Oger und Zauber

Alles rund um's Thema HeroQuest, Advanced HeroQuest, Warhammer Quest. Bitte alle anderen Spiele in das Unterforum "Andere Spiele".

Moderatoren: Xarres, Flint, Sanguinus

Benutzeravatar
Thrasher
Heroe
Heroe
Beiträge: 495
Registriert: 16.01.2005 21:59
Wohnort: Allersdorf

Oger und Zauber

Beitrag von Thrasher » 12.06.2016 20:52

Servus.

Ich hab im Netz gelesen das es bei Warhammer Fantasy Zauber für Oger gibt. Kann mir das jemand genauer erklären? Welche Art von Zauber und wie sie gewirkt werden. Sollten Oger nicht eigentlich zu dumm für Zauber sein?

Bin grad am ausarbeiten für eine Questreihe und falls das mit den Zauber irgendwie stimmig ist, könnte ich mir gut vorstellen nen Art Oger Schamanen einzubauen. Nur weiß ich grad gar nicht ob das sinvoll ist, noch in welche Richtung es gehen soll.

Gruß Thrasher

Mulambo
Heroe
Heroe
Beiträge: 343
Registriert: 27.02.2014 20:22
Wohnort: Österreich

Re: Oger und Zauber

Beitrag von Mulambo » 12.06.2016 21:13

Viel mehr weiß ich eigentlich auch nicht, also kann ich das hier einfach verlinken :)

http://whfb-de.lexicanum.com/wiki/Wanstmagie

Eventuell steht ja in den WHFRP Büchern noch mehr Hintergrund diesbezüglich, aber von denen hab ich noch kein einziges gelesen...

Benutzeravatar
ADS
Forengott
Forengott
Beiträge: 1045
Registriert: 29.08.2006 20:28
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Oger und Zauber

Beitrag von ADS » 12.06.2016 22:47

Jetzt nichts passendes zu Warhammer, aber warum sollten "dumme" Wesen in einer Fantasywelt nicht zaubern können?
Ich meine nicht alles was mit Magie zu tun hat kommt durch 1000seitige Folianten welche in kryptischen Magier Codes geschrieben sind. Es könnte sich ja auch einfach um eine art Intuitive "Wilde" Magie handeln welche nicht durch Zaubersprüche gewirkt wird.^^

Benutzeravatar
Flint
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2343
Registriert: 19.11.2004 13:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Oger und Zauber

Beitrag von Flint » 13.06.2016 08:07

Aber warum denn nicht das passende zu Warhammer? Wo das Spiel doch ursprünglich da her kommen.

Wie Mulambo schon geschrieben hat, gibt es die sogenannte "Wanstmagie". Die sogenannten "Zauberer" der Oger heissen "Fleischer" und "kochen" die Zauber. Da sind dann im Vergleich zu anderen durchaus mächtige Zauber bei. Der Haken ist, dass die Zauber der Oger auch mal nach hinten los gehen können. Sie sind am ehesten mit den Schamanen der Goblins zu vergleichen.
Bis auf einige ausnahmen sind die Sprüche der Wanstmagie eher "self-supportive". Da kann man in der HeroQuest Story schon genug mit anfangen.
Flint Eisenbart, Sohn von Brôn, Sohn des Andurin.

Offizieller Glöckner der Kirche der geheiligten und erleuchteten Stimmchenhörer :pfeif:

Die Homepage der HQ-Cooperation

Benutzeravatar
Mophus
Forengott
Forengott
Beiträge: 1045
Registriert: 13.10.2010 08:43
Wohnort: BW

Re: Oger und Zauber

Beitrag von Mophus » 13.06.2016 13:32

Thrasher hat geschrieben:Servus.

Ich hab im Netz gelesen das es bei Warhammer Fantasy Zauber für Oger gibt. Kann mir das jemand genauer erklären? Welche Art von Zauber und wie sie gewirkt werden. Sollten Oger nicht eigentlich zu dumm für Zauber sein?

Bin grad am ausarbeiten für eine Questreihe und falls das mit den Zauber irgendwie stimmig ist, könnte ich mir gut vorstellen nen Art Oger Schamanen einzubauen. Nur weiß ich grad gar nicht ob das sinvoll ist, noch in welche Richtung es gehen soll.

Gruß Thrasher
Einen Schamane gab es bereits bei den legendären Oger-Miniaturen von Citadel. Du kannst dir das ungefähr wie beim Vergleich Medizinmann vs. Arzt vorstellen. Beide können durchaus heilen. Nur ersterer weiß nicht im Detail warum das so ist.
Großmeister im Fuchsprellen

Benutzeravatar
CorranHorn
Chaoslord
Chaoslord
Beiträge: 640
Registriert: 23.01.2007 13:02
Wohnort: Herzogtum Brunswiek-Lümborg
Kontaktdaten:

Re: Oger und Zauber

Beitrag von CorranHorn » 13.06.2016 16:46

Gibt auch einen Feueroger (geniale miniatur!)

Bild

http://whfb-de.lexicanum.com/wiki/Feuerbauch

Benutzeravatar
Mophus
Forengott
Forengott
Beiträge: 1045
Registriert: 13.10.2010 08:43
Wohnort: BW

Re: Oger und Zauber

Beitrag von Mophus » 13.06.2016 19:04

Bild
Quelle: solegends
c23 Ogre Shaman (damals noch ohne Blumenkohl) 8)
Großmeister im Fuchsprellen

Benutzeravatar
Thrasher
Heroe
Heroe
Beiträge: 495
Registriert: 16.01.2005 21:59
Wohnort: Allersdorf

Re: Oger und Zauber

Beitrag von Thrasher » 13.06.2016 20:23

Flint hat geschrieben:Aber warum denn nicht das passende zu Warhammer? Wo das Spiel doch ursprünglich da her kommen.

Wie Mulambo schon geschrieben hat, gibt es die sogenannte "Wanstmagie". Die sogenannten "Zauberer" der Oger heissen "Fleischer" und "kochen" die Zauber. Da sind dann im Vergleich zu anderen durchaus mächtige Zauber bei. Der Haken ist, dass die Zauber der Oger auch mal nach hinten los gehen können. Sie sind am ehesten mit den Schamanen der Goblins zu vergleichen.
Bis auf einige ausnahmen sind die Sprüche der Wanstmagie eher "self-supportive". Da kann man in der HeroQuest Story schon genug mit anfangen.
Hört sich ja schon mal gut an. Ich werd mich da mal rein lesen und schauen was ich zusammenbasteln kann.

Die Figuren find ich gut, vor allem der Feuerspucker :ok:

ADS: Ich hab mir im Warhammer Wiki was über die Ogres durchgelesen. Da kamen sie halt so rüber als ob ihr Hirn gerade so fürs Fressn und gerade aus laufen reichen würde.

Gruß Thrasher

Mulambo
Heroe
Heroe
Beiträge: 343
Registriert: 27.02.2014 20:22
Wohnort: Österreich

Re: Oger und Zauber

Beitrag von Mulambo » 13.06.2016 21:19

Dem wird wohl auch so sein, aber ein paar Genossen scheinen herausgefunden zu haben, dass einige sehr lustige Dinge passieren können, wenn man bestimmte Sachen futtert :lol:

Benutzeravatar
Gareth Jax
Novize
Novize
Beiträge: 18
Registriert: 29.06.2015 14:15
Wohnort: Korschenbroich
Kontaktdaten:

Re: Oger und Zauber

Beitrag von Gareth Jax » 14.06.2016 09:46

in irgendeinem Fantasy System gab es doch auch 2 köpfige Oger die verdammt Clever sind und Zaubern können...

Nicht bei Warhammer, sondern Warcraft? Oder World of Warcraft?

Die Kerls hier:

Bild
- He was a renowned Weapons Master, skilled in every weapon known to man. No one could defeat him, so he claims, and many people who saw his battles can testify to that.

Benutzeravatar
ADS
Forengott
Forengott
Beiträge: 1045
Registriert: 29.08.2006 20:28
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Oger und Zauber

Beitrag von ADS » 14.06.2016 10:08

Die sind aus der Warcraft Welt.

Benutzeravatar
Sidorion
Forengott
Forengott
Beiträge: 1638
Registriert: 06.06.2009 13:29

Re: Oger und Zauber

Beitrag von Sidorion » 14.06.2016 10:15

Es gab auch schon lange vor Blizzard Ogre Magi mit zwei Köpfen. Aber eben in der Literatur und da ist das Zielpublikum verständlicherweise deutlich kleiner.
Gut, in Deutschland geht mittlerweile der Trend eindeutig zum Zweitbuch, aber nicht jede Familie kann sich das auch leisten :mrgreen:
Dinge, die wie Dinge aussehen wollen, sehen manchmal mehr wie Dinge aus, als Dinge.
<Esmerelda Wetterwachs>
Jeder Halm verdient die volle Aufmerksamkeit des Schnitters.
<Bill Tür>

Nimiria
Novize
Novize
Beiträge: 10
Registriert: 24.05.2016 17:45

Re: Oger und Zauber

Beitrag von Nimiria » 14.06.2016 11:18

Fleischer und Fleischermeister wirken die Magie des großen Schlundes - der Gottheit der Oger.

Dazu noch die Feuerbäuche welche die Lehre des Feuers verwenden.

Habe in meiner Oger Armee auch einen Fleischermeister. Auch wenn ich zuletzt keinen mit nahm sondern General und Armeestandartenträger als Doppelpack zum Kampf nahm :)


Benutzeravatar
Thrasher
Heroe
Heroe
Beiträge: 495
Registriert: 16.01.2005 21:59
Wohnort: Allersdorf

Re: Oger und Zauber

Beitrag von Thrasher » 21.07.2016 11:42

Servus.

Bisher hab ich leider nur die Rückseite fertig. Hier mal ein Bild:

Bild

Bei den Zaubern selbst bin ich mir noch nicht sicher wie ich die umsetzen soll. Bei Warhammer haben die ja meistens ne negative Auswirkung auf die KKP des Schamanen. Wie ich das nach HQ konvertieren soll/kann weiß ich noch nicht genau.

Gruß Thrasher

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast