DELTADOG DESIGNZ presents THE TOMB OF TERROR

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Benutzeravatar
Iwanhoa
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 544
Registriert: 14.01.2005 14:56
Wohnort: Das schöne Nordhessen

DELTADOG DESIGNZ presents THE TOMB OF TERROR

Beitrag von Iwanhoa »

So Leutz

Den Zwergen modelierthread konnte ich leider nicht mehr retten, da er den Weg in den Warp angetreten hatte.

Aber das Projekt ToT steht noch und ich werde mich demnächst auch wieder nach meinem Diplom verstärkt drum kümmern.

Hier mal die gerettete Zusammenfassung der bisherigen Teile:



Ich bin ja seit neuesten auch HQ Besitzer und es jukte mich mal seit langem wieder in den Fingern!
Hier seht ihr das Ergebniss. Es ist zT noch WIP, da ich noch die Source lights und die Schatten integrieren muss!!

Bild

Es ist ein komplett neu gelayoutetes Brett das aber viele Originaltexturen verwendet, um das HQ Feeling aufrecht zu erhalten! Es ist im Ägyptischen Grabstil gehalten und ist der Aufhänger für eine große Kampagne, die ich gerade beginne für HQ zu schreiben!
Es wird sich um eine Abenteuer in Kehmri handeln, das ja zur Zeit als HQ spielt noch nicht komplett von den Untoten übernommen ist und die Helden haben die Aufgabe ein Uraltes Rätsel zu lösen, um die Untoten so lange aufzuhalten, bis die letzten Lebenden sicher aus Kehmri geflohen sind!

Zu der Kampagne:

ich werde ein Abenteuer Creator set für dieses Brett erstellen, das dann jeder in seinem Grafikprog seiner Wahl benutzen kann, um eingene Abenteuer zu schreiben.

Im Zuge dessen wird es auch einige Neuerungen geben:

1. Neue Monster: Die das HQ Untotenspektrum masgeblich erweitern werden, sowie einige Abgefahrenere Monster wie Riesenscarapäus etc.

2. Neue Artefakte, die speziell in das Wüsten/Arabiasetting passen

3. Neue Ausrüstung, die sich an klassischen Ägyptischen Waffen wie Krumschwert, Seth , Axtlanzen, Doppeldolchen etc. orientieren werden.

4. Neue Charaktere, die ebenfalls in das Setting besser passen, wie zB. spezielle Priester, Tempelkrieger etc.

5. Neue Zauberdecks, die die alten sinnvoll ergänzen und zum Setting passen!

Das fertige Cover der Anleitung!

Bild

Desweiteren werde ich wohl HQ Figurenbases demnächst im Angebot haben!! Da ich viele Figuren für Tomb of Terror neu kaufen muss werde ich die HQ Bases abmodelieren und davon Formen erstellen, damit es besser zum Rest passt!! sollte also dann jemand Bases brauchen ich werde sie dann in den Verkauf mitaufnehmen!

Bis jetzt sieht es nach folgenden Monstern aus:

- Riesenskorpion
- Riesenskarabäus
- Gruftkönig (darstellbar mit Hexer)ist aber eigentlich ein Leichnam
- Grabwächter( sind Untote skelette aber mit mächtigen Artefaktwaffen und Rüstungen) darstellbar mit skeletten
- Palastwache (wird durch Landknechte darzustellen sein!)
- Rattenschwärme (darstellbar durch GW Rattenschwarm, oder durch das aufkleben von HQ Ratten auf Base! wird aber auch ein Pappblib von mir mitgeleifert)
-Insektenschwarm (denkt euch was aus :-) und es wird einen Pappblib von mir geben)

Der Rest ist noch in der Auswahlphase!
Das ist erst die Hälfte der neuen Monster!

Bild

Der Gruftkönig ist ganz bewusst in seinen Werten so gewählt, da die Komponente seines Zauberdecks ja noch zu der "gefühlten" Gesamtstärke hinzukommt!
Ein kampfstarker Zauberer ist so schon ein Grauen für die Heroen! die Zauber werden recht kräftig...
Es wird ein bunter Mix aus Beschwörungszaubern ähnlich denen aus Morcars Magiers und einigen Zaubern, die die Kampfwerte des Gruftkönigs direkt beeinflussen! Im Spiel sieht das so aus, das ein W6 geworfen wird, und die Augen auf die Angriffs, bzw. Verteidigungs- Würfelpool addiert werden. wirft er also Bspw. eine 3 kann er entweder 2 Würfel mehr im Angriff werfen, und einen in der Verteidigung, oder umgekehrt, aber sie müssen immer möglichst gleich verteilt werden, nur auf einen Wert geht nicht! Der Priester des Todes wird allerhand Manipulations und Totenzauber haben die ihn auch zu einem höchst unerfreulichen Gegner machen!
Allerdings wird der Gruftkönig bei weiten nicht die Stärke eines Nagash erreichen! Nagash wurde zwar von den Gruftkönigen besiegt, jedoch war Nagash ein Hohepriester des Todes, und die Priester sind immer mächtigere Magier gewesen, als die Gruftkönige!
Gruftkönige/fürsten bzw deren Priester verlassen sich eigentlich auf ihre Regimenter im kampf und nicht soo sehr auf Magie. das soll auch in HQ beibehalten werden! Die Helden werden es also mit jeder menge Grobzeugs zu tun bekommen, die Priester bzw der König sind da so die Sahnestückchen :-)

Der Skorpion ist ebenfalls so gewählt, das er mit seiner Spezialfähigkeit zusammengenommen nicht zu stark wird!
Die Fähigkeit ist sein Giftstachel, und Regeltechnisch bedeutet das, das für jeden nicht abgewehrten erfolgreichen Kampfwürfel ein Kampfwürfel nachgeworfen wird! gegen diesen zweiten gibt es KEINE Abwehrwürfe, da es ja die Wirkung des im Körper befindlichen Giftes ist!
Dafür gibt es bei mir keine Langzeitvergiftungen!

Die Kartensymbole habe ich soweit auch fertig, passen prima zu den Monstern und in den HQ Grafikstil .

Da ich das Vorhandensein bzw. das Durchgespielt haben der Originalerweiterungen voraussetze, habe ich mir gedacht, darf auch der Schwierigkeitsgrad nen bissel höher sein!

Hi N13

nun Da hast Du mich aber falsch verstanden!! ich schrieb nicht das jeder nicht abgewehrte Schädel doppelt zählt!!!!!
für jeden nicht abgewehrten Schädel wird ein neuer Kampfwürfel gewürfelt!!!!! gegen den dort vielleicht gewürfelten Schädel ist dann aber kein Rüstungswurf möglich!!

Grabwächter sind nicht nur besser ausgerüstete Skelette!!
bei meinen Recherchen wurde ich da auch eines besseren belehrt!
Grabwächter sind die ehemalige Leibwache des Königs und die Elite der Elite gewesen! also die können bedeutend mehr als ein schnödes Skelett!!

das heißt 1 Schädel Chance 50% dieser kann mit 33% Chance abgewehrt werden! kommt er durch nochmals nur 50% Chance auf Giftschaden!!
Es wird übrigens einen Zauber der Priesterin geben und ein Artfakt, was gegen Giftschaden Rüstungswürfe erlaubt!

Wie Du richtig erkannt hast muss man das Paket als ganzes betrachten! Deshalb stelle ich auch erst dann alles in Netz wenn alle Komponenten fertig sind! (das beinhaltet des Monsterkarten, die Charakterkarten, die neuen Zauberdecks und Ausrüstung bzw. Artefaktkarten!)
Dann fange ich mit dem schreiben der Kampagnen an, da ich dann!! erst den Überblick über die Gesamtstärke Helden vs. Monster habe!! Ich bin kein Freund von reinen Zahlenspielen, da meine Erfahrung ist, das die "gefühlte" Stärke eines Monsters sich nicht nur aus den Werten seines Profils errechnen lässt, sondern auch zu einem gewaltigen Maß an seinen Fähigkeiten bzw. den Gegenmaßnahmen ergibt!
Eine Giftschlange für die man das Gegengift dabei hat ist ähnlich bedrohlich wie eine Blindschleiche! ohne das Gegengift wird sie zu einem potentiellen Todesurteil!

Ach ja kleiner Nachtrag: ES WIRD ALLES FREI ZUM DOWNLOAD GEBEN!! ich verkaufe solche Sachen net !! Wäre es mein eigenes Spiel mit meiner Eigenen Spielwelt Figuren Copyrights etc. dann vielleicht aber mit den Copyrights anderer Künstler/Firmen bereichere ich mich nicht !

Als Minis empfehle ich jedem eine Skelettkriegerbox der Khemris! habe mir auch eine geholt und mit nem bissel Umbauerei bekommt man alle Verschiedenen Monster (Ausser Skorpion) da raus gebaut!
Deshalb gieße ich ja auch die Bases von HQ nach, damit meine Khemris dann auch wie HQ Figuren aussehen!
Der Rattenschwarm ist fertig!

Schwärme werden mit "Tomb of Terror" eine neue Klasse Monster in HQ darstellen!

Im Gegensatz zu "Einzelmonstern" treten Kreaturen in Schwärmen halt in Massen auf! das besondere an Schwärmen ist folgendes:

1. Viele KK Punkte da viele Einzelkreaturen in einem Schwarm
2. Der Heroe hat gegen eine solche Menge an, nach ihm schnappenden Mäulern, keine Chance koordinierte Gegenwehr zu leisten Dh. gegen Attacken von Schwärmen gibt es keine Verteidigungswürfe!
3. Ein Schwarm ist eine dumme Ansammlung von niederen Kreaturen, die zwar als Meute agieren, jedoch nicht zu gezielten Handlungen in der Lage sind! Dh:
- Wenige Attackewürfel da nur kleine Kreaturen
- Ein Schwarm ist nicht in der Lage gegen eine Attacke Gegenwehr zu leisten -> keine Verteidigungswürfe möglich
- Können durch geeignete Zauber im gewissen Rahmen manipulierbar sein!
4. Durch die verhältnismäßige Kleinheit der einzelnen Kreaturen, ist ein einmal aufgedeckter Schwarm (zB durch den "Durch die Wand" Zauber ) in der Lage durch geschlossene Türen zu ziehen. Die Einzelkreaturen kriechen unter der Türe durch! Die Tür bleibt dabei für Einzelmonster weiterhin geschlossen! Trifft ein Schwarm auf einen Heroen dabei kann er ihn angreifen!

So hier das Preview auf dei Rattenschwarmkarte für "Tomb of Terror"

Bild

Es wird folgende Schwärme in ToT geben:

- Rattenschwarm
- Skorpionschwarm
- Insektenschwarm

weitere Schwärme darf gern die Allgemeinheit erfinden ;-)

Also Schwärme sind im Vergleich zu Einzelmonster passierbar!
beim Drüberzeihen bekommt der Heroe aber sofort eine Attacke ab, die auch unmittelbar ausgeführt werden muss! Der Heroe kann jedoch auch versuchen den Schwarm zu überspringen (Regel dazu siehe Überspringen von Fallgruben)dann bekommt er keine Attacke ab, da er außerhalb der Kreaturen bleibt! Misslingt ihm das springen bekommt er eine Außerordentliche Attacke von 3 kW statt den üblichen 2!, da er sich am Boden abstützen muss und die Kreaturen ihn so mehr verletzen können!

gebraucht werden voraussichtlich:

1-2 Riesenskorpione
6 Grabwächter
8 Palastwachen
1 Gruftkönig
1 Priester des Todes
3 Schwarmbases von jeder Sorte bzw. die passenden Blips
Eventuell ein Ushaptie aber da denke ich noch drüber nach!

Also keine Panik ist alles net sooo viel, und es lässt sich viel improvisieren!

Klar kannst Du die HQ Untoten Figuren nehmen!! Musst Dir halt nur eine Methode einfallen lassen, wie Du sie von den Normalen Mumien, Skeletten etc. unterscheiden kannst, denn die wird es ja auch weiterhin geben!



So um auch hier mal wieder ein wenig Fortschritt zu heucheln, habe ich meinen inneren Schweinehund überwunden und den Skorpionschwarm fertig gestellt. Ich bin mit dem Zentralbild nicht zufrieden, aber ein schönres war einfach net zu finden, von daher tut es das hier erst mal denke ich.

Bild



Soweit von mir ich geh wieder Diplomarbeit schreiben, mit der Gewissheit, das das hier erstmal gerettet ist.

Gruß Iwan
Bild

Benutzeravatar
robert
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 620
Registriert: 14.01.2005 17:16
Wohnort: Berlin

Beitrag von robert »

einfach klasse,
echt genial freue mich schon riesig darauf.
kann ich endlichmal meine khemris einsetzen.
jetzt werde ich mal schnell ein brettbasteln.

gruss robert

Pescador
Knecht
Knecht
Beiträge: 36
Registriert: 17.01.2005 19:31
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Pescador »

Da hast du dir aber echt viel vorgenommen Iwan!
Dein CS-Brettspiel, dann hier HQ mit Sicherheit bastelst du noch an anderen Figuren rum........ ist echt interesanter als Wirtschaftsinformatik oder Erziehungswissenschaften
Der beste Freund des zivilisierten Europäers war Jahrhundertelang die Nordsee..... denn sie hielt den Tommy fern



Wer mit Kettensägen kämpft wird mir Kettensägen bekämpft!

Benutzeravatar
Ash
Novize
Novize
Beiträge: 2
Registriert: 18.01.2005 15:36
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitrag von Ash »

wow, das sieht alles richtig großartig aus. Ich freue mich schon auf weiteres..

Benutzeravatar
Ironfist
Knecht
Knecht
Beiträge: 33
Registriert: 15.01.2005 13:14
Wohnort: Siegen

Beitrag von Ironfist »

Gajohl!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ober cool!
Dieing is a soldiers talent

Benutzeravatar
Dragonis
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 977
Registriert: 14.01.2005 18:23
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Dragonis »

Toll das der Thread wider da ist ich hoffe es langt bis zum treffen
Dragonis

Wenn die lebenden zu Feinden werden, kann nur die Welt der Toten Rettung bringen.

Bild

Benutzeravatar
Iwanhoa
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 544
Registriert: 14.01.2005 14:56
Wohnort: Das schöne Nordhessen

Beitrag von Iwanhoa »

So es geht weiter :)

Hier der Insektenschwarm. Damit wären wir mit den Schwärmen durch. Als nächstes gibt es die Palastwache ;)

Bild

Gruß Iwan
Bild

Benutzeravatar
TheManOnTheMoon
Heroe
Heroe
Beiträge: 455
Registriert: 14.01.2005 15:23
Wohnort: Hameln
Kontaktdaten:

Beitrag von TheManOnTheMoon »

Iwanhoa wenn du mal Leute zum Spielen suchst, kannst du mir bescheid sagen! Ich finde immer selten jemand der HQ spielen will!
S´gäbbd drei Soadde fonn Mänsche: Solsche, wo bis drei zäähle könne unn solsche, wo´s nädd könne.

Benutzeravatar
Iwanhoa
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 544
Registriert: 14.01.2005 14:56
Wohnort: Das schöne Nordhessen

Beitrag von Iwanhoa »

Ich auch :) aber im Mometn kann ich ans spielen auch net denken, da ich zu viel zu tun habe. Aber im Sommer, vieleicht ergibt sich da ja was.
Bild

Benutzeravatar
TheManOnTheMoon
Heroe
Heroe
Beiträge: 455
Registriert: 14.01.2005 15:23
Wohnort: Hameln
Kontaktdaten:

Beitrag von TheManOnTheMoon »

Werden uns ja auch mal wieder über den Weg laufen, ansonsten lesen wir uns hier im Forum!
S´gäbbd drei Soadde fonn Mänsche: Solsche, wo bis drei zäähle könne unn solsche, wo´s nädd könne.

Benutzeravatar
Dragonis
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 977
Registriert: 14.01.2005 18:23
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Dragonis »

hast du eigentlich schon die güsse der HQ bases fertig brauch nehmlich dringend
Dragonis

Wenn die lebenden zu Feinden werden, kann nur die Welt der Toten Rettung bringen.

Bild

Benutzeravatar
Iwanhoa
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 544
Registriert: 14.01.2005 14:56
Wohnort: Das schöne Nordhessen

Beitrag von Iwanhoa »

Ich habe eine Form ja, nur im Moment noch kein Resin und keien Zeit, wenn Du dich noch 3 Wochen gedulden kannst, kann ich Dir welche Produzieren.

Gruß Iwan
Bild

Benutzeravatar
Dragonis
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 977
Registriert: 14.01.2005 18:23
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Dragonis »

super iwan ich warte gerne
Dragonis

Wenn die lebenden zu Feinden werden, kann nur die Welt der Toten Rettung bringen.

Bild

Benutzeravatar
Alb
Knecht
Knecht
Beiträge: 32
Registriert: 16.01.2005 18:39

Beitrag von Alb »

Iwanhoa mit was für minis soll man denn Insektenschwarm dasellen?

Benutzeravatar
robert
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 620
Registriert: 14.01.2005 17:16
Wohnort: Berlin

Beitrag von robert »

hi du kannst die schwarmbase von khemri benutzen ,oder versuchst von harlequin noch alte schwarmbasen zu bekommen.
@ ivanhova

bin wie gesagt total begeistert und freue mich auf den rest.
im moment versuch ich gerade dein brett als 3d ägypten brett nach zubauen,sobald ich etwas brauchbares fertig habe poste ich hier fotos.
gruss robert

Antworten