Der Gameplayer-Selector (Die HQ-Rassel)

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
gon
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 529
Registriert: 04.02.2005 11:56
Wohnort: dortmund wickede

Re: Der Gameplayer-Selector (Die HQ-Rassel)

Beitrag von gon » 13.04.2014 19:19

das ist ebay, man sieht ja wieviel die für einzehl teile haben wollen.
wobei man heute mit dem smart phone apps selber machen kann.
zumal eine rassel man auch selber bauen kann.
mit geringen kanten problem aber es kommt auf die würfel an.

Benutzeravatar
ADS
Forengott
Forengott
Beiträge: 1045
Registriert: 29.08.2006 20:28
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Der Gameplayer-Selector (Die HQ-Rassel)

Beitrag von ADS » 13.04.2014 20:55

Thor the Barbarian hat geschrieben:Ich fand den Preis jetzt nicht wirklich sooo überzogen und die paar Euro taten mir echt nicht weh.
Also wenn du die Rassel in den Händen hälst wirst du jeden gottverdammten Cent den du dir dafür abzocken lassen hast bereuen.. :wink:
Das Ding ist Mickrig hässlich und wirklich nicht zu gebrauchen und sobald du mal auch eine Kugel für den Spielleiter willst und für einen fünften heroen ist sie absolut unbrauchbar. Also merke dir für die zukunft, nicht sofort bei jedem xbeliebig geposteten ebaylink auf den Sofortkauf button smashen...
Vor allem weil so eine Rassel innerhalb von wenigen Minuten selbst gebaut ist (Reagenzglas, Plastikkugel welche sich in 2 Hälften öffnen lässt, Holzkugeln und etwas Heiskleber + ein Feuerzeug) Und die Einzelteile habe ich alle für eine Handvoll Euros in diversen Bastelläden bekommen.

Kane
Heroe
Heroe
Beiträge: 272
Registriert: 11.03.2005 18:37
Wohnort: Dortmund Kirchlinde
Kontaktdaten:

Re: Der Gameplayer-Selector (Die HQ-Rassel)

Beitrag von Kane » 13.04.2014 21:21

Es geht sogar noch einfacher. Einfach eine kleine met flasche vom mittelaltermarkt, austrinken, ausspülen, bunte kugeln rein, korken wieder drauf und fertig! Kostet kei e 5€ für met und kugeln!
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Benutzeravatar
Thor the Barbarian
Vasall
Vasall
Beiträge: 64
Registriert: 27.01.2013 10:35
Wohnort: Sulzheim

Re: Der Gameplayer-Selector (Die HQ-Rassel)

Beitrag von Thor the Barbarian » 14.04.2014 12:26

Okay! Okay! Okay!
Nach mehreren gut gemeinten Nachrichten von euch habe ich dann doch gemerkt das es ein Fehler war die Rassel zu kaufen.
Ich dachte halt die paar Euro wären nicht schlimm.
Liest sich jetzt im Verhältnis gesehen aber doch irgendwie anders.
:noway:
Da ich aber kritik- und auch lernfähig bin habe ich beschlossen, das ich mir wenn ich bei einem der Treffen dabei bin, einfach zeigen zu lassen wie man so eine Rassel bauen kann und worauf es genau dabei ankommt.

Natürlich brauche ich dann auch einen hilfsbereiten Heroen der mir das erklärt, bzw. zeigt.

:ok:
Komm her und spüre den Stahl meiner Klinge, du Ausgeburt des Bösen.

Benutzeravatar
Sidorion
Forengott
Forengott
Beiträge: 1638
Registriert: 06.06.2009 13:29

Re: Der Gameplayer-Selector (Die HQ-Rassel)

Beitrag von Sidorion » 14.04.2014 13:09

Besorg Dir im Basltelladen einen teilbaren Acryltropfen (lBeispiel) und einen PETling (Beispiel) - meinen habe ich ausm Bastelladen, da waren Seifenflocken für die Badewanne drin.

Dem PETling schneidest Du das runde und dem Tropfen das spitze Ende ab - möglichst so, dass auf der Innenseite kein Grat entsteht, wenn man beide zusammenhält (den Tropfen also lieber etwas knausrig, dann kannst Du noch korrigieren - dranschneiden geht nicht). Danach klebst Du sie mit einem passenden Kleber zusammen (Heißkleber, Epoxi oder UHU) und verzierst die Klebstelle außen bissi mit Heißkleber.
Der Schraubdeckel dient als Loch zum Kugeln einfüllen (meine sind auch ausm Bastelladen, mit Acrylfarbe angemalt).
Dinge, die wie Dinge aussehen wollen, sehen manchmal mehr wie Dinge aus, als Dinge.
<Esmerelda Wetterwachs>
Jeder Halm verdient die volle Aufmerksamkeit des Schnitters.
<Bill Tür>

etepetete
Krieger
Krieger
Beiträge: 101
Registriert: 16.02.2005 22:37

Re: Der Gameplayer-Selector (Die HQ-Rassel)

Beitrag von etepetete » 02.06.2014 13:35

Moin,

hm.. erster Post verschollen, nochmal von vorne, diesmal in kurz.

Beim Netto gibt es so eine art Lottokugelnziehungsdingsbumsdamaschine, als Trinkspiel deklariert. 48 Kugeln in 6 Faarben beiliegen, frei tauschbar. ähnlich der Lottoziehung zu bedienen und somit auch eine Klasse Raselalternative.
Habs diesen Sa gesehen, war aber schon länger da.

Benutzeravatar
robert
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 614
Registriert: 14.01.2005 17:16
Wohnort: Berlin

Re: Der Gameplayer-Selector (Die HQ-Rassel)

Beitrag von robert » 02.06.2014 13:38

das ding hatte ich auch schonmal -und hab es für ungeeignet befunden.die kugeln flogen allzuoft durch die gegend. bisher ist die rassel immer noch das beste.
gruss robert

etepetete
Krieger
Krieger
Beiträge: 101
Registriert: 16.02.2005 22:37

Re: Der Gameplayer-Selector (Die HQ-Rassel)

Beitrag von etepetete » 02.06.2014 14:05

:( uh, das wäre natürlich nicht so gut .. werde das mal heute Abend austesten ... hoffe du hattest nur ein schlechtes Model *g*

Benutzeravatar
robert
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 614
Registriert: 14.01.2005 17:16
Wohnort: Berlin

Re: Der Gameplayer-Selector (Die HQ-Rassel)

Beitrag von robert » 02.06.2014 14:54

na teste mal vielleicht klappt das ja bei dir besser. eswar hier auch mal von einer elektronischen rassel die rede scheint aber im sande verlaufen zusein.
gruss robert

Benutzeravatar
Grün
Heroe
Heroe
Beiträge: 351
Registriert: 02.01.2008 20:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Der Gameplayer-Selector (Die HQ-Rassel)

Beitrag von Grün » 02.06.2014 15:46

Ne APP fürs Handy wäre mal fein

Benutzeravatar
Mophus
Forengott
Forengott
Beiträge: 1045
Registriert: 13.10.2010 08:43
Wohnort: BW

Re: Der Gameplayer-Selector (Die HQ-Rassel)

Beitrag von Mophus » 02.06.2014 15:59

Eine App wäre Top. Notfalls könnte man auch in Excel etwas basteln (Würfelfunktion mit variabel festlegbarer Seitenanzahl = Spieleranzahl. Suche einen heraus. Suche den nächsten heraus, der aber nicht mehr der erste sein darf. Wenn "Spielernummer X" dann Feld mit "Farbe Y" füllen...)
Großmeister im Fuchsprellen

Benutzeravatar
robert
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 614
Registriert: 14.01.2005 17:16
Wohnort: Berlin

Re: Der Gameplayer-Selector (Die HQ-Rassel)

Beitrag von robert » 02.06.2014 18:09

Grün hat geschrieben:Ne APP fürs Handy wäre mal fein
:abgelehnt: keine handys in meinem dungeon - bei meinen spielabenden bleiben die dinger draussen -ansonsten ich hab einen hammer zum ausmachen.
gruss robert

Benutzeravatar
Luegisdorf
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 855
Registriert: 16.09.2008 18:53

Re: Der Gameplayer-Selector (Die HQ-Rassel)

Beitrag von Luegisdorf » 03.06.2014 23:14

Ne APP fürs Handy wäre mal fein
Auch wenn Elektronik am Spieltisch verpönt ist. Ich glaube meine Würfelapp könnte das gar (viewtopic.php?p=42262#p42262)
Bild

Tannemann
Krieger
Krieger
Beiträge: 106
Registriert: 15.02.2009 18:23
Wohnort: Nord-Süd OWL

Re: Der Gameplayer-Selector (Die HQ-Rassel)

Beitrag von Tannemann » 05.06.2014 09:08

Mophus hat geschrieben:Eine App wäre Top. Notfalls könnte man auch in Excel etwas basteln (Würfelfunktion mit variabel festlegbarer Seitenanzahl = Spieleranzahl. Suche einen heraus. Suche den nächsten heraus, der aber nicht mehr der erste sein darf. Wenn "Spielernummer X" dann Feld mit "Farbe Y" füllen...)
Für Android krieg ich das hin, aber Objective C und Apple ist absolut nicht meine Welt.

Benutzeravatar
Sidorion
Forengott
Forengott
Beiträge: 1638
Registriert: 06.06.2009 13:29

Re: Der Gameplayer-Selector (Die HQ-Rassel)

Beitrag von Sidorion » 30.06.2014 21:39

Hab aufm Flohmarkt den ultimativen Rasselhalter gefunden:
BildBildBild

Das Teil ist offiziell ein Kristallkugelständer. Der eine Drache war abgebrochen und ich hab ihn einfach verdreht wieder drangeklebt.
Dinge, die wie Dinge aussehen wollen, sehen manchmal mehr wie Dinge aus, als Dinge.
<Esmerelda Wetterwachs>
Jeder Halm verdient die volle Aufmerksamkeit des Schnitters.
<Bill Tür>

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste