weibliche Heroen?

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
Benutzeravatar
saM
Heroe
Heroe
Beiträge: 257
Registriert: 25.10.2015 14:26
Wohnort: Wutzenhausen / Aschaffenburg

weibliche Heroen?

Beitrag von saM » 20.06.2018 15:07

In Wikipedia steht: "Die in den USA erschienen Erweiterungen sind zudem mit weiblichen Spielfiguren (Barbarin bzw. Elfe) ausgestattet, die allerdings nicht die Zahl der möglichen Mitspieler erhöhen, sondern lediglich als Ersatz für die männlichen Figuren aus dem Grundspiel dienen."
Leider habe ich bislang keine Belege bzw. Bilder davon gefunden.
Stimmt das überhaupt und/oder kann mir einer entsprechende Hin- oder Beweise liefern?
Mut und Dummheit sind Zwillinge und werden oft verwechselt!

Benutzeravatar
Xarres
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 712
Registriert: 08.12.2004 18:12
Wohnort: Stuhr bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: weibliche Heroen?

Beitrag von Xarres » 20.06.2018 15:56

Das trifft zu.

Hier gibts die Bilder dazu
http://english.yeoldeinn.com/miniatures.php

Und hier in groß und schön bemalt
http://oldscratch.smackwell.com/cgi-bin ... 1353887056

Benutzeravatar
saM
Heroe
Heroe
Beiträge: 257
Registriert: 25.10.2015 14:26
Wohnort: Wutzenhausen / Aschaffenburg

Re: weibliche Heroen?

Beitrag von saM » 20.06.2018 22:21

Super - danke! :ok:
nur hätte ich mir die Barbarin barbarischer und die Elfe etwas weniger "menschlich" vorgestellt..... :pfeif:
aber inzwischen gibt es viele Hersteller und entsprechende Alternativen, auch für Zauberinnen und Zwerginnen. :D
Mut und Dummheit sind Zwillinge und werden oft verwechselt!

dock
Novize
Novize
Beiträge: 6
Registriert: 14.09.2007 11:42
Wohnort: Zwolle, die Niederlände

Re: weibliche Heroen?

Beitrag von dock » 27.06.2018 21:15

Ich habe (auf Niederlandisch) einige weibliche heroen auf Yeoldeinn (http://nederlands.yeoldeinn.com/cards.php) hinzugefügt. Alles Niederländisch natürlich :wink:
Ich habe mehr weibliche heroen fabriziert, aber die sind nicht auf Yeoldeinn.
Möchtest du interessiert sein, kann ich die schicken via PM.

Herzliche grüsse,
Dock

Benutzeravatar
saM
Heroe
Heroe
Beiträge: 257
Registriert: 25.10.2015 14:26
Wohnort: Wutzenhausen / Aschaffenburg

Re: weibliche Heroen?

Beitrag von saM » 27.06.2018 23:50

Hi Dock - vielen Dank - PN ist unterwegs :ok:
Mut und Dummheit sind Zwillinge und werden oft verwechselt!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste