Warhammer Quest, was ist das?

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Antworten
Benutzeravatar
Skullhamma
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 526
Registriert: 12.07.2010 08:17

Re: Warhammer Quest, was ist das?

Beitrag von Skullhamma » 28.09.2013 14:12

Das hört sich nach einer Menge Arbeit an. Ich würde gern davon schmarotzen/profitieren, wenn du fertig bist! Daumen hoch. :ok:
Wenn man einem Feind den Schädel vom Rumpf schlägt, dann ist es barbarisch. Macht man daraus ein Trinkgefäß, dann ist es Kultur.

http://skullhamma.tumblr.com/

Benutzeravatar
Tharghor
Novize
Novize
Beiträge: 10
Registriert: 14.09.2013 05:36

Re: Warhammer Quest, was ist das?

Beitrag von Tharghor » 10.10.2013 12:28

TP1 ist fertig. Inklusive Layout. Ich werde das die Tage nochmal gegenlesen und dann drucken lassen. Ist doch ne Menge Arbeit.
Ich werde dann auf jedenfall weiter berichten (wie die Karten geworden sind und wie der Stand der Dinge ist).

Tharghor

Benutzeravatar
Nalfein76
Krieger
Krieger
Beiträge: 132
Registriert: 13.01.2013 19:05
Wohnort: Tropen (so wie Bottrop, Castrop, Frintrop...)

Re: Warhammer Quest, was ist das?

Beitrag von Nalfein76 » 10.10.2013 13:11

Nur zur Info: mMn ist das eine der besten Terrain Seiten zum Thema WHQ (mit Anleitung):

http://www.chaos-dwarfs.com/forum/showt ... p?tid=5751

Wenn ich nicht auf "Kopierbarkeit" und auf "original wie gemauert" aussehende Textur (was dann leider nicht hält; erst die erste Kopie davon hält zum Spielen...) bedacht wäre würde ich alle Prototypen auch direkt zu sowas zusammensetzen... Nur bei der Größe der Felder ist er vielleicht über's Ziel hinausgeschossen (1,5 Inch, also mehr Richtung 4 cm breit...). 3 reicht, sonst wird das ganze riesig (aber kompatibel zu den großen Hirstarts Kacheln, was mir aber egal ist, da ich die noch viel weniger verwende als die 1 Inch Teile...).
Irgendwo ist ein Bild mit Größenvergleich aller Original Teile zu seinen; wenigstens paßt ein großer Khorne Dämon/Gargoyle auf ein Feld ohne überzustehn.... Nur Spaß :D

Wer Hirstarts mag: dasselbe nochmal (z.T.) in Hirstarts; inklusive einiger Probleme/"Unschönheiten" die mir an den Wänden dann nicht so gefallen, er aber trotzdem einfach so gemacht hat:
http://hirstarts.yuku.com/topic/4854

Benutzeravatar
Tharghor
Novize
Novize
Beiträge: 10
Registriert: 14.09.2013 05:36

Re: Warhammer Quest, was ist das?

Beitrag von Tharghor » 10.10.2013 13:32

Schöne Seiten! Ich hab auch schon überlegt, sowas zu machen. Da ich es aber nicht so mit dem Anmalen habe, wollte ich eher das drumherum nauchen (also die Mauern und die Übergänge) und die Brettteile dann da rein legen. Für Descent und Wrath of Ashardalon habe ich schon mit Hirst Arts modulare Dungeons gebaut. Wenn es zeitlich passst werde ich das mal in Angriff nehmen.

Benutzeravatar
Nalfein76
Krieger
Krieger
Beiträge: 132
Registriert: 13.01.2013 19:05
Wohnort: Tropen (so wie Bottrop, Castrop, Frintrop...)

Re: Warhammer Quest, was ist das?

Beitrag von Nalfein76 » 10.10.2013 14:23

In dem Fall weise ich spaßeshalber nochmal auf mein eigenes System (bzw. die "nur Felder in max 7mm Höhe" auf "Felder mit Rahmen in 1,5cm Höhe drumrum a la WHQ mit Platz für Wände"-Adapter) hin:

viewtopic.php?f=1&t=1849&start=45#p41508 (Zurückblättern lohnt evtl.!)

Idee: Rand, 1,5cm Hoch, zusammen mit 4,5cm Wand also 6cm oder 2 Felder hoch, dazwischen Platz für 2 Feld Breite (a 3x3cm) und alle Kombinationen von Länge; die Wand eines der resultierenden Räume ergibt mit der Wand eines Nachbarraumes ein Gesamt-Feld mit 2 Wänden hintereinander darauf, so daß in einem "Türrahmen-Feld" (je 1 Feld breit fehlende Wand) Platz für eine Tür und Aufschwenken ist. Bodenplatten sind oben austauschbar, unten in halber Höhe fest im entsprechenden Rahmen für Raum-Viertel, Gang in 2,4,6 Felder Länge oder Kurve (Beispiel: http://i.ebayimg.com/t/Dungeon-System-F ... ~60_12.JPG), T- ()http://i.ebayimg.com/t/Dungeon-System-F ... ~60_12.JPG oder X-Kreuzung etc. eingebaut (mit eventueller Aussparung für Falltüren, die dann nach unten fallen, sobald man versucht auf dem locker oben klemmenden Feld was draufzustellen.... :twisted:
Ist noch work-in-progress aber es wird langsam, muß wirklich mal größere Stücke zusammensetzen und Bilder machen...

Das Anmelen (bzw. "Entmalen" - das Wort sollte ich mir patentieren lassen ;)) der damit gegossenen Bautele ist aus dem richtigen Material (Acrylic One, kann ich trotz hohem Preis nur empfehlen!) quasi kinderleicht; immer nur mit mehr Wasser und dunkleren Farben inken und an den "Trockenbürst-Stellen" Farbe bis zur hellen Grundfarbe wieder abreiben, so daß auch keine Farbe abplatzen kann. Bei extravaganten Farben oder dunklerer hellster Farbe/resultierendes dunkles Farbschema Grundmaterial entsprechend anders in der hellsten erlaubten Farbe einfärben... (sonst ergibt Kanten abreiben weiß bzw. leicht gelbliche "scheinbare trockenbürst-Stellen", was bei Sandstein ok ist, aber nicht zu jeder Farbe paßt...)

Soweit die Theorie in Kurzfassung; wollte ich mal erwähnen falls Interesse... ;) Ansonsten: viel Spaß beim Basteln!

Benutzeravatar
Thrasher
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 531
Registriert: 16.01.2005 21:59
Wohnort: Allersdorf

Re: Warhammer Quest, was ist das?

Beitrag von Thrasher » 13.10.2013 22:57

Tharghor hat geschrieben:Alle Karten der Lair of the Orc Lord Erweiterung sind übersetzt und layoutet.
Kann mir jemand sagen welcher Font für die Texte in der Übersetztung des Hauptspiels benutzt wurden?
Ich würde gern den gleichen Font benutzen damit das Ganze im Druck gleichmässig aussieht.

Ab nächster Woche werde ich mich an die Schatzkarten setzten. Mal sehen wie lange das dauert...

Tharghor
Servus.
Ich hab die fonts auf meinem Pc. Wenn du willst, kann ich die dir ja per email zuschicken.

Gruß Thrasher

Benutzeravatar
Tharghor
Novize
Novize
Beiträge: 10
Registriert: 14.09.2013 05:36

Re: Warhammer Quest, was ist das?

Beitrag von Tharghor » 14.10.2013 08:43

Hab ich jetzt erst gesehen. Ja wäre nett wenn du das schicken kanst.
Gruss
Tharghor

Hallo Nalfein76,

das sieht sehr interresant aus. Falls ich mich jemals an ein WHQ Dungeon mache werde ich mir sicher die eine oder ander Anregung von deiner Arbeit holen.
Aber jetzt erstmal die Karrten und die eine oder andere kleine Erweiterung übersetzten.

Tharghor

Benutzeravatar
Tharghor
Novize
Novize
Beiträge: 10
Registriert: 14.09.2013 05:36

Re: Warhammer Quest, was ist das?

Beitrag von Tharghor » 25.10.2013 08:21

Moin Moin,
gestern sind die ersten 200 Karten (Grundspiel, LotOL und TP1) bei mir eingetrudelt. Bis auf die Ereigniskarten des Grundspiels sind die Karten der Hammer. DIe Ereigniskarterten sind etwas blass. Das werde ich bis zum nächsten Auftrag nochmal überarbeiten. Mit der Übersetzung des TP2 Packs bin ich zur Zeit beschäftigt (unter anderem).
Gruss
Tharghor

Benutzeravatar
Heldenhammer
Novize
Novize
Beiträge: 14
Registriert: 26.10.2013 18:50

Re: Warhammer Quest, was ist das?

Beitrag von Heldenhammer » 04.05.2014 20:12

Hallo,

ich bin seit einer Weile auf der Suche nach den Warhammer Quest Regeln auf deutsch. Wie ich gesehen habe, ging es auch in diesem Beitrag darum und sie wurden sogar mal als Download angeboten. Der Link funktioniert leider mitlerweile nicht mehr, daher meine Frage. Ist es möglich, dass jemand, der die Regeln auf deutsch noch besitzt, sie nochmal zum download anbietet oder per E-Mail schicken würde?

Grüe
Heldenhammer
Bei Sigmars Gnade, was ist gesegnet? Der Tod! Was bringt Befreiung? Der Tod!

Benutzeravatar
Heldenhammer
Novize
Novize
Beiträge: 14
Registriert: 26.10.2013 18:50

Re: Warhammer Quest, was ist das?

Beitrag von Heldenhammer » 07.05.2014 08:45

Da sich bisher noch niemand gemeldet hat, nehme ich an, dass wohl leider niemand mehr die Regeln auf deutsch besitzt.
Weiß denn vielleicht noch jemand wo man sie aktuell herbekommen kann, wo man noch anfragen kann oder so?


Gruß
Heldenhammer
Bei Sigmars Gnade, was ist gesegnet? Der Tod! Was bringt Befreiung? Der Tod!

Topquest
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 783
Registriert: 18.01.2011 12:02
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Warhammer Quest, was ist das?

Beitrag von Topquest » 07.05.2014 16:01

:D Hy habe länger nachgedacht ob ich mich dazu melde .
Und mich nun dazu entschlossen doch weiterzuhelfen.
Habe sogar 2 Versionen von den Regeln auf Deutsch ausgedruckt auf Papier.
Wie gesagt ausgedruckt auf Papier und das ist ziemlich ziemlich umfangreich kann ich Dir sagen.
Hätte keine Lust alles einzeln einzuscannen usw.. das würde Stunden dauern.
Kann aber eins machen mal auf meinen Ausdrucken nachschauen ob am Rand ne Internetseite/Quelle angeben ist.Dauert aber da ichs erst raussuchen muss ein paar Tage.
Wenn Du viel Glück hast habe ich auf meiner alten Festplatte noch die 2 Dateien gespeichert.
Müsste aber erst regergiert werden.
Melde mich wenn ich weis gerne bei Dir!

:D Grüße Topquest!

Benutzeravatar
Sinthoras
Forengott
Forengott
Beiträge: 1000
Registriert: 21.04.2010 20:21
Wohnort: Lollar, Landkreis Gießen (Hessen)
Kontaktdaten:

Re: Warhammer Quest, was ist das?

Beitrag von Sinthoras » 07.05.2014 18:37

Ich habe gerade mal die Tiefen meines Archivs durchstöbert und siehe da: Ich habe den kompletten Ordner der Übersetzung von Thrasher gefunden. Was bei der Übersetzung noch fehlt oder nicht kann ich leider nicht sagen, da ich das Spiel selbst nie in den Händen gehalten habe :? Ich werde das ganze Zeugs mal bei mir über Nacht hochladen. Ich poste dann den Link, wenns fertig ist :wink:

Benutzeravatar
Sinthoras
Forengott
Forengott
Beiträge: 1000
Registriert: 21.04.2010 20:21
Wohnort: Lollar, Landkreis Gießen (Hessen)
Kontaktdaten:

Re: Warhammer Quest, was ist das?

Beitrag von Sinthoras » 07.05.2014 19:16

Okay ich habs einfach jetzt schon hochgeladen. Hier der Link http://www.heroquest-reloaded.de/warhammerquest/ Ich hoffe, dass du was damit anfangen kannst :wink:

Benutzeravatar
Heldenhammer
Novize
Novize
Beiträge: 14
Registriert: 26.10.2013 18:50

Re: Warhammer Quest, was ist das?

Beitrag von Heldenhammer » 07.05.2014 19:44

Hallo Topquest und Sinthoras,

an Topquest ein danke dafür, dass er sich überhaupt gemeldet hat und bei sich suchen würde und an Sinthoras natürlich ein herzliches Dankeschön für's hochladen der Dateien. Hab es jetzt auch erst schnell überflogen aber ich denke da dürfte nichts mehr fehlen bzw. nichts was unabdingbar ist. Echt wahnsinn das sich Leute die Mühe machen und über 300 Seiten übersetzen, respekt.

Sigmar möge euch segnen.

Gruß
Heldenhammer
Bei Sigmars Gnade, was ist gesegnet? Der Tod! Was bringt Befreiung? Der Tod!

Benutzeravatar
Sinthoras
Forengott
Forengott
Beiträge: 1000
Registriert: 21.04.2010 20:21
Wohnort: Lollar, Landkreis Gießen (Hessen)
Kontaktdaten:

Re: Warhammer Quest, was ist das?

Beitrag von Sinthoras » 07.05.2014 19:55

Kein Ding. Der Dank gebührt hier hauptsächlich Thrasher.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste