. Bei so wenig Einheiten mache ich das mit Erfahrung und Menschenverstand. Jeder muss es selber wissen, MEINE Skaven funktionieren. Ich werde nichts mehr ändern.
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
saM
Adliger
Adliger
Beiträge: 226
Registriert: 25.10.2015 14:26
Wohnort: Wutzenhausen / Aschaffenburg

Re: Skaven - Ein neuer Feind

Beitrag von saM » 17.01.2018 14:58

die Werte sind in Ordnung, die verwende ich auch. :ok:
allein die doppelte Verwendung der gleichen Bezeichnung hat mich irritiert. Aber vielleicht liegt das nur an meinem Alter... :pfeif:
Mut und Dummheit sind Zwillinge und werden oft verwechselt!

Benutzeravatar
Commissar Caos
Heroe
Heroe
Beiträge: 472
Registriert: 26.02.2010 23:17
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Re: Skaven - Ein neuer Feind

Beitrag von Commissar Caos » 22.01.2018 11:35

KK 1 für einen Rattenoger erscheint mir ein bißchen mau..
Cola ist gut gegen Zähne

http://commissarcaos.blogspot.de/

Benutzeravatar
Xarres
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 702
Registriert: 08.12.2004 18:12
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: Skaven - Ein neuer Feind

Beitrag von Xarres » 22.01.2018 12:28

Sind halt auch die EU Regeln, da hat fast alles nur 1 KK, mit Ausnahme von ein paar besonderen Questbossen.
Hab aber auch erstmal gestutzt.

Ein Rattenoger muss mindestens 3, wenn nicht sogar 4 KK haben - Wenn man nach den US-Regeln geht dann sogar mehr (die Oger aus Elf Quest haben 10 KK). Auch sind dann 3 KW im Angriff zu wenig, hier würde ich auf 4 oder 5 Würfel rauf gehen - 3 KW in der Verteidigung find ich aber OK.

So ein Rattenoger ist halt ein mächtiges Viech und sollte auch nicht mehr als 1-2 mal pro Quest aufgestellt werden - Bevorzugt als Elitewache eines Questbosses (z.B. eines Bestienzüchters - dieser darf auch gerne zwei davon dabei haben :twisted: )...

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2335
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Skaven - Ein neuer Feind

Beitrag von Flint » 22.01.2018 12:41

Commissar Caos hat geschrieben:
22.01.2018 11:35
KK 1 für einen Rattenoger erscheint mir ein bißchen mau..
Absolut... in meinem Bestiarium steht er mit A5, V5, T7, KK5 und I1 sowie der Sonderregel "Raserei" (zu finden unter "Bändiger")
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste