HeroQuest - Hauptspiel (US Version) update 02.02.2019

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
Benutzeravatar
JackieX
Vasall
Vasall
Beiträge: 82
Registriert: 08.07.2014 15:05

HeroQuest - Hauptspiel (US Version) update 02.02.2019

Beitrag von JackieX » 27.03.2017 16:13

Nach einer längeren Auszeit, der meinem Gesundheitszustand zuschulden ist, kommt jetzt endlich nochmal eine überarbeitete Version des Projekts! Der Inhalt des Regelbuchs entspricht jetzt auch Optisch der US Version! Die Schreibfehler dürften auch raus sein!

Das ist das große Projekt von fenrir79 und mir. Die US Version des Hauptspiels auf Deutsch. Einige werden sich jetzt sicher fragen, wieso das Hauptspiel der US Version auf Deutsch? Das gab es doch schon. Die Antwort ist „Ja und Nein“! Ja, das Questbuch, das Regelbuch und die fehlenden Karten wurden schon übersetzt! ABER es wurde nicht auf Unterschiede bei den restlichen Karten geachtet und das sind nicht gerade wenige! Dadurch ergibt sich ein anderes und hochwertigeres Spiel. Bei den neu übersetzten Karten wurde vom damaligen Übersetzer ein paar Dinge umgestellt, z.B. bei einem Zauber heißt es im Original, man muss die roten Würfel werfen, in der Übersetzung sind es Kampfwürfel! Und somit ergeben sich nur drei Optionen anstatt der möglichen sechs. Außerdem wurde beim Questbuch und dem Regelbuch der Name des Bösen aus der US übernommen, also Zargon!

Und genau das wollten wir mit diesem Projekt beheben! Zum einen wurden die Texte vom Questbuch und dem Regelbuch überarbeitet und aus Zargon wurde wieder Morcar. Der Rest des Textes wurde auch angepasst, aus dem Kaiser wurde der Imperator, das Kaiserreich zum Imperium, usw. Die Quests wurden alle nochmal mit dem Fantasy Game Quest Creator von Taunuskrieger neu erstellt! Das Questbuch hat ein Europäisches Cover bekommen, die Rückseite „Die Monster“ sowie das gesamte Regelbuch liegen jetzt in Farbe vor! Dann wurden die Deutschen Karten alle mit den US Versionen verglichen und an die US Version angepasst! Bei allen Karten wurde die Grafik gesäubert, sodass es keine Farblichen Unterschiede zu den neuen (z.B. Chaoskarten, usw.) gibt! Zusätzlich sind auch die EU exklusiven Karten in separaten Ordnern mit dabei! Die Heldenkarten wurden neu erstellt und der „Aktionen“ Text auf der Rückseite wurde übersetzt! Der US Persönlichkeits-Paß wurde ebenfalls übersetzt! Alle Spielkarten sind so gestaltet worden, das man sie auf meinspiel.de drucken lassen kann! Die Karten im Normal-Format, die Helden Karten im Großformat!

Dank geht an Taunuskrieger für seinen großartigen Fantasy Game Quest Creator und an Wehrter, für seinen Forum Beitrag „Das amerikanische HeroQuest“, welcher uns zu diesem Projekt inspiriert hat!

Damit liegt die US Version komplett in Deutsch vor! Wir wünschen euch viel Spaß mit der Übersetzung!

Wir hoffen ihr habt genauso viel Spaß damit wie wir beim erstellen!

Bild

http://www.mediafire.com/file/lt6xw6afu ... n.rar/file
Zuletzt geändert von JackieX am 02.02.2019 20:04, insgesamt 4-mal geändert.
Meine HeroQuest Sammlung mit eigenen übersetzungen:
http://www.mediafire.com/folder/xpyaogap6mwuk/Hero_Quest

Meine Warhammer Quest Übersetzungen:
http://www.mediafire.com/folder/mv07cqzn59q05/Warhammer_Quest

Benutzeravatar
knightkrawler
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 807
Registriert: 03.08.2012 10:26
Wohnort: Regensburg

Re: HeroQuest - Hauptspiel (US Version)

Beitrag von knightkrawler » 27.03.2017 21:53

Ich gratuliere zu einem komplettierten Projekt, das auch sehr sehr viel Sinn macht.
Wenn mal wieder ein neues Mitglied mit Anfängerfragen kommt und man eigentlich die amerikanische Version empfehlen möchte, kann man das jetzt tun.
Und das ist auch nur einer der Gründe.
Vielen Dank an alle Beteiligten!
DeutscheSchreibenGerneVieleObligationen

Benutzeravatar
Mophus
Forengott
Forengott
Beiträge: 1057
Registriert: 13.10.2010 08:43
Wohnort: BW

Re: HeroQuest - Hauptspiel (US Version)

Beitrag von Mophus » 29.03.2017 00:06

Da habt ihr euch eine Menge Arbeit gemacht. :ok:

Bei einem kurzen Blick auf die ersten drei Seiten des Regelbuches und einer Sichtung der Schatzkarten fiel mir aber auf, dass es einige Punkte gibt, die unstimmig sind:

Es gibt ein paar grobe Fehler der Rechtschreibung und der Grammatik. Prüft die Texte noch einmal mit einem vernünftigen Rechtschreibprogramm.

Es gibt es mehrere Begriffe, die wortwörtlich und dadurch falsch übersetzt wurden. Zum Beispiel "ein Spiel laufen lassen", "Küchenkasten", oder "Kartonfließen".

Teils wurde auch derselbe englische Begriff verschieden ins Deutsche übersetzt. So wird einmal vom Persönlichkeits-Paß (habt ihr euch bewusst an die alte Rechtschreibung gehalten?) und ein anderes Mal vom Charakterbogen gesprochen.

Ich habe gerade nicht das Originalregelbuch vor mir liegen, aber waren die Texte wirklich rechtsbündig formatiert? Gefühlsmäßig hätte ich eher auf Blocksatz getippt. Teils fehlen auch Leerzeichen und manche Überschrift hätte einen größeren Zeilenabstand zum nachfolgenden Text verdient. Generell: war die Schriftart des Regelbuches nicht komplett in "Gaze"? Gab es nicht auch Seitenzahlen im Regelheft?

Außerdem ist im Regelbuch ein amerikanischer Charakterbogen abgebildet, obwohl ich eure Motivation für die Übersetzung so verstanden hatte, dass ihr alles im Stil der europäischen Version trimmen wolltet.

Bitte versteht die oben genannten Anmerkungen als rein konstruktive Kritik. Eurer Aufforderung, Fehler im einzelnen zu benennen, möchte ich nicht nachkommen, da ich den Eindruck habe, dass eine sorgfältige Vorabprüfung noch nicht stattgefunden haben kann.

Benutzeravatar
knightkrawler
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 807
Registriert: 03.08.2012 10:26
Wohnort: Regensburg

Re: HeroQuest - Hauptspiel (US Version)

Beitrag von knightkrawler » 29.03.2017 06:25

Gelesen habe ich es noch nicht, ich würde aber auch erwarten, dass eine Editierung vor Veröffentlichung stattfindet.
DeutscheSchreibenGerneVieleObligationen

Benutzeravatar
Mophus
Forengott
Forengott
Beiträge: 1057
Registriert: 13.10.2010 08:43
Wohnort: BW

Re: HeroQuest - Hauptspiel (US Version)

Beitrag von Mophus » 29.03.2017 09:25

Falls mein Kommentar oben zu harsch klingt, möchte ich noch einmal betonen, wie sehr ich die Zeit, die ihr investiert habt, und euren Elan respektiere.

Aus euren Beiträgen ist klar zu lesen, dass ihr ein perfektes Ergebnis anstrebt. Deshalb finde ich es schade, wenn ihr euch die mühevolle Arbeit zweimal macht.

Mir scheint auch, dass ihr Word für die Erstellung benutzt habt (bitte verbessert mich, falls nicht). Das hat zwar in den letzten Versionen ordentlich zugelegt und ist einfach zu bedienen, aber gegenüber einem echten DTP Programm kann es nicht bestehen. PagePlus, InDesign oder Scribus sind zwar auf den ersten Blick komplizierter, da umfangreicher, dafür erhaltet ihr völlige Freiheit beim Layout und habt die Hoheit über die Qualität. Ich bereue jetzt noch, dass ich Flints Hinweis zu DTP Programmen​ zu spät nachgegangen bin und mir deshalb die Überarbeitung meiner ersten HQ-Übersetzungen noch bevorsteht.

Beim zweiten, und hoffentlich finalen, Anlauf der Übersetzung von AHQ gehe ich wie folgt vor:

1. Komplettes Layout erstellen: Abstände und Absätze vermessen. Text- & Bildrahmen, Tabellen, Seitenzahlen, Absätze, usw. anlegen.

2. Englischen Originaltext einfügen.

3. Nach und nach übersetzen und parallel ein Wörterbuch führen, um einen durchgehenden Wortlaut sicherzustellen. Meine Tante ist Übersetzerin und hat mir auch noch ein paar nützliche Hinweise gegeben. Insbesondere, dass man sich nicht vom Englischen Satzbau verleiten lassen darf. Meine Beta von TitD ließt sich in einigen Teilen total bescheuert, weil mir dieser Fehler unterlaufen ist.

4. Um die eigene Psyche zu schonen die übersetzten Texte in kleinen Häppchen auf Rechtschreibung und Grammatik prüfen. Dabei ist es auch hilfreich den Text ein paar Tage bei Seite zu legen und dann noch einmal zu prüfen. Dabei werden einem Fehler leichter bewusst.

5. Nocb einmal akribisch Seite für Seite des Originals mit der Übersetzung abgleichen, um sicher zu gehen, dass Nichts übersehen wurde.

Hilfsmittel:
- Scribus als Software, da diese kostenlos ist.
- dict.cc für Ergänzungen meines englischen Wortschatzes. Die Übersetzungen sind aber dennoch mit Vorsicht zu genießen und können bestenfalls ein Anhaltspunkt sein. Letztendlich gewinnt immer das Sprachgefühl.

Benutzeravatar
JackieX
Vasall
Vasall
Beiträge: 82
Registriert: 08.07.2014 15:05

Re: HeroQuest - Hauptspiel (US Version)

Beitrag von JackieX » 29.03.2017 10:38

Alles klar, ich nehme es nochmal raus und überarbeite das Regelbuch komplett!
Meine HeroQuest Sammlung mit eigenen übersetzungen:
http://www.mediafire.com/folder/xpyaogap6mwuk/Hero_Quest

Meine Warhammer Quest Übersetzungen:
http://www.mediafire.com/folder/mv07cqzn59q05/Warhammer_Quest

Benutzeravatar
JackieX
Vasall
Vasall
Beiträge: 82
Registriert: 08.07.2014 15:05

Re: HeroQuest - Hauptspiel (US Version)

Beitrag von JackieX » 02.02.2019 11:16

Auch wenn es jetzt extrem lang gedauert hat, hier wie versprochen, die überarbeitete Version! Bei der ersten Version hatten wir das übersetzte Regelbuch genommen, das schon seit Jahre hier zum Download zur Verfügung steht, da aber der Text nicht gut war, wurde nochmal alles von uns Korrektur gelesen, angepasst und auch neu übersetzt! Hoffe wie haben soweit nichts Schlimmes übersehen! Habt viel Spaß! :D
Meine HeroQuest Sammlung mit eigenen übersetzungen:
http://www.mediafire.com/folder/xpyaogap6mwuk/Hero_Quest

Meine Warhammer Quest Übersetzungen:
http://www.mediafire.com/folder/mv07cqzn59q05/Warhammer_Quest

Benutzeravatar
Thrasher
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 531
Registriert: 16.01.2005 21:59
Wohnort: Allersdorf

Re: HeroQuest - Hauptspiel (US Version) update 02.02.2019

Beitrag von Thrasher » 02.02.2019 12:59

1-A Sache :ok:
Werd mir gleich mal alles downloaden.

DRMingograd
Knecht
Knecht
Beiträge: 29
Registriert: 19.03.2016 15:25

Re: HeroQuest - Hauptspiel (US Version) update 02.02.2019

Beitrag von DRMingograd » 03.02.2019 14:22

Danke. :dafuer:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste