Interessantes Kickstarter Projekt für 3D Drucker Besitzer

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Rainusch
Knecht
Knecht
Beiträge: 46
Registriert: 20.12.2012 22:39
Wohnort: Frankfurt am Main

Interessantes Kickstarter Projekt für 3D Drucker Besitzer

Beitrag von Rainusch » 15.12.2018 09:03

Hallo HQ Fans,

ich war lange nicht mehr aktiv hier gewesen, doch jetzt will ich mich voll und ganz dem Hobby widmen.
Ich bin dabei auf das Projekt gestoßen:

https://www.kickstarter.com/projects/pr ... and-demons

Habe dort mitgemacht und werde euch berichten sobald ich die ersten Ergebnisse fertig habe.

Vielleicht gibt es ja noch andere hier die Interesse daran haben.

Zusätzlich bin ich wieder dabei mit Hirstarts Steinen diesmal in 1,5 Zoll Bodenplatten.

Wirklich ein super Forum hier die letzten Jahre war ich nur stiller mitleser gewesen, dies wird sich aber im neuen Jahr ändern.

Rainusch
Knecht
Knecht
Beiträge: 46
Registriert: 20.12.2012 22:39
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Interessantes Kickstarter Projekt für 3D Drucker Besitzer

Beitrag von Rainusch » 18.12.2018 15:45

Hier mal ein Beispiel was alles mit den richtigen Einstellungen am Drucker möglich ist.
Noch nicht perfekt aber ich bin noch am ausprobieren.


Bild

Rainusch
Knecht
Knecht
Beiträge: 46
Registriert: 20.12.2012 22:39
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Interessantes Kickstarter Projekt für 3D Drucker Besitzer

Beitrag von Rainusch » 26.02.2019 16:23

Ein kleines Update
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Jetzt fehlt nur noch die Bemalung dann ist es Perfekt!
Ich bin super positiv überrascht von der guten Qualität!

Benutzeravatar
Mophus
Forengott
Forengott
Beiträge: 1057
Registriert: 13.10.2010 08:43
Wohnort: BW

Re: Interessantes Kickstarter Projekt für 3D Drucker Besitzer

Beitrag von Mophus » 27.02.2019 21:11

Sehr überzeugend! Dennoch sitze ich die Übergangsphase aus bis sich der Mehrfarbendruck etabliert hat :wink:

Rainusch
Knecht
Knecht
Beiträge: 46
Registriert: 20.12.2012 22:39
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Interessantes Kickstarter Projekt für 3D Drucker Besitzer

Beitrag von Rainusch » 28.02.2019 13:39

Mehrfarbendruck ist schon möglich, in zwei bis zu vier Farben kein Problem. Auch ein mischen von Farben ist möglich doch weit entfernt von dem wie wenn es bemalt wird.
Ich denke auch nicht das dies in absehbarer Zeit sich ändert. Was sich aber ändert wird ist der Detailgrad, da kann man jetzt schon erhebliche Sprünge feststellen.

Also ein fertig gedrucktes Teil welches wie bemalt aussieht wird es meiner Meinung nicht so schnell geben.

Benutzeravatar
Mophus
Forengott
Forengott
Beiträge: 1057
Registriert: 13.10.2010 08:43
Wohnort: BW

Re: Interessantes Kickstarter Projekt für 3D Drucker Besitzer

Beitrag von Mophus » 14.03.2019 11:31

Rainusch hat geschrieben:
28.02.2019 13:39
Mehrfarbendruck ist schon möglich, in zwei bis zu vier Farben kein Problem. Auch ein mischen von Farben ist möglich doch weit entfernt von dem wie wenn es bemalt wird.
Ich denke auch nicht das dies in absehbarer Zeit sich ändert. Was sich aber ändert wird ist der Detailgrad, da kann man jetzt schon erhebliche Sprünge feststellen.

Also ein fertig gedrucktes Teil welches wie bemalt aussieht wird es meiner Meinung nicht so schnell geben.
Vielleicht ist in diesem Bereich der Mehrfarb(filament)druck auch gar nicht nötig. Die Arbeitsweise des "da Vinci Color" von XYZprinting reicht doch vollkommen. Nur die Druckauflösung ist noch optimierbar.

www.youtube.com/watch?v=7V6mEYhfbE4

Benutzeravatar
Luegisdorf
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 864
Registriert: 16.09.2008 18:53

Re: Interessantes Kickstarter Projekt für 3D Drucker Besitzer

Beitrag von Luegisdorf » 17.03.2019 19:38

Wow - der Alb ist ja der Hit! Fast wie das Original. Aber: Wie bist du an die 3D-Daten des Albs gekommen - ich glaube, das hat mich bisher immer davon abgehaltgen 3D-Druck mit meiner HQ-Basteleis einzusetzten? Der hat ja auch nicht ganz den Sockel den du mit der roten Figur daneben hast (ich nehme mal an, die rote Figur ist ein Original :wink: )
Bild

Rainusch
Knecht
Knecht
Beiträge: 46
Registriert: 20.12.2012 22:39
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Interessantes Kickstarter Projekt für 3D Drucker Besitzer

Beitrag von Rainusch » 19.03.2019 12:18

@Mopheus: Die Kombination des Druckers sieht sehr Interessant aus, doch ich kann mir gut vorstellen das die Kosten in keinem Verhältnis stehen, hinzukommt noch das am PC die entsprechende Farben am Objekt per Hand gesetzt werden müssen, da bemale ich es lieber gleich.
Dennoch Interessanter Ansatz 3D Drucker mit einem Tintenstrahldrucker zu vereinen.

@Luegisdorf: Ja, die rote Figur ist die Originale und die Weißgrundierte die gedruckte welche noch einen gewissen Feinschliff benötigt. Die Dateien gibt es frei zugänglich hier: https://www.thingiverse.com/search?q=heroquest sowie viele andere Interessante Sachen :wink:


Demnächst gibt es wieder ein Update mit Bildern, bin gerade noch am drucken und grundieren.

Benutzeravatar
Luegisdorf
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 864
Registriert: 16.09.2008 18:53

Re: Interessantes Kickstarter Projekt für 3D Drucker Besitzer

Beitrag von Luegisdorf » 19.03.2019 21:15

Uff - da hat sich aber einiges getan.. da muss ich in Zukunft mal ein Auge drauf behalten. Auf die weiteren Ergebnisse bin ich gespannt :ok:
Bild

Rainusch
Knecht
Knecht
Beiträge: 46
Registriert: 20.12.2012 22:39
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Interessantes Kickstarter Projekt für 3D Drucker Besitzer

Beitrag von Rainusch » 11.05.2019 19:55

Hallo zusammen,

es ist ja leider ganz schön still hier im Forum geworden :-(

Hier mal ein kleines Bilder Update auch wenn ich noch lange nicht mit allem fertig bin.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Natürlich sieht man durch die Nahaufnahme jetzt die gedruckten Lienen doch in echt nimmt man diese nicht mehr wahr. Bin auch eben erschrocken als ich das gesehen habe :shock:
Werde versuchen regelmäßig euch auf dem laufenden zu halten.

Benutzeravatar
Commissar Caos
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 518
Registriert: 26.02.2010 23:17
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Re: Interessantes Kickstarter Projekt für 3D Drucker Besitzer

Beitrag von Commissar Caos » 12.05.2019 10:21

Sehr cool!
Woher sind denn die Dateien für den Kamin und den Thron?
Cola ist gut gegen Zähne

http://commissarcaos.blogspot.de/

Rainusch
Knecht
Knecht
Beiträge: 46
Registriert: 20.12.2012 22:39
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Interessantes Kickstarter Projekt für 3D Drucker Besitzer

Beitrag von Rainusch » 13.05.2019 17:07


Rainusch
Knecht
Knecht
Beiträge: 46
Registriert: 20.12.2012 22:39
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Interessantes Kickstarter Projekt für 3D Drucker Besitzer

Beitrag von Rainusch » 22.05.2019 12:39

Hier noch ein Interessantes Projekt bei dem ich mit mache!

https://www.kickstarter.com/projects/53 ... nding_soon

Benutzeravatar
Commissar Caos
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 518
Registriert: 26.02.2010 23:17
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Re: Interessantes Kickstarter Projekt für 3D Drucker Besitzer

Beitrag von Commissar Caos » 27.05.2019 05:35

Danke! :D
Cola ist gut gegen Zähne

http://commissarcaos.blogspot.de/

Benutzeravatar
Sidorion
Forengott
Forengott
Beiträge: 1690
Registriert: 06.06.2009 13:29

Re: Interessantes Kickstarter Projekt für 3D Drucker Besitzer

Beitrag von Sidorion » 27.05.2019 08:11

Die Häuschen sind ja recht hüpsch, aber leider halten sich einige gravierende Fehler hartnäckig in der Modelliererszene. Ich bezweifle, dass die Herren je ein Fachwerkhaus in Natura gesehen haben.
Die Balken eines solchen sind nie erhaben, sondern immer plan mit der Wand oder nach hinten vesetzt. Auf erhabennen Balken sammelt sich der Regen und sie faulen, unsere Vorfahren wären dieses Risiko nie eingegangen.
Dinge, die wie Dinge aussehen wollen, sehen manchmal mehr wie Dinge aus, als Dinge.
<Esmerelda Wetterwachs>
Jeder Halm verdient die volle Aufmerksamkeit des Schnitters.
<Bill Tür>

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste