Skaven - Ein neuer Feind

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Benutzeravatar
AmW
Novize
Novize
Beiträge: 17
Registriert: 17.10.2006 19:42

Beitrag von AmW » 17.10.2006 20:08

Hallöchen :)
Direkt zur Info, bin neu hier und deswegen nicht über alles auf dem laufenden.

Ich finde die Idee mit den Skaven gut - wenn auch kostspielig -. Eine neue Rasse kann das Spiel gut gebrauchen.


Nun ich kenne die Skaven und ungefähr ihre Größe. Deswgen frage ich mich ob da nicht ein Problem mit den Rattenogern kommen könnte??? Vorausgesetzt man nimmt die Original Modelle von Warhammer. Die würden nämlich nicht in die Gänge passen vermute ich. :? :?:


Kennt einer eigentlich die Echsenmenschen???
Die sind auch nicht schlecht, zudem sind sie ein Feind der Skaven. Da könnte man auch was raus basteln. :?:

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2335
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Flint » 17.10.2006 22:55

Herzlich willkommen, AmW in unserem Forum. Ja, Du bekommst Probleme mit einer WH 40x40 mm Base. Mein Ratten oger klebt auf einer 25er :)

Meine Oger übrigens auch.

Echsenmenschen sind schon gekauft und müssen noch bemalt werden, an den Regeln bin ich schon dran. Es wird geben:

Skinks (Fernkämpfer)
Sauruskrieger
Tempelwachen
Hornnacken
Skinkschamanen
Saurusschamanen
und fiese Endgegner

Weiterhin viel Spass und Erleuchtung hier bei uns.
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
robert
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 611
Registriert: 14.01.2005 17:16
Wohnort: Berlin

Beitrag von robert » 18.10.2006 19:48

@ Flint

wolltest du nicht deine reptus als neues volk einbauen ???
gruss robert

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2335
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Flint » 19.10.2006 00:21

robert hat geschrieben:@ Flint

wolltest du nicht deine reptus als neues volk einbauen ???
gruss robert
Die Reptusse werden zu 100% in meine neue Echsenarmee integriert und somit auch bei HQ die Obermotze sein.
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
AmW
Novize
Novize
Beiträge: 17
Registriert: 17.10.2006 19:42

Beitrag von AmW » 19.10.2006 17:49

äääm ...

was sind Reptuse???
gibts da bilder von???

Ich kenn nur die sachen von GW.

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2335
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Flint » 19.10.2006 18:17

Reptus Warrior sind Miniaturen der Firma Reaper, die in deren "Warlord" Serie erschiene sind.


http://www.reapermini.com/gallery/reptusu/14135_G

siehe auch hier im Minithread:

viewtopic.php?p=11790#11790
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2335
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Flint » 19.10.2006 23:27

Der Zwerg trotzt den Seuchenmönchen...(hoffentlich... :cry: )

Bild


...und das alles unter den Augen des Kriegsherren... :oops:


Bild


Naja, ansonsten macht es der Rattenoger oder sein Bändiger.


Bild
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
AmW
Novize
Novize
Beiträge: 17
Registriert: 17.10.2006 19:42

Beitrag von AmW » 20.10.2006 14:24

Wow cool,

Wie hast du eigentlich den Rattenoger umgebaut damit er auf die Base passt???

Oder hast du ein anderes Modell verwendet?

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2335
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Flint » 20.10.2006 14:37

Der ist von BlackTre Design, ehemals Harlequin...
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
robert
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 611
Registriert: 14.01.2005 17:16
Wohnort: Berlin

Beitrag von robert » 22.10.2006 13:21

hier is mal mener von peaper
Bild
gruss robert

Benutzeravatar
AmW
Novize
Novize
Beiträge: 17
Registriert: 17.10.2006 19:42

Beitrag von AmW » 22.10.2006 16:10

Cool

wie stets eigentlich mit der Warpstein technologie der Skaven???

oder verwendet ihr als Extra die gute alte Pest???

Ich mein irgendwas besonderes sollten die doch haben, oder?

Benutzeravatar
Dodey
Vasall
Vasall
Beiträge: 63
Registriert: 19.08.2008 19:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Skaven - Ein neuer Feind

Beitrag von Dodey » 07.09.2008 15:50

Was man hier beim stöbern so alles findet. Bemerkenswert.

Gibt es die Werte für die Skaven zufällig noch in druckbarer Form, dann könnte ich meine alten Skavenarmee wieder mal in Betrieb nehmen. :mrgreen:

Benutzeravatar
SirDenderan
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 781
Registriert: 26.10.2006 11:03
Wohnort: Ende der Welt....SI
Kontaktdaten:

Re: Skaven - Ein neuer Feind

Beitrag von SirDenderan » 07.09.2008 16:17

Dodey hat geschrieben:Was man hier beim stöbern so alles findet. Bemerkenswert.

Gibt es die Werte für die Skaven zufällig noch in druckbarer Form, dann könnte ich meine alten Skavenarmee wieder mal in Betrieb nehmen. :mrgreen:

Wenn mich nicht alles täuscht sind die in Flint´s Regeln beinhaltet.....

ziemlich weit hinten :mrgreen:
________________________________________________________

Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage ?
________________________________________________________

Benutzeravatar
Dodey
Vasall
Vasall
Beiträge: 63
Registriert: 19.08.2008 19:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Skaven - Ein neuer Feind

Beitrag von Dodey » 07.09.2008 17:20

SirDenderan hat geschrieben:
Dodey hat geschrieben:Was man hier beim stöbern so alles findet. Bemerkenswert.

Gibt es die Werte für die Skaven zufällig noch in druckbarer Form, dann könnte ich meine alten Skavenarmee wieder mal in Betrieb nehmen. :mrgreen:

Wenn mich nicht alles täuscht sind die in Flint´s Regeln beinhaltet.....

ziemlich weit hinten :mrgreen:
Ah, gut zu wissen.. Ich danke Dir für den Hinweis.

etepetete
Krieger
Krieger
Beiträge: 101
Registriert: 16.02.2005 22:37

Re: Skaven - Ein neuer Feind

Beitrag von etepetete » 13.10.2008 21:03

Hier auf die schnelle meine Skaven.. der Text, den ich die letzte viertel Stunde geschrieben habe komm tmorgen nochmal nach.

Leider ist das Foto etwas bescheiden, irgendwie kommen die Skaven nciht so richtig mit ihren Farben rüber.

Das sind ALLES plastiks standartskaven, außer der mit den Handhackedingsdas. Ist glaube ich ein Gossenläufer? (bei mir Assesine)

Häuptling und Prophet sind Klankrieger mit vielen Bitz.
Ein paar haben noch Morgensterne der Chaosbarbaren bekommen um diese als Seuchenwaffe zu kennzeichnen.

Rattenoger - Alter HQ Oger mit normalen Skavenkopf und Mutationsgußrahmenarmen von den Warhammerchaoten.

Bändiger habe ich keinen udn Riesenratten auch noch nicht, aber das wird auch günstig gehen.

Man muß also nicht die teuren Minis kaufen ... es geht auch.. etwas Umbauen, pinseln und los geht es...

URL=http://www.file-upload.net/view-1178341/skaven.jpg.html]Bild[/URL]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste