HeroQuest Reboot von Hasbro/Avalon Hill

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
MK35
Knecht
Knecht
Beiträge: 20
Registriert: 23.06.2019 20:23

Re: HeroQuest Reboot von Hasbro/Avalon Hill

Beitrag von MK35 »

Echt Schade das man es nicht auch hier erwerben kann oder es gar eine Deutsche Version geben wird. Naja mal schauen. Vielleicht kommt ja doch noch was in Richtung Versand EU. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Daemonkiller
Ritter
Ritter
Beiträge: 185
Registriert: 15.03.2007 13:42

Re: HeroQuest Reboot von Hasbro/Avalon Hill

Beitrag von Daemonkiller »

Deutsche Version wäre geil, muss aber nicht sein. Aber es wäre echt toll wenn man als nicht Ami bestellen könnte - ich will das haben! Zumal Mystic Tier gleich inklusive 2 Add ons kommt.

schlauder
Novize
Novize
Beiträge: 10
Registriert: 10.11.2016 11:19

Re: HeroQuest Reboot von Hasbro/Avalon Hill

Beitrag von schlauder »

ich finde bei dir "Mythic Tier" auch lässig, dass es eine extra Figur für Mentor gibt.

Da haben wir erst gestern in unserer Gruppe darüber geredet. :)

Regeln wären halt ganz interessant, wie die viele Sachen gelöst haben bzw. sich vorstellen.

Benutzeravatar
Falkos
Krieger
Krieger
Beiträge: 127
Registriert: 17.01.2005 20:35
Wohnort: Schloß Falkenstein zu Bünde
Kontaktdaten:

Re: HeroQuest Reboot von Hasbro/Avalon Hill

Beitrag von Falkos »

Kane hat geschrieben:
22.09.2020 19:02
Tja schade. Kein Versand nach Europa und kein Paypal. Hatte mich schon sehr gefreut 😥
Paypal ja , Europa nein
Gruss
Falkos der Paladin Bild

Bewache deinen Traum, er ist das einzige was dir bleibt!

www.HeroQuestWorld.de

Kane
Heroe
Heroe
Beiträge: 298
Registriert: 11.03.2005 18:37
Wohnort: Dortmund Kirchlinde
Kontaktdaten:

Re: HeroQuest Reboot von Hasbro/Avalon Hill

Beitrag von Kane »

Nein wenn man das Kleingedruckte liest, sieht man ,dass Paypal bei den crowdfunding Sachen eben nicht geht 😉
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Benutzeravatar
Tea
Vasall
Vasall
Beiträge: 80
Registriert: 29.03.2016 12:16

Re: HeroQuest Reboot von Hasbro/Avalon Hill

Beitrag von Tea »

Steinigt mich, aber das Artdesign bei der GZ Version hat mir besser gefallen.

Benutzeravatar
JackieX
Krieger
Krieger
Beiträge: 136
Registriert: 08.07.2014 15:05

Re: HeroQuest Reboot von Hasbro/Avalon Hill

Beitrag von JackieX »

Ach mir gefällt das neue Disgn auch!

918.887 sind jetzt zusammen, denke vom Geld her dürfte es keine Probleme geben! Hoffe jetzt noch, das die 2 Mille zusammen kommen, für das Neue Quest! :mrgreen:
Meine HeroQuest Sammlung mit eigenen übersetzungen:
http://www.mediafire.com/folder/xpyaogap6mwuk/Hero_Quest

Meine Warhammer Quest Übersetzungen:
http://www.mediafire.com/folder/mv07cqzn59q05/Warhammer_Quest

vysogota
Krieger
Krieger
Beiträge: 131
Registriert: 16.07.2016 15:53

Re: HeroQuest Reboot von Hasbro/Avalon Hill

Beitrag von vysogota »

Hi Leute,

ja, tatsächlich hatte GZ ein paar richtig starke Minis entworfen, der Gargoyle in der inaktiven Form ist mit das Beste, was ich bis jetzt gesehen hab. Leider waren sie für alles andere zu blöd. :roll:

Hasbro geht anscheinend kein Risiko, bis auf, dass sie die Fimir gegen diese komischen Fischdinger getauscht haben. Sonst, wie gesagt wurde, das klassische Spiel in Warhammer-Gewand.

Auch die 2 Millionen werden erreicht werden, keine Angst. :wink:

Leider hab ich auf meine mail bisher nur eine Eingangsbestätigung erhalten, in der steht, dass es dauern könnte wegen des momentan hohen Aufkommens an Anfragen.

Benutzeravatar
JackieX
Krieger
Krieger
Beiträge: 136
Registriert: 08.07.2014 15:05

Re: HeroQuest Reboot von Hasbro/Avalon Hill

Beitrag von JackieX »

Die 1 Millionen ist geknackt! :ok:
Meine HeroQuest Sammlung mit eigenen übersetzungen:
http://www.mediafire.com/folder/xpyaogap6mwuk/Hero_Quest

Meine Warhammer Quest Übersetzungen:
http://www.mediafire.com/folder/mv07cqzn59q05/Warhammer_Quest

R4iD3n
Novize
Novize
Beiträge: 2
Registriert: 23.09.2020 12:44

Re: HeroQuest Reboot von Hasbro/Avalon Hill

Beitrag von R4iD3n »

Ich habe Hasbro direkt nach der Freischaltung der Pulse-Seite angeschrieben. Auf die Frage, ob HeroQuest auch bei uns in Deutschland erscheinen wird, konnte man mir nur sagen, dass es in Deutschland nicht gelistet ist und ob/wann es hier erscheint, ist nicht bekannt. :|

Benutzeravatar
Sinthoras
Forengott
Forengott
Beiträge: 1001
Registriert: 21.04.2010 20:21
Wohnort: Lollar, Landkreis Gießen (Hessen)
Kontaktdaten:

Re: HeroQuest Reboot von Hasbro/Avalon Hill

Beitrag von Sinthoras »

Interessant. Mal sehen, ob und wann es auf deutsch kommt.

Die Möbel sind ja praktisch 1 zu 1 vom original übernommen. Gefällt mir ganz gut.

Die eigentlichen Minis allerdings etwas weniger. Da fand ich die von Gamezone schon besser. Aber gut, dafür wird das hier wenigstens erscheinen :D

vysogota
Krieger
Krieger
Beiträge: 131
Registriert: 16.07.2016 15:53

Re: HeroQuest Reboot von Hasbro/Avalon Hill

Beitrag von vysogota »

R4iD3n hat geschrieben:
24.09.2020 08:38
Ich habe Hasbro direkt nach der Freischaltung der Pulse-Seite angeschrieben. Auf die Frage, ob HeroQuest auch bei uns in Deutschland erscheinen wird, konnte man mir nur sagen, dass es in Deutschland nicht gelistet ist und ob/wann es hier erscheint, ist nicht bekannt. :|
Ja, schade. Danke für die Info! Vielleicht ist es ja so erfolgreich, dass es tatsächlich zu uns rüberschwappt (neuer kickstarter, Spieleschmiede etc.).

GrauerWolf
Novize
Novize
Beiträge: 14
Registriert: 12.09.2020 20:15

Re: HeroQuest Reboot von Hasbro/Avalon Hill

Beitrag von GrauerWolf »

Hab hier noch etwas gefunden zu dem Reboot , bitte mal bis zum schluß scrollen :https://www.brueckenkopf-online.com/202 ... 6P0korBf1A

R4iD3n
Novize
Novize
Beiträge: 2
Registriert: 23.09.2020 12:44

Re: HeroQuest Reboot von Hasbro/Avalon Hill

Beitrag von R4iD3n »

Okay jetzt werden Sie auf jedenfall schonmal präziser. Gut zu wissen. Danke GrauerWolf. :)

Benutzeravatar
JackieX
Krieger
Krieger
Beiträge: 136
Registriert: 08.07.2014 15:05

Re: HeroQuest Reboot von Hasbro/Avalon Hill

Beitrag von JackieX »

Auf den ersten Blick sieht es so aus das bei Witch Lord und Kellers Keep die je 10 Karten fehlen würden!
Meine HeroQuest Sammlung mit eigenen übersetzungen:
http://www.mediafire.com/folder/xpyaogap6mwuk/Hero_Quest

Meine Warhammer Quest Übersetzungen:
http://www.mediafire.com/folder/mv07cqzn59q05/Warhammer_Quest

Antworten